Interessant

Schmetterlingsgartenarbeit in Iberia

Schmetterlingsgartenarbeit in Iberia


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Monarchfalter

Monarchfalter-Raupe

Schmetterlingsgartenarbeit in Portugal und Spanien

Wir alle genießen es, hübsche Schmetterlinge in unseren Gärten, Parks und auf dem Land fliegen zu sehen, obwohl viele Gärtner aus offensichtlichen Gründen nicht glücklich sind, Kohlweiß zu sehen.

Leider sind Schmetterlinge in vielen Teilen der Welt durch die Zerstörung von Lebensräumen, den weit verbreiteten Einsatz von Pestiziden und Herbiziden sowie die Auswirkungen des Klimawandels bedroht.

Glücklicherweise gibt es in Iberia immer noch viele Arten von Schmetterlingen, und viele davon können wir unterstützen, indem wir unsere Gärten bepflanzen, um ihren Bedürfnissen gerecht zu werden.

Lebenszyklus eines Monarchenschmetterlings

Borstenfruchtiges Seidenkraut

Gartenarbeit für Monarchfalter

Vielen Menschen ist nicht klar, dass verschiedene Schmetterlingsarten bestimmte Pflanzen benötigen, von denen sich ihre Raupen ernähren, und ohne diese Pflanzen können diese schönen Insekten einfach nicht überleben. Zum Beispiel die bunten Larven mit Bonbonstreifen des Monarchenschmetterlings (Danaus Plexippus) kann nur Arten der Wolfsmilchfamilie essen (Asclepiadaceae). Wenn wir diesen Schmetterlingen wirklich helfen wollen, müssen wir die Nahrungspflanzen anbauen, die sie benötigen.

Erwachsene Schmetterlinge benötigen eine ganz andere Nahrungsquelle als ihre Raupen, da die reifen Insekten nektarhaltige Blüten benötigen, von denen sie sich ernähren können. Die Schaffung eines Gartens, der sowohl Nahrung für Schmetterlinge als auch Nahrung für ihre Raupen bietet, ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Schmetterlingsgärtnerei.

Der große und farbenfrohe Monarchfalter, der jedes Jahr für seine unglaublichen Wanderungen durch Amerika von den nördlichen Bundesstaaten bis nach Kalifornien und Mexiko, wo sie überwintern, berühmt ist, kann auch an der Algarve fliegen gesehen werden.

Monarchen sind leicht zu erkennen an ihren schwarz geäderten orangeroten Flügeln und ihrer sehr großen Größe. Diese Art ist in allen Stadien ihrer Metamorphose eine echte Schönheit. Die Raupen sind schwarz, gelb und weiß beringt, und die Puppen sind zart minzgrün.

Dieser Schmetterling konnte nur in Südportugal Brutkolonien gründen, weil die Schwanenpflanze oder das borstenfruchtige Seidenkraut (Gomphocarpus fruticosus) hat sich vielerorts eingebürgert. Diese Pflanze, die eng mit den Wolfsmilch verwandt ist (Asklepien), hat merkwürdige aufgeblasene Samenkapseln und wird wegen seiner dekorativen Eigenschaften oft in Gärten angebaut.

Die Raupen des Monarchen fressen das borstenfruchtige Seidenkraut und eine der vielen Arten von Wolfsmilch. Das scharlachrote oder tropische Wolfsmilchkraut (A. curassavica) ist eine beliebte Art, die in warmen Klimazonen gut wächst und im Internet als Pflanze zur Unterstützung von Monarchfalter verkauft wird.

Ich habe auf Teneriffa gelebt und erinnere mich stolz an eine Woche, als ich das Vergnügen hatte, aufgrund meiner Bemühungen bis zu 50 Monarchen beim ersten Flug zuzusehen. Ich hatte sie auf tropischen Wolfsmilchpflanzen aufgezogen, die ich in Töpfen auf meiner Terrasse gezüchtet hatte.

