Verschiedenes

Wie man einen einfachen Spazierstock und ein Regenschirmgestell herstellt

Wie man einen einfachen Spazierstock und ein Regenschirmgestell herstellt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Obwohl meine Frau möglicherweise nicht immer einen Spazierstock benötigt, ist es nützlich, einen zur Hand zu haben, falls wir einen Tagesausflug planen - nur zur Unterstützung, wenn wir wahrscheinlich längere Zeit auf den Beinen sind.

Wir haben einen modernen Klappstock für Notfälle im Auto verstaut, aber die traditionelleren Spazierstöcke, die wir im Laufe der Jahre geerbt haben, sind weitaus komfortabler zu bedienen. Vor diesem Hintergrund habe ich mich bei einer kürzlich erfolgten Renovierung unserer Veranda entschlossen, etwas Platz in unserer Veranda zwischen unserer Topfpflanze und dem Schrank zu nutzen. Ein Stickler, der verschwendeten Platz nicht mag und immer nach Möglichkeiten sucht, ihn zu nutzen, um diesen Platz speziell für Spazierstöcke zu nutzen, schien eine ideale Lösung zu sein. Auf diese Weise bietet es auch einen nützlichen Ort, um die einen oder anderen Brolly aufzubewahren. Wenn wir bei der Herstellung des Gehstockgestells häufiger Regenschirme verwendet hätten, hätte ich am Ende ein paar Becherhaken hinzugefügt, an denen ich sie aufhängen könnte.

Dies ist ein einfaches Projekt, das weniger als eine Stunde dauert und nur ein paar Stück Altholz benötigt, sodass es nichts kosten muss. Alle Fotos hier wurden von mir während der Herstellung dieses einfachen, aber effektiven Gehstockgestells aufgenommen.

Wie man ein Gehstockgestell baut

Wenn Sie diese einfachen Schritte ausführen, können Sie in kürzester Zeit Ihren eigenen Regenschirm oder Gehstockhalter herstellen:

Benötigte Zeit: 1 Stunde

Schwierigkeit: Einfach

Kosten: $0

Materialien:

  • 2 x 3/4 Zoll (18 mm) dickes Holz, 2 Zoll (50 mm) breit und 4 Zoll (100 mm) lang
  • 18 mm Dübelstange, Länge des vorgeschlagenen Gestells

Werkzeuge:

  • Elektrische Bohrmaschine
  • Forstner bisschen
  • Mauerwerksbohrer
  • Bohrerbohrer oder Schraubendreher
  • 50 mm Schrauben
  • Handsäge

Anleitung:

1. Suchen Sie zunächst ein Stück Altholz, um ein paar Endklammern herzustellen. Fast alles würde reichen: ein Stück Fußleiste, ein Stück Holz von 1 x 2 Zoll, ein altes Dielenbrett, aus dem Sie ein paar kleine Holzstücke schneiden können usw. Sie benötigen auch eine Art Stange . Ich habe ein Stück Stange von einem alten Handtuchhalter verwendet, der bei der kürzlich erfolgten Renovierung unseres Duschraums verschont blieb. Sie könnten ein dickes Stück Dübel oder sogar ein Stück Kupferrohr verwenden.

2. Der optimale Abstand scheint also etwa 2,5 Zoll zu betragen, es sei denn, Sie beabsichtigen, die Halterungen um etwas herum zu befestigen (wie ich es für die vordere Halterung getan habe). Klammern, die ungefähr vier Zoll lang sind, sollten mehr als ausreichend sein. Das Holz, das ich für meine Klammern verwendete, war Reststücke aus einem alten Bücherregal, das ich dann auf die für dieses Projekt erforderliche Breite und Länge zugeschnitten und dann die Kanten schnell mit einem Schleifer abgerundet habe. Die von mir verwendeten Reststücke hatten eine dekorative, geroutete Kante, die ich als Merkmal für die neuen Klammern beibehalten habe. Nachdem Sie Ihre Halterungen vorbereitet haben, schneiden Sie am Ende jeweils ein Loch mit dem gleichen Durchmesser wie die Stange. Wenn die Halterung an eine Wand gestoßen werden soll, können Sie direkt durchschneiden. Andernfalls sollten Sie nur teilweise durchschneiden, z. B. zwischen halbem und dreiviertel Weg durch das Holz. Dazu benötigen Sie einen Forstner-Bohrer (wie auf dem Foto gezeigt) anstelle eines Lochbohrers oder Lochbohrers.

