Verschiedenes

So bewegen Sie einen Duschkopf nach oben oder außen

So bewegen Sie einen Duschkopf nach oben oder außen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In mindestens 50% der Wohnungen, in denen ich gelebt habe, war der Duschkopf weniger wünschenswert. Weil ich groß bin, war das Problem normalerweise ein zu niedriger Duschkopf. Aber ich hatte auch einen, der zu nahe an der Wand war, so dass ich mein hängendes Drahtregal nicht für Shampoo usw. verwenden konnte. Und jetzt habe ich einen Handbrausekopf ohne Halter - sehr frustrierend!

Wenn Sie sich auch in dieser Situation befinden, können Sie die Position Ihrer Duschköpfe auf folgende Weise perfektionieren, unabhängig davon, wie viele es gibt oder wie wählerisch die Person ist, mit der Sie zusammenleben.

Ein Duschkopf besteht aus drei Hauptteilen: dem Kopf selbst, einem Duscharm und einem runden Flansch, der das Loch in der Wand verbirgt.

Duscharm Riser oder Verlängerung

Ist es möglich, den Duschkopf höher anzuheben? Ja, und es ist einfach. Es ist auch einfach, den Duschkopf weiter auszudehnen, wenn er zu nahe an der Wand liegt. Die Vorgehensweise ist in beiden Fällen gleich. Hier sind die Gründe, warum jemand einen Duschkopf höher heben möchte:

  • Sie müssen sich jedes Mal ducken, um Ihre Haare zu waschen oder auszuspülen.
  • Sie möchten einen Chlorfilter über dem Duschkopf installieren, der dadurch jedoch zu stark abgesenkt wird.
  • Sie haben einen neuen Freund (oder eine Freundin) Basketballstar.

Hier sind Gründe, Ihren Duschkopf zu verlängern:

  • Sie haben ein Shampoo / Seifenregal, das am Duscharm hängt, aber es gibt keinen Platz.
  • Sie stoßen beim Duschen immer wieder gegen die Wand oder stolpern über den Wasserhahn.
  • Ihre Badewanne ist wirklich lang, aber wenn Sie duschen, werden Sie gegen ein Ende gedrückt.

Der erste Schritt zum Anheben oder Ausfahren Ihres Duschkopfs besteht darin, die Teile zu identifizieren und dann zu kaufen, was Sie benötigen. Suchen Sie in Ihrem nächsten Sanitär- oder Baumarkt nach dem Duschbereich oder bitten Sie jemanden um Hilfe. Einige neue Duschköpfe werden auch mit Arm und Flansch geliefert. Solange jedoch Duschkopf und Flansch in Ordnung sind, sollten Sie nur den Duscharm kaufen.

So ersetzen Sie einen Duscharm

Wenn Sie Ihren Duscharm haben und bereit sind, ihn auszutauschen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Sammeln Sie die Materialien, die Sie benötigen: Duscharm, Universalmesser, Halbmondschlüssel, weiches Tuch, Klempnerband, Fugenmasse.
  2. Lösen Sie den Duscharmflansch: Der Flansch ist der runde, glänzende Teil direkt an der Wand, durch den der Duscharm geht. Es blockiert das Loch in der Wand und wird von einem selbstklebenden Schaum gehalten und / oder am Rand verstemmt. Schneiden Sie mit dem Universalmesser die Kante des Flansches ab, um ihn zu lösen. Ziehen Sie es von der Wand weg.
  3. Schrauben Sie den vorhandenen Duscharm ab: Wenn Sie dies nicht von Hand tun können, drehen Sie den Duscharm mit dem Schraubenschlüssel nach links (gegen den Uhrzeigersinn). Es sollte sich gerade innerhalb der Wand abschrauben.
  4. Setzen Sie den neuen Duscharm ein: Wickeln Sie an beiden Enden ein paar Runden Klempnerband auf die Gewinde des Rohrs. Nehmen Sie den Flansch vom alten Duscharm und schieben Sie ihn über den neuen. Schrauben Sie nun den neuen Duscharm in das gleiche Rohr, aus dem der alte herausgekommen ist.
  5. Bewegen Sie den Duschkopf zum neuen Arm: Drehen Sie den Duschkopf mit dem Schraubenschlüssel vom alten Arm. (Achten Sie darauf, das Chrom mit dem weichen Tuch zu schützen.) Drehen Sie es gegen den Uhrzeigersinn. Um den Duschkopf auf den neuen Duscharm zu setzen, drehen Sie ihn nach rechts (im Uhrzeigersinn). Mit dem Schraubenschlüssel festziehen.
  6. Auf Undichtigkeiten prüfen: Schalten Sie das Wasser ein, während der Flansch noch locker ist, um sicherzustellen, dass nichts ausläuft. Überprüfen Sie die Fuge in der Wand und auch den Duschkopf.
  7. Befestigen Sie den Flansch an der Wand: Tragen Sie Dichtungsmasse auf den Rand der Wand um das Loch auf. Drücken Sie den Flansch dagegen und halten Sie ihn fest. Reinigen Sie alles, was dahinter herausquetscht, mit einem feuchten Tuch. Nach einem Moment können Sie loslassen.
  8. Alles reinigen und polieren: Reinigen Sie das gesamte Chrom mit einem weichen, feuchten Tuch. Gehen Sie vorsichtig mit dem Flansch um, um sicherzustellen, dass Sie ihn nicht lösen, bis er trocken ist. Lassen Sie es 24 Stunden trocknen, bevor Sie die Dusche benutzen.

