Information

8 Heilanwendungen für Kräuter aus landwirtschaftlichen Betrieben

8 Heilanwendungen für Kräuter aus landwirtschaftlichen Betrieben

FOTO: Suzies Farm / Flickr

Wenn Sie auf dem Land leben, kann die nächste Drogerie eine ziemliche Strecke sein und ist möglicherweise nicht geöffnet, wenn Sie sie brauchen. Das Schöne am Leben auf einem Bauernhof, umgeben von Land, das von Gebäuden oder Straßen unberührt bleibt, ist, dass Sie einige der besten Medikamente direkt vor Ihrer Haustür haben. Unabhängig davon, ob Sie sie absichtlich gepflanzt haben oder ob sie von selbst entstanden sind, können sie zur Behandlung von Beulen, Blutergüssen, Magenverstimmungen, Insektenstichen und vielem mehr verwendet werden - Mutter Naturs eigenes Erste-Hilfe-Set.

Stellen Sie bei der Auswahl von Kräutern oder Unkräutern für medizinische Zwecke sicher, dass Sie wissen, wie die Pflanzen angebaut wurden. Vermeiden Sie solche, die durch Pestizide und andere Chemikalien kontaminiert sind, und pflücken Sie niemals Straßenränder. Wenn Sie Wälder oder Weiden suchen, nehmen Sie einen vertrauenswürdigen Reiseführer oder einen Freund mit. Nehmen Sie niemals eine Pflanze ein, es sei denn, Sie sind sich absolut sicher, dass ihre I.D.

Nachstehend finden Sie eine Liste leicht verfügbarer Pflanzen, die bei der Behandlung kleinerer Krankheiten hilfreich sein können. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie Heilkräuter therapeutisch weiter verwenden.

1. Kamille: Verdauungsstörungen stoppen

Kamille ist ein Kraut mit sanfter Wirkung, das zur Behandlung von Magenbeschwerden bei Menschen jeden Alters, einschließlich Säuglingen, eingesetzt werden kann. Wenden Sie auch eine warme Kamillenkompresse an oder tauchen Sie sie in ein mit Kamille durchtränktes Bad, um Schmerzen und Schwellungen zu lindern.

2. Beinwell: Stoppt den Schmerz

Wenn Sie ein unfallgefährdetes Familienmitglied haben, ist Beinwellwurzel für Sie. Es kann verwendet werden, um eine Reihe von Krankheiten zu behandeln, aber vielleicht am faszinierendsten ist seine Fähigkeit, den Heilungsprozess zu beschleunigen, wenn seine Wurzeln zu einem Sud (d. H. Tee) verarbeitet und dann in einer Kompresse verwendet werden. Tragen Sie Blätter auch auf frische Schnitte auf, um Blutungen zu stoppen und Schmerzen zu lindern.

3. Echinacea: Entzündung reduzieren

Unabhängig von Ihrer Schwellungsquelle - sei es Giftefeu, Spinnenbisse, Verbrennungen, Erkältung oder Grippe - kann Echinacea, auch bekannt als lila Sonnenhut, helfen. Trinken Sie bei akuten Erkrankungen alle zwei Stunden eine halbe Tasse Tee, bis die Symptome nachlassen, oder bei chronischen Erkrankungen dreimal täglich.

4. Lavendel: Steifheit lindern

Steile Lavendelknospen in einem Tee mit anderen beruhigenden Kräutern wie Zitronenmelisse oder Kamille oder allein zur Behandlung von Sonnenstich, Schwäche, Schwellung und Erbrechen. Verwenden Sie in einer heißen Kompresse, um Schmerzen und Steifheit zu lindern.

5. Wegerich: Splitter entfernen

Neben Löwenzahn ist Wegerich möglicherweise das häufigste Unkraut in Ihrem Rasen. Tragen Sie eine Packung der gekauten oder mazerierten Blätter auf, um Splitter, Stacheln, Gift und andere fremde Hautreizstoffe herauszuziehen.

6. Portulak: Kopfschmerzen lindern

Einmal als Unkraut angesehen, sollten die medizinischen Eigenschaften von Purslane nicht übersehen werden. Quetschen Sie die Purslane-Blätter und legen Sie sie auf Ihre Stirn, um Kopfschmerzen zu behandeln, die durch Dehydration oder Schlafmangel verursacht werden, oder kauen Sie einen Zweig Blätter, um Ihren Durst während der Arbeit auf den Feldern zu stillen.

7. Brennnessel: Schmerzen und Verbrennungen behandeln

Brennnesseln sind ein weiterer Wundertäter im Medizinschrank der Natur. Auf dem Bauernhof gibt es reichlich Brennnesseln. Tragen Sie bei der Ernte Handschuhe - sie nennen es aus einem bestimmten Grund „Brennnessel“ - und tragen Sie die rohen Blätter, denen Öl vorausgeht, auf Bereiche auf, die von Rheuma oder Ischias betroffen sind, um die Durchblutung zu erhöhen und die Schmerzen zu lindern. Sie können auch einen Standard-Tee zur Behandlung von Verbrennungen oder einen verdünnten Tee als adstringierendes Gurgeln zubereiten.

8. Schafgarbe: Stoppen Sie die Blutung

Es gibt keinen Mangel an Dingen auf der Farm, die schneiden und kratzen. Wenn Sie also einen Schnitt haben, der nicht aufhört zu bluten, greifen Sie nach Schafgarbe. Einmal verwendet, um blutende Soldaten zu behandeln, stoppen die frischen Blumen den Blutfluss fast sofort. Sie können die Blätter auch zerdrücken oder zu einem Umschlag kauen, um Hautausschläge zu behandeln, oder eine Schafgarbensalbe im Medikamentenschrank aufbewahren, um Hautirritationen und juckende Krusten zu lindern.

Schauen Sie sich diese anderen Kräuterartikel von unserer Website an:

  • 12 essbare Blumen, die auch bestäuberfreundlich sind!
  • Essbare Unkräuter
  • Essbare Brennnessel (und andere Verwendungen)
  • Pflanzen als Medizin verwenden
  • Halten Sie Gartenschädlinge mit Companion Planting fern
  • Wildblumen 101

Tags Kamille, Lavendel, Listen, Heilkräuter


Schau das Video: Landwirtschaft einst und heute 1970 (Juli 2021).