Sammlungen

So reparieren Sie eine TV-Fernbedienung oder eine Alarmtastatur mit Küchenfolie

So reparieren Sie eine TV-Fernbedienung oder eine Alarmtastatur mit Küchenfolie

Wie repariere ich eine Fernbedienung oder ein Tastenfeld?

Gummimembrantastaturen werden häufig bei Einbruchalarmtafeln, Fernbedienungen für Fernsehgeräte, Taschenrechnern, Audiogeräten, Satellitenboxen, Gamepad-Controllern usw. verwendet. Tastaturen auf Laptops sind heutzutage häufig Gummimembrantypen, auf denen Kuppelschalter für taktile Rückmeldungen angebracht sind.

Wie funktionieren Gummimembrantastaturen?

Wenn Sie in eine dieser Tastaturen schauen, befinden sich an der Unterseite der Tasten viele kleine Gummipads, die beim Drücken einer Taste gegen eine Leiterplatte drücken. Die Oberfläche dieser Gummipads ist mit Kohlenstoff imprägniert, um sie leitfähig zu machen. Wenn das Pad mit Metallkontaktpaaren auf der Leiterplatte (Leiterplatte) in Kontakt kommt, schließt es eine Schaltung ab und veranlasst die Schaltung, etwas zu tun (z. B. Senden) ein Infrarotsignal an ein Fernsehgerät senden oder eine Ziffer auf einer Alarmzentrale registrieren). Mit der Zeit kann sich die leitende Beschichtung verschlechtern und auch die Kontakte auf der Leiterplatte können verschmutzen.

Wenn Sie keine neue Fernbedienung oder Alarmtastatur finden oder keine Universalfernbedienung verwenden möchten, können Sie versuchen, die Tastatur zu reinigen oder zu reparieren.

So bringen Sie die Schlüssel auf eine Fernbedienung

Es gibt mehrere Schritte, um eine Fernbedienung wieder funktionsfähig zu machen:

  1. Öffnen Sie die Fernbedienung. Es kann durch Schrauben, Clips gehalten werden oder die beiden Hälften können aus Kunststoff zusammengeschweißt oder zusammengeklebt sein.
  2. Reinigen Sie die Steuerung mit Spülmittel (Seife) oder Alkohol. Dadurch kann die Funktionalität vorübergehend wiederhergestellt werden.
  3. Wenn die Reinigung nicht funktioniert, können Sie Reparieren Sie die Tastatur Ersetzen Sie die Pads mit elektrisch leitender Tinte oder Graphit oder verwenden Sie Aluminiumfolie (siehe Anweisungen unten).

Überprüfen Sie immer zuerst die Batterien!

Wenn Ihre Fernbedienung nicht funktioniert, prüfen Sie zunächst, ob die Batterien nicht leer sind. Sie können einen Batterieprüfer verwenden oder einfach versuchen, neue Batterien einzulegen. Auch die elektrischen Anschlüsse im Batteriefach, die mit den Batterien in Kontakt kommen, können angelaufen sein und keinen Strom leiten. Versuchen Sie, sie mit Drahtwolle, feinem Sandpapier, einer Nagelfeile oder ähnlichem zu reinigen. Übertreiben Sie es nicht, da Sie die glänzende Nickelbeschichtung an den Anschlüssen leicht abtragen können.

Dies ist ein kostengünstiger, benutzerfreundlicher Universal-Batterieprüfer, der für 1,5-Volt-AA-, AAA-, C- und D-Zellen sowie für kleine quadratische 9-Volt-Batterien im PP3-Stil (MN1604) geeignet ist, die häufig in Digitalmultimetern verwendet werden. Es ist für Alkali-, NiMH- und NiCD-Zellen geeignet, jedoch nicht für Lithiumzellen.
Auf einer analogen Skala wird angezeigt, ob der Akku leer, schwach oder voll aufgeladen ist.

Sendet die Fernbedienung ein Infrarotsignal?

