Verschiedenes

Wie man viele Tomaten bekommt

Wie man viele Tomaten bekommt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Tomaten sind ein Garten Favorit

Tomaten sind die Lieblingspflanze eines Gärtners, die im Gemüsegarten wächst. Hier finden Sie einige Tipps und Tricks, die Ihren Tomaten helfen, besser als je zuvor zu werden.

Auswahl der Tomatensorte

Wie gut Ihre Tomaten wachsen, hängt stark von der gewählten Sorte ab. Sie müssen eine auswählen, die in Ihrer Wachstumszone gut funktioniert und früh genug reift, dass der größte Teil der Ernte gepflückt wurde, bevor Ihr Gebiet Frost hat. Südländische Gärtner müssen sich darüber nicht so viele Sorgen machen. Normalerweise züchte ich hier in Zone 5 einige Better Boys.

Für frühe Tomaten im Norden bauen viele Earl Girls an. Frühe Mädchen sind gut für frühes frisches Essen, haben aber einen hohen Flüssigkeitsgehalt zum Einmachen. In diesem Jahr probiere ich eine neue Sorte namens 4. Juli aus und werde erzählen, wie sie funktioniert. Überprüfen Sie die Tage bis zur Reife, bevor Sie Samen oder Pflanzen kaufen.

Je krankheitsresistenter die Pflanzen sind, desto besser. Die meisten Samenkataloge und Stöcke, die Sie in Gewächshäusern finden, geben Ihnen diese Informationen. Sie müssen sicher sein, sie zu überprüfen. Die neuen Hybriden sind gegen die meisten Krankheiten resistent.

Paste Tomaten eignen sich am besten zum Einmachen von Dingen wie Spaghettisauce oder sogar zum Zubereiten von Saft. Sie können die Tomaten schneller kochen. Wenn Sie jemals Sauce in Dosen gegessen haben, wissen Sie, dass es Stunden dauern kann, wenn Sie sich für eine saftige Tomatensorte entscheiden.

Pflanztipps

Ich baue seit Jahren Tomaten an. Da ich viele Gartenmagazine gelesen habe, habe ich ein paar Tipps zusammengestellt, die Tomaten dabei helfen, es besser zu machen.

Methode Eins

Mein Favorit und derjenige mit den besten Ergebnissen ist es, die Pflanze zu nehmen und alle unteren Blätter zu entfernen, wobei ungefähr sechs Blätter auf der Pflanze verbleiben. Vier zu lassen ist in Ordnung, wenn es sich um eine kleine Pflanze handelt. Legen Sie dies entweder seitlich in den Boden in einem Graben, den Sie gemacht haben, oder tiefer als sonst. Decken Sie den Stiel bis auf einen Zentimeter vor die Blätter. Es wird so aussehen, als hätten Sie eine winzige Pflanze, aber es wird Ihnen am Ende große Dividenden bringen. Ihre Pflanze wächst schnell und Sie haben in kürzester Zeit eine große Pflanze.

Warum funktioniert das? Die Pflanze wächst mehr Wurzeln entlang des Stiels. Je besser die Wurzeln sind, desto größer wird Ihre Pflanze. Je größer die Pflanze, desto mehr Tomaten erhalten Sie.

Methode Zwei

Ich habe gehört, mit dieser Methode kann man riesige Tomatenpflanzen mit einer unglaublichen Anzahl von Tomaten bekommen. Diese Technik habe ich nicht selbst ausprobiert, plane sie aber in naher Zukunft.

Wenn Sie Ihre Pflanze gepflanzt haben, stellen Sie ein kleines PVC-Rohr direkt daneben und legen Sie es tief genug in den Boden, damit es später nicht umkippt und die tiefsten Wurzeln erreicht. Wenn Sie die Pflanze gießen, gießen Sie das Wasser direkt in das PVC-Rohr. Sie können dies tun, wenn Sie auch düngen. Die Wurzeln bekommen das gesamte Wasser und die Nährstoffe genau dort, wo sie es brauchen.

Wenn die Pflanzen jung sind, müssen Sie möglicherweise von oben gießen, da die Wurzeln noch nicht so tief sind.

Wenn Sie diese Methoden kombinieren, erhalten Sie genügend Tomaten, um sie mit den Nachbarn zu teilen, und Sie haben immer noch viel zu essen und zu konservieren.

