Verschiedenes

Die Schlangenpflanze ist unglaublich einfach zu züchten

Die Schlangenpflanze ist unglaublich einfach zu züchten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Warum nicht die Schlangenpflanze in Ihr Zuhause gleiten lassen?

Nur wenige Pflanzen besitzen die dramatische Schönheit der Sansevieria, auch als Schlangenpflanze bekannt. Diese schöne Pflanze hat lange, elegante Blätter, die sie zu einer bevorzugten Wahl von Hausbesitzern und Dekorateuren machen. Fast jeder Büroraum mit Pflanzen hat eine Sansevieria.

Vor über 20 Jahren bekam ich eine kleine Schlangenpflanze geschenkt. Ich war sofort von den charakteristischen, schwertartigen Blättern und der dunkelgrünen Farbe angezogen. Ich habe diese Pflanze immer noch in ihrem ursprünglichen Topf und sie ist jetzt größer als ich! Ich habe auch mehrere junge Pflanzen, die ich von der ursprünglichen Pflanze gestartet habe.

Die Schlangenpflanze (auch als Schwiegermuttersprache oder Saint George's Schwert bekannt) ist eine der am einfachsten zu ziehenden Pflanzen. Es ist wunderschön, dramatisch, sehr einfach zu pflegen und sehr schwer zu töten. Sie sind auch günstig zu kaufen und leicht zu finden. Wenn Sie aufpassen, sehen Sie überall Schlangenpflanzen. Mit dieser schönen Pflanze kann man einfach nichts falsch machen.

Sansevieria Trifasciata

Der wissenschaftliche Name für die Schlangenpflanze lautet Sansevieria trifasciata und gehört zur Familie der Asparagaceae. Es gibt ungefähr 70 Arten dieser Pflanzen, die in Afrika und Brasilien heimisch sind.

Es ist eine blühende, immergrüne Pflanze, die sich über kriechende Rhizome ausbreitet. Die dunkelgrünen Blätter werden zwei bis vier Fuß lang und sind ungefähr 2,5 Zoll breit. Einige Pflanzen haben dunkelgrüne Blätter mit gelben Rändern.

In Afrika werden diese Anlagen zur Faserherstellung eingesetzt. In Amerika werden sie hauptsächlich für Zierzwecke verwendet. In wärmeren Klimazonen können sie im Freien gepflanzt werden, während sie in kälteren Klimazonen als dekorative Zimmerpflanze verwendet werden. Sie eignen sich gut zur Luftreinigung und entfernen Benzol und Formaldehyd aus der Luft. Sie sind in Feng Shui sehr beliebt, da sie nach oben reichen.

Sansevieria ist leicht giftig, daher sollte bei der Präsentation der Pflanze um kleine Kinder vorsichtig vorgegangen werden. Verschlucken kann zu Schwellungen im Hals und in der Zunge führen und Probleme mit dem Verdauungstrakt verursachen.

Schlangenpflanzenpflege

Die Schlangenpflanze ist eine der am einfachsten zu pflegenden Pflanzen. Sie eignen sich gleichermaßen gut für Sonnenlicht oder Schatten. Sie eignen sich jedoch am besten, wenn sie vier bis sechs Stunden Sonnenlicht pro Tag erhalten. Sie wachsen auch schneller, wenn sie dem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Sie bevorzugen eine Temperatur von 60 bis 85 Grad Fahrenheit.

Gießen Sie Ihre Pflanze im Frühling und Sommer einmal pro Woche. Im Winter, wenn die Pflanze ruht, müssen Sie die Pflanze nur einmal im Monat gießen. Die Schlangenpflanze wird tatsächlich hängen, wenn sie zu viel Wasser bekommt! Wenn die Blätter faltig erscheinen, bekommt die Pflanze nicht genug Wasser. Tragen Sie Dünger kurz vor Beginn des neuen Wachstums in den Sping auf. Ein milder Kaktusdünger funktioniert im Allgemeinen gut.

Pflanzen Sie die Pflanze alle drei oder vier Jahre in einen größeren Topf, wenn die Wurzeln aus dem Topf herauswachsen. Der Schlangenpflanze macht es nichts aus, wurzelgebunden zu sein, so dass Sie sich nicht beeilen müssen, um Ihre Pflanze umzutopfen. Wenn Sie jedoch umtopfen, sollte dies im Frühjahr erfolgen. Sie können etwas kopflastig werden und umkippen, daher kann es erforderlich sein, einen Pfahl hinzuzufügen, um Ihre Pflanze zu stützen. Die Schlangenpflanze sollte in gut durchlässigen Boden gepflanzt werden, um Wurzelfäule zu vermeiden.

Propagierung

Schlangenpflanzen sind sehr einfach zu propagieren. Diese Pflanzen verbreiten sich durch die Produktion von Rhizomen. Teilen Sie die Pflanze einfach auf und pflanzen Sie sie in separate Töpfe.

Eine andere Möglichkeit zu propagieren wäre, die Spitze eines der Blätter abzuschneiden. Tauchen Sie diese Blattspitze in ein Wurzelhormon und legen Sie sie in einen kleinen Topf. Decken Sie den Topf mit einem Plastikbeutel ab und warten Sie geduldig. Bewässern Sie den Schnitt durch gelegentliches Sprühen. Stellen Sie den abgedeckten Topf an einen Ort, der gefiltertes Sonnenlicht empfängt. Nach einigen Wochen sprießt eine neue Pflanze und Sie können die Plastiktüte abnehmen.

Stellen Sie sicher, dass neue Pflanzen in einem Topf mit gut durchlässigem Boden gestartet werden, da die neuen Pflanzen anfällig für Fäulnis sind. Wasser sparsam.

Mackenzie Sage Wright am 05. Januar 2014:

Ich lebe in den Subtropen, also sieht man viele Schlangenpflanzen in Landschaftsgestaltung und Gärten, weil sie so unkompliziert sind - sie sehen ohne viel Pflege großartig aus. Sie sind wirklich wunderschön, aber ich war schon immer ein Fan von großem, lieblichem Laub. Ich liebe besonders die mit bunten Blättern. Schöner Hub, wirklich tolle Zimmerpflanze!


Schau das Video: TOP 5 ANFÄNGERPFLANZEN + super viele Pflegetipps für deinen Urban Jungle (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Dontrell

    und wo bei dir die logik?



Eine Nachricht schreiben