Der Schlüsselanhänger für Ihr Auto sendet ein Funksignal, um die Schlösser zu bedienen. Fernbedienungen für Fernseher und andere Unterhaltungselektronik senden jedoch ein Infrarotsignal aus, wenn Sie eine Taste drücken. Das Signal wird von einer LED an der Vorderseite der Steuerung ausgegeben. Sie können dies nicht mit bloßem Auge sehen, aber wenn Sie die Fernbedienung mit einer Digitalkamera oder einem Telefon betrachten, können Sie das Signal erkennen, das als blinkendes Licht erscheint. Wenn dies nicht ersichtlich ist, prüfen Sie beim Öffnen der Steuerung, ob lose Lötverbindungen vorhanden sind, und löten Sie sie erneut. Mein Anfängerleitfaden "Löten elektronischer Komponenten und Drähte" zeigt Ihnen, wie das geht.

So öffnen Sie eine Fernbedienung oder eine Alarmtastatur

  1. Das Wichtigste zuerst: Entfernen Sie die Batterien!
  2. Fernbedienungen können mit Schrauben, Clips, einer Kunststoffschweiß- / Klebeverbindungstechnik oder einer Kombination dieser Methoden zusammengehalten werden.
  3. Schrauben befinden sich häufig im Batteriefach, können jedoch manchmal unter Gummipads versteckt sein, die Sie mit einem Ahlen- oder Juwelenschraubendreher mit schmaler Klinge herausheben können.
  4. Versuchen Sie anschließend, die beiden Hälften auseinander zu ziehen. Wenn sie sich nicht leicht lösen lassen oder keine Schrauben erkennbar sind, schieben Sie ein stumpfes Abendessenmesser in den Spalt zwischen den beiden Hälften der Steuerung, um die Clips zu lösen, beginnend an einem Ende.
  5. Halten Sie das Spitzenende der Klinge zwischen Daumen und Zeigefinger. Dies gibt mehr Kontrolle und verringert die Gefahr, dass das Messer herausrutscht und Sie in die andere Hand sticht!
  6. Es ist sehr einfach, die Clips zu zerbrechen. Passen Sie also auf und teilen Sie die Hälften Stück für Stück auseinander. Sie müssen sich entlang des Risses fühlen und mit ein wenig Übung ist es möglich, einen Clip zu finden, indem Sie gleichzeitig schieben und hineinschieben (die Messerspitze sinkt in eine Vertiefung).
  7. Drehen Sie die Klinge, um den Clip zu lösen.
  8. Arbeiten Sie sich rund um den Umfang vor und trennen Sie die beiden Hälften.

Fernalarmtastaturen haben im Allgemeinen eine Frontplatte, die von Schrauben gehalten wird, sodass Sie keinen der oben genannten Schritte ausführen müssen.

So reinigen Sie eine Fernbedienung

Wenn die Steuerung wirklich schmutzig und klebrig ist, z. Jemand hat gezuckerten Tee, Kaffee oder Soda darauf verschüttet, es muss gereinigt werden.

  • Nach dem Zerlegen können Sie die beiden Hälften der Schale, der Folientastatur und der Leiterplatte in warmem Seifenwasser waschen. Ich halte es für sicher, dies zu tun, da normalerweise nur ein Chip auf der Platine und einige passive Komponenten vorhanden sind und im Gegensatz zu einem Mobiltelefon keine komplexe, hochdichte, oberflächenmontierte Elektronik oder andere Module, in denen sich Wasser ansammeln könnte. Spülen Sie die Platine, Schale und Tastatur nach der Reinigung und an der Luft trocknen lassen oder mit einem Fön trocknen lassen.
  • Wenn die Steuerung nicht reagiert, aber nicht wie oben beschrieben verschmutzt ist, können Sie versuchen, die leitfähigen Gummipads mit Isopropylalkohol zu reinigen. Dies wird auch als Alkohol oder IPA bezeichnet. Sie können es in Flaschen oder Aerosoldosen kaufen. Es wird in Elektronik- oder Hobbygeschäften als Reinigungsmittel für Leiterplatten verkauft. Sprühen Sie ein wenig auf ein kleines Stück Papierküchentuch und reinigen Sie jedes Pad und die entsprechenden Spuren auf der Leiterplatte. Alternativ können Sie zur Reinigung einen in Alkohol getränkten Wattestäbchen verwenden.

