Sammlungen

4 Gründe, Borat in Ihr Schwimmbad oder Spa hinzuzufügen

4 Gründe, Borat in Ihr Schwimmbad oder Spa hinzuzufügen

Benötige ich Borat in meinem Pool?

Je mehr Chemikalien Sie Ihrem Poolwasser hinzufügen, desto schwieriger wird die Wartung. Daher sollten Sie Chemikalien in Ihrem Pool nur für bestimmte Zwecke verwenden.

Sie benötigen Borat (Borax) nur aus zwei Hauptgründen. Eine davon ist, wenn Sie gegen einen instabilen pH-Wert kämpfen, der aus irgendeinem Grund ständig nach oben oder unten driftet. Der zweite Grund ist, dass Sie den pH-Wert in Ihrem Pool erhöhen müssen, ohne die TA-Werte zu beeinflussen, da es immer ein Problem ist, pH-Wert und TA auszugleichen, ohne sich gegenseitig zu beeinflussen.

Aus irgendeinem Grund, wenn Sie Borax in Ihrem Pool verwenden, gibt es einige zusätzliche Vorteile, wie das Erweichen Ihres Wassers und das Verhindern von Metallflecken und Korrosion, unter vielen anderen.

Der Hauptzweck der Verwendung von Borat in einem Schwimmbad ist die einfache Wartung, da es den pH-Wert im Schwimmbad oder Spa stabilisiert und Probleme im Zusammenhang mit dem pH-Wert verhindert.

Es spielt eine sehr wichtige Rolle für ein pflegeleichtes und störungsfreies Schwimmbad, insbesondere bei der Bekämpfung von pH-Problemen.

Die meisten Poolprobleme sind Folgeschäden und beginnen mit unausgeglichenen Poolchemikalien, insbesondere pH, TA, Chlor und Cyanursäure.

Der pH-Wert ist die grundlegendste und wichtigste Chemikalie in Wasser, da alle Chemikalien, die in der falschen pH-Konzentration hinzugefügt wurden, für Ihren Pool nicht funktionieren.

Das Driften des pH-Werts birgt viele potenzielle Risiken. Wenn Ihr Wasser voller Metalle ist oder Sie Salzwasser mit instabilem oder driftendem pH-Wert haben, sollten Sie Borat verwenden, um pH-bedingte Poolprobleme wie Metallflecken, Korrosion, trübes Wasser, Kalziumablagerungen und Algenwachstum zu vermeiden.

Borat sollte in einer Konzentration zwischen 30 und 50 ppm verwendet werden. Bevor Sie es jedoch in Ihr Wasser geben, müssen Sie Ihren pH-Wert testen und ihn mit Salzsäure senken, wenn er höher als 7,8 ist.

Sie müssen den pH-Wert testen und senken, da Borat ihn erhöht. Es wird jedoch innerhalb des empfohlenen Bereichs von 7,2 bis 7,8 stabiler sein, ohne dass beim Hinzufügen von Borax viel driftet.

Im Folgenden finden Sie zusätzliche Vorteile, die Sie erhalten, wenn Sie Borat zur Stabilisierung Ihres pH-Werts verwenden.

Die Bedeutung von Borat in einem Schwimmbad

Hier sind einige Vorteile für das Hinzufügen von Borat zu Ihrem Pool.

1. Es hilft, den pH-Wert zu stabilisieren

Erstens, wenn der pH-Wert über den empfohlenen Höchstwert (7,8) steigt, tötet Chlor schädliche Bakterien und andere Organismen wie Algen nicht ab, was in den meisten Fällen zu grünem, gelbem oder schwarzem Wasser führt auf welche Art von Algen Sie haben.

Zweitens, wenn Chlor unwirksam wird, fungiert es nicht als Desinfektionsmittel, und dies führt definitiv zu milchig weißem oder trübem Wasser

Darüber hinaus führen hohe pH-Werte zu einer Kalziumablagerung, die sich auf Pooloberflächen, Wasserlinien und Zubehör, insbesondere in Salzwasser, aufbaut.

Schließlich kann ein hoher pH-Wert gesundheitliche Probleme wie brennende Augen und Nase sowie trockene, juckende Haut und Kopfhaut auslösen.

Wenn der pH-Wert hingegen unter den empfohlenen Wert fällt, werden die Poolteile erodiert, wodurch die Putze beschädigt und verfugt werden. Ein niedriger pH-Wert korrodiert auch das Metallzubehör wie Stufen und Heizung. Dies kann auch zu Metallflecken und Wasserverfärbungen durch korrodierte Metalle führen.