Den Boden ändern

Wenn Ihr Boden sandig ist oder viel Ton enthält, müssen Sie eine Art organisches Material hinzufügen. Das beste Produkt ist frischer Schmutz vom Komposthaufen. Wenn Sie dies nicht haben, holen Sie sich kompostierten Mist aus dem Gartencenter. Keine Sorge, der Mist ist bereits kompostiert und riecht gut. Arbeiten Sie es in den Boden ein, bevor Sie pflanzen.

In Töpfen wachsen

Nach dem Umzug hatten wir noch keinen Garten angelegt und ich habe versucht, Tomaten in Töpfen anzubauen. Ich habe gelernt, dass je größer der Topf, desto besser. Lassen Sie Ihrer Pflanze viel Platz zum Wurzeln.

Ich habe auch gelernt, die Tomaten nicht in der Nähe des Lichts auf das Deck zu legen. Die Motten, die sich zu Tomatenwürmern entwickeln, werden nachts vom Licht angezogen. Sie werden mit Tonnen von Tomatenwürmern enden. Zum Glück hatte ich einen Springer Spaniel, der sie gerne aß. Diese Dinge wachsen sehr schnell und fressen Ihre gesamte Pflanze innerhalb von ein oder zwei Tagen.

Ein weiteres Geheimnis, das ich gelernt habe, ist, den Topf auf Zement zu stellen. Dies funktioniert hier im Norden, ist aber im Süden möglicherweise keine gute Idee. Tomaten lieben Hitze. Der Zement würde sich in der Sonne erwärmen und den Topf warm halten. Beim Pflanzen in einen Topf oft gießen.

Pflege der Tomatenpflanzen

Ihre Tomatenpflanzen sollten mindestens sechs Stunden Sonne haben. Pflanzen Sie in einem Gebiet, das gut entwässert ist.

Stellen Sie sicher, dass die Pflanzen genug Wasser bekommen. Zwei Zoll pro Woche ist gut. Halten Sie die Bewässerung gleichmäßig. Bis die Pflanzen etabliert sind, müssen Sie möglicherweise häufiger gießen. Wenn sie das geringste Anzeichen von Welke zeigen, nehmen Sie die Gießkanne sofort heraus.

Umgang mit Tomatenschädlingen

Halten Sie Ausschau nach Tomatenhornwürmern. Ich halte dies für den schlimmsten Schädling, den eine Tomate haben kann. Ich würde jeden Tag überprüfen, wenn möglich. Diese Würmer können eine Pflanze in ein oder zwei Tagen abstreifen und sehen danach wie Skelette aus. Die Würmer haben die gleiche Farbe wie die Pflanzen, daher sind sie möglicherweise schwer zu erkennen. Wenn Sie sie nicht mit Ihren Händen entfernen möchten, verwenden Sie einfach einen Stock und schlagen Sie sie zu Boden und stampfen Sie darauf.

Es gibt viele andere Schädlinge, die Ihre Tomaten bekommen können. So viele, dass ganze Websites sich dem Umgang mit ihnen widmen. Diese Regierungsseite hat eine lange Liste, auf der Sie überprüfen können, ob Ihre Blätter Schäden durch Insekten oder Krankheiten aufweisen.

Barbara Badder (Autorin) aus den USA am 09. Juni 2018:

Peggy, ich habe nur einmal eine traditionelle Tomate probiert und sie hat viele Tomaten angezogen. Es sollte lila sein und es sah brauner aus, nicht zu ansprechend. Ich hoffe, dass meine Tipps für Sie in der nächsten Saison gut funktionieren.

Peggy Woods aus Houston, Texas am 9. Juni 2018:

Ich habe dieses Jahr nur zwei Tomatenpflanzen gepflanzt und sie immer tief in den Boden gepflanzt, wie Sie erwähnt haben. Die PVC-Rohridee ist eine neue, die ich nicht gehört hatte. Meine einzige Pflanze, die wie verrückt produziert, ist eine Tomate in Traubengröße. Meine bisherige Erbesorte hat noch nicht viel an der Pflanze. Beides sind neue Sorten, die ich dieses Jahr probiere und die im Klima von Houston gut abschneiden sollen. Vielen Dank für Ihre guten Ratschläge zum Pflanzen und Pflegen von Tomatenpflanzen.

Carol Morris am 17. Mai 2016:

Danke für die Auskunft. Ich freue mich darauf, nächstes Jahr meinen eigenen Gemüsegarten anzubauen.