Das Reinigen der Pads mit Alkohol funktioniert normalerweise eine Zeit lang, aber manchmal reagiert eine Fernbedienung wieder nicht mehr. Möglicherweise hat dies etwas damit zu tun, dass die leitende Schicht auf den Pads dauerhaft zusammenbricht. Die einzige Lösung besteht dann darin, die Pads mit leitfähiger Tinte oder Aluminiumfolie zu reparieren.

Reparaturoption 1: Verwenden Sie elektrisch leitende Tinten- oder Graphitreparatursätze

Für die Wiederherstellung von Tastaturen stehen verschiedene Produkte zur Verfügung, z. B. KePad-Fix, bei denen entweder elektrisch leitende Silbertinte / Farbe oder eine mit Graphit beladene Verbindung verwendet werden, um eine neue Schicht auf den Gummipads zu erzeugen. Je nach Produkt müssen Sie die Pads gründlich reinigen, eine Grundierung und / oder einen Superkleber auftragen und die Pads dann mit dem mitgelieferten Applikator lackieren.

Reparaturoption 2: Verwenden Sie Ersatzpads

Eine andere Möglichkeit besteht darin, ein Kit mit Ersatzpads und Kleber zu kaufen. Nachdem Sie das vorhandene Pad abgeschnitten haben, tragen Sie einen kleinen Tupfer Klebstoff auf die Membran auf, kleben ein neues Pad auf und drücken es nach unten, um sicherzustellen, dass es richtig befestigt ist.

Reparaturoption 3: Verwenden Sie Aluminiumfolie

Die dritte Option, die praktisch nichts kostet und recht gut funktioniert, ist die Verwendung von Küchenfolie aus Aluminium ("Zinnfolie"). Dazu benötigen Sie flinke Finger. Dies kann etwas schwierig, aber nicht übermäßig schwierig sein.

So reparieren Sie eine Fernbedienung mit Aluminiumfolie

Schritt 1: Schneiden Sie die Folie in kleine Quadrate

Schneiden Sie die Folie mit einer scharfen Schere in Quadrate, die ungefähr der Größe der Pads entsprechen. Sie müssen nicht übermäßig pingelig sein, machen Sie die Quadrate einfach nicht zu groß.

Tipp: Ein Leser hat vorgeschlagen, mit einem Locher Folienkreise auszuschneiden.

Schritt 2: Tragen Sie einen Klebestreifen auf das Pad auf

Superkleber funktioniert ganz gut, aber Sie können auch versuchen, Kontaktklebstoffe oder andere Arten von Bastelkleber zu verwenden. Drücken Sie den Kleber nicht direkt aus der Tube auf ein Pad, da zu viel herausspritzen kann. Tragen Sie stattdessen etwas Kleber auf einen Stecknadelkopf, einen Streichholzstab, einen Juwelier-Schraubendreher oder ähnliches auf und verteilen Sie ihn gleichmäßig auf dem Pad.

Schritt 3: Befestigen Sie das Folienquadrat am Pad

Superkleberbindungen innerhalb von Sekunden, daher ist es wichtig, die Folie richtig auf dem Pad zu positionieren. Sie können die Folie mit einer Pinzette, einer kleinen Schnepfen- / Nadelzange oder einem Saugwerkzeug aufnehmen.

Schritt 4: Drücken Sie fest auf die Folienquadrate

Drücken Sie auf das Quadrat und festigen Sie die Kanten des Quadrats um das Pad.

Reparaturfolien für Klebefolien

Wenn Sie sich nicht die Mühe machen möchten, Quadrate aus Alufolie zu schneiden und auf die Pads zu kleben, sind diese kreisförmigen Reparaturpunkte für Klebstoffe eine weitere Option. Sie haben einen Durchmesser von 3/16 ". Überprüfen Sie daher, ob sie groß genug sind, um die Kontakte auf der Leiterplatte zu überbrücken. 35 Punkte werden in einer Packung geliefert.

