Sammlungen

5 Fragen beim Kauf eines alten Bauernhauses

5 Fragen beim Kauf eines alten Bauernhauses


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Beim Kauf eines Hauses haben Sie eine Million Fragen, aber eine alte Bauernhauspräsentiert seine eigenen potenziellen Herausforderungen. Durch die langjährige Nutzung auf dem Bauernhof haben Bauernhäuser einen angemessenen Anteil an Abnutzung erfahren. Wenn Sie zum ersten Mal in einer ländlichen Gegend sind, werden Sie mit Bedenken konfrontiert, an die Sie in der Stadt oder in den Vororten nie denken mussten . Stellen Sie sicher, dass das Haus und Land, das Sie kaufen, das ist, wovon Sie geträumt haben, indem Sie Ihrem Makler diese Fragen stellen, bevor Sie den Kauf tätigen.

1. Wie ist die Immobilie in Zonen unterteilt?

Dies ist eine wichtige Frage, wenn Sie ein Haus kaufen. Sie kann jedoch beim Kauf eines Bauernhauses von besonderer Bedeutung sein. Die Besonderheiten der Zoneneinteilung können die Aktivitäten, die Sie auf Ihrem Grundstück ausführen möchten, einschränken oder untersagen, einschließlich Tierhaltung und Agrotourismus. Wenn Sie eine Immobilie kaufen, in der ein paar Pferde gehalten werden sollen, möchten Sie nicht feststellen, dass Ihre Immobilie nachträglich nicht für Vieh bestimmt ist.

2. Wie alt ist die Klärgrube?

Sie sind vielleicht daran gewöhnt, an städtische Abwasserleitungen angeschlossen zu sein, aber die meisten alten Bauernhäuser verfügen über veraltete Kläranlagen. Finden Sie heraus, welche Art von System vorhanden ist, wann es installiert wurde, ob es dem aktuellen Code entspricht und ob es ersetzt werden muss. Ein neues Abwassersystem ist ein erheblicher Aufwand und kann bei Bedarf ein Verhandlungspunkt mit dem Verkäufer sein. (Ich spreche aus Erfahrung auf Kosten. Huch!)

3. Ist Mobilfunk / Highspeed-Internet verfügbar?

Willkommen in dem Land des ländlichen Lebens, in dem der Handy-Service nur sporadisch und das Hochgeschwindigkeits-Internet langsam ist. Abhängig von der Lage des Bauernhauses und seiner Nähe zu Mobilfunkmasten und Internetleitungen kann es schwierig sein, einen zuverlässigen Service zu erhalten. Wenn diese Dienste für Sie wichtig sind - und für die meisten Amerikaner auch -, fragen Sie Ihren Makler nach der Verfügbarkeit vor Ort und nach alternativen Diensten.

4. Hat das Haus irgendwelche Probleme mit seiner [Lücke ausfüllen]?

Alte Häuser sind voller Charme, Charakter und Sinn für Geschichte, aber sie können auch strukturelle Probleme, veraltete Sanitär- und Elektrizitätsprobleme und andere Probleme aufweisen, die auf den ersten Blick möglicherweise nicht sichtbar sind. Fragen Sie Ihren Makler nach so vielen Informationen, wie er oder sie zur Verfügung stellen kann. Wann wurde das Dach ersetzt? Ist das Fundament solide? Wann wurden die elektrischen Systeme aktualisiert? Wie alt ist der Ofen? Gibt es im Haus Bleifarbe oder Asbest? Wurde der Brunnen kürzlich getestet? Hat das Haus saisonale Überschwemmungsprobleme? Während Sie das Haus vor dem Kauf inspizieren lassen, ist es gut, potenzielle rote Fahnen eher früher als später zu entdecken. Decken Sie alle Ihre Grundlagen ab, um sicherzustellen, dass Sie genau verstehen, worauf Sie sich einlassen. Es ist leicht, sich von der Idee, ein altes Bauernhaus zu kaufen, verzaubern zu lassen BauernhausImmerhin! - aber Sie möchten potenziell gefährliche oder kostspielige Probleme nicht übersehen.

5. Wo sind die Grundstücksgrenzen?

Das Land, das Sie sich ansehen, klingt vielleicht so herrlich geräumig, aber wurde das Grundstück kürzlich vermessen? Wissen Sie genau, wo diese Grundstücksgrenzen liegen? Befindet sich der Zaun Ihres Nachbarn tatsächlich auf Ihrer Seite der Grundstücksgrenze? Diese Probleme müssen vor dem Kauf behoben werden, damit Sie Probleme später beseitigen können. Sie möchten auch Ihren Makler fragen, ob die Immobilie Erleichterungen oder Belastungen aufweist.

Weitere Tipps zur Verwaltung Ihrer Immobilie finden Sie auf unserer Website:

  • Hervorragende Domain und Ihr Farmbesitz
  • Reduzieren Sie Ihre Grundsteuern
  • Top 3 Dinge, auf die Sie beim Kauf einer Farm achten sollten
  • So stellen Sie Ihre erste Scheune auf
  • Schalten Sie den Stromverbrauch ein

Über den Autor: Samantha Johnson ist Autorin mehrerer Bücher, darunter Wie man Hühnerställe baut(Voyageur Press, 2015). Sie züchtet walisische Bergponys im Norden von Wisconsin und arbeitet gern im Garten, insbesondere bei Erbstückgemüse. Besuchen Sie ihr Online-Portfolio.

Tags Bauernhaus, Listen


Schau das Video: Immobilien erfolgreich besichtigen: So gehts inkl. Checkliste (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Dogul

    Ich meine, du liegst falsch. Treten Sie ein, wir diskutieren. Schreib mir per PN, wir reden.

  2. Nicolas

    Er stimmt zu, sein Denken ist brillant

  3. Shazahn

    Voll und ganz teile ich Ihre Meinung. Darin ist etwas und es ist eine ausgezeichnete Idee. Ich unterstütze dich.

  4. Akinole

    Ich nehme an, geleitet zu werden, wenn Sie nur nach Ihrem Geschmack wählen. Es wird keine weiteren Kriterien für die im Blog gepostete Musik geben. Meiner Meinung nach ist etwas besser zum Morgenhören geeignet. Choot etwas - für den Abend.



Eine Nachricht schreiben