Verschiedenes

Wie man Schnecken und Schnecken loswird

Wie man Schnecken und Schnecken loswird

Wenn Ihr Garten schleimige Wege hat und Ihre Pflanzen Löcher in ihren Blättern haben, haben Sie Schnecken oder Schnecken. Sie werden sie wahrscheinlich nicht in Aktion sehen. Sie sind meistens nachts aktiv. Sie loszuwerden ist ziemlich einfach.

Was sind Schnecken?

Schnecken sind Mollusken, die mit Tintenfischen, Tintenfischen, Muscheln und Austern verwandt sind. Sie gehören zu einer Untergruppe von Weichtieren, die als Gastropoden bezeichnet werden und Schnecken, Muscheln und Abalone umfassen. Schnecken ähneln Schnecken, jedoch ohne Außenschalen. Sie bewegen sich mit einem "Fuß", einem dicken Muskel, der Schleim absondert, damit sich die Schnecke durch Ihren Garten bewegen kann.

Sowohl Schnecken als auch Schnecken sind Zwitter. Sie enthalten sowohl männliche als auch weibliche Fortpflanzungsorgane, sodass sie sich nicht paaren müssen. Je nach Art erreichen die Schnecken ihre Reife nach 3 bis 6 Monaten und legen Eier in Chargen von 30 bis 40 in geschützten Bereichen unter Blättern oder in Rissen im Boden. Schnecken reifen in 2 Jahren und legen durchschnittlich 80 Eier bis zu 6 Mal pro Jahr.

Machen Sie eine Gartenreinigung, um Schnecken und Schnecken loszuwerden

Das Beste, was Sie tun können, um Ihren Garten von Schnecken und Schnecken zu befreien, ist, ihn aufzuräumen. Beide Mollusken sind nachts und an kühlen, bewölkten Tagen aktiv. Sie meiden Sonne und Hitze und verstecken sich unter Blättern und Gartenabfällen. Das Reinigen aller Blätter und Ablagerungen in Ihrem Garten raubt ihnen Orte, an denen sie sich tagsüber verstecken können. Wenn sie sich nicht sicher verstecken können, ziehen sie in einen gastfreundlicheren Garten.

Verwenden Sie Köder

Verwenden Sie am besten einen organischen Köder, der Eisenphosphat enthält, das Eisen und Phosphat in Kombination mit Sauerstoff ist und in Düngemitteln verwendet wird. Die Schnecken fressen es und sterben innerhalb weniger Tage. Sie werden eine sofortige Verbesserung Ihrer Pflanzen feststellen, da diese nach dem Verzehr des Köders aufhören zu fressen. Sie werden sich verstecken, um zu sterben, damit Sie nicht viele Leichen in Ihrem Garten sehen. Nicht verwendete Köder zersetzen sich in Ihrem Garten und wirken als Dünger. Dieser Köder ist sicher für Kinder und Haustiere.

Eine andere Art von Köder, die Metaldehyd enthält, ist für Kinder und Haustiere NICHT sicher und wird nicht empfohlen.

Barrieren schaffen

Kupfer ist eine übliche Barriere, um Schnecken von Gärten fernzuhalten. Das Metall reagiert mit ihrem Nervensystem und gibt ihnen das Gefühl eines elektrischen Schlags. Sie können flache Kupferbänder entlang der Oberkanten Ihrer Hochbeete oder um Ihre Pflanzen legen. Wenn Sie eine aufrechte Kupfersperre verwenden, stellen Sie sicher, dass diese breit genug ist, um mindestens 5 cm in den Boden eingegraben zu werden, damit keine Schnecken und Schnecken darunter gelangen.

Sie werden oft sehen, dass Kieselgur als gute Barriere empfohlen wird. Es besteht aus den Skeletten von Kieselalgen, die in alten Meeren lebten, die vor Äonen ausgetrocknet waren. Die Skelette werden zu einem weißen Pulver gemahlen, das scharfe Kanten hat, die die Unterseite von Schnecken und Schnecken, die darauf kriechen, zerreißen und sie töten. Obwohl es effektiv ist, habe ich zwei Einwände dagegen. Erstens ist es keine erneuerbare Ressource, da es abgebaut wird. Und zweitens ist es sehr teuer.

Mein bevorzugter Ersatz sind Eierschalen. Wenn Sie sie noch nicht in Ihrem Kompost verwenden, können Sie sie zerkleinern und um Ihre Pflanzen legen. Die scharfen Muschelstücke verletzen und töten Schnecken und Schnecken genauso effektiv wie Kieselgur ohne Kosten. Außerdem sind sie biologisch abbaubar und fügen Ihrem Gartenboden das benötigte Kalzium hinzu.

Verwenden Sie Fallen

Das Fangen von Schnecken und Schnecken ist einfach. Verwenden Sie einfach ein Brett, einen leeren Blumentopf oder Zitrusschalen. Stützen Sie sie ungefähr einen Zentimeter über dem Boden ab. Unter ihnen verstecken sich tagsüber Schnecken. Nehmen Sie einfach die Falle, kratzen Sie die Mollusken in den Müll (oder Ihren Komposter) und ersetzen Sie sie, um weitere zu fangen.