Da Borate den pH-Wert unter Kontrolle halten, werden durch die Verwendung alle genannten Probleme vermieden, die sich aus einem instabilen und driftenden pH-Wert ergeben. Dies bedeutet auch eine einfachere Wartung, da Sie nicht so viel starke Säuren und Soda verwenden müssen, um den pH-Wert zu senken bzw. zu erhöhen, wenn Sie nicht im Gleichgewicht sind.

2. Es hilft, Algen zu verhindern

Dies ist absolut richtig: Da Borate den pH-Wert unter Kontrolle halten, wird die Wirksamkeit von Chlor nicht beeinträchtigt, und dies bedeutet, dass Algen in Ihrem Wasser nicht gedeihen.

3. Es reduziert den Chlorverbrauch

Zu viel Chlor wurde mit Hautkrebs und anderen schädlichen Krankheiten in Verbindung gebracht. Darüber hinaus sind die im Wasser anfallenden Nebenprodukte von Chlor noch gefährlicher als Chlor selbst.

Da freies Chlor bei stabilem pH-Wert nicht mit hoher Geschwindigkeit verbraucht wird, müssen Sie Ihren Pool nicht oft schockieren.

4. Es macht sprudelndes und weiches Wasser

Wenn Sie Borat verwenden, bleibt das Wasser lange Zeit klar, da sich Chloramin (oder kombiniertes Chlor) im Vergleich zu einem Pool ohne Boratmittel nicht schnell bildet. Die meisten heute auf dem Markt erhältlichen Borat-Wirkstoffe enthalten einen Chlorstabilisator (Cyanursäure), der verhindert, dass Chlor durch UV-Licht von direkter Sonneneinstrahlung verbraucht wird. Sie enthalten auch Komponenten, die dazu beitragen, hartes Wasser zu erweichen, das trockene Haut und rote und juckende Augen verursacht.

Was sind die Nachteile der Verwendung von Borat im Pool?

Ich benutze Borat seit mehr als fünf Jahren und hatte keine Probleme, einen Alarm auszulösen, aber hier sind einige mögliche Nachteile:

  • Einige Poolmanager vermeiden möglicherweise die zusätzlichen Kosten (ohne die Vorteile abzuwägen).
  • Es gab einige Bedenken, dass Borate giftig sind, wenn sie von Haustieren wie Hunden und Katzen eingenommen werden. (Ich betrachte dies jedoch als Nachlässigkeit im Gegensatz zu Nebenwirkungen der Chemikalie.) Für die Aufzeichnung gibt es keine Poolchemikalie, die beim Verzehr nicht toxisch ist, und es muss besondere Sorgfalt angewendet werden, um den Verzehr durch Menschen oder Haustiere zu vermeiden.

Welches ist das beste Borat?

Borate sind auf dem Markt in Form von Tetraborat-Decahydrat oder Pentahydrat erhältlich. Die derzeit am häufigsten auf dem Markt erhältlichen sind:

  • Proteams Supreme Plus
  • Bioguards Optimizer Plus
  • Poollife ertragen
  • Guardex Maximizer
  • 20 Stummes Team Borax

20 Mule Team Borax wird von den meisten Leuten wegen seiner geringeren Kosten bevorzugt. Sie können es auch verwenden, um den pH-Wert zu erhöhen, ohne den Gesamtalkalitätsgrad (TA) zu erhöhen. Dies ist ein Plus, wenn Sie einen niedrigen pH-Wert haben und ihn erhöhen müssen, ohne den TA in Ihrem Wasser zu erhöhen. Der einzige Nachteil von 20 Mule Team Borax ist jedoch, dass Sie bei Verwendung als pH-Stabilisator eine starke Säure wie Salzsäure verwenden müssen, um den pH-Wert zu senken, was zu weiteren Problemen bei der Alkalität führen kann. Hier erfahren Sie, wie Sie 20 Mule Team Borax in Ihren Pool aufnehmen können.

So fügen Sie Ihrem Pool Borat hinzu

Hier finden Sie eine schrittweise Aufschlüsselung für die ordnungsgemäße Zugabe von Borat zu Ihrem Pool.

