Information

6 Winterbodenabdeckungen, an die Sie nie gedacht haben zu wachsen

6 Winterbodenabdeckungen, an die Sie nie gedacht haben zu wachsen


Da der Herbst voranschreitet und der Winter vor der Tür steht, ist es wichtig zu bedenken, dass Ihre Landschaft auch dann schön bleibt, wenn die Temperatur unter Null sinkt. Während immergrüne Pflanzen aller Art dem Wintergarten Textur und Farbe verleihen, denke ich auch, dass ein Wintergarten unvollständig ist, ohne einen quiltartigen Streifen immergrüner Bodendecker.

Ich spreche nicht von Pachysandra und Myrte, obwohl diese beiden gemeinsamen Bodendecker den ganzen Winter über grün bleiben. Ich spreche von einer Gruppe weniger verbreiteter, niedrig wachsender Bodendecker, die in meinem eigenen Garten ein Zuhause gefunden haben und es im Sommer mit Blüten und im Winter mit Farbe und Textur ersticken. Ohne sie wäre mein Garten während der Winterherrschaft ein weitaus weniger interessanter Ort.

Hier sind einige meiner liebsten winterharten Bodendecker:

1. Ajuga reptans
Dieser vollständig immergrüne Bodendecker ist sehr robust und in einer breiten Palette von Laubfarben und -texturen erhältlich. Es schmiegt sich in einer Höhe von nur 1 cm an den Boden und ist im Frühjahr mit violettblauen Blüten bedeckt. Ajuga, allgemein Bugleweed genannt, ist ein schneller, aber kontrollierter Streuer, der Voll- bis Halbschatten bevorzugt. Ich züchte eine dreifarbige Sorte namens Burgundy Glow, eine schöne Mischung aus rosa, grünem und weißem Laub. Metallica Crispa ist ein weiterer Favorit mit zerknittertem, dunkelgrünem / burgunderfarbenem Laub.

2. Asarum europaeum
Europäischer Ingwer ist vielleicht nicht der am schnellsten wachsende immergrüne Bodendecker, aber sicherlich einer der attraktivsten. Europäischer Ingwer trägt glänzende, herzförmige, 3 Zoll breite Blätter, die nur 3 bis 5 Zoll groß sind. Er ist sehr robust. Es bevorzugt Voll- bis Halbschatten und ist hirschfest.

3. Iberis sempervirens
Evergreen Candytuft gibt es schon lange. Meine Mutter hat es als Kind angebaut und ich habe es seitdem geliebt. Diese Pflanze wird im Frühling von reinweißen Blüten erstickt und bleibt den ganzen Winter über ein sattes, tiefes Grün. Es verbreitet sich nicht wie einige andere Bodendecker über unterirdische Wurzeln, sondern bildet einen großen, wogenden Klumpen und entwickelt beim Wachsen Wurzeln entlang des Stiels. Es ist sehr einfach, von Stecklingen zu beginnen und gedeiht in voller Sonne.

4. Thymusdrüse Spezies
Es stellt sich heraus, dass Thymian nicht nur in der Küche nützlich ist. Es ist auch eine großartige winterfreundliche Bodendecker. Mit Dutzenden von Arten und Hunderten von Sorten können Sie mit dieser schönen kleinen Pflanze nichts falsch machen. In heißen, sonnigen Gebieten mit gut durchlässigem Boden gedeihen bunte, wollige, kriechende, wilde, nach Zitrone duftende und englische Thymiansorten. Thymian eignet sich am besten für einen regelmäßigen Haarschnitt. Ernten Sie also zu Beginn der Saison so viel, wie Sie möchten, für die Küche und lassen Sie die Pflanze vor Beginn des Winters viel neues Wachstum entwickeln.

5. Liriope spicata
Die dunkelgrünen, riemenartigen Blätter von Lilienrasen bleiben den größten Teil des Winters immergrün, obwohl meine manchmal kurz vor Beginn des Frühlings an den Blatträndern braun werden. Interessant sind auch bunte Formen. Im Frühjahr ragen purpurblaue Blüten aus der Mitte. Lilyturf breitet sich mäßig aus und eignet sich sowohl für volle Sonne als auch für Halbschatten. Wenn Sie möchten, können Sie die Pflanzen jedes Frühjahr mähen, um neues, tiefgrünes Wachstum zu fördern.

6. Sedum Rupestre Angelina
OK, das ist also nicht immer grün - es ist immer gelb. Angelina ist eine Neuerwerbung für meinen Garten, und bis jetzt liebe ich es. Das saftige, goldgelbe Laub schmiegt sich in einer Höhe von nur 4 Zoll an den Boden. Im Frühling trägt es gelbe, sternförmige Blüten und bei den kühleren Temperaturen von Herbst und Winter färbt sich das Laub wunderschön rot-bernsteinfarben. Angelina ist dürreresistent und tolerant gegenüber heißen, sonnigen Gebieten. Es ist ein kräftiger Züchter, der jederzeit zurückgeschnitten werden kann. Diese Pflanze sieht toll aus, wenn sie über Felsen oder Stützmauern fällt.

Tags immergrün, Bodendecker, Listen, Thymian


Schau das Video: Die Fotosynthese kinderleicht erklärt - Nationalpark Bayerischer Wald (August 2021).