Fragen & Antworten

Frage: Ich habe eine Pionier-Fernbedienung CU0FD002 für Pioneer Hi-Fi-Geräte. Die Ausrüstung wurde in den frühen 1990er Jahren gekauft. Die Schlaffunktion funktioniert seit kurzem nicht mehr. Ich glaube, das hat mit der Gummimembran zu tun, über die Sie in diesem Artikel geschrieben haben. Mein Problem ist das Öffnen der Fernbedienung. Der von Ihnen vorgeschlagene Messertrick funktioniert nicht und es kann sein, dass die Clamshell der Fernbedienung zusammengeklebt ist. Haben Sie einen Vorschlag, wie Sie eine solche Fernbedienung öffnen können?

Antworten: Es besteht die Möglichkeit, dass es an verschiedenen Stellen des Umfangs zusammengeklebt oder möglicherweise geschweißt wird. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Schrauben entfernt haben (einige können unter Etiketten versteckt sein). Eine Kreditkarte ist auch nützlich, um in den Spalt zwischen den Hälften zu hebeln, und würde den Kunststoff weniger beschädigen als ein Messer. Wenn Sie die Hälften auch nur ein wenig trennen können, können Sie möglicherweise sehen, wo sich die Schnappverschlüsse befinden, und nach innen und oben drücken, um sie freizugeben. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Ränder der Steuerung mit einem Fön zu erwärmen. Die meisten Klebstoffe werden durch Hitze weicher, daher kann es hilfreich sein, die Hälften freizugeben. Ansonsten besteht Ihre einzige Möglichkeit darin, die Steuerung mit einer Junior-Bügelsäge oder einer gezahnten Schneidscheibe und einem Dremel-Drehwerkzeug zu schneiden.

© 2015 Eugene Brennan

Syed am 04. Mai 2019:

Lieber Eugene, dieser Artikel war sehr nützlich. Ich habe die Aluminiumfolienoption ausprobiert, um die Fernbedienung meines Kabelempfängers zu reparieren, die perfekt funktionierte. Es hat zwar ein bisschen Zeit gekostet, aber es lohnt sich, es zu versuchen. Es hat mich glücklich gemacht, als ich mich vor dem Kauf einer neuen Fernbedienung gerettet habe. Danke Eugene. Setzen Sie die gute Arbeit fort.

Eugene Brennan (Autor) aus Irland am 28. Dezember 2018:

Danke für die Vorschläge Rob.

Natürlich müsste beim Sekundenkleber Vorsicht walten lassen, aber es könnte auch ein biegsamerer Kleber wie UHU-Kontaktkleber verwendet werden. Die Hilfstastatur meines Sicherheitsalarms funktioniert nach ca. 4 Jahren noch einwandfrei. Ich bin mir nicht sicher, welchen Kleber ich verwendet habe.

rauben am 28. Dezember 2018:

Die Alufoil-Methode ist sehr aufwändig. Auf einigen Websites wird davon abgeraten, Sekundenkleber zu verwenden, da dies die weiche Struktur beeinträchtigen kann, auf die er aufgetragen wird. Aus diesem Grund habe ich eine Lösung ohne Klebstoff ausprobiert, nicht einmal mit leitfähiger Tinte. Andere Menschen hatten eine geringe Lebensdauer dieser Lösung.

Ich habe einen sehr weichen Graphitstift (B8) gekauft, aber das Schlagen über das weiche Pad überträgt nur sehr wenig Graphit. Dann habe ich Zwischenmaterial verwendet, z. Baumwollstoff und zeichnete mit dem Bleistift darauf, mehrere Schläge hin und her. Während ich den "graphitierten" Stoff über die Pads wischte, konnte ich sehen, dass ein Graphitfilm auf die Pads übertragen wurde.

Es funktioniert, aber ich muss in ein paar Monaten zurückkehren, um etwas über seine Robustheit zu sagen ...

Übrigens: guter Artikel, vor allem wegen seiner Vollständigkeit und der Erwähnung einiger Methoden (sowie des Tricks mit der Kamera).

Pixie N. am 26. Dezember 2018:

Bei vielen Tastaturen ist es jedoch wahrscheinlicher, dass die Kontakte schmutzig werden als die Polster abgenutzt sind, und es ist lediglich ein Tropfen Alkohol, ein Handtuch und etwas Reiben auf der Membran selbst erforderlich, und die Masse geht ab. Hat das mit der "toten" Tastatur eines Freundes Wunder gewirkt.