Schritt 1: Fügen Sie das Borat hinzu

Ich empfehle Supreme Plus, da ich es verwende und es hervorragend ist, obwohl der alternative Salt Support Cyanursäure enthält, und ich bin immer der Meinung, dass dies weitere Komplikationen mit sich bringen wird. Es ist jedoch ein gutes Produkt und Sie können es verwenden, wenn es Ihnen nichts ausmacht, den Cyanursäurespiegel auszugleichen.

  1. Fügen Sie bei laufender Pumpe die empfohlene Menge an Supreme Plus (oder Salzunterstützung) entsprechend dem Volumen Ihres Pools hinzu, indem Sie es rund um den Pool oder durch den Skimmer ablassen, je nachdem, mit welcher Methode Sie vertraut sind.
  2. Bürsten Sie die Seiten Ihres Pools rundherum ab, um Strömungen zu erzeugen, die ihn schneller mischen. (Diese Art des Rührens sollten wir übrigens jedes Mal tun, wenn wir dem Wasser eine Chemikalie hinzufügen.)

Schritt 2: Lassen Sie die Pumpe 24 Stunden lang laufen

Lassen Sie Ihre Pumpe 24 Stunden lang laufen, da dies das vollständige Mischen der Chemikalien beschleunigt.

Schritt 3: Testen Sie Ihr Wasser

Nach 24 Stunden müssen Sie auf Borat, pH und TA testen, um sicherzustellen, dass alle innerhalb des empfohlenen Bereichs liegen. Borat sollte einen pH-Wert von etwa 50 ppm und einen pH-Wert zwischen 7,4 und 7,6 aufweisen.

Schritt 4: Fahren Sie mit dem monatlichen Testen der Boratwerte fort

Sie müssen monatlich testen und auf den empfohlenen Wert von 50 ppm einstellen. Selbst wenn Sie häufig rückspülen, müssen Sie diese regelmäßig testen und anpassen.

Schritt 5: Viel Spaß

Genießen Sie ein sprudelndes, weiches, algenfreies Wasser mit stabilem pH-Wert, reduziertem Chlorbedarf und geringerer Wahrscheinlichkeit von Kalziumablagerungen und Metallflecken.

Fragen & Antworten

Frage: Wie viel Borax sollte ich hinzufügen, wenn ich einen 14000-Gallonen-Pool habe und dieser vollständig grün ist?

Antworten: Ein grüner Pool bedeutet das Vorhandensein von Algen. Mit Borax werden Algen nicht entfernt. Sie müssen den Pool mit flüssigem Chlor super schockieren, bis das Grün nicht mehr ist.

Frage: Sind Boratwerte über 50 in Ordnung? Ich muss Borate hinzufügen, um den pH-Wert zu erhöhen, ohne die TA zu erhöhen, und mein Boratspiegel liegt bereits bei 50 ppm.

Antworten: Bei einem Boratspiegel von 50 sollte Ihr pH-Wert stabil sein. Sie brauchen nicht viel Borat in Ihrem Poolwasser, da Sie es nur teilweise ablassen und nachfüllen können und es sich nicht schneller zersetzt. Ich empfehle Ihnen, die Belüftung zu verwenden, um den pH-Wert auf natürliche Weise mithilfe von Springbrunnen, Entgaser und Luftkompressor zu erhöhen, um Turbulenzen in Ihrem Wasser zu erzeugen und einen Großteil davon Sauerstoff auszusetzen. Wenn Borat höher als 50 in Ihrem Wasser ist, müssen Sie Haustiere vom Pool fernhalten, da sie sterben, wenn sie es trinken. Verwenden Sie 20 Mule Team Borax, ein Qualitätsborat, um den pH-Wert zu erhöhen, ohne den TA zu beeinflussen, und prüfen Sie, ob der pH-Wert stabil ist. Wenn Sie zu viel Borat erhalten, lassen Sie 1/3 bis 1/4 Ihres Poolwassers ab und füllen Sie es wieder auf. Verwenden Sie anstelle von Borat einen pH-Erhöher. Sie können sowohl pH als auch TA mit Muriatic Säure senken, wenn sie aus dem Gleichgewicht geraten. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie pH und TA ausgleichen können: https://dengarden.com/swimming-pools/Lowering-Tota ...

Frage: verwende ich Borat zusätzlich zu Brom in meinem Pool oder ersetzt es den Bedarf an Brom?

