Information

9 Kräuter, die Sie als Weihrauch verbrennen können

9 Kräuter, die Sie als Weihrauch verbrennen können



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Iris stricken / Flickr

Wir verwenden Pflanzen auf so viele Arten für die Gesundheit. Die meisten, die mir in den Sinn kommen, sind intern: Tees, Sirupe, Tinkturen und Kapseln. Während Aromatherapie zu einem beliebten Schlagwort für Gesundheit und Wellness geworden ist, glauben wir, dass diese Heilung nur mit den hohen Kosten einer winzigen Flasche ätherischen Öls verbunden ist - nicht so!

Lange bevor wir die Technologie hatten, die duftenden Pflanzenpartikel in flüssige Form zu destillieren, konnten die Menschen noch durch Aromatherapie nach Wellness suchen. Wenn Sie morgens durch Ihren Blumengarten gehen, während die ersten Sonnenstrahlen die bunten Blütenblätter erwärmen, wird dies Ihre Stimmung transportieren und heben. Dies ist vielleicht die erste Aromatherapie-Erfahrung, die die Vorstellungskraft der Menschheit erregte.

Wenn Sie in Ihrem Haus jemals Kräuter für Weihrauch verbrannt haben, haben Sie eine weitere einfache Möglichkeit kennengelernt, mit den nützlichen Aspekten von Pflanzen zu interagieren. Wenn wir Weihrauch gezielt verwenden, spricht man von Fleck. Verschmieren ist das zeremonielle Verbrennen von Kräutern. Die meisten Kräuter, die auf der ganzen Welt verwendet wurden, haben einen wunderschönen Duft, den Sie gerne in Ihrem ganzen Haus haben werden.

Wenn Sie getrocknete Kräuter oder Harze verbrennen, benötigen Sie ein hitzebeständiges Gefäß. Traditionell ist dies eine Abalone-Schale mit etwas Sand im Boden. Sie können auch eine Kohlescheibe unter den Kräutern verwenden, um das Rauchen aufrechtzuerhalten, insbesondere bei Harzen. Hier sind einige Pflanzen, die üblicherweise als Weihrauch verwendet werden und warum sie verbrannt werden. Versuchen Sie, einige davon auf Ihrem eigenen Grundstück anzubauen.

1. Zeder (Thuja spp.)
Zeder ist für viele Kulturen eine heilige Pflanze und wurde sowohl zur Reinigung und Vertreibung negativer Energie als auch zur Einbringung guter Einflüsse verwendet. Es wird oft verbrannt, um ein neues Haus zu segnen, gerade als die Leute einziehen.

2. Salbei (Salvia spp.)
Möglicherweise die bekannteste zeremonielle Wischpflanze, Salbei, der zur Meditation, Reinigung und Reinigung verwendet wird. Viele Menschen verbrennen es nach einem Kampf in ihren Häusern oder um die Energie zu reinigen, die eine negative Person hinterlassen hat.

3. Sweetgrass (Hierochloe odorata)
Diese Pflanze war den amerikanischen Ureinwohnern heilig. Es wird oft geflochten, bevor es trocknet. So finden Sie es zum Kauf. Sweetgrass hat beim Verbrennen einen leichten, süßen Duft und wird oft in Verbindung mit Salbei verwendet. Nachdem Salbei schlechte Energie vertrieben hat, zieht Süßgras positive Energie in den Raum. Es ist gut für die Reinigung des heiligen Raumes und wird von vielen während der Gebete verbrannt.

4. Weihrauch (Boswellia spp.)
Weihrauch ist das getrocknete Harz eines afrikanischen Baumes. Einmal mit Myrrhe und Gold gleichermaßen geschätzt, wird es für Meditation und Heilung verwendet. Dieses Kraut hat eine lange Geschichte, besonders bekannt für die Reinigung und den Schutz der Seele. Ich habe gehört, dass es verwendet wird, um den Übergang in den Tod zu erleichtern, wenn jemand loslassen muss.

5. Myrrhe (Commiphora Myrrha)
Myrrhe ist ein weiteres wertvolles Harz, das aus einem fast blattlosen Strauch aus dem Nahen Osten stammt. Die alten Ägypter verwendeten es zur Heilung und zur Einbalsamierung von Körpern. Es wird derzeit für Meditation, Spiritualität, Glück, Transformation, Stärke, Selbstvertrauen und Stabilität verwendet.

6. Rose (Rosa spp.)
Wer wusste, dass Menschen getrocknete Rosenblätter für Weihrauch verbrennen? In dieser Form behält diese schöne Blume ihre Fähigkeiten bei, Liebe anzuziehen und eine romantische Umgebung zu schaffen. Es wird auch zur Meditation und zur Förderung des Friedens verwendet.

7. Lavendel (Lavendula angustifolia)
Die getrockneten Blütenknospen von Lavendel riechen beim Verbrennen leicht erfrischend. Sie werden oft in Zeremonien einbezogen, die sich auf Frieden, erholsamen Schlaf und Glück konzentrieren. Lavendel kann therapeutisch verbrannt werden, um Schlaflosigkeit, Depressionen, Trauer, Trauer und Angstzustände zu bekämpfen.

8. Wacholder (Juniperus monosperma)
Die Zweige dieses Immergrüns wurden einst für Tempelreinigungsrituale verwendet. Wacholder ist besonders hilfreich, um Ihren Geist und Körper zu beleben, wenn Sie müde sind. Es wurde auch während der Pest verbrannt, um Krankheiten zu widerstehen.

9. Beifuß (Artemisia vulgaris)
Beifuß getrocknete Blätter werden verwendet, um den Raum von negativen Energien zu reinigen. Wenn es vor dem Schlafengehen verbrannt wird, ist bekannt, dass es Träume anregt.

Weitere Tipps zur Verwendung von Kräutern finden Sie auf unserer Website:

  • 11 Kräuter, die Sie drinnen anbauen können
  • 5 Kräuter, die Ihre Hühner lieben werden
  • 8 Heilanwendungen für Kräuter vom Bauernhof
  • 4 Kräuter für Ihre Halloween-Feier
  • 7 einzigartige Möglichkeiten, Kräuter zu konservieren

Tags Kräuter, Listen, verschreibungspflichtiger Gärtner


Schau das Video: Weihrauch in der Medizin: Zubereitung und Wirkung (August 2022).