Verschiedenes

4 Nutztiere, die Kinder aufziehen können

4 Nutztiere, die Kinder aufziehen können


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Tessa Zundel

Wenn Sie neu in der Viehzucht sind, können Sie sich leicht Sorgen um die Sicherheit machen, Ihre Kinder in die Haltung einzubeziehen. Mit der richtigen Tierauswahl und einer guten Ausbildung können Ihre Kinder jedoch helfen, die Tiere auf Ihrem Bauernhof oder Gehöft zu pflegen.

Dinge, über die man nachdenken sollte

Eine der besten Möglichkeiten, Interaktionen zwischen Kindern und Tieren zu beobachten, besteht darin, Ihren Kindern Tieraufgaben zuzuweisen. Beginnen Sie mit grundlegenden Aufgaben wie dem Befüllen von Futterbehältern und Wassereimern und bereiten Sie sich darauf vor, mit kleinen Kindern zu arbeiten. Im Folgenden finden Sie einige Tipps zur Auswahl geeigneter Aktivitäten. Während dieser Rat für erfahrene Bauernfamilien zu grundlegend erscheint, sind sie gute Richtlinien für neue Tierhalter, die von der Aufgabe der Integration von Kindern und Tieren entmutigt sind.


Das Alter Ihrer Kinder

Eines der ersten Dinge, die bei der Auswahl des Viehbestandes für Ihre Kinder berücksichtigt werden müssen, ist ihr Alter. Sehr kleine Kinder müssen in der Nähe von Tieren genau beobachtet werden, da ihre Bewegungen oft unangenehm, unvorhersehbar und schnell sind. Kein 3-Jähriger sollte von alleine weggeschickt werden, um die Schweine zu hüten, obwohl er oder sie möglicherweise qualifiziert ist, Küchenabfälle an die Hühner zu werfen. Ein 10-Jähriger hingegen ist selbstverwalteter und kann die Tiere alleine pflegen.

Verhalten Ihrer Kinder

Die meisten Tiere mögen es nicht, mit Stöcken auf den Kopf gelegt, getreten oder geschlagen zu werden, daher müssen Ihre Kinder in der Lage sein, auf Anweisungen und Disziplin zu reagieren. Wenn Sie Ihren Kindern nicht beibringen, wie sie sich mit Nutztieren richtig verhalten sollen, werden die Tiere dies für Sie tun - wahrscheinlich mit schmerzhaften Ergebnissen.

Die Dispositionen der Tiere

Jedes Tier hat seine eigenen Persönlichkeiten und Vorlieben. Einige Arten sind ruhiger und leichter zu handhaben als andere, aber selbst innerhalb von Rassen können die Unterschiede zwischen Individuen ausgeprägt sein. Ich kenne Truthähne, die rein böse waren, während andere mild wie Lämmer waren.

Auswahl kindgerechter Tiere

Tiere sind Lebewesen und daher unvorhersehbar; Einige vernünftige Verallgemeinerungen schreiben jedoch vor, welches Vieh für Kinder gut geeignet sein könnte und welches am besten Teenagern und Erwachsenen überlassen wird. Färsen zum Beispiel sind fügsam, aber so groß, dass ich sie meinen älteren Kindern überlassen würde, um sie aufzuziehen. Jedes männliche Tier braucht auch eine feste Hand, unabhängig vom Typ. Böcke, Bullen, Eber, Widder und sogar Hähne sind nicht sicher für kleine Kinder, die weder die Anwesenheit noch die Kraft haben, mit einem männlichen Tier zu kämpfen, das seine Familie schützt. Ziegen und Schafe in voller Größe, selbst die scheinbar fügsamen Mamas, können bösartig stoßen, besonders wenn Nachkommen anwesend sind.

Hier sind einige Vorschläge für kinderfreundliches Vieh, mit denen Ihre Kinder arbeiten sollten, bis sie nasse Füße bekommen.

1. Würmer

Würmer, die in Vermicompost-Behältern verwendet werden, sind absolut das ruhigste Tier auf Ihrer Farm. Würmer sind ooey-gooey, wackelig und sehr cool - ein großartiges Projekt für jedes Kind!

