Verschiedenes

Fünf tolle Sträucher für Ihre Landschaft

Fünf tolle Sträucher für Ihre Landschaft

Sträucher gibt es in allen Formen, Größen und Farben. Die Auswahl der richtigen Pflanze für Ihren Raum ist wichtig, um die Attraktivität des Bordsteins einzudämmen und Ihre Landschaft zu verankern.

Sie bieten Höhe auf der Rückseite eines Pflanzbeets, mildern das Äußere Ihres Hauses, fungieren als Herzstück Ihres Gartenplans und helfen sogar Vögeln, Schutz vor schlechtem Wetter oder Raubtieren zu suchen. Einige Sträucher haben sogar doppelte Aufgaben und können essbare Beeren liefern (wenn Sie sie vor den Vögeln erreichen können!). Die frühlingsblühenden Sorten können auch Schmetterlinge und Bienen in Ihren Garten bringen.

Hier sind fünf besonders tolle Sträucher, die es wert sind, Ihrer Landschaft hinzugefügt zu werden.

Doppelt blühende Pflaume (Prunus Triloba)

Diese blühende Pflaume ist eine großartige Zwergsorte und eine wunderbare Pflanzenart. Es ist gut für kleine Gärten geeignet, in denen der Platz begrenzt ist, und eignet sich gut für städtische Gärten.

Die blühende Pflaume zeigt im Frühling (normalerweise im Mai in nördlichen Gebieten) fantastische rosa Blüten, die nach Kirsche riechen. Die Blumen ziehen Schmetterlinge und Bienen mit ihrem himmlischen Duft an. Im Sommer weichen die Blüten grasgrünen Blättern, die leicht gezackt sind. Im Herbst zeigt es eine wunderbare Darstellung von leuchtend gelben Blättern.

Es ist ein großartiger, robuster Strauch, der in den Zonen 4 bis 7 gut wächst, in voller Sonne und mäßig feuchtem Boden. Es wächst gut in jeder Art von Boden und hat keine Probleme mit Insekten oder Krankheiten, was es zu einem wirklich pflegeleichten Strauch macht. Die blühende Pflaume wird etwa 10 bis 12 Fuß hoch und 8 Fuß breit.

Lila Blattsandkirsche (Prunus x Cistena)

Die lila Blattsandkirsche ist ein sehr herzhafter Strauch, der aus den Zonen 2 bis 8 wächst. Sie produziert im April kleine, weiße, angenehm duftende Blüten, gefolgt von burgundervioletten Blättern im Sommer. Im Herbst färben sich die Blätter hellrot für eine atemberaubende Darstellung.

Dies ist ein weiterer großartiger Strauch für enge Räume oder städtische Gärten, da er etwa 6 bis 10 Fuß hoch und 5 bis 8 Fuß breit ist. Es gedeiht in voller Sonne, wo die burgundervioletten Blätter ihre beste Farbe produzieren. Wenn sie im Halbschatten gepflanzt werden, haben die Blätter einen grün-burgunderfarbenen Farbton.

Die Sandkirsche ist ein mäßig pflegeleichter Strauch, der nicht von vielen Problemen geplagt wird, aber manchmal japanische Käfer anzieht. Achten Sie im Hochsommer genau auf Blattschäden und planen Sie entsprechend. Während ich normalerweise nicht die Verwendung von Chemikalien befürworte, ist Sevin ein wirksames Mittel, um mit den Käfern umzugehen, wenn Sie stark befallen sind. Wenn es nur ein paar Käfer sind, können Sie sie abholen (wenn Sie in solchen Dingen nicht zimperlich sind) und sie in Seifenwasser in einem Eimer ertränken.

Sandkirschen bringen Früchte hervor, wenn eine andere Sandkirsche zur Bestäubung in der Nähe ist. Die Vögel lieben die Beeren. Sie können sicher von Menschen verzehrt werden, eignen sich jedoch am besten für Gelees oder Kuchen. Sie können im rohen Zustand sehr scharf sein.

Brennender Busch (Euonymus Alatus)

Der brennende Busch ist ein sehr verbreiteter Landschaftsstrauch, der mit einer Verbreitung von 4 Fuß bis zu 8 Fuß hoch wird. Es ist eine äußerst wartungsarme Anlage. Grundsätzlich ein Strauch vom Typ Pflanze-es-und-vergessen-es. Um sein Bestes zu geben, benötigt es jedoch volle Sonne und mäßige Feuchtigkeit. Es ist eine gute Grundpflanze oder Heckenpflanze und ist bis zu -25 Grad herzhaft.

Brennender Busch kann einen guten Schnitt vertragen und dennoch seine wundervolle Herbstdarstellung von leuchtend roten Blättern hervorheben. Während der Sommermonate sind die Blätter dunkelgrün glänzend. Es kann auch in eine Baumform geschnitten werden.

Hinweis: Fragen Sie immer bei Ihrem örtlichen Beratungsbüro nach, bevor Sie diesen Strauch auswählen. In einigen nordöstlichen Gebieten wie Massachusetts und New Hampshire gilt es als invasiv.

Holunder 'Schwarzer Holunder' (Sambucus Nigra)

Der Holunder ist ein sehr vielseitiger Strauch und eignet sich gut als Heckenpflanze, zum Einbürgern und für Regengärten. Es eignet sich gut für feuchte Böden und verträgt Lehmböden. Ideal für die Zonen 5 bis 8, hat es eine reife Höhe von 8 bis 20 Fuß, abhängig von der Sorte. Es braucht volle Sonne bis Halbschatten.

