Verschiedenes

Warum jeder ernsthafte Gärtner Schafgarbe pflanzen muss

Warum jeder ernsthafte Gärtner Schafgarbe pflanzen muss



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kräuter in der Geschichte: Hintergrundinformationen zu Schafgarbe

Schafgarbe ist seit jeher ein unverzichtbares Kraut. Kein Kloster oder Abteigarten wäre im Mittelalter ohne sie.

  • Bekannt für seine Fähigkeit, Blutverlust durch Wunden zu stoppen, erhielt es angeblich seinen lateinischen Namen, Achilles Millefolium, weil es heißt, Achilles habe das Kraut nach dem Trojanischen Krieg benutzt, um seine Soldaten zu heilen.
  • Einige gebräuchliche Namen für das Kraut weisen auf seine Fähigkeit hin, den Blutfluss zu stoppen. Es ist auch bekannt als Bloodwort, Wound Wort und Knight's Milfoil.
  • Schafgarbe wurde als eine der besten Möglichkeiten zur Abwehr von Insekten angesehen. Zweige davon würden auf Kleidung gestickt oder zwischen die Buchseiten gedrückt, um Insekten in Schach zu halten.
  • Während der Kreuzzüge trugen Ritter immer zwei Kräuter - Schafgarbe für ihre Wundheilungsfähigkeiten und Borretsch für Mut.
  • Nicht nur im Westen wurde Schafgarbe verehrt. Im alten China wurde es bei der Konsultation der verwendet Ich ching und wurde als wertvoller Teil des Wahrsagungsrituals angesehen.
  • Dieses Kraut, das auch als Teufelsnessel bekannt ist, wird seit langem zum Wirken von Zaubersprüchen in westlichen Kulturen verwendet.

Ziehen Sie Bestäuber in Ihren Garten

Ziehen Sie Bienen in Ihren Garten

Schafgarbe ist nicht nur bei Menschen beliebt, sondern auch bei Bienen. Wenn Sie es im Garten haben, können Sie Bienen wieder in Ihren Garten locken. Pflanzen Sie es in der Nähe Ihres Gemüsegartens.

Dies ist besonders nützlich bei windbestäubtem Gemüse. Die Bienen huschen von einer Blume zur nächsten und nehmen dabei etwas Pollen mit. Es ist ebenso nützlich, wenn es um Ihre Zierblumen geht.

Tipps zum Anbau Ihrer eigenen Schafgarbe

Holen Sie sich ein gutes Exemplar von Ihrem örtlichen Kindergarten, um sich selbst anzufangen. Sobald es richtig eingerichtet ist, werden Sie nie wieder in Ihrem Garten ohne es sein.

  • Idealerweise möchten Sie es in einen leichten, sandigen Boden legen, der gut abfließt. Vor dem Pflanzen des Krauts in Kompost graben. Es mag es, in der vollen Sonne zu sein, verträgt aber auch Halbschatten.
  • Schafgarbe ist eine Pflanze, die sehr anpassungsfähig ist und in nahezu jedem Boden wächst.
  • Sie müssen es im ersten Monat oder so zweimal pro Woche tief gießen und können die Pflanzen dann alleine lassen.
  • Es ist eine sehr verzeihende Pflanze und sehr winterhart. Es ist eine gute Pflanze, um sie an einer Stelle zu platzieren, an der es wenig Wasser gibt. Es lebt von Vernachlässigung.
  • Es ist frostbeständig und verleiht dem Wintergarten etwas Grün, wenn Sie milde bis mäßig kalte Winter haben. Wenn Sie sich in einem Gebiet mit Schneefall befinden, wird dieser im Winter vollständig absterben. Im Frühjahr kommt es wieder von alleine auf.

Schafgarbe als Gründüngung

Als ich zum ersten Mal in mein Haus einzog, hatten wir einen Platz im Garten, an dem nichts wachsen würde. Der Boden war aus hartem Lehm und nicht einmal Unkraut würde dort wachsen. Ich grub es aus, grub Kompost ein und pflanzte die Schafgarbe.

Ich habe es dann ein Jahr lang alleine gelassen und das Kraut übernehmen lassen. Es dauerte eine Weile, bis es losging, aber als es sich etabliert hatte, war es nicht mehr aufzuhalten.

Der Boden wurde so weit verbessert, dass ich jetzt einen üppigen Garten habe, auf dem einst nur schwerer Lehm war.

Schafgarbe ist bekannt für ihre Fähigkeit, den Boden zu verbessern. Wenn Sie einen Patch haben, der verbessert werden muss, können Sie durch die Übernahme der Schafgarbe für einige Monate reichhaltige Belohnungen erhalten.

Es ist auch ein wirklich wertvoller Kompostaktivator und erhöht den Nährwert jedes Komposthaufens. Zerhacken Sie einfach die Stiele und Blätter und fügen Sie sie Ihrem Komposthaufen hinzu.

Teilen und Vermehrung

Teilen Sie alle drei bis fünf Jahre im Frühjahr oder Herbst den Schafgarbenbüschel und pflanzen Sie die Läufer aus, die Wurzeln geschlagen haben. Entfernen Sie alle toten Blätter und fügen Sie sie dem Komposthaufen hinzu.

