Verschiedenes

Verwendung von Kreidefarbe zur Erneuerung von Vintage-Möbeln

Verwendung von Kreidefarbe zur Erneuerung von Vintage-Möbeln

Vintage- und Shabby-Chic-Möbel gehören in den letzten Jahren zu den begehrtesten Dekorationsstilen. Die Sehnsucht nach einer einfacheren Zeit und die Nostalgie vergangener Generationen könnten nur einige der Inspirationen für dieses Erscheinungsbild sein, das Hausbesitzer, Dekorateure und Wohnungsbewohner versuchen, in ihren eigenen vier Wänden festzuhalten.

Wollten Sie Ihrem Wohnraum einen Vintage-Touch verleihen oder davon träumen, einem alten Möbelstück neues Leben einzuhauchen? Dieses einfach zu bemalen Möbelprojekt ist das perfekte Wochenendprojekt, um Ihrem Wohn- oder Büroraum sofort ein einzigartiges Gesprächsstartelement hinzuzufügen.

Ich habe kürzlich meinen Schreibtisch zu Hause mit einer Vintage-Kreidefarbe in Olivfarbe gestrichen. Meine Schwiegermutter schenkte uns einen Holzschreibtisch aus den 1920er Jahren, der schon bessere Tage gesehen hatte. Als wir es erhielten, hatte es mehrere Schichten Flecken, ganz zu schweigen davon, dass die Oberseite mit einer schweren, braunen Farbe übermalt worden war. Als jemand, der alles liebt, was Spitze und alte Welt betrifft (ich hatte sogar eine Hochzeit mit Vintage-Motiven!), Wollte ich meinem Arbeitsbereich etwas von diesem Flair verleihen, und der Schreibtisch war die perfekte Gelegenheit, etwas Altes wieder neu zu machen.

Sie können die in diesem Tutorial beschriebenen Schritte und Techniken auf andere Holzmöbel anwenden, die Sie mit einem frischen Anstrich neu gestalten möchten.

Schritt 1: Finden Sie ein altes Möbelstück

Wenn Sie kein Möbelstück haben oder ein klassisches Design suchen, finden Sie hier einige Vorschläge, um das perfekte Möbelstück für dieses Projekt zu finden:

  • Schauen Sie in Ihrer Zeitung im Bereich Kleinanzeigen nach
  • Suche Craigslist. Suchen Sie nach Wörtern wie „viktorianisch“, „Vintage“, „Holz“ oder geben Sie einfach das Möbelstück ein, nach dem Sie suchen (z. B. Schreibtisch, Tisch, Stühle usw.), und sehen Sie, welche Ergebnisse Sie zurückerhalten in Ihrer Nähe verfügbar.
  • Nehmen Sie an einer Auktion teil. Die Frühlings-, Sommer- und Herbstmonate sind die perfekte Zeit, um das ganze Jahr über alte Stücke für Wochenendprojekte zu sammeln.
  • Fragen Sie Ihre Kontakte in den sozialen Medien, ob sie alte Stücke haben, die sie loswerden möchten oder die sie verkaufen möchten.

Schritt 2: Sammeln Sie Ihre Vorräte

Sobald Sie Ihr perfektes Stück gefunden haben, ist es Zeit, loszulegen! Aber zuerst möchten Sie einige dringend benötigte Vorräte sammeln. Sie können alles, was unten aufgeführt ist, in einer kurzen Fahrt zum Baumarkt abholen.

  • Große Plane, Falltuch oder Zeitungen, auf die Sie Ihr Stück legen können, um Farbspritzer oder Schmutz während Ihres Projekts aufzufangen.
  • Farbbecher & Rührstab
  • Kreidefarbe in der Farbe Ihrer Wahl
  • Stripper
  • Kleiner Farbroller
  • Schaber
  • Handschuhe
  • Schleifpapier oder Schleifblock
  • Natürlicher Haarpinsel

Schritt 3: Wählen Sie Ihre Kreidefarbe

Mit Kreidefarbe erhalten Sie bei jedem Projekt das gewünschte Erscheinungsbild. Egal, ob Sie ein pastellfarbenes Möbelthema für ein Babyzimmer oder eine Frühstücksecke bevorzugen oder Vintage-Paris oder das dramatische New York der alten Welt kanalisieren möchten, es gibt für jeden Stil eine Farbe. Die Farben von Annie Sloan sind in über 30 Farben erhältlich, die alle perfekt aufeinander abgestimmt sind, um Ihnen das perfekte Vintage-Feeling zu verleihen, unabhängig von der Farbe des Spektrums, für das Sie sich entscheiden.

