Verschiedenes

Halten Sie Hirsche von Ihren Pflanzen und Ihrem Garten fern (ohne einen Zaun zu bauen!)

Halten Sie Hirsche von Ihren Pflanzen und Ihrem Garten fern (ohne einen Zaun zu bauen!)

Es ist ein wunderschöner Frühlingsmorgen. Der Schnee schmilzt und Ihre ersten Tulpen spähen gerade aus dem dunklen Boden. All Ihre harte Arbeit in diesem Herbst hat sich gelohnt. Sie denken bei sich und lächeln, während Sie mit einer dampfenden Tasse Kaffee über Ihren Garten schauen.

Wenn Sie sich im Hof ​​umschauen, bemerken Sie, dass Sie Besucher haben. Zwei Hirsche, Mutter und Baby machen sich auf den Weg durch Ihren Garten.

Wie schön! Was für eine Gnade!

Sie halten den Atem an, als sie an Ihrem Fenster vorbeigehen. Das Baby ist immer noch ungeschickt und hat große, feuchte Augen. Ihr Lächeln wird tiefer, wenn Sie sie vorbeiziehen sehen. Nichts konnte die Magie dieses Augenblicks beeinträchtigen.

Bis natürlich das entzückende Rehbaby zu Ihren Tulpensprossen wandert, sie zu Boden kaut, während Sie entsetzt zusehen, mit Hilfe der Mutter die Zwiebeln ausgräbt, auch diese isst, auf Ihrem Rasen kackt und dann in den Rasen springt Wälder ohne Sorge in der Welt.

Wenn Sie so etwas wie ich sind, gehen Ihre Gedanken von atemlosem Staunen zu Wildbret, sobald Sie den Schaden durch einen Hirschangriff sehen. Ein Strauch, dessen Wachstum jahrelang sorgfältig verwöhnt und überredet wurde, kann innerhalb von Minuten zerstört werden und sieht aus, als hätten Sie ihn mit einer Augenbinde und einer Machete beschnitten.

Der Krieg beginnt

Nach meinem ersten Missbrauch wandte ich mich dem Allmächtigen Internet zu und stellte fest, dass es nahezu unendlich viele Möglichkeiten gibt, Rehe von einem Hof ​​abzuwehren. Am Ende endeten alle Ratschläge mit drei garantierten, ausfallsicheren Taktiken, um sicherzustellen, dass ich kein Problem mit Rehen in meinem Garten habe. In der Reihenfolge ihrer Wirksamkeit sind sie wie folgt:

  1. Habe keinen Garten
  2. In Ihrer Nähe leben keine Hirsche
  3. Baue einen Zaun, der die mongolischen Horden zum Zittern bringen würde, gekrönt von festlichen Schleifen aus Stacheldraht und elektrischen Zäunen. Auch stößt Ästhetik, Hausgäste und eine einladende Atmosphäre ab. Nicht wirksam gegen Tür-zu-Tür-Evangelisten und / oder Verwandte.

Das war's. Ich könnte aufgeben und mich mit einem von Unkraut befallenen Rasen mit den erforderlichen schäbigen Zier-Evergreens zufrieden geben, wie alle anderen auf dem Block. Oder ziehen Sie in ein städtischeres Gebiet ohne Hirsche, aber das würde wahrscheinlich auch die Möglichkeit der Gartenarbeit ausschließen.

Was einen Zaun hinterlässt. Ich hasse Zäune. Sie sind im Allgemeinen hässlich, bestenfalls territorial. Und teuer. Ich war ein pleite College-Kind, das mit fünf Mitbewohnern zusammenlebte, und ehrlich gesagt hatte unser Bierbudget Vorrang vor dem Schutz meiner Hostas. Außerdem haben wir gemietet. Die Zaunidee war also aus.

Während der Cashflow eher niedrig war, war der Vorteil des Universitätslebens eine enorme Menge an Freizeit. Ich nutzte diese Zeit, um jedes hausgemachte Mittel zu testen, zu reparieren, "garantierte" kommerzielle Hirschabwehrmittel und Online-Mittel, die ich finden konnte. Im Laufe von zwei Jahren habe ich experimentiert, getestet, verfeinert und bin zu einem erstaunlichen Ergebnis gekommen.

Keiner von ihnen hat funktioniert. Zumindest hat keiner von ihnen die ganze Zeit funktioniert, was mich zu der Methode des Hirschabwehrmittels führte, die ich heute verwende und die unten detailliert beschrieben wurde, was tatsächlich funktioniert. Bis heute erlaubt mir mein System einen Garten mit Hirschbonbons, während meine Nachbarn nur Schmutz anbauen können.