... Lust, meine TV-Fernbedienung zu vereiteln.

Eugene Brennan (Autor) aus Irland am 26. Dezember 2018:

Klingt nach einem tollen Vorschlag! Danke Pixie!

Pixie N. am 26. Dezember 2018:

Es gibt noch eine andere, einfachere Methode als Sekundenkleber, die bei weitem nicht so "chaotisch" oder "dauerhaft" ist. Fügen Sie der Aluminiumfolie ein doppelseitiges Klebeband hinzu (an den Rändern ist es ideal, um keine Folie zu verschwenden), schneiden Sie es zu, legen Sie die Knöpfe aus und ziehen Sie nun die andere Seite des Klebebands ab (kann eine Herausforderung sein). aber nach ein paar sollte es gut funktionieren), und befestigen Sie sie dann an der Unterseite der Pads. Wahrscheinlich großartig zusammen mit der Stanzmethode, aber möglicherweise etwas schwieriger zu durchschlagen. Dies hat natürlich den Vorteil, dass Sie entweder den Fix erneut anwenden oder die Ausschnitte vor dem Festschreiben testen können.

Oh, obwohl die Carbonpads funktionsfähig sind, ist diese Korrektur immer noch nützlich, nur um die Reaktionsfähigkeit der Fernbedienungen zu erhöhen. Und lassen Sie mich Ihnen sagen, es wirkt auch für ältere Gamecontroller absolute Wunder.

Eugene Brennan (Autor) aus Irland am 26. Juli 2018:

Hallo David,

Sie können versuchen, die Membran und das Brett Stück für Stück mit einer Rasierklinge oder ähnlichem zu trennen. Beginnen Sie an der Ecke und schieben Sie die Klinge, während Sie vorsichtig an der Membran ziehen. Ich denke, Sie können einseitige Klingen bekommen, aber wenn Sie doppelseitige Klingen verwenden, könnten Sie vielleicht eine mit kleinen Schraubstockgriffen halten. Ein "Stanley" -Messer ist eine weitere Option, aber die Klinge wäre dicker.

David Sperduto am 26. Juli 2018:

Dies ist ein großartiger Hack, über den man Bescheid wissen muss. Leider habe ich in meinem Fall einen Datensammler (der bei der Landvermessung verwendet wird), der eine separate Membran zwischen dem Gummipolster und der Leiterplatte hat. Wahrscheinlich befinden sich die Carbonpads an der Unterseite der Membran, und die Membran ist sehr gut auf die Leiterplatte geklebt. Um an die Carbonpads zu gelangen, müsste ich die Membran abziehen und sie wahrscheinlich zerstören und ihre genaue Ausrichtung mit dem PC. Irgendwelche Ideen? Wahrscheinlich hoffnungslos, oder? Naja. Ich bin immer noch froh zu wissen, wie diese Tastaturen normalerweise funktionieren. Vielen Dank.

Eugene Brennan (Autor) aus Irland am 19. Juli 2018:

Ich weiß nicht, du kannst es nur versuchen. Wenn die roten Bereiche frei von der Kontaktstelle der Tasten sind, können Sie möglicherweise ohne Verwendung von Lack davonkommen.

Überprüfen Sie zuerst den Widerstand entlang eines Abschnitts der schwarzen Beschichtung, um festzustellen, ob es sich um ein leitfähiges Material handelt.

Nelix am 19. Juli 2018:

Würden Sie mir empfehlen, den Lack / Lack nach der Verwendung von feinem Kupfer und Lot zu verwenden? Wäre dies ausreichend, damit die Gummipads so funktionieren, wie sie sollten?

Eugene Brennan (Autor) aus Irland am 19. Juli 2018:

Sie können silberne leitfähige Tinte für die Reparatur von Schienen erhalten, diese kostet jedoch wahrscheinlich genauso viel wie eine Ersatzfernbedienung. Feiner Kupferdraht und ein Lötstreifen sollten die Lücke in einem beschädigten Abschnitt überbrücken.

