Interessant

6 lustige Geschenke für Ihren Lieblingsbienenzüchter

6 lustige Geschenke für Ihren Lieblingsbienenzüchter

Mit den Ferien um die Ecke ist es höchste Zeit, für die Imker (oder angehenden Imker) auf Ihrer Liste einzukaufen! Im Winter füllen die meisten Imker das Nötigste auf - Holzwaren und Rahmen - und bestellen Frühlingsbienen. Weißt du, das langweilige Zeug. Die vorhersehbaren Dinge. Die Notwendigkeiten. Imker gönnen sich selten etwas und kaufen sich das lustige Zeug. Hier kommen Sie ins Spiel! Hier ist unsere offizielle Urlaubswunschliste für den Imker in Ihrem Leben.

1. Ein Sprühverbotsschild

Ein Sprühverbotsschild für Bienenhaus und Eigentum. Unabhängig davon, ob sich ein Bienenhaus auf Privatbesitz, Ackerland oder gepachtetem Land befindet, besteht für Bienenstöcke immer die Gefahr, dass sie besprüht werden oder dass ihre Nahrungsflächen besprüht werden. Ich habe dieses von Beverly Bees: Es ist einfach, direkt, attraktiv und hat die Jahreszeiten gut überstanden. Wenn Sie künstlerisch oder mit Grafikdesign vertraut sind, können Sie Ihre eigenen erstellen.

2. Rahmen Barsch

Die Rahmenstange oder Rahmenauflage ist eines meiner Lieblingswerkzeuge. Sie können nichts falsch machen: Wenn der Imker keinen hat, ist das ein tolles Geschenk. Wenn der besagte Imker bereits einen hat, sind zwei noch besser! Ich verspreche, sie werden eingesetzt. Einige sind aus pulverbeschichtetem Stahl, während viele aus rostfreiem Stahl bestehen, wie dieser aus Mann Lake, der robust und einfach zu bedienen ist.

3. Samen

Die meisten Imker merken es erst, wenn sie tief im Honig stecken, aber indem sie Imker werden, haben sie auch ein bisschen Gartenhobby aufgenommen (oder zumindest die Wertschätzung für blühende Pflanzen). Meine Lieblingssamen stammen von Seed Savers Exchange und Baker Creek Heirloom Seeds für ihre Auswahl an offen bestäubten, biologischen und Erbstücksorten von Blumen, Kräutern, Obst und Gemüse. Sie sind die Essenz von bienenfreundlich!

4. Bee Tees

An süßen, frechen, lustigen oder witzigen Imkerhemden mangelt es heutzutage nicht. Einige meiner Favoriten sind:

  • Ich {Herz} mein Imker
  • Die Evolution des Menschen: Imker Edition
  • Ich mache alle meine eigenen Stunts
  • Ein einfaches grafisches Kammhemd

5. Ein Honeypot

Imker kaufen sich selten den schönsten Honigtopf - um ehrlich zu sein, wir konsumieren unseren Honig direkt aus den Einmachgläsern, in denen wir ihn aufbewahren! Aber dieses süße Zeug sollte wie das Gold behandelt werden, das es ist. Probieren Sie einen dieser Honeypots aus:

  • Le Creuset Steinzeug 15-Unzen-Honigtopf
  • Blomus Honigglas mit Silikonlöffel

Sie können auch schnell auf Etsy suchen, um Hunderte von hausgemachten, einzigartigen Artikeln zu finden.

6. Bienenbücher

Wir sind ein nerdiger Haufen. Besonders im Winter lesen Imker gerne über ihre Schützlinge und erfahren mehr. Es gibt immer mehr zu lernen, während man Bienen hält. Es gibt zwei Bücher, die in meiner eigenen Imkereibibliothek unverzichtbar sind: Ross Conrads Natürliche Bienenzucht: Organische Ansätze für die moderne Imkerei (Chelsea Green Publishing, 2013), jetzt in der 2. Auflage, und Die Bibel des Imkers: Bienen, Honig, Rezepte und andere Verwendungen (Abrams, Harry N., Inc., 2011), von Richard A. Jones und Sharon Sweeney-Lynch. Letzteres ist zufällig ein wunderschönes Buch und wäre ein atemberaubendes Geschenk, ob verpackt oder nicht.

Wir hoffen, Sie finden etwas, das Sie (und Ihr Imker) lieben und das Sie in den kommenden Jahren verwenden werden.

Tags Listen


Schau das Video: Bienen: Wie geht es dem Klotzbeute-Bienenvolk? Einblicke in den Sicula-Bienen-Baumstamm (August 2021).