Antworten: Borat und Brom unterscheiden sich stark in der Verwendung. Borat wirkt wie ein pH-Stabilisator, um ein Abdriften des pH-Werts zu vermeiden, während Brom ein Desinfektionsmittel ist, das anstelle von Chlor normalerweise in Whirlpools oder Spas verwendet werden kann, da es bei wärmeren Temperaturen stabiler als Chlor ist. Sie können sie also alle für verschiedene Zwecke verwenden.

Frage: Was ist die empfohlene Menge an Borat pro 10.000 Gallonen in Ihrem Schwimmbad?

Antworten: Die genaueste Methode, um den Messwert einer Chemikalie in Ihrem Pool zu ermitteln, ist der Messwert: Borat sollte in Poolwasser zwischen 30 und 50 ppm anzeigen. Halten Sie daher ein zuverlässiges Testkit bereit, damit dies für Sie funktioniert. Außerdem finden Sie die vom Hersteller angegebenen Messwerte möglicherweise in der Packung oder auf einem speziellen Anleitungsblatt, das eine klare Anleitung zum Hinzufügen von Boraten in Ihrem Pool und die richtige Menge zum Hinzufügen enthält.

Frage: Habe gerade Wasser ausgeglichen. Begonnen mit hohem PH und hohem TA. Ich habe vor, Nature 2 zu verwenden und wollte auch Borat hinzufügen. Ich befürchte, dass dies zu einem Problem führen könnte, da Kupfer in der Natur2 mit dem Borat reagiert und sich färbt. Was denkst du darüber?

Antworten: Produkte mit Kupferkomponenten sind nicht gut für Ihren Pool, da Sie auf lange Sicht Metallflecken bekämpfen, wenn Kupfer durch Chlor oxidiert wird. Ich empfehle Ihnen, nur 20 Mule Team Borax zu verwenden. Ich habe gerade irgendwo festgestellt, dass 20 Unzen Borax den pH-Wert in einem 5000-Gallonen-Pool um 0,5 erhöhen. Ich hoffe, dies ist hilfreich, um festzustellen, welche Menge Borax Sie Ihrem Wasser hinzufügen müssen.

Barack James (Autor) von Green City in the Sun am 11. Juni 2020:

Sie müssen nur alle chemischen Konzentrationen in den empfohlenen Bereich bringen. Hellblaue Farbe ist in Schwimmbädern aufgrund von Lichteffekten auf das Wasser manchmal normal. Sie müssen sich keine Sorgen machen, es sei denn, es handelt sich um eine grüne Farbe, die Algen oder Metallflecken sein kann.

Engel am 11. Juni 2020:

Mein Pool ist auf 1000 Gallonen. Die Messwerte der Teststreifen sind alle niedrig und das Wasser ist hellblau. Ich benutze immer nur eine Chlortablette. Ich bin unerfahren. Was brauche ich noch, um klares Wasser zu bekommen?

Barack James (Autor) von Green City in the Sun am 19. März 2020:

Zuerst müssen Sie den pH-Wert mit Borax auf den höchsten Wert von 7,8 erhöhen, der Ihren TA nicht erhöht, und dann langsam Salzsäure langsam hinzufügen, während Sie den pH-Wert und den TA-Wert testen. Muriatische Säure senkt sowohl den pH-Wert als auch den TA. Seien Sie sehr vorsichtig, damit Ihr pH-Wert beim Hinzufügen von Muriatischer Säure nicht unter 7,4 fällt. Wenn Ihr pH-Wert 7,4 erreicht, die Alkalität jedoch immer noch erreicht ist, erhöhen Sie den pH-Wert erneut auf 7,8 und wiederholen Sie den Vorgang des Reduzierens von pH und TA mit Muriatic Säure, bis Ihre Alkalität den richtigen Wert erreicht, der zwischen 80 und 120 ppm liegen sollte. Machen Sie sich keine großen Sorgen um das hohe FC-Niveau, da es sich innerhalb von mindestens 48 Stunden von selbst verringert. Bei hohen FC-Werten können Algen nicht in Ihrem Pool wachsen, es sei denn, sie reduzieren sich unter 3 ppm. Entfernen Sie Schmutz mit einem Handabschäumer und saugen Sie dann den Pool ab, um kleineren Schmutz zu entfernen, der Ihr Wasser trüb macht.

Toni Legrand am 19. März 2020:

Ich habe einen niedrigen pH-Wert, viel freies Chlor, eine sehr hohe Alkalität und einen guten Stabilisator. Was sollte ich hinzufügen, um den PH-Wert zu erhöhen, wie ich anhand Ihrer anderen Artikel erkennen kann? Dies ist wichtig für einen geringeren Chemikalienverbrauch und eine geringere Veränderung der Algen. Wir treten in unsere Eichenpollen-Saison ein und all dieser Müll im Pool fördert Algen. Bitte helfen Sie. Anfänger mit Poolpflege.

