Interessant

7 Küchenprobleme (und wie man sie behebt)

7 Küchenprobleme (und wie man sie behebt)



Mit freundlicher Genehmigung von Lisa F. Young / iStock / Thinkstock

Die Küche ist wohl der wichtigste Raum in einem Bauernhaus. Manchmal ist dieses Zentrum für Aktivitäten zu Hause jedoch zu voll, unpraktisch oder abgeschottet, um die Rolle sehr gut zu erfüllen. Wenn das Ihre Küche beschreibt, sind hier sieben wichtige Punkte, über die Sie nachdenken sollten, bevor Sie anfangen, Arbeitsplatten herauszureißen und Wände einzureißen.

1. Staus
Staus auf der Autobahn sind schon schlimm genug, ohne sie in die Privatsphäre unserer eigenen Küche zu bringen.

Das erste, woran Sie bei einer Küchenrenovierung denken sollten, ist die Größe Ihres Arbeitsdreiecks, d. H. Der kombinierte Abstand zwischen Spüle, Herd und Kühlschrank. Der optimale Bereich für jedes Bein beträgt 4 bis 9 Fuß, insgesamt 12 bis 27 Fuß zwischen den drei. Diese drei Arbeitsplätze sollten keine Verkehrsstörungen oder Hindernisse im Haushalt aufweisen, wie z. B. Inseln, Essbars oder Schränke. Spielen Sie mit Ihrem Küchenbereich auf Papier und bewegen Sie Geräte an verschiedene Orte, um eine optimale Effizienz zu erzielen.

In den meisten Fällen können Sanitär, Verkabelung und sogar Wände verschoben werden, um Ihrem verbesserten Grundriss gerecht zu werden, abhängig von Ihrem individuellen Haus und / oder Budget. Wenn Sie durch die Raumgröße begrenzt sind, können platzsparende Geräte Flexibilität bieten. Tiefkühlschränke ragen nicht bis zu den Standardkühlschränken in den Raum hinein. Wenn Sie Türen im französischen Stil verwenden, blockieren die Türen beim Öffnen nur die Hälfte des Raums herkömmlicher Kühlschränke mit vollen Türen.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Schranktüren, Schubladen und Gerätetüren beim Öffnen nicht miteinander kollidieren (achten Sie auf die 90-Grad-Drehungen und die Griffe von Herd / Kühlschrank / Geschirrspüler). Bewegen Sie Ihre Schubladenbank nach Möglichkeit und wählen Sie, falls nicht, einen Herd oder Geschirrspüler mit flachem Griff.

Denken Sie daran, dass Sie die Reisezeit in der Küche (und damit das Risiko eines Staus) vermeiden können, indem Sie dem Kühlschrank Platz auf der Arbeitsplatte zum Be- und Entladen von Gegenständen bieten.

2. Unsichere Hindernisse
So wichtig die Sicherheit in der Küche auch ist, manchmal können wir Aspekte dieses Grundelements übersehen. Geschirrspüler und Öfen dürfen sich nicht in Gehwege öffnen. Ebenso sollten sich die Kochfelder nicht neben den Türen öffnen. Streben Sie eine Arbeitsplatte auf beiden Seiten eines Ofens an, um gefährliche Situationen zu vermeiden. Wenn es zu spät ist oder Ihr Ofen neben der Tür steckt, sollten Sie das installieren, was Tischler als „fertiges Ende“ bezeichnen - eine Art Wand, die sich vom Sockel bis zum oberen Schrank erstreckt.

3. Verdrahtungsgefahren
Die Verkabelung ist ein weiteres Problem. Stromkreise können nur so viel Last tragen, bevor der Leistungsschalter überhitzt und ausgelöst wird. Wenn Ihre Verkabelung alt, minimal oder bereits voll ist, was eine potenzielle Brandgefahr darstellt, ersetzen Sie sie und / oder lassen Sie zusätzliche Stromkreise installieren. Installieren Sie außerdem Erdschlusssteckdosen in der Nähe des Spülenbereichs, um einen elektrischen Schlag zu vermeiden.