Ich sehe viele "Experten" im Internet, die von Bierfallen abraten. Bierfallen waren für mich immer erfolgreich. Sie nehmen kleine Behälter wie Schalen, vergraben sie in Ihrem Garten bis zum Rand und füllen sie dann mit Bier. Der Geruch des Bieres zieht Schnecken an. Sie kriechen hinein und ertrinken. Ich entleere meine einfach jeden Tag in meinen Komposter und rebury und fülle sie für die Nacht nach. Ich habe bis zu ein Dutzend Schnecken pro Schüssel und Nacht gefangen.

Hand Pick Schnecken und Schnecken von Ihren Pflanzen

Wenn Sie Zeit und Geduld haben, können Sie in Ihrem Garten Schnecken pflücken. Tagsüber können Sie unter Blättern und anderen Gartenabfällen nach ihnen suchen. Nachts möchten Sie eine Taschenlampe verwenden, um sie zu finden und von Ihren Pflanzen zu holen. Wenn Sie wie ich sind und sie nicht berühren möchten, tragen Sie Handschuhe oder heben Sie sie mit einer Zange auf. Sie können sie entweder einpacken oder zerquetschen oder beides und sie in Ihrem Müll oder Komposter entsorgen.

Verwenden Sie Geflügel, um Schnecken und Schnecken zu essen

Geflügel wie Hühner, Enten und Gänse fressen gerne Schnecken und Schnecken. Wenn Sie Geflügel aufziehen oder einen Nachbarn haben, der bereit ist, Ihnen abends einige Stunden lang Geflügel zu leihen, können Sie einen provisorischen Stift in Ihrem Garten aufstellen und ihm erlauben, sich einen abendlichen Snack zu leisten. Als Bonus düngt der Geflügelkot Ihren Garten, während er Ihre Pflanzen von Schädlingen befreit.

Ein Befall mit Schnecken kann Ihren Garten zerstören. Es gibt einige einfache, organische Methoden, um sie loszuwerden.

Fragen & Antworten

Frage: Der Garten ist von Schnecken befallen, sie stehen auf Palmen, Holzzäunen, gusseisernen Zäunen, Zitrusbäumen und Blumen. Wie soll ich gegen diesen Befall vorgehen?

Antworten: Es klingt wie Sie in den Tropen leben. Mein Rat, wie man Schnecken im Garten loswird, richtet sich an Gärtner, die in gemäßigten Klimazonen leben, in denen Schnecken eher ein Ärgernis als eine Pest sind. Meine Lieblingsmethode im Umgang mit Schnecken sind Bierfallen. Ich fülle Schüsseln mit Bier und begrabe sie im Garten bis zu den Rändern. Schnecken fühlen sich vom Duft des Bieres angezogen und ertrinken, wenn sie in die Schalen kriechen. Wenn Sie dies aufgrund der Größe Ihres Befalls versuchen möchten, würde ich empfehlen, die Fallen um den Umfang Ihres Hofes herum zu platzieren, damit Sie nicht mehr Schnecken in Ihre Gärten ziehen.

© 2014 Caren White

Caren White (Autorin) am 05. September 2014:

Du hast großes Glück, Pawpaw. Ich bin froh, dass du meinen Hub hilfreich gefunden hast. Vielen Dank für das Lesen und Kommentieren.

Jim aus Kansas am 5. September 2014:

Ich denke, wir haben ziemlich viel Glück, weil wir hier nicht viel Probleme mit ihnen haben. Ich werde wissen, wohin ich kommen soll, wenn ich sie jemals habe.

Caren White (Autorin) am 24. Juni 2014:

Hallo Marie! Danke fürs Lesen. Ich bin nicht mit der Mehlmethode vertraut, um Schnecken loszuwerden. Wie funktioniert es?

Marie Flint aus Jacksonville, FL USA am 23. Juni 2014:

Neu in Florida, habe ich Probleme mit etwas, das meinen Mangold und die Blätter von Amaranth und Sonnenblumen frisst. (Ich denke, es ist ein fliegendes Insekt.) Ich erinnere mich an die Mehlmethode, Schnecken loszuwerden.

Caren White (Autorin) am 23. Juni 2014:

Moonlake, du bist willkommen. Wenn Sie dieses Jahr von Schnecken geplagt werden, hoffe ich, dass einige meiner Vorschläge helfen werden. Danke fürs Lesen und Abstimmen.

Moonlake aus Amerika am 23. Juni 2014:

Wir wurden letztes Jahr von Schnecken überrannt und hoffen, dass es dieses Jahr nicht passieren wird. Vielen Dank für alle Informationen. Abgestimmt.

Caren White (Autorin) am 23. Juni 2014:

Bitte! Ich wünschte, es wäre so einfach, alle Schädlinge in meinem Garten loszuwerden. Danke fürs Lesen.

Jill Spencer aus den Vereinigten Staaten am 23. Juni 2014:

Danke für die Tipps, Old Roses!


Schau das Video: Wie halte ich mein Schnecken-Terrarium? (August 2021).