Barack James (Autor) von Green City in the Sun am 25. Februar 2020:

Ja, Sie können Borax verwenden, um den pH-Wert in Ihrem Whirlpool genau wie in Schwimmbädern aufrechtzuerhalten.

Anthony am 24. Februar 2020:

Können Sie Borax in einem Whirlpool verwenden, um den PH zu kontrollieren?

Barack James (Autor) von Green City in the Sun am 19. Februar 2020:

Borat oder Borax verhindern nicht die Ablagerung, sondern erhöhen den pH-Wert, ohne die Gesamtalkalität in einem Schwimmbad zu beeinflussen. Um die Skalierung zu löschen und zu verhindern, können Sie Orenda SC-1000 verwenden, das Sie auf Amazon.com finden.

Susie am 19. Februar 2020:

Ich möchte Borax verwenden, um Skalierung zu verhindern, zusammen mit anderen Vorteilen. In erster Linie Skalierung, was in der Vergangenheit ein Problem war.

Mein Pool hat derzeit ausgewogene Chemikalien. Wie fange ich an?

Barack James (Autor) von Green City in the Sun am 11. Juli 2019:

Sie können den Insta Borate-Teststreifen von LaMotte verwenden. Suche es auf Amozon.

grady courson am 11. Juli 2019:

Ich habe noch nie ein Testkit gesehen, um auf Borax zu testen. Hat Taylor einen?

Barack James (Autor) von Green City in the Sun am 06. Mai 2019:

Hallo Rick! Mit welchem ​​Natriumbicarbonat erhöhen Sie genau die Gesamtalkalität (TA)? Einige Bicarbs sind nicht von Qualität und werden nicht für die Verwendung im Pool empfohlen, da bei fortgesetzter Verwendung der pH-Wert und die Alkalität häufig höher driften und die Kalziumskalierung über den empfohlenen Bereich hinausgeht und ein Ausgleich erforderlich ist. Ich denke, Sie haben bereits Probleme mit der Alkalität und deshalb verwenden Sie in letzter Zeit viel Bicarbonat und Säure.

Ich empfehle Ihnen, einen hochwertigen Alkalinitätserhöher wie In The Swim Alkalinity Erhöher zu verwenden, um den TA zu erhöhen, einen pH-Anstieg / Reduzierer, um den pH-Wert auszugleichen, und SunnySide Muriatic Acid, um sowohl den TA als auch den pH-Wert zu senken, wenn beide hoch sind. Hier geht es mehr um das Ausgleichen von TA und pH : https: //dengarden.com/swimming-pools/Lowering-Tota ...

Rick Wodlarski am 06. Mai 2019:

Hallo Barack, in letzter Zeit haben wir einen drastischen Anstieg des Einsatzes von Säure und Bicarb in unserem Highschool-Pool festgestellt. Die Poolnutzung ist hier seit dem Ende der Badesaison zurückgegangen. Wir haben in den letzten sechs Tagen 350 Pfund Bicarb hinzugefügt, um eine Gesamtalkalität von 80-90 ppm aufrechtzuerhalten. Irgendwelche Gedanken?

Barack James (Autor) von Green City in the Sun am 20. Mai 2018:

Hallo Steve. Sie benötigen 3 Pfund Borax pro 1000 Gallonen.

Steve am 20. Mai 2018:

Wie viel Borat sollte pro 1000 Gallonen hinzugefügt werden?

Barack James (Autor) von Green City in the Sun am 23. Februar 2018:

Hallo John, Borat sollte auf einem Niveau zwischen 30 ppm und 50 ppm oder etwas über 50 ppm gehalten werden. Zu viel Borat zeigt möglicherweise keine unmittelbare Wirkung, aber mit der Zeit entwickelt der Pool Probleme mit anderen Chemikalien wie pH und TA. Die Hauptanwendung besteht darin, den pH-Wert zu stabilisieren, also halten Sie Borat einfach in ihrem Bereich.

John am 23. Februar 2018:

Was bewirkt ein Boratspiegel von 80-90 ppm?


Schau das Video: Sacha Baron Cohen Shows EXTREMELY Graphic Movie Clip to Kimmel Audience (August 2021).