Interessant

10 Geschenke für Ihren Lieblingslokavore

10 Geschenke für Ihren Lieblingslokavore



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

FOTO: Shutterstock

Wir alle haben diese Person in unserem Leben, die mit Begeisterung in die lokale Lebensmittelbewegung gegangen ist - unseren locavore-Freund, diesen Feinschmecker-Verwandten, den Bürokoch. Aber vielleicht haben Sie immer noch Probleme damit, diese Person in dieser Ferienzeit zu bekommen. Sie haben Glück, denn wir haben eine Liste mit Geschenken zusammengestellt, die sich perfekt zum Platzieren unter dem Baum eignen. Alles was Sie tun müssen, ist Ihren lokalen Lebensmittelmarkt aufzusuchen und einkaufen zu gehen!

1. Geschenkkarten und Körbe für den Bauernmarkt

Obwohl es wie Betrug erscheint, seien wir ehrlich, jeder liebt eine Geschenkkarte. Während Sie möglicherweise nicht auf jedem Bauernmarkt Geschenkkarten finden, werden Marktgeschenkkarten immer häufiger. Wenn Ihr lokaler Bauernmarkt diese Zeichen des guten Willens noch nicht anbietet, sollten Sie ein oder zwei Artikel von verschiedenen Anbietern kaufen, um Ihren eigenen lokalen Marktprobenehmer mit Käse, Marmeladen, Brot, Seifen und anderen von lokalen Anbietern angebotenen Produkten herzustellen Landwirte.


2. CSA-Abonnement

Wenn Sie mit dem Begriff nicht vertraut sind, bezieht sich Community Supported Agriculture (CSA) einfach auf ein Abonnement einer Farm, in der der Kunde die Produkte, Eier oder das Fleisch im Voraus kauft und es das ganze Jahr über regelmäßig abholt, normalerweise jede Woche oder jeden Monat. Es ist möglich, dass der Locavore in Ihrem Leben bereits einem CSA für Gemüse beigetreten ist, aber der Kauf eines Jahresabonnements könnte eine großartige Geschenkidee sein. Oder es gibt andere CSAs in Ihrer Stadt, wie Käse, Fleisch, Wein, Bier oder CSA mit lokalen Blumen, die eine schöne Ergänzung zu ihrem Gemüseabonnement darstellen könnten. Schauen Sie online und auf den Märkten nach, was in der Nähe verfügbar ist.

3. Bücher kochen

Lokale Buchhandlungen bieten so viele ausgezeichnete Bücher, die bis ins Herz der Welt Ihrer Feinschmecker reichen. Schauen Sie sich Titel von berühmten Köchen an, wie z Erbe von Charlestons Sean Brock oder Pflaume von der New Yorkerin Gabrielle Hamilton. Um beim Thema „Lokales Essen“ zu bleiben, erkundigen Sie sich bei nahe gelegenen Restaurants und Buchhandlungen, ob jemand aus der Region ein Kochbuch erstellt hat. Sie werden wahrscheinlich überrascht sein, was Sie finden.

4. Kochkurs

Kochkurse sind ein etwas unterschätztes Geschenk, denn so sehr die Leute auch gerne einen nehmen, sie werden wahrscheinlich keinen für sich selbst kaufen. Halten Sie Ausschau in Zeitungen und fragen Sie lokale Restaurants, Köche und sogar Metzgereien, ob Unterricht ansteht. Mit ein wenig Recherche sollten Sie einige in den Ferien entdecken. Und sie machen mehr Spaß mit einem Partner. Fühlen Sie sich also nicht schuldig, wenn Sie sich auch einen Platz in der Klasse kaufen.

5. Lokale Verkostungen

Mit Verkostungen von Bier, Wein, Kaffee oder Käse können Enthusiasten einer bestimmten Art von Lebensmitteln lernen, wie sie hergestellt werden, die Produzenten treffen und Fähigkeiten entwickeln, die mit der Verkostung verbunden sind. Suchen Sie online und halten Sie Ausschau nach Flyern in Community-Foren. Egal wo Sie wohnen, es gibt wahrscheinlich ein lokales Weingut, eine Brauerei, eine Käserei oder sogar ein Café, das Verkostungen in der Nähe anbietet.