Wählen Sie eine der folgenden Farben:

Welche Farben hat Kreidefarbe?

Rein

Original

Altes Weiß

Paris Gray

Französisches Leinen

Graphit

Burgund

Kaiserseide

Skandinavisches Rosa

Antoinette

Grundierung Rot

Coco

Emile

Henrietta

Paloma

Altviolett

Napoleonisches Blau

Griechisches Blau

Louis Blue

Aubusson Blue

Provence

Entenei Blau

Florenz

Antibes Green

Olive

Versailles

Chateau Gray

Landgrau

Alter Ocker

Sahne

Englisch Gelb

Barcelona Orange

Arles

Annie Sloan erklärt, wie Sie Ihre Farbe auswählen

Schritt 4: Bereiten Sie die Oberfläche vor

Sobald Sie Ihr Erscheinungsbild ausgewählt, die perfekte Farbe ausgewählt und Ihre Vorräte gesammelt haben, ist es Zeit, sich auf Ihr Projekt einzulassen!

Schritt 1 - Beginnen Sie mit einer sauberen, trockenen Oberfläche

Dieser Schritt ist ziemlich einfach. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Falltuch oder Ihre Zeitungen so groß um Ihr Möbelstück legen, dass Sie zusätzliche Ablagerungen oder Farbe im Projekt auffangen können.

Wischen Sie mit einem weichen, trockenen Tuch alle Oberflächen Ihrer Möbel ab, um sichtbaren Schmutz und Staub zu entfernen.

Entfernen Sie alle Schubladen von Kommoden oder Schreibtischen und entfernen Sie alle Hardware wie Züge oder Knöpfe, die Sie nicht übermalen möchten.

Sobald Ihre Oberfläche abgewischt und alle losen Teile und Beschläge entfernt wurden, können Sie die Oberfläche entfernen, wenn Sie mit einer wirklich sauberen Leinwand beginnen oder viele harte, alte Farb- oder Fleckenschichten entfernen möchten.

Schritt 2 - Entfernen Sie die Oberfläche

Während ich meine Vorräte sammelte, war ich begeistert, keine und raucharme Stripper-Optionen zu finden.

Während ich das Projekt in einer gut belüfteten Garage durchgeführt habe, war es schön zu wissen, dass es Optionen gibt, mit denen Sie chemische Dämpfe kontrollieren können, wenn Sie mehrere Schichten entfernen müssen.

So wenden Sie den Stripper an:

  • Tragen Sie den Stripper zunächst mit einer Schaumbürste auf.
  • Bewerben Sie sich LIBERAL! Ich kann das nicht genug betonen.
  • Mein Mann und ich haben zunächst eine dünne Schicht aufgetragen, die jedoch nicht wirksam war, und wir mussten eine zweite Schicht Stripper in dicken Schichten auftragen, damit sie wirklich durch die alten Farbschichten dringen konnte.

Warten Sie, bis sich die Schichten abgezogen haben.

  • Befolgen Sie die Anweisungen auf der Flasche und warten Sie, bis die alten Farb- und Fleckenschichten sprudeln und sich ablösen.
  • Im Allgemeinen dauert dies 30 Minuten bis 1 Stunde.

Kratzen Sie es ab.

  • Sobald Sie sehen, dass die alten Oberflächenschichten sprudeln, nehmen Sie einfach einen Schaber und beginnen Sie, den Überschuss abzukratzen.
  • Dieser Schritt ist chaotisch! So sind die Gummihandschuhe sehr praktisch.

Schritt 3 - Wischen Sie den Überschuss ab

Wenn Sie so viel wie möglich von der Oberfläche abgekratzt haben, wischen Sie den überschüssigen Stripper und die alte Farbe mit einem feuchten Tuch ab.

Es hilft, einen kleinen Eimer Wasser mitzubringen, damit Sie immer wieder eintauchen und schnell weiterwischen können.

Schritt 4 - Trocknen und schleifen Sie die Oberfläche

Lassen Sie Ihr Möbelstück nach dem Abwischen mit dem feuchten Tuch trocknen. Wischen Sie nach dem Trocknen der Oberfläche überschüssigen Staub mit einem trockenen Tuch ab und schleifen Sie die Oberfläche mit Sandpapier oder einem handgehaltenen Schleifblock.

Wie man die Oberfläche schleift

Beim Schleifen meines Schreibtisches ging es mir nicht darum, absolut jeden Bereich abzuschleifen, um zum bloßen Holz zu gelangen (obwohl ich vielleicht wählerischer gewesen wäre, wenn ich vorhatte, den Schreibtisch neu zu färben oder zu streichen).