Um ehrlich zu sein, mache ich mir wirklich keine allzu großen Sorgen darüber, die Klumpen alle paar Jahre zu teilen. Ich nehme nur ab und zu einen verwurzelten Läufer heraus und bewege ihn dorthin, wo ich ihn haben möchte. Für den Rest der Zeit lasse ich einfach gut genug in Ruhe.

Einmal etabliert, ist dies ein Kraut, das viel Vernachlässigung aushält.

Schafgarbe in Ihrem Garten

Auch wenn Sie nicht vorhaben, es medizinisch zu verwenden, verdient es dennoch einen Platz in Ihrem Garten. Es ist großartig, um schlechte Böden zu verbessern - entweder in situ pflanzen oder die Blätter hacken und dem Kompost hinzufügen. Es wird helfen, die Zersetzung im Komposthaufen zu aktivieren und den Nährwert des Komposts zu erhöhen.

Wenn Sie feststellen, dass es zu übernehmen beginnt, schneiden Sie es hart zurück und werfen Sie die Blätter auf den Kompost.

Verwenden Sie die rosa oder weiße Schafgarbe nur, wenn Sie sie medizinisch verwenden

Welche Schafgarbe soll man wählen?

In Bezug auf die Farbe stehen viele verschiedene Sorten zur Auswahl. Stellen Sie bei der Auswahl der Pflanze sicher, dass Sie das Weiß oder Rosa erhalten Achille Millefolium- Sie können auch hübsche gelbe und cremefarbene Farben erhalten, aber Sie sollten niemals einen Tee daraus machen.

Ich habe einige der gelben in meinem Garten, weil es so eine hübsche Show macht. Denken Sie daran, es sind nur die altmodischen rosa und weißen Sorten, die medizinisch alles wert sind.

Die Blumen ziehen Bienen und Schmetterlinge an und sind sehr hübsch. Sie machen tolle Schnittblumen. Das Kraut sieht zart aus, ist aber sehr winterhart und kann so eine Ecke aufhellen, in der andere Dinge um das Wachstum kämpfen.

Als Schnittblumen halten sie gut. Wenn Sie gerne Blumen pressen, sind die Köpfe ideal. Sie müssten nur den dickeren Stiel entfernen. Sie sind auch ein guter Füllstoff für eine getrocknete Anordnung.

Wofür ist es sonst gut?

Es ist ein guter Begleiter für jedes Gemüse, eignet sich aber besonders für Mais und Gurken. Es wird helfen, Blattläuse fernzuhalten und die Gesundheit von Pflanzen zu verbessern, die ebenfalls krank sind.

Denken Sie beim Beschneiden von Rosen daran: Wenn Sie sich dabei schneiden, hilft ein zerdrücktes Schafgarbenblatt, die Blutung zu stoppen und den Stich zu lindern.

Zu dir hinüber

Dinge einpacken

Dies ist ein Kraut, das mehrere Funktionen in Ihrem Garten erfüllt. Es:

  • Verbessert schlechten Boden.
  • Gut, um Ihrem Komposthaufen Nährstoffe hinzuzufügen.
  • Ist eine nützliche Begleiterpflanze.
  • Hilft, Bienen in Ihren Garten zu locken.
  • Hat sehr schöne Blumen.
  • Ist hervorragend geeignet, um den Blutfluss einzudämmen und das Stechen von Kratzern zu reduzieren.
  • Sieht gut aus in einer Vase oder in einem getrockneten Arrangement.

Worauf wartest du? Holen Sie sich welche und finden Sie die Vorteile selbst heraus.

Fragen & Antworten

Frage: Wie hoch ist die Schafgarbe?

Antworten: Etwa zwei bis vier Fuß.

Frage: Meine Schafgarbe war schön schön hellrosa und gelb. Dieses Jahr sind sie sehr blass. Wie kann ich meinen Schafgarbenblüten helfen, sich aufzuhellen?

Antworten: Ich würde etwas Kompost in den Boden um sie herum graben. Die Blüten können sich im Laufe der Zeit auch gegenseitig bestäuben. Diese Fremdbestäubung kann dazu führen, dass die neue Blume ihre Farbe ändert.

© 2016 Fiona

Fiona (Autorin) aus Südafrika am 28. Juli 2016:

Danke Neil, Minze ist eines meiner Lieblingskräuter :)

Nell Rose aus England am 28. Juli 2016:

Ich liebe meine Kräuter, also war das großartig! Ich habe Yarrow nie wirklich benutzt und hatte ein bisschen eine Lücke, wenn es darum ging, also war das wirklich hilfreich. Ich baue einige Kräuter an, aber hauptsächlich Minze, mein Balkon riecht nach Polo-Minze! lol! Ich habe aber auch Petersilie, Thymian und Beinwell. Toller Hub und wirklich interessant, danke!

Fiona (Autorin) aus Südafrika am 12. Juni 2016:

Danke Reynold

Reynold Jay aus Saginaw, Michigan am 12. Juni 2016:

Mir war nichts davon bewusst! Klingt so, als könnte ich diese in meinem Garten verwenden, Fiona !! Ich mag auch Bienen. Gut gemacht.

Fiona (Autorin) aus Südafrika am 24. April 2016:

Ja Gregory, es ist ziemlich cool.

Greg de la Cruz am 23. April 2016:

Wow, es sieht nicht nur hübsch aus, es heilt auch Wunden und ist gut für Tee!


Schau das Video: Pflanzen Wissen Punica granatum Nana neue Anzucht und wie wachsen Pflanzen warum besser (August 2022).