6. Lokale Farmtouren

Heutzutage bieten mehrere Bauernhöfe Farmtouren an, bei denen ein Kunde einige Stunden auf einem Bauernhof herumlaufen und dem Landwirt zuhören kann, wie er über seinen Betrieb spricht. Einige Bauernhöfe bieten Touren rund um die Lamm-, Ziegen- oder Kalbsaison an, damit Familien herauskommen und die Tierbabys sehen können. Andere bieten Menschen die Möglichkeit, zur Arbeit zu kommen, ein Tier zu schlachten, eine Scheune oder Hütte zu bauen oder ein Feld zu ernten. Wenn ein Bauernhof keine öffentlichen Führungen anbietet, wird er wahrscheinlich mit ein wenig Überzeugungsarbeit eine Ausnahme machen. Wenden Sie sich an Ihren bevorzugten Bauernhof und bieten Sie an, eine Farmtour zu kaufen.

7. Lokales Handwerk

Das Wort „lokal“ für den Locavore kann weit über Essen und Restaurants hinausgehen. Wenn Sie versuchen, etwas zu finden, das dieser Person zu Hause oder in der Küche hilft, suchen Sie nach örtlichen Töpfern und Handwerkern für Holzlöffel, Schalen, Kerzen aus lokalem Bienenwachs, handgeschmiedete Messer und alles, was Sie für möglich halten mit Stolz zu verwenden, zu wissen, dass es von einem lokalen Anbieter kam.

8. Beiz- und Konservenausrüstung

Alles, was normalerweise zum Einlegen oder Einmachen von Lebensmitteln erforderlich ist, sind einige Gläser, ein großer Topf mit kochendem Wasser und eine Zange, aber es gibt viele lustige Accessoires, die das Erlebnis einfacher, schmackhafter oder unterhaltsamer machen. Stöbern Sie herum und sehen Sie, welche Arten von verschiedenen Gläsern, Druckbehältern, speziell entwickelten Beizgewürzen und Beizbüchern Sie finden können.

9. Fermentationsausrüstung

Fermentation ist heutzutage ein heißes Thema, und obwohl es nicht viel Ausrüstung erfordert, um etwas zu fermentieren, gibt es einige hilfreiche Dinge, die Ihr Feinschmecker-Freund vielleicht gerne erhält - oder von denen er mehr erhält. Zum Beispiel sind Luftsperrdeckel und -gläser, die Gas herauslassen, aber nicht hineinlassen, in der Fermentationswelt sehr praktisch. Auch einfache alte Einmachgläser sind ein großartiges Geschenk für den Fermento in Ihrem Leben, ebenso wie ein schönes antikes Gefäß.

10. Bier- oder Weinbausätze

Wenn Sie das Glück haben, in der Nähe eines Bier- oder Weinherstellungsgeschäfts zu wohnen - und Sie wären überrascht, wie häufig es gibt -, fragen Sie nach Bier- und Weinherstellungssets, je nach Fachwissen der Person, für die Sie sich befinden kaufe. Überprüfen Sie auch, ob lokale Zutaten verfügbar sind - lokaler Hopfen für Bier, Honig für Met, Obst für Wein usw. - zum Einwerfen.

Über den Autor: Jesse Frost ist ein Landwirt, Blogger und Autor aus Kentucky. Er und seine Frau betreiben im Süden von Kentucky eine kleine, netzunabhängige Farm namens Rough Draft Farmstead, auf der sie auf natürliche Weise Gemüse und Vieh anbauen.

Tags Feinschmecker, Geschenke, locavore


Schau das Video: Geschenke für Mädchen - 10 Geschenke für 13-jährige Mädchen (August 2022).