Jetzt können Sie bequem duschen und haben viel Bewegungsfreiheit. Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie mit einer kleinen Person zusammenleben, die sich dem Anheben des Duschkopfs widersetzt, ein Umschaltventil installieren können, um zwei Duschköpfe in unterschiedlichen Höhen zu erhalten (siehe unten).

Verlängerungsarm für Regenduschköpfe

Wenn Sie einen Regenduschkopf installieren möchten, gibt es einen verstellbaren Verlängerungsarm, mit dem Sie den Duschkopf direkt über Ihnen nach unten platzieren können. (Die meisten Duschköpfe zeigen nach außen.) Es ist an zwei Stellen verstellbar: in der Nähe der Wand und neben dem Duschkopf. Sie installieren es auf die gleiche Weise wie oben beschrieben.

Da der Regenduschkopf anders positioniert ist als normale Duschköpfe, wird er beim Kauf eines neuen normalerweise mit dem im Lieferumfang enthaltenen Verlängerungsarm und Flansch geliefert. Wenn Sie einen alten Regenduschkopf ersetzen, müssen Sie ein Paket ohne die beiden anderen Teile auswählen.

Sie können auch einen Chlorfilter hinzufügen, um die giftigen Gase zu reduzieren, die Sie beim Duschen einatmen. Der Filter würde zwischen dem Einstellknopf und dem Duschkopf liegen (Foto unten). Da ein Filter den Duschkopf absenkt, sollten Sie den rechten Knopf einstellen, um alles höher anzuheben (oberes Foto).

Zusätzliche Duschzubehörteile, die Sie ausprobieren können

Mit diesen Accessoires, einzeln oder in Kombination, können Sie Ihren Duschkopf so ziemlich überall hinstellen, wo Sie möchten.

ArtikelWas es machtWo geht es hin

Durchflussadapter

Reduziert den Wasserfluss.

Passt über oder in den Duschkopf.

Umschaltventil

Ermöglicht zwei Duschköpfe am selben Arm.

Schrauben am Duscharm über dem Duschkopf.

Kopfhalterung

Montiert einen Handbrausekopf.

Wird an der Wand befestigt.

Duschkopfhalterung

Ermöglicht dem Ersetzen eines normalen Duschkopfs.

Schrauben am Ende des Duscharms.

Duschfilter

Entfernt Chlor aus dem Wasser.

Ersetzt den Duschkopf oder die Schrauben am darüber liegenden Duscharm.

Installieren eines neuen Duscharms und Duschkopfs

Dieses hervorragende Video zeigt den gesamten Vorgang des Austauschs eines Duschkopfs, falls Sie eine visuelle Anleitung benötigen. Wenn ich das wäre, würde ich einen längeren Duscharm installieren als den, den er benutzt. Ich mag es einfach nicht, beim Duschen an die Wand gelehnt zu werden.

Achtung: Stellen Sie sicher, dass Sie barfuß sind, wenn Sie auf Undichtigkeiten prüfen.

© 2014 Susette Horspool


Schau das Video: Genial einfach: So wird ein undichter Duschkopf gefixt (August 2022).