4. Mangel an Speicherplatz
Die Notwendigkeit der Lagerung erfordert keine Erklärung für einen Hauskoch. Bei der Installation von Speichereinheiten ist es jedoch wichtig, einige Dinge zu beachten.

Einige Ecken können nahezu unerreichbar sein. Um zu vermeiden, dass Sie Ihren Arm in einen Schrank bis zu Ihrer Achselhöhle greifen müssen, um nur Lebensmittel zu finden, die genug Motten erzeugen, um Ihre ganze Stadt zu kolonisieren, nutzen Sie verschwendeten Platz, indem Sie eine faule Susan oder eine andere innovative Lösung installieren, die bei Bedarf größtenteils nachgerüstet werden kann.

Müll passiert, also planen Sie es. Heutzutage können ausziehbare Mülleimer unter der Spüle, in der Nähe Ihres Essenszubereitungsbereichs oder dort installiert werden, wo Sie es am bequemsten finden. Wenn Sie diesen Aspekt bei der Planung vergessen haben, prüfen Sie die Nachinstallation.

Stationäre Arbeitsplattengeräte wie Toaster, Mixer und Kaffeemaschinen können wertvollen Platz auf der Theke verschlingen und Ihrer Küche ein überladenes Aussehen verleihen. Eine Gerätegarage kann einige davon auf attraktive Weise aufbewahren und ist integriert oder kann nach der Installation der oberen Schränke hinzugefügt werden. Eine eingebaute Mikrowelle über die Reichweite kann noch mehr Platz auf der Theke schaffen.

5. Schwaches Licht
Während schwaches Licht romantisch sein mag, ist es schwer zu kochen. Tun Sie sich selbst einen großen Gefallen und installieren Sie zahlreiche Beleuchtungsoptionen für Arbeitsbereiche, z. B. unter Theken und in der Decke über Arbeitsplätzen. Achten Sie auch besonders auf die Platzierung. Oberlichter hinter Ihnen werfen Schatten auf den Arbeitsbereich vor Ihnen. Kein guter Plan, wenn Sie Gemüse hacken. Das Nachrüsten für zusätzliches Licht ist gar nicht so schwierig. Wählen Sie eine Deckenleuchte mit höherer Leistung, installieren Sie Unterbauleuchten und / oder beauftragen Sie einen Elektriker, um weitere Beleuchtungsoptionen einzuführen.

6. Schlechte Belüftung
Einige Lebensmittel riechen fantastisch, andere? Nun, für diejenigen brauchen wir Abluftventilatoren. Wenn möglich, entscheiden Sie sich für Außenleitungen. Wenn nicht, federn Sie für eine hochwertige Ofenhaube mit internem Filter.

7. Günstige Hardware
Das Sparen an Materialien, Design oder Hardware, einschließlich Schubladenführungen, Türscharnieren und Griffen, ist ebenfalls ein Fehler. Billige Hardware hält jahrelanger Nutzung nicht stand. Wenn Ihre aktuelle Küche Accessoires von schlechter Qualität enthält, sollten Sie diese durch qualitativ hochwertigere ersetzen.

Wenn eine Küchenrenovierung in Ihrer Zukunft liegt, denken Sie an Form und Funktion, wenn Sie Ihren Weg in die Küche Ihrer Träume planen.

Über den Autor: Leslie J. Wyatt ist eine freiberufliche Autorin mit mehr als 200 Geschichten und Artikeln in Publikationen wie Kinderschreiber und Katzenfantasie. Sie lebt auf einer Mikro-Hobbyfarm in Nordkalifornien und ist online unter zu finden www.journeywithhonor.blogspot.com und www.lesliejwyatt.com.

Tags Geräte, Arbeitsplatte, Arbeitsplatten, elektrische Verkabelung, Küchendesign, Küchenrenovierung, Listen, Stauraum


Schau das Video: Monitor bleibt schwarz - kein Bild - OSD dunkel - Kondensatoren tauschen (Juli 2021).