Verschiedenes

Landschaftsbau mit rosa Regenbogen-Duschbäumen

Landschaftsbau mit rosa Regenbogen-Duschbäumen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Regenbogenduschbäume sind schnell wachsende rosa blühende Bäume, die in tropischen und subtropischen Klimazonen leicht wachsen können. Dieser Baum ist eigentlich eine neue Hybride, eine Kreuzung zwischen der Cassia Javanica (auch als Golden Shower bekannt) und Cassia Fistula. Cassia Javanica wird manchmal als rosa Duschbaum bezeichnet, obwohl sich dieser Name auch auf einige andere Bäume in der Familie Cassia bezieht.

Es kann angemerkt werden, dass die Cassia Javanica manchmal auch als Apfelblütenbäume bezeichnet werden, obwohl sie keine Äpfel oder andere essbare Früchte produzieren. Die Ähnlichkeit ihrer Blüten mit Apfelblüten ist wahrscheinlich der Grund für den Namen.

Da der Rainbow Shower Tree eine Mischung aus den Pink Shower- und Golden Shower-Bäumen ist, produzieren sie normalerweise Blüten, die hellrosa oder purpurrot rosa sein können, sowie hellgelbe oder sogar weiß gefärbte Blüten. Tatsächlich variiert die Farbe der Blumen normalerweise zwischen den Farben Rosa, Rot, Orange, Gelb und Weiß, und dies sollte der Grund für ihren Namen sein.

Eigenschaften dieses Hybrids

Oft hat jede Blume eine Kombination dieser Farben. Tatsächlich sehen sie atemberaubend aus mit vielen Blumen, die in verschiedenen Farben im selben Baum blühen, und mit den schönen grünen Blättern, die sich in Ohrmuscheln bilden.

Wenn sie in voller Blüte stehen, produzieren sie buchstäblich einen Schauer von Blumen, selbst wenn es einen milden Wind gibt. In voller Blüte sehen sie so hübsch aus, mit vielen Blumen über dem breiten Baldachin. Sie werden oft in Straßen, Parks und Gärten gepflanzt, um Schatten zu spenden.

Es wächst normalerweise bis zu 50 Meter hoch und hat einen sehr breiten Baldachin mit vielen Ästen, die sie gut für Schatten machen.

Cassia ist der allgemeine Name für eine Gruppe blühender Bäume, die zur Familie der Hülsenfrüchte Fabaceae gehören. Es gibt mehr als hundert Arten von Blütenpflanzen in dieser Familie. Beide Eltern, Cassia Javanica und Cassia Fistula, sind tropische Bäume, die in Südostasien beheimatet sind und in den südostasiatischen Ländern sehr weit verbreitet sind.

Der wissenschaftliche Name für diese relativ neue Hybride aus Cassia Fistula und Cassia Javanica lautet Cassia x nealiae.

Möchten Sie die Blumen in den Elternarten sehen?

Unten sehen Sie Bilder von Blumen der Elternarten Cassia Fistula und Cassia Javanica, die auch als Golden Shower Trees bzw. Pink Shower Trees bekannt sind.

Das Wachstum und die Eigenschaften von Regenbogenbäumen

Sie wachsen gut in tropischen Klimazonen und müssen für Wachstum und Blüte vollständig der Sonne ausgesetzt werden. Der Boden sollte gut entwässert sein, wo die Wurzeln des Baumes tiefer wachsen können. Sie erreichen in der Regel eine Höhe von etwa 50 Metern und bilden einen breiten Baldachin aus zahlreichen Ästen, wodurch sie sich hervorragend für Schatten eignen. Die große Anzahl von Ästen, die sie entwickeln, scheint spröde zu sein, und sie neigen am meisten zum Brechen, wenn es starken Wind gibt.

Platz ist wichtig!

Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Platz haben, da diese tiefe Wurzeln bilden und eine große Anzahl breiter und langer Zweige entwickeln. Es ist keine gute Idee, diese Bäume in der Nähe von Gebäuden und anderen Strukturen zu pflanzen, da die Wurzeln das Fundament der Gebäude beeinträchtigen können und auch das Wachstum der Zweige beeinträchtigt werden kann. Die Bäume blühen normalerweise im Frühling voll. Wenn sie blühen, sehen sie aufgrund der großen Anzahl von Blüten, die sich in Trauben in den Farben Rosa, Gelb, Hellorange, Rot und Weiß bilden, umwerfend aus.

Seine grün gefärbten Samen werden in langen zylindrischen Samenkapseln hergestellt, die 25 cm lang sein können. Sie färben sich dunkelbraun oder schwarz, wenn sie reifen und trocknen. Und die natürliche Vermehrung erfolgt durch die getrockneten Samen, die aus den Schoten herausplatzen. Sie produzieren jedoch nur sehr wenige oder keine derartigen Samenkapseln, und daher muss die Vermehrung entweder durch Pfropf- oder Luftschichttechniken erfolgen.

Klima und Bewässerungsbedingungen

Sie vertragen normalerweise Dürren, aber in extrem kalten Klimazonen sind sie nicht gut. Manchmal scheinen sie milde Winter zu überleben. Heute sind sie in Hawaii weit verbreitet und man kann viele sehen, besonders in Honolulu, wo es auch der offizielle Baum ist. Sie werden auch in vielen Teilen südostasiatischer Länder und auch in Orten wie Florida und Texas angebaut.