3. Als ich eine Halterung an einer Rückwand befestigte und die andere Halterung die Vorderwand des Schranks in der Veranda überlappte (wie auf dem nächsten Foto gezeigt), waren sie unterschiedlich lang. Daher brauchte ich kein hinteres Stück Holz, um die Halterungen daran zu befestigen. Wenn Sie jedoch beabsichtigen, den Gehstockhalter so an einer Wand zu befestigen, dass ein Handtuchhalter über einem Heizkörper im Badezimmer an der Wand angeschraubt wird, benötigen Sie auch eine Rückplatte, an der die Seitenhalterungen befestigt werden. In diesem Fall wäre die Rückplatte nur ein Stück Holz, das länger als die Stange ist, plus die doppelte Dicke der beiden Halterungen. Die Halterungen würden dann beim Anbringen der Stange auf die Rückplatte geklebt und geschraubt, und die Rückplatte würde anschließend sicher an die Wand geschraubt.

4. Sobald Sie fertig sind, schrauben Sie Ihr Rack einfach fest an die Wand. Das Gestell ist nicht darauf beschränkt, Spazierstöcke zusammenzuhalten. Es ist auch nützlich, um Regenschirme jeglicher Art sauber zu halten. Die großen können wie die Spazierstöcke aufbewahrt werden. Kleinere Herren-Brollies mit Griffen haken über der Stange, und Damen-Falt-Brollies mit Aufhängeösen hängen leicht an Cup-Haken, wenn Sie ein Paar an einer der Seitenhalterungen anbringen. Mit anderen Worten, ändern Sie dieses einfache Design an Ihre Anforderungen.

In diesem einfachen DIY-Projekt habe ich Altholz recycelt, um schnell und einfach etwas ohne Kosten herzustellen. Es würde mich interessieren, Ihre Ansichten und Tipps in den Kommentaren am Ende der Seite zum Recycling und zur Wiederverwendung alter Materialien (anstatt neue zu kaufen) zu hören, um einfache DIY- und Bastelprojekte im ganzen Haus abzuschließen.

© 2014 Arthur Russ

Arthur Russ (Autor) aus England am 16. Juni 2017:

Vielen Dank für Ihr Feedback und Ihre Kommentare. All dies wird wie gewöhnlich sehr geschätzt.

Frohe Citarella von Oregons Südküste am 27. März 2014:

Tolle Idee für ein How-To-Objektiv. Danke, dass du es so gut angelegt hast, dass sogar ich es schaffen konnte! Es ist eine praktische und einfache Möglichkeit, sie zu behalten. Liebe es!

AnonymousC831 aus Kentucky am 25. März 2014:

Tolles Objektiv, ich genieße all deine DIY-Projekte.

Fay favorisiert aus den USA am 19. März 2014:

Das war eine kluge Idee und eine gute Raumnutzung. Schön gemacht. Du bist ein freundlicher Ehemann :)

IanTease am 19. März 2014:

Eine wirklich schöne und einfache Idee. Ich gehe davon aus, dass alle Materialien leicht in Schrotthaufen zu finden sind, daher sollte es für mich sehr billig sein. Tolles Objektiv

Welpenliebe am 18. März 2014:

einfach und praktisch, danke für die Anleitung und Fotos

VspaBotanicals am 11. März 2014:

Ich liebe DIY-Projekte und dieses ist wunderbar!


Schau das Video: Medieval Review - Hanwei Bird Dog Sword Cane (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Burhdon

    Es wurde speziell in einem Forum registriert, um Ihnen zu sagen, danke für den Rat. Wie kann ich Ihnen danken?

  2. Derwan

    Sicherlich. Also passiert es. Wir werden diese Frage untersuchen.

  3. Momi

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach werden Fehler gemacht. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  4. Bothe

    Du hast nicht recht. Ich lade Sie zum Diskutieren ein.

  5. Earle

    Ich kann momentan nicht an der Diskussion teilnehmen - ich bin sehr beschäftigt. Aber ich werde zurückkehren - ich werde auf jeden Fall schreiben, was ich denke.

  6. Gilroy

    Wie viele wollen.



Eine Nachricht schreiben