Sammlungen

8 Strategien zur Aufzucht von Hühnern in der Wüste

8 Strategien zur Aufzucht von Hühnern in der Wüste


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Tracey Hagen

Es ist kein Geheimnis, dass die Aufzucht von Hinterhofhühnern immer beliebter wird, da sich immer mehr Menschen danach sehnen, sich mit ihren Nahrungsquellen und ihrer Umwelt in Verbindung zu setzen. Ich bin nicht immun gegen das Sirenenlied, das frische Eier und köstliches Fleisch aus eigenem Anbau bieten, aber als 25-jähriger Wüstenbewohner habe ich festgestellt, dass die städtische Landwirtschaft in einem trockenen Wüstenklima ihre eigenen Eigenschaften hat einzigartige Herausforderungen und Überlegungen, insbesondere beim Wasserschutz. Da der Südwesten der USA unter schwerer Dürre leidet, ist der Umgang mit Wasserrestriktionen für die Bewohner von Kalifornien bis Texas zu einem Teil des Alltags geworden. Der moderne Stadtbauer ist nicht von der Notwendigkeit befreit, unsere wertvollste Ressource zu schonen und unseren gefiederten Freunden komfortable und gesunde Unterkünfte zu bieten.

Ich lebe in Las Vegas, einer der sonnigsten Städte der USA, die nur mit Phoenix verbunden ist. Unsere Sommer, die normalerweise von Mai bis Oktober dauern, sind brutal heiß und trocken mit Temperaturen über 100 Grad F. Es ist eine Herausforderung für den Menschen, im Sommer kühl zu bleiben, ganz zu schweigen von den Hühnern! Ich habe acht Strategien entwickelt, mit denen Sie glückliche, gesunde Vögel aufziehen und gleichzeitig wertvolles Wasser sparen können, indem Sie mit der Umwelt, die wir haben, arbeiten und nicht gegen sie!


1. Der richtige Vogel für das Klima

Wählen Sie eine Hühnerrasse, die natürlich an heißere Klimazonen angepasst ist. Berücksichtigen Sie die Farbe des Vogels - ein dunkler Vogel nimmt mehr Wärme auf und kann in den heißen Sommermonaten schneller überhitzen. Kleine, helle Vögel mit großen Kämmen und Watteln eignen sich besser für heiße Temperaturen. Der Kamm und das Geflecht des Huhns wirken als Heizkörper, verteilen die Wärme und ermöglichen es ihm, seine Temperatur leichter zu regulieren. Einige hitzebeständige Rassen sind das Easter Egger, White Leghorn und kleine Zwerghuhnrassen wie das Buff Silkie.

Nackte Halshühner eignen sich aufgrund ihrer freiliegenden Hälse und spärlichen Federn besonders gut für ein warmes Klima.

2. Betrachten Sie die Sonne

In der Wüste fehlt es uns nicht an Sonnenschein und Hitze. Da Hühner eher unter Hitze und Sonne als unter Kälte leiden, ist es wichtig, den Schutz vor der Sonne in Betracht zu ziehen. Bevor Sie Ihren Hühnerlebensraum aufbauen, sollten Sie einige Zeit damit verbringen, Ihr Eigentum zu bewerten und genau darauf zu achten, wo die Sonne zu jeder Tageszeit einfällt. Wenn Sie das Glück haben, ein Grundstück mit altem Baumbestand zu haben, ist deren Schatten eine große Hilfe. Ältere Schattenbäume sind jedoch nicht typisch für die Landschaft der Wüste im Südwesten. Daher müssen Sie möglicherweise improvisieren und mit der Umgebung arbeiten, die Sie haben.

Stellen Sie Ihren Stall idealerweise auf der Ostseite Ihres Grundstücks auf, da die Morgensonne für die Vögel kühler ist. Wenn möglich, stellen Sie den Korb nicht auf die Westseite Ihres Grundstücks, da die heiße, untergehende Sonne sie rösten wird. Achten Sie besonders darauf, dass die Nistkästen nicht zur heißesten Seite des Hofes zeigen. Wenn Sie den Korb in den Schatten Ihres Hauses stellen, erhalten Sie auch den dringend benötigten Sonnenschutz.

3. Malen Sie Ihren Korb

Wenn Sie bemerken, haben die meisten Häuser im Südwesten der Wüste eine ähnliche Farbe - Beige-, Pfirsich- und Rosatöne. Dafür gibt es einen guten Grund: Hellere Farben reflektieren die Sonne und tragen dazu bei, dass unsere Häuser im Sommer kühler bleiben. Nehmen Sie ein Stichwort aus dem Design der Wüstenarchitektur und malen Sie Ihren Korb auch in einer hellen Farbe.

4. Verwenden Sie physische Schattenstrukturen

Fügen Sie während des Laufs Schutz- und Sonnenschutzzonen hinzu, damit Ihre Vögel sich ausruhen können, wenn sie heiß werden. Eine wiedergewonnene Palette oder Sperrholzplatte, die an eine Wand gelehnt ist, bietet den Vögeln einen kühlen, schattigen Platz zum Verweilen, wenn sie eine Pause von der Sonne brauchen.

5. Kühlelemente hinzufügen

Sobald Ihr Korb an der bestmöglichen Stelle aufgebaut ist und Sie ihm eine physische Schattenstruktur gegeben haben, ist es an der Zeit, über das Hinzufügen einiger Kühlelemente nachzudenken. Sprühsysteme verbrauchen ungefähr eine halbe Gallone Wasser pro Emitter und Stunde. Mister sind zwar gut für Menschen, aber nicht immer die besten für Ihre Hühner, deren Atmungssysteme manchmal nicht mit so viel Feuchtigkeit umgehen können. Glücklicherweise stoßen wir in der Wüste nicht oft auf Probleme mit zu viel Luftfeuchtigkeit. Stellen Sie die Nebelgeräte an einen Ort, an dem die Hühner nicht direkt vom Nebel besprüht werden können. Verwenden Sie außerdem einen Timer und verwenden Sie die Mister nur zeitweise während des heißesten Teils des Tages. Überprüfen Sie Ihre örtlichen Gerichtsbarkeiten auf zusätzliche Einschränkungen bei der Verwendung von Neblern im Sommer.

6. Lüften Sie den Coop

Der Hühnerstall braucht viel Belüftung, aber auch Zugluft. Achten Sie sorgfältig auf die Wetterbedingungen und das Mikroklima in Ihrem Garten. Wenn Sie feststellen, dass der Wind in eine bestimmte Richtung weht - in Las Vegas weht der Wind häufig aus Nordwesten -, platzieren Sie den Korb so, dass der Wind nicht in den Korb bläst. Wählen oder bauen Sie einen Korb mit vielen Fenstern und Lüftungsschlitzen, die sich oben am Korb befinden, damit aufsteigende heiße Luft entweichen kann.

7. Verwenden Sie einen Springbrunnen

8. Sorgen Sie für zusätzliche Flüssigkeitszufuhr

Die städtische Landwirtschaft in der Wüste ist eine Herausforderung, aber wenn Sie diese Strategien verwenden, um mit der Umwelt umzugehen und nicht dagegen zu sein, stellen Sie sicher, dass Ihre Vögel die besten Chancen haben, in unserem trockenen Klima zu gedeihen, und helfen Sie dabei, unsere wertvollen Ressourcen für zukünftige Generationen zu schonen.

Tags Listen


Schau das Video: 22. Tipps für die Naturbrut bei Hühnern (Kann 2022).