Information

7 Hühnchen-Leckereien für Eier von besserer Qualität

7 Hühnchen-Leckereien für Eier von besserer Qualität

Es muss nicht aufwendig oder teuer sein, Ihren Hühnern leckere Leckereien zu geben. Tatsächlich können Sie sie mit saisonalen Favoriten füttern, wenn sie in Ihrem eigenen Garten reifen oder in Ihrer Speisekammer oder Ihrem Kühlschrank ankommen. Während Sie und Ihre Hühner die gleichen köstlichen Lebensmittel genießen, fügen Sie die benötigten Proteine, Vitamine und Mineralien hinzu, die in den Eiern landen, die Sie essen.

Die Ernährung Ihrer Hühner wirkt sich auf Sie aus

Laut dem American Egg Board versorgen Eier Menschen mit Cholin (das zur Entwicklung des fetalen Gehirns beiträgt), Lutein und Zeaxanthin (das zur Gesundheit der Augen beiträgt), Phosphor, Selen und Riboflavin. Und natürlich sind Eier eine großartige Proteinquelle.

Diese Dinge kommen zu Hühnern in ihren Nahrungsquellen, auch durch Leckereien. Gleichzeitig können Leckereien den Geschmack von Eiern beeinflussen. Wenn Hühner beispielsweise Zwiebeln, Zwiebelgrün, Knoblauch, Fisch und Käse konsumieren, können ihre Eier einen Hauch dieser Aromen annehmen. Sogar Kohl kann zu einem kohlartigen Geschmack in den Eiern führen.

Dr. Tom Tabler, Erweiterungsprofessor an der Mississippi State University Extension am Department of Poultry Science, erklärt, dass Eier wie Milch für Kühe oder Honig für Bienen ein Nebenprodukt eines Systems sind. So wie Milch oder Honig den Geschmack von saisonalen Pflanzen annehmen können, die vom Tier verzehrt oder besucht werden, können auch Eier.

Hier sind sieben Leckereien, die Sie Ihren Hühnern das ganze Jahr über füttern können und die auch mit Nährstoffen gefüllt sind, um gesündere Eier zu unterstützen.

1. Tomaten

Die atemberaubenden Farben reifer Tomaten sind attraktiv für Ihre Hühner. Während sie diesen leckeren Genuss verschlingen, profitieren sie von natürlichem Kalzium, Magnesium, Phosphor, Cholin und den Vitaminen A, C und K.

2. Kohl

Sommer- oder Winterkohl und andere Blattgemüse liefern Ihren Hühnern eine Proteinquelle, Vitamin A und C, Folsäure, Kalzium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalium und Selen. Hängen Sie dieses frische Gemüse in den Hühnerlauf und bieten Sie einen verlockenden Leckerbissen, der Ihre Hühner beim Picken gut unterhält.

3. Roher Kürbis

Diese Herbsternte ist eine großartige Quelle für Vitamin A und C, Folsäure, Cholin, Kalzium, Magnesium, Phosphor und Kalium. Kürbisse sind ein weiteres Gemüse, das Hühner interessant zu essen finden - sie picken sich zu einer sauberen Kürbishaut.

4. Blaubeeren

Blaubeeren sind eine hervorragende Quelle für Magnesium, Kalium, Phosphor und Kalzium und enthalten außerdem die Vitamine A, C und K sowie Cholin und Folsäure. Sie bieten Hühnern auch eine natürliche Quelle für Antioxidantien.

5. Wassermelone

Die Farbe und der Geschmack dieser saftigen Frucht sind ein kühler Sommergenuss. Sie sind attraktiv für Hühner und versorgen sie gleichzeitig mit den Vitaminen A und C, Folsäure, Cholin, Kalzium, Magnesium, Phosphor und Kalium.

6. Haferflocken

Während des kältesten Winterwetters kann Haferflocken sowohl wärmend als auch nahrhaft sein. Diese Speisekammer ist eine Quelle für Protein, Folsäure und Cholin, Kalzium, Magnesium, Phosphor, Selen und Kalium. Sie ist einfach zuzubereiten und beliebt, wenn sie serviert wird.

7. Rührei

Solange die Eier gut gekocht sind (und als Eier praktisch nicht wiederzuerkennen sind), können sie Hühner mit Vitamin A und D, Folsäure, Cholin, Kalzium, Magnesium, Phosphor, Kalium und Selen versorgen. Sie sind auch eine ausgezeichnete Proteinquelle. Fest vorbereitet, werden sie gut zu Ihren Hühnern verkleidet sein; Wenn Sie sie ungekocht oder roh servieren, kann dies das Essen von Eiern in Ihrer Herde fördern.

Alles in Maßen

Tabler warnt davor, dass Leckereien zwar eine Vielfalt und Ernährung Ihrer Herde bieten, jedoch nur begrenzt verfügbar sein sollten.

"Hühner sind wie viele andere Kreaturen", sagt Tabler. „Wenn du ein paar Sachen da draußen wirfst, wissen sie, was ihr Körper braucht. Und Sie möchten nicht über Bord gehen. Leckereien sollten in Maßen verfügbar sein. “

Eine Vielzahl von Leckereien sollte mit einer ausgewogenen Ernährung einhergehen, erklärt er. Wenn Hühner nicht mehr legen, beginnen Sie mit der Produktion von dünnschaligen Eiern oder Eiern ohne Schalen. Dies kann ein Indikator dafür sein, dass sie zu viele Leckereien und zu wenig ausgewogenes Futter zu sich nehmen. Leckereien sollten nicht die Hauptnahrungsquelle von Hühnern sein.

Das Anbieten Ihrer Herdenleckereien kann eine interessante Gelegenheit sein, zu beobachten, welche sie bevorzugen oder zurücklassen. Es kann eine Gelegenheit sein, zu bemerken, was Ihre Herde im Freiland verbraucht und was sie möglicherweise benötigt, wenn sich die Jahreszeiten ändern.

Erfahren Sie mehr über Hühner und Eier auf unserer Website:

  • 5 Tipps, um die bestmöglichen Eier zu erhalten
  • So starten Sie ein Eiergeschäft
  • 7 Hühner für bunte Eier
  • 4 Schritte zur Verhinderung von Fettleibigkeit bei Hühnern
  • Legehennen für Fleisch verwenden


Schau das Video: Full day of Eating. Mein kompletter Ernährungsplan (Juli 2021).