Ich stoße Hirsche nach mehreren Prinzipien ab. Erstens sind Hirsche nicht schlau, sondern passen sich schnell und ständig an, sodass nichts, was gut funktioniert, für immer funktioniert. Zweitens funktionieren einige Ansätze am besten zu verschiedenen Jahreszeiten und sind für den Rest des Jahres eine Verschwendung. Drittens frisst ein hungriger Hirsch alles (sie fressen den ganzen Winter über Baumrinde, um Gottes willen. 'Hirschresistente' Pflanzen sind ein Topf, sie würden einfach lieber andere Dinge essen, wenn sie verfügbar sind). Schließlich sind wie bei der Sicherheit zu Hause und der Geburtenkontrolle mehrere Formen der Kontrolle besser als eine allein.

Die Grundidee ist eine rotierende Kombination von zwei oder mehr Abwehrmitteln während des ganzen Jahres, wobei ihre Stärken genutzt werden, um sie zu verwenden, wenn sie am effektivsten sind.

Beginnen wir mit einer Tour durch die Grundaromen der Hirschabschreckung und ihre Verwendung.

Stinker

Hirsche interpretieren ihre Welt und suchen durch ihren Geruchssinn nach Nahrung. Das heißt, wenn Sie einem Hirsch eine große "GO AWAY" -Nachricht senden möchten, muss diese durch die Nase gehen. Jeder seltsame Geruch kann dazu führen, dass ein Hirsch das Gebiet für eine Weile meidet, aber die wirksamsten Gerüche warnen den Hirsch, dass ein Raubtier in der Nähe sein könnte. Hier sind die besten Optionen, die ich gefunden habe.

  • Hausgemachtes Hirschabwehrmittel: C + - Einfach und etwas effektiv. Vier Eier und sechs Tassen Wasser in einem Mixer, dann auf Laub, Zaunpfosten, Boden, Baumstämme usw. in dem Bereich gesprüht, den Sie schützen möchten. Der schwefelhaltige Geruch von Eiern ahmt den Geruch von toten Tieren nach und zeigt somit den Hirschen an, dass ein Raubtier in der Nähe sein muss. Nicht sehr widerstandsfähig gegen Regen, daher ist eine häufige Anwendung ein Muss. Riecht auch nach faulen Eiern.
  • Kommerzielle Hirschabwehrmittel: B + - Bobbex, Deer Out und einige andere Hersteller stellen Hirschabwehrmittel kommerziell her und alle garantieren ihre Wirksamkeit. Ich habe dank der allgemeinen Anpassungsfähigkeit von Hirschen ernsthaft gemischte Ergebnisse erzielt. Sie stützen sich auf Gerüche auf Fisch-, Zitrus- oder Pfefferminzbasis, um Hirsche abzuwehren, und alle sind bis zu einem gewissen Punkt wirksam. Obwohl sie alle behaupten, wasserfest zu sein, wenn sie trocknen dürfen, stellte ich fest, dass ihre Wirksamkeit nach etwa einer Woche nachließ (dies wurde jedoch in Seattle getestet). Kommerzielle Repellentien sollen Geld verdienen und sind daher teurer als die meisten anderen Optionen, wirken dem jedoch mit einer Steigerung der Wirksamkeit entgegen.
  • Predator pinkeln: EIN- - Eine Studie der Colorado State University zeigte, dass Coyote-Urin bei der Abschreckung von Hirschen äußerst wirksam war. Dies ist jedoch möglicherweise nicht verwendbar, es sei denn, Sie besitzen zufällig einen Kojoten oder machen es sich zur Gewohnheit, seine Pisse zu sammeln. Was fast genauso gut funktioniert, ist Hundepisse. Wenn Sie also einen Hundebegleiter haben, ist dies so einfach, als würden Sie ihn zu einem Bereich des Gartens führen, den Sie schützen möchten, und ihn zerreißen lassen. Das Hinterlassen von Kot an strategischen Orten kann ähnliche Auswirkungen haben, innerhalb der Grenzen von Hygiene und gutem Geschmack. Diese Option ist kostenlos (Ihr Hund wird sie trotzdem produzieren, könnte sie auch verwenden), einfach, effektiv und solange Sie einen Hund haben, ist eine häufige Anwendung kein Problem. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie sie bewegen, damit sie nicht die ganze Zeit am selben Ort pinkeln.
  • Leute pinkeln: B + - Ich weiß was du denkst. Tatsache ist jedoch, dass Ihr Urin beim Verzehr von Fleisch viele der charakteristischen Gerüche aufweist, die Hirsche mit Raubtieren in Verbindung bringen. Dies bedeutet, dass Sie jedes Mal, wenn Sie eine Toilette benutzen, wertvolle Hirschabwehrmittel verschwenden. Wir Männer lieben es im Allgemeinen sowieso, draußen auf Dinge zu pinkeln. Wenn Sie also Ihren Freund / Ihre Freunde / Söhne / Ihren Bruder / Vater bitten, ihr Territorium stattdessen auf den Petunien zu markieren, werden sie sich gerne einschalten.
  • Denken Sie für diejenigen, die mit der Biologie der Urinproduktion nicht vertraut sind, daran, dass dies Urin ist völlig sterilDank des Filtersystems Ihrer Niere. Daher wird das Pinkeln im Garten niemals zu Hygieneproblemen führen. Das heißt, Ihren Freunden zu erklären, dass der Salat, auf den sie gerade gegessen haben, wiederholt gepinkelt wurde, wird wahrscheinlich nicht gut ankommen. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr männlicher Helfer nur "Hoses the Roses" (nur bei Zierpflanzen und Blumen). Meine Damen, wenn Sie wirklich in dieses Spiel einsteigen möchten, empfehle ich die Verwendung einer Lady J und / oder eines Einmachglases. Eine besonders denkwürdige Party hielt die Hirsche einen Monat lang vom Haus fern und gab den Blumenbeeten auch einen schönen kleinen Düngerschub.
  • Elfenbeinseife: C- - Diese Technik hat bei mir eigentlich ganz gut funktioniert, aber ich gebe ihr schlechtere Noten dafür, dass Sie so aussehen, als hätten Sie den Kontakt zur Welt verloren. Die Idee ist, ein Stück Elfenbeinseife zu nehmen (HINWEIS: Es muss Elfenbeinmarke sein! Andere Seifengerüche können tatsächlich Rehe anziehen!), Befestigen Sie sie an einem Stock oder einer Schnur und hängen Sie sie in Ihren Garten zwischen die Pflanzen, die Sie schützen möchten. Der Seifengeruch (ähnlich dem Geruch von zersetzenden Fetten) neigt dazu, Rehe zu vertreiben. Je nach Regenhäufigkeit löst sich die Seife auf und muss in 1-3 Monaten ausgetauscht werden. In der Zwischenzeit sieht sie, gelinde gesagt, seltsam aus.
  • Tierhaare in einem Strumpf: D - Ich habe eine ähnliche Logik wie die Urinoption gehört, die auf diese Idee angewendet wurde, aber ehrlich gesagt funktioniert dies ebenso wie das Anbringen eines Schildes auf dem Hof, das den Hirsch höflich auffordert, zu gehen. Wenn Sie immer noch das Bedürfnis haben, Fluffy zu rasieren und auszuprobieren, seien Sie mein Gast, aber machen Sie dies nicht zu Ihrer primären Taktik.