Die Blüten der Holunder reichen von weiß bis hellrosa (hellrosa bei den violettblättrigen Sorten), und der Duft reicht von moschusartig (weiß) bis fast Zitronenpudding (rosa). Diese Blumen ziehen Schmetterlinge an.

Vögel lieben die essbaren Beeren, die reichlicher sind, wenn eine andere Holunderbeere zur Bestäubung in der Nähe ist. Die Frucht ist reif, wenn die Beeren lila-schwarz werden (daher der Name Black Elder).

Die Beeren selbst sind mit Vitaminen beladen, und der Sirup ist eine übliche Behandlung gegen Erkältung und Grippe, die am besten zu Beginn der Symptome eingenommen wird. Ich kann ihre großartige Fähigkeit zu heilen bestätigen. Ich habe den Sirup zu Beginn einer Erkältung einige Male eingenommen und er hat die Krankheit erheblich verkürzt.

Die Beeren werden häufig in Marmeladen, Sirupen, Kuchen und zur Herstellung von Wein verwendet (wenn Sie sie vor den Vögeln erreichen können!).

Die Holunderbeere ist eine mäßig wartungsarme Pflanze, die jedoch Saugnäpfe produziert. Wenn Sie also nicht möchten, dass es sich ausbreitet, müssen Sie einige Anstrengungen unternehmen, um die Saugnäpfe hochzuziehen.

Flieder 'Frau Kanada '(Syringa x Prestoniae)

Flieder sind großartige Duftproduzenten, auch wenn die Blüten nur kurze Zeit blühen. Der Duft weht durch die Nachbarschaft und erfreut Passanten.

Die Sorte Ms. Canada ist ein spät blühender Strauch mit einem würzigen Duft aus leuchtend rosa Blüten. Es steht 6 bis 12 Meter hoch und 2 bis 6 Meter breit. Es wird als nicht saugende Sorte angesehen, daher ist es sehr wartungsarm. Es ist eine gute Musterpflanze oder Grundpflanze. Schmetterlinge fühlen sich von den himmlischen Blumen angezogen.

Wie bei allen Fliedern ist die beste Zeit zum Beschneiden nach der Blüte. Flieder produzieren ihre Blumen auf altem Holz.

Es hat eine aufrechte Wuchsform und zeigt sein Bestes bei voller Sonne.

© 2014 Lisa Roppolo

Louise89 am 26. Oktober 2019:

Dies sind einige großartige Empfehlungen, danke!

Lisa Roppolo (Autorin) von Joliet, IL am 23. März 2014:

Vielen Dank!

Patricia Scott aus Nord-Zentralflorida am 23. März 2014:

Ich suche tatsächlich nach Pflanzen, wie Sie sie für meinen Garten vorschlagen. Die Kirsche, die ich wirklich mag ... es ist wunderschön ...

Danke für die Information

Engel sind auf dem Weg zu dir ps

Lisa Roppolo (Autorin) von Joliet, IL am 23. März 2014:

Vielen Dank! Ich versuche immer, meine eigenen Fotos aus meinem eigenen Garten in meinen Hubs zu verwenden. Ich fotografiere auch gerne.

Raymond Philippe aus den Niederlanden am 23. März 2014:

Schöne Hub Lisa. Sie haben ein großes Auge für Details. Die Fotos sprechen wirklich.

Lisa Roppolo (Autorin) von Joliet, IL am 21. März 2014:

Vielen Dank!

Nancy Owens aus den USA am 21. März 2014:

Herzlichen Glückwunsch zu den Top Ten der Hub Pot Challenge. Sehr schöne Fotos.

Rebecca Mealey aus Northeastern Georgia, USA am 20. März 2014:

Wunderschönen! Ich genieße gerade alle blühenden Sträucher und Bäume. Sie sind dieses Jahr etwas zurückgeblieben, aber sie blühen zuerst und bekommen später Blätter. Ich habe das genossen und teile.

Dearabbysmom aus Indiana am 20. März 2014:

Wie hübsch diese alle sind! Ich bin so angetan von jeder Art von Flieder ... bevorzuge jeden Tag eine schöne große Vase von ihnen gegenüber Rosen! Ich bin bereit, diese alle in voller Blüte zu sehen, da dies bedeutet, dass es sich endlich etwas erwärmt hat. Ich danke Ihnen für das Teilen.

Lisa Roppolo (Autorin) von Joliet, IL am 20. März 2014:

Vielen Dank! Das sind eigentlich die Fotos des letzten Jahres, aber es hat bereits Knospen, also sollte es bald blühen ...... hoffentlich nach diesem langen und schrecklichen Winter!

Claudia Mitchell am 20. März 2014:

Was für ein schöner Hub! Ich kann nur hoffen, dass Ihr Doppelblumen-Kirschfoto kürzlich aufgenommen wurde, denn das würde bedeuten, dass der Frühling für meine Region wirklich irgendwann kommt. Leider habe ich viel Schatten, suche aber immer schöne Sträucher. Geteilt.


Schau das Video: BlühstreifenFlächen im Garten. Das solltet ihr beachten, damit sie WIRKLICH nützlich sind! (August 2021).