Ich habe alle rauen Stellen, Ecken und Kanten leicht geschliffen, die nach dem Lackieren ein unschönes oder ungleichmäßiges Finish hinterlassen haben könnten.

Nachdem ich die alten Griffe der Schreibtischschublade entfernt hatte, war ich auch ziemlich gründlich, um die Kanten zu schleifen, um die Bereiche zu glätten, in denen alte Hardware entfernt wurde.

Schritt 5: Tragen Sie den ersten Anstrich auf

Puh, der schwierige Teil ist vorbei! Jetzt können Sie mit der lustigen neuen Farbe spielen, die Sie ausgewählt haben, und Ihrem Projekt neues Leben einhauchen!

Öffnen Sie Ihre Farbdose und mischen Sie die Farbe gründlich durch. Verwenden Sie einen tiefen Rührstab, rühren Sie die Muster in Abbildung 8 ein und gehen Sie mehrmals hin und her, um sicherzustellen, dass die Farbe gleichmäßig aufgetragen wird.

Ich empfehle, eine natürliche Haarbürste zu verwenden und eine kleine, kurze Walze zur Fertigstellung von Oberflächen und Schubladenfronten griffbereit zu halten.

Einige Tipps für eine gleichmäßige Anwendung:

  • Tragen Sie die Farbe in die gleiche Richtung auf.
  • Achten Sie auf Pinselstriche - gehen Sie bei Bedarf mehrmals über denselben Bereich, um das Aussehen von Borstenstrichen zu minimieren, die möglicherweise zurückbleiben.
  • Ändern Sie den Winkel des Pinsels in Ihrer Hand, um alle Risse und Spalten zu füllen und sicherzustellen, dass keine Flecken übersehen werden, insbesondere wenn Ihr Licht Schatten in verschiedene Richtungen wirft.
  • Seien Sie beim ersten Anstrich wählerisch! Wenn Sie beim Auftragen Ihres ersten Anstrichs wählerisch sind, ist das Auftragen Ihres zweiten Anstrichs viel einfacher.

Sobald Sie Ihre erste Farbschicht aufgetragen haben, decken Sie Ihre Farbdose ab, spülen Sie Ihren Pinsel aus und tupfen Sie ihn trocken. Lassen Sie das Teil bei Berührung trocknen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

In meinem Fall war der erste Anstrich nach ungefähr anderthalb Stunden vollständig trocken. Sie können etwas länger warten, wenn Sie sicherstellen möchten, dass keine nassen Stellen zurückbleiben.

Schritt 6: Tragen Sie die zweite Schicht auf

Sobald die erste Schicht trocken ist, rühren Sie Ihre Farbe erneut um, um sicherzustellen, dass sie sich nicht ablöst oder absetzt, während Sie darauf warten, dass die erste Schicht trocknet. Nehmen Sie dann Ihren sauberen Pinsel und tragen Sie die zweite Schicht auf. Denken Sie daran, dass dies das Fell ist, das sich zeigen wird. Achten Sie also darauf, dass alle Pinselstriche in die gleiche Richtung gehen, um ein optimales Finish zu erzielen.

Ich benutzte die kleine Walze für die Oberseite und die Seiten des Schreibtisches und die Schubladenoberteile für einen gleichmäßigen Mantel. So können Sie auch viel schneller fertig malen!

Sobald Ihre letzte Schicht gleichmäßig aufgetragen ist, lassen Sie sie trocknen. Kreidefarbe trocknet normalerweise sehr schnell. Eine Stunde oder so wird wahrscheinlich lang genug sein, um Ihr Möbelstück zu berühren oder zu bewegen. Für dieses Projekt durfte ich den größten Teil des Nachmittags trocknen, bevor ich den Schreibtisch später am Abend wieder ins Haus stellte.

Schritt 7: Fertigstellen der Berührungen

Endlich ist es Zeit für den aufregenden Teil!

Sie können den letzten Schliff geben und sehen, wie Ihr fertiges Stück zusammenkommt!

Bringen Sie alle Hardware erneut an Schubladen, Griffen, Zügen usw. an.

Wir haben die originalen hölzernen Schubladengriffe von unserem Schreibtisch entfernt und sie durch antike Schubladengriffe aus Bronze ersetzt, indem wir einfach eine Schraube an der Rückseite der Schubladenfronten angebracht und sie mit einem Bohrer befestigt haben.

Sobald Ihre gesamte Hardware installiert ist, können Sie weiches Wachs als optionales Finish verwenden.

