Information

6 weißes Gemüse, das Sie anbauen müssen

6 weißes Gemüse, das Sie anbauen müssen

FOTO: Jessica Walliser

Pflanzenpigmente wie Caretenoide, Chlorophyl und Anthocyane sind an der Funktion des Stoffwechsels einer Pflanze beteiligt. Als Konsumenten von Obst und Gemüse versorgen uns die in diesen verschiedenen Pflanzenpigmenten enthaltenen Verbindungen nicht nur mit Nährstoffen, sondern viele von ihnen enthalten auch Antioxidantien mit krebs- und entzündungshemmenden Eigenschaften.

Während der visuelle und diätetische Reiz einer Schüssel mit buntem Gemüse nicht zu leugnen ist, gibt es auch viel Schönheit und Ernährung in Gemüse, das überhaupt keine Farbe aufweist. Weißes Obst und Gemüse enthält auch Pflanzenpigmente wie die Flavinoide Quercitin und Kaempferol. Sie sind voll von zahlreichen Vitaminen und anderen Nährstoffen, obwohl sie nicht voller Farbe sind.

Ich möchte Ihnen einige meiner Lieblingsweißgemüse für den Garten Ihres Bauernhofs vorstellen.

1. Lunar White Carrot

Diese cremeweiße Karotte hat einen milden Geschmack und ist zart. Die Wurzeln erreichen 8 cm lang und packen einen großen Knusper. Lunar White reift in etwa 60 Tagen und sieht auf einem Markttisch oder in einer CSA-Box wunderschön aus. Damit die Schultern nicht grün werden, legen Sie ein wenig Erde über die Krone, wenn die Wurzel so dick ist wie Ihr Daumen.

2. Albino-Rübe

Rote Rüben sind sicherlich beliebter als andere Farben wie Gelb und Streifen, aber nur wenige Menschen wissen, dass es weiße Rüben gibt. Albino ist rein weiß und rund. Es wird am besten geerntet, wenn die Wurzel einen Durchmesser von 2 Zoll erreicht. Das reinweiße Fleisch wird durch den ersten Frost des Herbstes gesüßt, sodass es eine hervorragende Herbsternte ergibt. Die Grüns sind auch essbar.

3. Weiße Wundergurken

Diese Cukes sehen aus wie traditionelle grüne Gurken, aber Haut und Fleisch sind hellweiß. Extrem knuspriges und ertragreiches White Wonder sollte gepflückt werden, wenn die Früchte 6 bis 8 Zoll lang sind. Wachsen Sie sie ein Gitter, um Platz zu sparen. Sie machen köstliche Gurken.

4. Japanische weiße Aubergine

Schöne, eiförmige Früchte werden auf ertragreichen Pflanzen erzeugt. Jede Pflanze trägt ein Dutzend oder so 2 bis 3 Zoll breite Früchte. Japanese White ist einfach in Behältern oder im Garten zu züchten und eine gute Wahl für Züchter, die eine Aubergine in einer Portionsgröße suchen. Ihr Geschmack ist mild, kann aber bei heißem Wetter leicht bitter werden.

5. Weißer Hagelkornrettich

Obwohl ein anderer weißer Rettich, Eiszapfen, sehr beliebt geworden ist, hat White Hailstone nicht den gleichen Bekanntheitsgrad gefunden. Dies ist eine alte Sorte mit einem milden, knackigen Geschmack, der meiner Meinung nach sogar besser ist als Eiszapfen. Wachsen Sie es im sehr frühen Frühling oder im späten Herbst für einen optimalen Geschmack. Obwohl der Geschmack ziemlich mild ist, entwickelt er bei wärmerem Wetter etwas Würze. Wie andere Radieschen sind sie in nur 35 Tagen erntebereit.

6. Weiße Schönheitstomate

Von allen weißen Tomaten, die ich angebaut habe, bleibt White Beauty (siehe Abbildung oben) meine Lieblings-Beefsteak-Sorte - Schneewittchen ist meine Lieblings-Kirschsorte. Die dünne Haut dieser wunderschönen Tomate färbt sich cremig, sehr hellgelb, wenn sie vollreif ist. Der Geschmack ist göttlich. White Beauty gibt es seit Mitte des 19. Jahrhunderts und produziert Früchte, die jeweils 1/2 bis 1 Pfund wiegen. Die Süße des Fleisches wird durch einen Hauch von Ananas und Zitrusfrüchten betont.

Tags Schmutz auf Gartenarbeit, Listen, weißes Gemüse


Schau das Video: Salat anbauen wie ein Gärtner - Anbautipps für Kopfsalat (Juli 2021).