Information

Wie man Musquee de Provence Kürbisse, ein Erbstück Gemüse anbaut

Wie man Musquee de Provence Kürbisse, ein Erbstück Gemüse anbaut


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Was sind Musquee de Provence Kürbisse?

Kürbisse stammen aus Nordamerika. Nach der Entdeckung der Neuen Welt wurden viele einheimische Pflanzen, einschließlich Kürbisse, nach Europa zurückgebracht, wo sie hybridisiert wurden, um ihrer neuen Umgebung sowie den Bedürfnissen der europäischen Landwirte gerecht zu werden.

Musquee de Provence (Cucurbita moschata) wurde in Südfrankreich hybridisiert, wo es oft von der Scheibe auf den Marktplätzen verkauft wurde. Es kehrte 1899 nach Nordamerika zurück, wo es auch als Märchenkürbis bekannt ist.

Es ist ähnlich wie der Long Island Cheese Kürbis. Beide sind flach wie ein Käserad. Während der Long Island Cheese-Kürbis durchschnittlich 6 bis 10 Pfund wiegt, ist das Musquee de Provence viel größer und durchschnittlich 20 Pfund schwer. Die Frucht hat markante Lappen. Wenn es reif ist, ist es ein tiefes bräunliches Orange. Es ist ein ausgezeichneter Kochkürbis mit Fleisch, das eine tief orange Farbe hat.

Wie man Musquee de Provence Kürbisse aus Samen züchtet

Musquee de Provence lässt sich leicht aus Samen ziehen. Es ist am besten, die Samen direkt in den Garten zu säen, anstatt drinnen zu beginnen. Kürbisse mögen es nicht, wenn ihre Wurzeln gestört werden, was beim Umpflanzen fast unvermeidlich ist. Wenn Sie Ihre Samen aufgrund einer kurzen Vegetationsperiode in Innenräumen einsetzen müssen, verwenden Sie Zeitungstöpfe oder andere Bio-Töpfe, die direkt in Ihren Garten gepflanzt werden können, ohne die Wurzeln zu stören. Diese Arten von Töpfen zersetzen sich im Boden, sodass die Wurzeln in den Boden hineinwachsen können. Torftöpfe oder Töpfe aus gepresster Gülle haben den Vorteil, dass sie im Boden zerfallen und ihn anreichern.

Um Ihren Garten für die Aussaat Ihrer Samen vorzubereiten, müssen Sie „Hügel“ anlegen. Kürbisarten eignen sich am besten, wenn sie in erhöhten Erdhaufen gesät werden. Dies ermöglicht eine gute Drainage und hilft, den Boden und die Samen warm zu halten. Der Boden in den Hügeln erwärmt sich schneller als der Boden in Bodennähe. Die Samen keimen, wenn die Bodentemperatur 60 ° F beträgt, die optimale Bodentemperatur jedoch 70 ° F. Samen verrotten in kalten Böden, besonders wenn es nass ist. Vermeiden Sie es daher, sie zu früh zu pflanzen, besonders wenn Sie einen feuchteren Frühling als normal haben. In meinem Garten in Zone 6 in New Jersey warte ich bis Ende Mai, um meine Kürbisse direkt zu säen.

Die Hügel sollten ungefähr 12 Zoll herum und mindestens 6 Fuß voneinander entfernt sein. Kürbisreben sind ziemlich groß und brauchen viel Platz. Pflanzen Sie 5 bis 6 Samen in jeden Hügel, zeigen Sie nach unten und 1 Zoll tief. Nach dem Keimen der Samen auf 3 bis 4 Pflanzen verdünnen. Das Ausdünnen sollte durch Schneiden der Sämlinge mit einer Schere erfolgen. Wenn Sie sie aus dem Boden ziehen, werden die Wurzeln der verbleibenden Sämlinge gestört. Kürbisse reagieren sehr empfindlich auf Wurzelstörungen.

Wie man Musquee de Provence Kürbisse züchtet

Nachdem Sie Ihre Sämlinge umgepflanzt haben, die Sie in Innenräumen begonnen haben, oder Ihre direkt gesäten Samen gekeimt haben, benötigen die Reben mindestens 1 Zoll Wasser pro Woche. Wenn das Wetter nicht mitspielt und nicht genügend Regen fällt, sollten Sie eine zusätzliche Bewässerung bereitstellen, idealerweise mit Tropfbewässerung, die die Wurzeln direkt mit Wasser versorgt. Wenn Sie mit einem Schlauch gießen, gießen Sie unbedingt in der Nähe der Wurzeln. Verwenden Sie keine Sprinkler oder gießen Sie nicht über die Reben. Wenn Wasser aus der Ferne wie von einer Sprinkleranlage fällt, trifft es mit Kraft auf den Boden und springt zurück zu den Blättern, die Erde und Krankheit mit sich bringen. Überkopfbewässerung ist die Hauptursache für Mehltau, der Ihre Pflanzen schwächen oder töten kann. Immer in der Nähe der Wurzeln gießen. Ein Gießstab mit langem Griff funktioniert gut.