Mir ist aufgefallen, dass das „kalkhaltige“ Finish leicht Markierungen aufweisen kann, wenn Sie Gegenstände auf Ihre Möbeloberflächen legen.

Das weiche Wachs kann zum Schutz der Oberflächen beitragen. Schauen Sie sich das weiche Wachs von Annie Sloan an.

Viel Spaß mit Ihrem neuen Stück

Herzlichen Glückwunsch - du hast es geschafft! Bewegen Sie Ihr neues Stück zurück in seinen Raum und genießen Sie Ihr neues Dekor zum Selbermachen!

Haben Sie jemals ein bemaltes Möbelprojekt versucht? Welches Stück / welche Stücke haben Sie nachgearbeitet oder möchten nacharbeiten? Sind Sie ein Liebhaber des Shabby Chic oder des Vintage-Dekors? Erzählen Sie uns in den Kommentaren unten von Ihren Möbeln und Stilvorlieben.

Was ist Kreidefarbe?

Sie fragen sich vielleicht, was ist Kreidefarbe überhaupt? Kreidefarbe ist zunächst einmal nicht mit Tafelfarbe zu verwechseln. Mach dir keine Sorgen. Anfangs war ich auch verwirrt. Kreidefarbe wurde von der Designerin Annie Sloan entwickelt, um ein weiches, mattes Finish in weichen Farben der alten Welt zu erhalten, das zu fast jedem Dekor oder Designraum passt. Das Beste an Kreidefarbe? Sie können jede Oberfläche ohne großen Vorbereitungsaufwand übermalen! In diesem Tutorial habe ich den zusätzlichen Schritt des Abziehens und Beleuchtungsschleifens meines Schreibtisches unternommen, da sich alle Schichten von Flecken und alten Farben angesammelt haben. Mit Kreidefarbe können Benutzer jedoch Möbel auftragen, ohne dass viel Grunzen erforderlich ist.

Wer ist Annie Sloan?

Während Kreidefarbe in letzter Zeit in Mode gekommen ist, hat die Schöpferin Annie Sloan sie bereits 1990 als Antwort auf ihren Wunsch entwickelt, eine Möbelfarbe zu finden, die ohne Vorarbeiten gut bedeckt und schnell trocknet. Es erhielt seinen Namen wegen des „kalkhaltigen“ matten Finishs, das es nach dem Trocknen hinterlässt.

So wählen Sie Ihr Aussehen und Ihre Farbe

McKenna Meyers am 05. November 2015:

Danke für die Inspiration. Ich habe noch nie Kreidefarbe verwendet, war aber immer neugierig. Ihr Schreibtisch sieht toll aus, also denke ich, ich werde es versuchen!

Chantelle Porter aus Chicago am 5. November 2015:

Herzlichen Glückwunsch zu HOTD. Ich liebe Kreidefarbe und habe viele Stücke gemacht. Schön gemacht. Geteilt.

RTalloni am 05. November 2015:

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Hub of the Day Award für dieses wunderschöne Projekt. Es ist ein sehr klassisches Stück, und Ihr Tutorial ist für alle nützlich, die ein ähnliches Projekt durchführen möchten.

Haben Sie sich die Farben von CeCe Caldwell angesehen? Vielleicht möchten Sie einen Vergleich anstellen, und wenn Sie dies tun, wäre es großartig, einen Hub für die Unterschiede zu sehen.

Kristen Howe aus Nordost-Ohio am 5. November 2015:

Beeindruckend! Diese Kreidefarbe ist ziemlich cool, großartig und einfach mit Ihren Anweisungen zu machen, wie man etwas Altes wieder neu macht. Tolle Fotos für diesen Hub. Herzlichen Glückwunsch auch zu HOTD!

Clearissa Cowards Kommandozentrale von Cary, NC am 29. Juli 2015:

Liebe deinen Hub. Ich habe gerade meine ersten beiden Stücke mit Kreidefarbe bemalt und ich liebe es. Tatsächlich schreibe ich einen Blog über beide. Eine diese Woche und eine andere nächste Woche. Ich habe jedoch von Ihrem Hub gelernt. Danke für das Teilen.

Jill Spencer aus den Vereinigten Staaten am 29. Juli 2015:

Dein fertiges Stück sieht toll aus. Ich mag die Hardware auch sehr. Ich wollte Kreidefarbe auf einem Konsolentisch verwenden. Ich verstehe, dass Sie es "wegreiben" können, um den Kanten einen abgenutzten Look zu verleihen.


Schau das Video: Creating a Rustic Aged look Painting Furniture with Chalk Paint (Juli 2021).