Margies südländische Küche aus den USA am 16. Mai 2016:

Was für ein großartiger Artikel, ich habe von solchen Tomaten gehört, aber noch nie probiert! Danke für die Tipps!

Barbara Badder (Autorin) aus den USA am 9. März 2016:

Martie, viel Glück! Es ist einfach und ich bin sicher, dass Sie es schaffen können. Vielen Dank für das Lesen des Hubs.

Martie Coetser aus Südafrika am 9. März 2016:

Ich habe mir selbst versprochen, eines Tages einen eigenen Gemüsegarten zu haben, aber dieser Hub ermutigt mich, ein paar Tomatenpflanzen in Töpfe zu pflanzen. Danke, Barbara!

Barbara Badder (Autorin) aus den USA am 13. September 2015:

SmartRunner, Unsere Tomatensaison geht gerade zu Ende, wenn der Herbst näher rückt. Ich freue mich zu sehen, dass Sie die Tipps verwenden können. Danke fürs Lesen.

Nivas von Salem am 12. September 2015:

Hallo Barbara Kay,

Grüße von Smartrunner,

Ich baue zum ersten Mal Tomaten an und sah Sprossen nach oben kommen. Als ich Sprossen sah, fühlte ich mich in diesem Moment fröhlich. Ich liebe es Blumen und Gemüse anzubauen ... Ich liebe Gartenarbeit ...

Vielen Dank für den Beitrag und vor allem das Video "Tomaten wachsen, nicht Laub"

Nivas von Salem am 12. September 2015:

Ich züchte zum ersten Mal Tomaten in einem Topf ... Gerade habe ich gesehen, wie Samen sprossen ... fühlte mich in diesem Moment so glücklich ... Ich liebe Gartenarbeit ... !!!!

Vielen Dank für den Beitrag und vor allem das Video "Tomaten wachsen, nicht Laub".

Barbara Badder (Autorin) aus den USA am 22. Juli 2015:

Nell, es ist eine großartige Idee, sich selbst zu züchten. Vielen Dank für das Lesen des Hubs.

Nell Rose aus England am 22. Juli 2015:

Hallo Barbara, ich würde gerne Tomaten anbauen, ich liebe sie! Das war faszinierend und ich wusste nie über diesen Wurm, wie schrecklich! Normalerweise esse ich die kleinen Kirschtomaten, aber ich liebe alle Arten, vielleicht sollte ich sie auf meinem Balkon anbauen! lol!

Barbara Badder (Autorin) aus den USA am 24. Juni 2015:

Nordwind, viel Glück. Ich hoffe es funktioniert diesmal.

Nordwind aus der Welt (vorerst) am 24. Juni 2015:

Ich muss sagen, dass ich in einer Gegend lebe, die perfekt für Tomaten sein soll. Während wir sprechen, habe ich ein paar verschiedene Sorten probiert und ich denke, dass ich als nächstes Pflaume probieren werde, weil mir gesagt wurde, dass sie gut funktionieren sollten. Wir werden sehen.

Barbara Badder (Autorin) aus den USA am 24. Juni 2015:

Nordwind, Tomaten anzubauen war einfach für mich, aber ein Jahr habe ich eine Sorte probiert, die ich vorher noch nicht probiert hatte, und sie war schrecklich. Achten Sie darauf, eine Sorte zu wählen, die gut für Ihre Region ist und viel Krankheitsresistenz aufweist. Kühle Sommer sind nicht so gut wie heiße. Wenn Sie in einer nördlichen Zone leben, kann dies das Problem sein. Danke für den Kommentar.

Barbara Badder (Autorin) aus den USA am 24. Juni 2015:

AliciaC, ich hoffe du bekommst eine tolle Ernte. Danke für den Kommentar.

Nordwind aus der Welt (vorerst) am 24. Juni 2015:

Ich habe überhaupt kein Glück mit Tomatenpflanzen und sie sind eines meiner Lieblingsspeisen! Ich bin immer noch entschlossen und werde es weiter versuchen. Oh, eine Fülle von Tomatenpflanzen zu haben!

Linda Crampton aus British Columbia, Kanada am 23. Juni 2015:

Vielen Dank für die nützlichen Tipps. Ich habe seit vielen Jahren keine Tomaten mehr angebaut, aber ich werde es bald versuchen. Ich werde mich an deine Vorschläge erinnern.