Nelix am 19. Juli 2018:

Ich habe die Durchgangsfunktion des Messgeräts überprüft. Ich werde den Widerstand überprüfen und Sie darüber informieren. Ich habe einen Leiterplattenlack, den ich wahrscheinlich verwenden könnte, aber ich denke, die Kupferspuren unter der Beschichtung wurden durch die undichte Batterie beschädigt und ich hoffte, die Schiene mit ein paar Kupfersträngen reparieren und dann neu beschichten zu können, aber nicht sicher, ob das funktionieren würde. siehe dieses Bild:

In dem gelben Loch ist die Säure aus den Batterien durchgekommen, der Schaden an der Platine / den Schienen befindet sich neben den roten Markierungen und an der blauen Markierung habe ich ein wenig des schwarzen Materials abgekratzt, um die Konnektivität zu überprüfen.

Eugene Brennan (Autor) aus Irland am 19. Juli 2018:

Hallo Nelix,

Die schwarze Beschichtung kann ein isolierendes Material sein, das verhindert, dass die Tasten Kontakt mit den Schienen haben, aber dennoch eine Erhöhung der Kapazität ermöglicht, wenn sich der Abstand verringert, wenn sich die Tasten nähern.

Haben Sie bei der Überprüfung des schwarzen Materials mit einem Messgerät den Durchgangsbereich oder einen Widerstandsbereich verwendet? Der Widerstand des Materials könnte größer als etwa 30 Ohm sein, was sich als durchgehend im Durchgangsbereich registrieren würde.

Sie können versuchen, die Schienen mit einem Lack zu überziehen, um festzustellen, ob dies einen Unterschied macht.

Nelix am 19. Juli 2018:

Dies ist jedoch ein guter Rat, was würden Sie vorschlagen, wenn dies nicht funktioniert. Ich habe eine Fernbedienung, bei der der Akku durchgesickert ist und eine Auswahl von Tasten nicht mehr funktioniert. Es sieht so aus, als ob die Platine leichte Schäden aufweist. Ich glaube, diese Tastaturen haben keine Kapazität mehr. Die Spuren auf der Platine für die Tasten scheinen mit einer schwarzen Substanz bedeckt zu sein, die nicht leitend ist. Ich gehe davon aus, dass dies eine Art Spezialbeschichtung ist. Wenn ich sie abkratzt, kann ich die Kontinuität überprüfen, aber der Gummiknopf funktioniert nicht mehr über die Kupferspur, was ist diese Beschichtung und wie kann sie ersetzt werden?

Eugene Brennan (Autor) aus Irland am 27. August 2017:

Danke für den Vorschlag Charles. Ich habe versucht, IPA für die Kontakte zu verwenden, und es funktioniert, aber nur für einen Monat oder so. Wie wäre es mit einem Radiergummi (manchmal blau gefärbt). Diese sind in der Regel abrasiver als die Bleistiftarten?

Charles Wohl am 26. August 2017:

OK, alle Leute da draußen mit Fernbedienungen mit fehlerhaften Tasten, lesen Sie diesen Beitrag und ich garantiere, dass Sie dadurch Zeit und möglicherweise Geld sparen und die Reparatur näher an den ursprünglichen Spezifikationen Ihrer Fernbedienung liegt.

Vergessen Sie das Doppelklebeband oder den Kleber und Sie können auch die Aluminiumfolie vergessen.

Öffnen Sie Ihre Fernbedienung wie oben beschrieben und suchen Sie den wellenförmigen Kontakt auf der Leiterplatte sowie die schwarzen Carbon-Druckkissen der betroffenen Tasten. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen haben.

Alles, was Sie brauchen, ist ein frischer Radiergummi auf der Oberseite des Stifts, ein paar Q-Tips und etwas Isopropylalkohol - ich würde die 91% empfehlen, aber die regelmäßige Konzentration in Ihrem Medikamentenschrank funktioniert einwandfrei Gut.

Tauchen Sie den Q-Tip in den Alkohol. Sie wollen es feucht, nicht tropfend. Reinigen Sie die wellenförmigen Pads und die Carbon-Druckpads in kreisenden Bewegungen. Die Q-Tips werden schwarz. Mach dir darüber keine Sorgen; Reinigen Sie an jedem Ort etwa eine Minute lang. Trocknen Sie nun alle Stellen mit einem sauberen, trockenen Q-Tip ab.