2. Wachtel

Während Hühner und Enten ideal für Kinder sind, eignen sich Wachteln gut für Jugendliche als Doppelzweckvogel. "Wachteln sind nicht so freundlich und kuschelig wie ein Huhn oder eine Ente und eignen sich am besten für ältere Kinder", sagt Jessica Lane von The 104 Homestead. "Sie erschrecken leicht, daher ist es wichtig, Ihre Kinder daran zu erinnern, sich bei der Arbeit mit ihnen langsam zu bewegen. Obwohl die Möglichkeit, mit ihnen umzugehen, minimal ist, können Kinder sie von Hand füttern und beobachten, wie sie herumhüpfen und albern handeln. “ Ihre geschäftstüchtigen Kinder könnten ihr Hobby sogar zu einem Nebengeschäft machen, da sowohl Fleisch als auch Eier sehr gut vermarktbar sind.

3. Kaninchen

Trotz ihrer Tendenz, bei Aufregung zu treten, sind die Bedürfnisse von Kaninchen einfach und unkompliziert, und sie können entzückende Tiere sein, die Kinder für Gülle, Fleisch oder als Haustiere aufziehen können. Sie müssen nur ein paar Dinge erledigen, bevor Sie Kaninchen auf Ihre Farm einladen.

"Erstens muss Ihr Kind reif genug sein, um zu verstehen, dass Kaninchen regelmäßig Futter und Wasser benötigen und dass sie jederzeit einen sauberen Käfig benötigen", sagt Heather vom The Homesteading Hippie. „Kaninchen sind normalerweise freundlich, können aber mit unsicheren Händen, die sie halten, ziemlich scheußlich sein. Wir mussten mit unseren zusammenarbeiten, damit sie uns vertrauten, damit wir Nägel und Fell schneiden und Ohren, Sprunggelenke und dergleichen untersuchen konnten. Mein Jüngster war 4 Jahre alt, als wir anfingen, Kaninchen zu züchten, und wir hatten zuerst kleinere Rassen, wie den Zwerg und den Löwenkopf. Als [die Kinder] älter wurden und selbstbewusster waren, konnten wir uns größeren Rassen wie unseren französischen Angoras zuwenden. Ich würde sagen, dass ein kleines Kind, das es schwer hat, still zu sitzen oder ruhig zu sein (und seien wir ehrlich, das sind viele junge Kinder!), Es möglicherweise schwerer mit Kaninchen hat. Sie "kuscheln" nicht ständig Maschinen, besonders am Anfang. Du musst sie mit Respekt behandeln… damit sie dir zuerst vertrauen. “

4. Alpakas

Wenn Sie nach einem größeren Vieh suchen, um Ihre Kinder kennenzulernen, empfehle ich Alpakas. Alpakas haben im Vergleich zu Tieren wie Ziegen ein zahmeres Temperament. Bringen Sie Ihren Kindern bei, wie sie sich einem Alpaka mit den Händen hinter dem Rücken langsam und mit ruhiger Stimme richtig nähern können. Alpakas sind sehr liebevoll, wenn sie sich an Sie gewöhnen und so weich sind, dass Ihre Kinder bereit sind, geduldig zu sein, nur um sie zu umarmen. Alpakas sind soziale Tiere und Sie müssen mindestens zwei oder drei haben, damit sie glücklich sind. Ihr Vlies wird von Textilkünstlern wie Spinnern hoch geschätzt, weil es ein Traum ist, mit ihnen zu arbeiten. Sie werden also jedes Jahr einen Markt für ihre Mäntel haben, um ihre Anwesenheit auf dem Bauernhof zu rechtfertigen.

Also, welches Tier habe ich vermisst? Welches Nutztier hatten oder wünschten Sie sich als Kind? Hast du die Hausarbeit überlebt? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen.

Tags Listen


Schau das Video: Kids workout 1 Beginners (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Lornell

    Plausibel.

  2. Mibar

    Ich gratuliere, welche notwendigen Worte ...

  3. Tami

    Ich kann keine detaillierten Kommentare schreiben, es gab immer Probleme damit, ich möchte nur sagen, dass die INFA interessant ist. Ich habe es mit einem Lesezeichen versehen, ich werde die Entwicklung sehen. Vielen Dank!

  4. Channe

    Wie Sie sorgfältig lesen würden, aber Sie haben nicht verstanden

  5. Jusho

    Schüttelt!

  6. Zololl

    Meiner Meinung nach sind sie falsch. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.



Eine Nachricht schreiben