Schwalbenschwanz-Schmetterling

Frisch aufgetauchter Schwalbenschwanz

Schwalbenschwanz-Schmetterlinge

Der Schwalbenschwanzschmetterling (Papilio machaon) ist ein weiterer sehr hübscher Schmetterling, den wir in unsere Gärten locken können. In Großbritannien ist dieser Schmetterling sehr selten und auf die Norfolk Broads beschränkt, da sich die Raupen aus irgendeinem Grund in Großbritannien nur von der ebenso seltenen Milchpetersilie ernähren (Peucedanum palustre).

Hier in Portugal ist es kein so pingeliger Esser und die Raupen werden in der Rue gedeihen (Ruta graveolens), ein aromatisches Kraut, das oft in Gärten angebaut wird. In freier Wildbahn legt der Schwalbenschwanz seine Eier auf Fenchel (Foeniculum vulgare), ein weiteres Kraut, das hier weit verbreitet ist.

Der südliche seltene Schwalbenschwanz (Iphiclides feisthamelii) ist eine andere Art von Schwalbenschwanzschmetterling, die in Portugal vorkommt. Die Raupen ernähren sich von den Blättern von Mandel-, Pflaumen- und Birnenbäumen.

Buddleia

Lantana

Butterfly Gardening Umfrage

Blühende Sträucher für den Schmetterlingsgarten

Es gibt viele andere Schmetterlinge, die wir in unseren Gärten sehen können, darunter auch viele, die in Großbritannien zu finden sind. Die gemalte Dame (Vanessa Cardui), der rote Admiral (V. atalanta), das Stechpalmenblau (Celastina argiolus) und trübe gelb (Colias crocea) sind einige der in beiden Ländern vorkommenden Arten.

Wie bereits erwähnt, müssen wir Blumen anbauen, um Schmetterlinge anzulocken, und hier haben wir eine große Auswahl. Es gibt jedoch einige Pflanzen, die beliebter sind als andere, und den Schmetterlingsstrauch (Buddleia davidii) ist vielleicht die bekannteste davon. Es bildet große Büsche und wird mit blühenden Ähren bedeckt, die stark parfümiert sind.

Der Schmetterlingsstrauch ist in einer Vielzahl von Farben erhältlich, von verschiedenen Violettönen bis hin zu Pink und Weiß. Nachts zieht es auch viele Mottenarten an. Nach Einbruch der Dunkelheit ist es Zeit, die Fackel herauszuholen und Nachforschungen anzustellen.

Ein weiterer Strauch, von dem viele Schmetterlinge gerne fressen, ist die Lantana (Lantana Camara). Diese Pflanze, die auch als spanische Flagge bekannt ist, ist aufgrund ihrer roten und gelben Blüten bei vielen Schmetterlingsarten sehr beliebt und sehr einfach zu züchten. Es verträgt Hitze und Trockenheit gut und ist daher ideal für Gärten im Süden Portugals.

Die eng verwandte nachlaufende Lantana (L. montevidenis) hat lavendelviolette Blüten und ist eine großartige Bodendecker-Ergänzung für Ihren Garten sowie ein Magnet für viele Arten von Schmetterlingen.

Das Pflanzen Ihres Gartens, um Schmetterlinge anzulocken, ist Teil des Spaßes, aber auch die Frage, welche Arten auftauchen werden.

Fußnote: Dieser Artikel wurde veröffentlicht in Mediterrane Garten- und Outdoor-Zeitschrift, Juni 2015.


Schau das Video: Bienenpflanzen für Juli und August (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Matthias

    Bemerkenswert sind vielmehr die hilfreichen Informationen

  2. Bretton

    bemerkenswert, die sehr kostbare Münze

  3. Ifor

    die bewundernswerte Nachricht

  4. Mar

    Meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM.

  5. Ambrosio

    Du hast nicht recht. Ich bin versichert. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.



Eine Nachricht schreiben