Sammlungen

7 Möglichkeiten, ein Scheunenfeuer zu vermeiden

7 Möglichkeiten, ein Scheunenfeuer zu vermeiden



Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto / Thinkstock

Obwohl große Katastrophen viel Aufmerksamkeit erhalten, sind Scheunenbrände die häufigste Katastrophe für Landwirte. Sie können Maßnahmen ergreifen, um die Wahrscheinlichkeit eines Stallbrands zu verringern und die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Ihre Tiere im Brandfall überleben.

Scheunen sind normalerweise voll von leicht entflammbaren Materialien wie Heuspreu. Eine streunende heiße Asche, ein Kurzschluss oder ein heißer Motor können in kürzester Zeit einen Brand auslösen. Verbieten Sie das Rauchen in und um die Scheune auf jeden Fall - und setzen Sie dies sowohl bei Gästen als auch bei Familienmitgliedern oder Mitarbeitern durch. Verwenden Sie diese Tipps, um das Risiko eines Scheunenbrands zu verringern:


  1. Seien Sie äußerst bewusst, wenn Sie Elektrogeräte oder schwere Geräte in der Nähe der Scheune verwenden, und lassen Sie die Geräte nicht unbeaufsichtigt.
  2. Überprüfen Sie die elektrischen Leitungen jährlich.
  3. Lagern Sie kein feuchtes Heu in einer Scheune oder einem Heumäher. Heißes Heu kann sich spontan entzünden!
  4. Bewahren Sie Feuerlöscher in der Nähe jedes Scheuneneingangs auf und stellen Sie sicher, dass sie auf dem neuesten Stand und groß genug sind, um wirksam zu sein.
  5. Wenn Sie regelmäßig Vieh im Stall halten, sollten Sie die Möglichkeit in Betracht ziehen, Sprinkler zu installieren. Und investieren Sie in einen guten Wärme- und Rauchsensor mit einem Alarm außerhalb der Scheune und im Haus. Die neuen Sensoren erfassen einen plötzlichen Anstieg der Gebäudetemperatur, auch wenn noch kein Rauch aktiv ist.
  6. Bauen Sie einen eingezäunten Bereich, der weit genug entfernt ist, um die Tiere sicher zu halten, aber nahe genug, damit Sie Tiere schnell dorthin bringen können, wenn Sie sie aus einem Stall evakuieren.
  7. Im Brandfall ist beim Betreten der Scheune äußerste Vorsicht geboten. Es ist schwer anzurufen, aber überlegen Sie, ob es sicher genug ist, den Stall zu betreten, um die Tiere zu retten. Wenn Sie glauben, dass Sie sicher eintreten können, evakuieren Sie die Tiere, die am einfachsten zu erreichen sind.

Dieser Artikel wurde aus "Warum haben Sie einen Farm Disaster Plan?" die erstmals in der Juni / Juli 2003 Ausgabe von Hobbyfarmen Zeitschrift.

Tags Brandschutz, Listen, Vieh


Schau das Video: Automatik fahren erklärt5 Todsünden für das Automatikgetriebe (Juli 2021).