Kürbisse konkurrieren nicht gern um Wasser und Nährstoffe, also halten Sie Ihren Garten gut unkraut. Verwenden Sie eine Hacke oder ein anderes Gerät, um das Unkraut in Bodennähe abzuschneiden, anstatt es herauszuziehen. Das Ziehen von Unkraut kann die Wurzeln Ihrer Reben stören und Kürbisse möchten nicht, dass ihre Wurzeln gestört werden.

Durch Hinzufügen einer dicken Schicht Mulch von 2 bis 3 Zoll bleibt der Boden feucht und das Keimen von Unkrautsamen wird verhindert. Achten Sie beim Hinzufügen von Mulch zu Ihrem Kürbisbeet darauf, dass die Meise die Reben nicht berührt. Lassen Sie zwischen dem Mulch und den Reben mindestens einen Zentimeter Abstand, um Insektenbefall zu vermeiden.

Wie man Musquee de Provence Kürbisse erntet

100 bis 110 Tage nach der Keimung sind Ihre Kürbisse zur Ernte bereit. Sie haben eine bräunlich-orange Farbe und der Stiel, der sie an der Rebe befestigt, fängt an, braun zu werden. Musquee de Provence reagieren empfindlich auf harten Frost. Wie alle Kürbisse schmecken sie nach leichtem Frost süßer, sollten aber sofort danach geerntet werden. Zu viele Fröste beschädigen die Kürbisse. Ernten Sie sie, indem Sie die Stängel mit einem Messer oder Ihren Scheren abschneiden, anstatt sie vom Weinstock zu ziehen. Stiele sollten auf 3 "bis 4" geschnitten werden. Fassen Sie den Kürbis nicht am Stiel an. Wenn sich der Stiel vom Kürbis löst, beginnt der Kürbis zu faulen.

Wie man Musquee de Provence Kürbisse aufbewahrt

Wenn Sie Ihre geernteten Kürbisse nicht sofort verwenden, können Sie sie aufbewahren. Für eine optimale Lagerung sollten Sie sie „aushärten“, indem Sie den gesamten Schmutz vorsichtig abbürsten und 1 bis 2 Wochen lang an einem warmen, sonnigen Ort aufbewahren. Lass sie nicht nass werden. Decken Sie sie ab, wenn es regnet.

Nach dem Aushärten können Sie Ihre Kürbisse an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren. Keller sind nicht ideal, weil sie feucht sind und dazu führen können, dass Ihre Kürbisse verrotten. Ein altmodischer Wurzelkeller funktioniert am besten, aber eine unbeheizte geschlossene Veranda ist eine gute Alternative. Bei richtiger Aushärtung sind sie bis zu 5 Monate haltbar.

© 2016 Caren White

Caren White (Autorin) am 05. September 2017:

Märchenkürbisse brauchen 110 Tage bis zur Reife. Je nachdem, wann Sie die Samen gepflanzt haben, sollten sie irgendwann im September orange werden.

Darryl Crum am 05. September 2017:

Wir haben eine Pflanze mit 9 Kürbissen. Jeder Kürbis hat einen Durchmesser von ungefähr 14 Zoll (Schätzung) und ist immer noch tiefgrün. Meine Frau ist besorgt, dass der Kürbis nicht orange wird, aber auf der Packung stand "Fairytale" und sie hatte ein Bild von einem orangefarbenen Fairytale-Kürbis. Wann fangen sie an, orange zu werden und dann orange zu verbrennen? Kann ich meiner Frau bitte versichern, dass die Kürbisse irgendwann ihre Farbe ändern werden?

Caren White (Autorin) am 18. April 2016:

Flourish, ich habe es nicht selbst angebaut, aber ich habe Freunde, die es letztes Jahr ohne Probleme angebaut haben. Ich frage mich, ob es vom Boden oder vielleicht von der Wachstumszone abhängt. Danke fürs Lesen und Kommentieren.

FlourishAnyway aus den USA am 18. April 2016:

Das ist ein schöner, wenn launischer Kürbis zum Wachsen. Ich hatte noch nie viel Glück mit ihnen, aber es ist eine neue Saison!

Caren White (Autorin) am 18. April 2016:

Ich liebe Erbstück Gemüse und Blumen. Danke fürs Lesen und Kommentieren, Anne.

Anne Harrison aus Australien am 18. April 2016:

Ich liebe es, Erbstückgemüse anzubauen - allein die Vielfalt ist beeindruckend im Vergleich zu unseren modernen Hybriden, wobei eine besser zu meinem Mikroklima passt. Kürbisse machen sich gut in meinem Hinterhof; Es sprießt immer einer aus dem Kompost oder keimt selbst im Rasen (ich beschuldige die Hühner). Danke für das Teilen


Schau das Video: Halloween pumpkin I pumpkin for sale I Kürbis verkauf (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Edfu

    Ich stimme dir vollkommen zu. Die Idee ist gut, ich unterstütze es.

  2. Bagis

    Ich stimme dem oben Gesagten zu. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren. Hier oder per PN.

  3. Wethrby

    Ich bin versichert, was für mich überhaupt nicht nähert. Wer sonst kann erfordern?

  4. Yojin

    Meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich biete an, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.



Eine Nachricht schreiben