Ein wunderschöner, duftender Genuss für Ihren Garten

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sie ausgezeichnete Zierbäume und Schattenbäume bilden, vorausgesetzt, sie haben genügend Platz zum Wachsen und sie werden in Gebieten mit tropischen und subtropischen Temperaturen gepflanzt. Wenn Sie einen Garten mit genügend Platz haben, um die Regenbogenduschbäume wachsen zu lassen, wird Ihr Garten auf jeden Fall einzigartig und attraktiv aussehen. Sie sind nicht nur schön, sondern die Blumen duften auch und können Schmetterlinge und Kolibris anziehen.

Indra am 24. Januar 2019:

Mein Cassia-Regenbogenbaum wäre 5 m hoch und breit, hat aber noch nie geblüht ..... was mache ich falsch?

Linda Grgeory am 05. November 2017:

Ich habe vor 20 Jahren einen 5 Jahre alten Cassia-Regenbogenbaum in meinem Garten gepflanzt (Miami, FL). Am Anfang blühte es ein wenig, aber es war nie ein großer Blüher. Es ist riesig und möchte so groß werden wie "Papa" (C. Javonica). Ich muss es alle 2-3 Jahre 10 Fuß zurückschneiden, da alle langen, schlanken Gliedmaßen so schnell herauswachsen. Was kann ich geben, damit es blüht? (Es wurde nie zurückgeschnitten, bis es 15 Jahre alt war ... so beschnitten, dass es nicht die Ursache für keine Blüten war.) Meine C. Fistel (goldene Dusche), die 30 Fuß davon entfernt wächst, blüht wie verrückt zweimal im Jahr.

Maureen Fawns am 05. Februar 2017:

Ich habe versucht, diese Regenbogenduschen zu kaufen. Die einzige war 450 Dollar, 6 Fuß groß, aber zu teuer für mich. Möglicherweise muss ich versuchen, Cassia Fistula und Cassia Javanica zu transplantieren, um eine zu bekommen. In meiner Region ist einfach keine verfügbar und kann nicht bestellt werden.

Tim am 12. November 2015:

Ich habe erst letzte Woche in Cairns (tropisches Nord-Queensland Aust) ein halbes Dutzend im Stadtpark neben dem Pool von der Regenbogenschauer gehört. Cassia Apfelblüte ist seit langem ein Favorit von mir, jetzt mit meinem Intro der Regenbogen-Hybrid, der den 1. Platz belegt hat.

VioletteRose (Autor) aus Atlanta am 12. Juli 2015:

Danke :) Ich stimme zu, sie sind so hübsch!

Poetryman6969 am 22. April 2015:

Regenbogenduschbaum. Unmöglich hübsch!

VioletteRose (Autor) aus Atlanta am 28. Januar 2015:

Hallo norma-holt, die späte Antwort tut mir wirklich leid und vielen Dank fürs Lesen! Ich finde auch diese Bäume großartig :)

norma-holt am 15. September 2014:

Toller Baum, den ich noch nie gesehen habe. Gut gelesen und schöne Bilder.

VioletteRose (Autor) aus Atlanta am 12. Mai 2014:

Vielen Dank DDE :)

Devika Primić aus Dubrovnik, Kroatien am 12. Mai 2014:

Ein schöner Baum und habe noch nichts davon gehört. Ich habe es genossen, etwas über eine so einzigartige Wahrheit zu lernen.

VioletteRose (Autor) aus Atlanta am 4. Mai 2014:

Danke Alicia :)

Linda Crampton aus British Columbia, Kanada am 3. Mai 2014:

Die Blumen des Regenbogenduschbaums sind wunderschön! Vielen Dank, dass Sie mich mit diesem Baum bekannt gemacht haben. Alle drei Bäume, die Sie erwähnen, haben schöne Namen.

VioletteRose (Autor) aus Atlanta am 02. Mai 2014:

Vielen Dank für Ihren Besuch bei Treathyl Fox! Ich stimme zu, es gibt so viele schöne Dinge auf dieser Erde, die man genießen und schätzen kann :)

Treathyl FOX aus Austin, Texas am 2. Mai 2014:

Tolle. Regenbogenduschbäume? Nie von ihnen gehört! Es gibt so viele schöne Dinge auf dieser Welt, die man genießen und schätzen kann. Ich glaube wirklich, dass dieser Planet von einem göttlichen Wesen mit einem schönen Geist erschaffen wurde.

VioletteRose (Autor) aus Atlanta am 1. Mai 2014:

Vielen Dank :)

FlourishAnyway aus den USA am 01. Mai 2014:

Wie schön. Ich habe noch nie davon gehört, kann mir aber vorstellen, wie sie Kolibris und Schmetterlinge anziehen. Guter Hub!


Schau das Video: Ein Tag als Praktikantin im Garten- und Landschaftsbau (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Dorren

    Ich denke, du hast nicht Recht. Treten Sie ein, wir besprechen es. Schreib mir per PN, wir reden.

  2. Dahy

    positivcheg)))

  3. Adalard

    Sie haben gerade eine großartige Idee besucht

  4. Marti

    Eine sehr merkwürdige Frage

  5. Faeran

    Netter Post! Es war interessant für mich zu lesen. Jetzt werde ich noch öfter auf deinen Blog schauen.



Eine Nachricht schreiben