Fassen Sie das hintere Ende des Stifts (Radiergummiseite) an und reiben Sie den Radiergummi in kreisenden Bewegungen auf den störenden, wellenförmigen Pads und den Carbon-Druckpads. Sie werden einen gebürsteten Glanz von den milden Schleifmitteln im Radiergummi sehen. Blasen Sie alle Fragmente ab und reinigen Sie die Bereiche erneut mit einem feuchten Q-Tip. Wischen Sie den Bereich dann mit einem trockenen Tuch oder einem trockenen Q-Tip ab. Lassen Sie es fünf Minuten trocknen und setzen Sie die Fernbedienung wieder zusammen.

Die fehlerhaften Tasten auf Ihrer Fernbedienung funktionieren jetzt wie neu und die Fernbedienung enthält keine nicht originalen Materialien.

Ich habe als Elektroniker und Ingenieur gearbeitet und diese Methode in der Vergangenheit viele Jahre lang angewendet. Bevor ich diesen Beitrag verschickte, führte ich diese Reparatur an zwei Flakey-Fernbedienungsknöpfen durch, einen für einen älteren Pioneer-Plasmafernseher und einen für einen älteren Yamaha-Empfänger. Beide Fernbedienungen funktionieren jetzt wie neu!

Eugene Brennan (Autor) aus Irland am 08. August 2017:

Danke Larry - Das ist ein ausgezeichneter Vorschlag!

LarryK am 07. August 2017:

Verwenden Sie einen Locher, um Folienkreise auszustanzen. Das funktioniert hervorragend und alle einheitlichen Größen.

Anil Sharma. am 31. Mai 2017:

Ich habe es gelesen . Ich werde versuchen. Hoffe, es funktioniert. Vielen Dank. Gute und einfache Informationen.

Henry am 31. Juli 2016:

Sehr hilfreich!! Ich habe etwas Neues gelernt!

Peter aus Australien am 01. Mai 2016:

Vielen Dank für den Tipp zum Überprüfen des IR-Ausgangs der Fernbedienung und zum Ersetzen des Kontakts durch Folie.

Eugene Brennan (Autor) aus Irland am 30. Januar 2016:

Danke Michael. Sie brauchen nicht einmal ein Smartphone, ein Telefon mit einer Kamera oder einer Digitalkamera reicht aus. Danke für den Tweet!

Micheal aus Großbritannien am 30. Januar 2016:

Toller Hub Eugene, ich habe etwas Neues gelernt (Smartphones erkennen Infrarotsignale) und fand den ganzen Artikel sehr nützlich. Teile es meinen Twitter-Followern mit.

Eugene Brennan (Autor) aus Irland am 13. August 2015:

Wie Newton sagen würde, "nur auf den Schultern von Riesen stehen" und von denen lernen, die vor mir gingen!

pfirsichfarben von zu Hause Sweet Home am 13. August 2015:

Du bist ein kluger Techno-Typ

Eugene Brennan (Autor) aus Irland am 14. Juli 2015:

Danke Ronald, ich bin froh, dass es dir gefallen hat!

Ronald E Franklin aus Mechanicsburg, PA am 13. Juli 2015:

Dies scheint eine gute Information für die Reparatur einer Fernbedienung zu sein. Wenn ich diesen Job jemals machen muss, gibt es mir ein gewisses Vertrauen, wenn ich das gesehen habe.

Eugene Brennan (Autor) aus Irland am 13. Juli 2015:

Danke Larry! Ich habe Folie verwendet, um eine Fernbedienung für meinen Einbruchalarm zu reparieren. Im Gegensatz zu einem Fernseher war eine Universalfernbedienung keine Option, und ich konnte keinen Ersatz finden. Das Pad funktioniert auch über ein Jahr später noch einwandfrei.

Larry Rankin aus Oklahoma am 12. Juli 2015:

Ich habe das schon mal gemacht. Es klappt.

Toller Hub!


Schau das Video: Fernbedienung funktioniert nicht. MEDION Tipps (August 2021).