Bronwen Scott-Branagan aus Victoria, Australien am 23. Juni 2015:

Tomaten sind so nützlich. Meine säen sich oft selbst und kommen einfach dahin, wo sie wollen, und ich muss sie bewegen, aber das scheint sie stabiler zu machen. Ich liebe dich auch Fotos.

Barbara Badder (Autorin) aus den USA am 23. Juni 2015:

Minnetonka Twin, Sie müssen eine Sorte kaufen, die nur eine kurze Saison benötigt, und dann einen Topf verwenden, den Sie hineinbringen können, falls sie nicht ganz fertig sind. Ich habe versucht, die grünen ein Jahr lang in eine Zeitung zu wickeln, und sie sind wunderschön gereift, falls sie es nicht ganz schaffen. Ich würde sagen, es lohnt sich, es auszuprobieren. In welchem ​​Teil von Minnesota Sie leben, macht einen großen Unterschied, aber wie gesagt, Sie können sie immer ins Haus bringen.

Barbara Badder (Autorin) aus den USA am 23. Juni 2015:

purl3agony, Vielleicht werden Ihre Tomaten nicht bestäubt. Versuchen Sie es mit einem Q-Tip, platzieren Sie es in der Mitte einer Blüte und drehen Sie es dann in einer anderen Blüte. Einige Sorten sind besser als andere und das könnte das Problem sein. Danke fürs Lesen und Kommentieren.

Linda Rogers aus Minnesota am 23. Juni 2015:

Tomaten und grüne Bohnen sind mein Lieblingsgemüse zum Pflanzen. Ich bin wirklich froh, dass ich gerade diesen Hub gelesen habe, als ich darüber nachgedacht habe, Tomaten in Töpfen anzubauen. Ich lebe an einem neuen Ort und habe keinen Garten angelegt. Kann ich sie zu diesem Zeitpunkt in Minnesota anbauen, wenn ich eine bereits begonnene Pflanze kaufe? Danke für die tollen Tipps und Hub.

Donna Herron aus den USA am 23. Juni 2015:

Ich hatte noch nie Glück, Tomaten anzubauen, aber ich bin bereit, es noch einmal zu versuchen, indem ich Ihren Vorschlägen folge. Mein Problem ist, dass ich viele Blumen bekomme, aber keine Früchte. Ich könnte Ihre Methode 1 zum Pflanzen ausprobieren und sehen, ob ich bessere Ergebnisse erhalte. Abgestimmt und festgesteckt. Vielen Dank!

Barbara Badder (Autorin) aus den USA am 23. Juni 2015:

FlourishAnyway, Gern geschehen. Ich bin froh, dass ich Ihnen neue Ideen geben konnte

FlourishAnyway aus den USA am 23. Juni 2015:

Ihre Tipps sind einige, die ich noch nicht gehört habe. Danke vielmals.

Barbara Badder (Autorin) aus den USA am 22. Juni 2015:

Meine Glocke, wenn Sie es einmal versucht haben, werden Sie feststellen, dass es einfach ist. Danke für den Kommentar.

Marcelle Bell am 22. Juni 2015:

Netter Hub, Barbara! Ich habe zum ersten Mal darüber nachgedacht, Tomaten anzubauen, und jetzt bin ich verkauft. Vielen Dank für die nützlichen Informationen.

Barbara Badder (Autorin) aus den USA am 22. Juni 2015:

Mary615, ich bin sicher, Sie werden einige bekommen. Das ist meine Lieblingsmethode, um sie jetzt anzubauen. Vielen Dank für Ihren Kommentar.

Mary Hyatt aus Florida am 22. Juni 2015:

Ich züchte dieses Jahr zum ersten Mal Tomaten in Töpfen. Meine haben jetzt Blüten, also hoffe ich, dass ich etwas zu essen bekomme!

Gute Infos hier.


Schau das Video: Tomaten keine Früchte nur Blüten Tomaten blühen aber keine Früchte Ursachen (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Acheron

    Aufforderung, wo kann ich darüber lesen?

  2. Kay

    Und worauf werden wir stehen?

  3. Sasar

    Lange nach einer solchen Antwort gesucht

  4. Aisford

    Das passt mir überhaupt nicht.

  5. Bacage

    Entschuldigung, dass Sie Sie unterbrochen haben, aber meiner Meinung nach ist dieses Thema bereits veraltet.

  6. Mykal

    Ich stimme zu, die sehr gute Nachricht

  7. Jaran

    Wunderbarer, sehr lustiger Gedanke



Eine Nachricht schreiben