Böse Aromen

Viele der oben genannten Optionen dienen sowohl als üble Aromen als auch als Gerüche (wie Sie sich vorstellen können). Schlechter Geschmack ist eines der Hauptabschreckungsmittel, mit denen Pflanzen das Weiden in freier Wildbahn verhindern. Nutzen Sie diese Kraft, damit Hirsche ihre Lebensentscheidungen bereuen und Ihre Pflanzen in Ruhe lassen.

  • Tabasco, Paprika und andere Schärfe: EIN - Dieser ist ein echter Gewinner. Und für den Sadisten in dir ist es ein echter Schrei, einem Hirsch zuzusehen, wie er nach einem Bissen davon mit der Realität ringt. Für maximale Wirksamkeit mischen Sie Tabasco-Extrakt oder andere extrem würzige Extrakte mit geruchsbasierten Abwehrmitteln und sprühen Sie es auf Ihre Pflanzen. Sie können auch geschnittene rohe Paprika oder Pfefferflocken in Ihr Abwehrmittel werfen, um einige Nächte lang zu marinieren und sie mit kulinarischen Schmerzen zu füllen. Diese Option fügt einem Hirsch keinen dauerhaften Schaden zu, lehrt ihn sehr schnell, welche Pflanzen zu meiden sind, und trägt keine zusätzlichen funkigen Gerüche. Auf der anderen Seite muss es wie alle Sprühmittel regelmäßig angewendet werden, kann etwas teuer werden, wenn Sie zu verrückt werden, und Sie müssen sich damit abfinden, einige Pflanzen zu verlieren, um die Botschaft zu vermitteln. Außerdem können sich einige Hirsche allmählich an die Schärfe gewöhnen, und die Wirksamkeit nimmt ab, wenn Hirsche ihren Geschmack von 1 Stern auf 5 Sterne einstellen - dennoch eine großartige Option, um sie in Ihr Arsenal aufzunehmen.
  • Pfefferminz-Extrakt: B. Ebenso effektiv, dank dieses schönen brennenden, kühlenden Mentholgefühls. Wie bei Extrakten auf Pfefferbasis verwenden, mit geruchsabweisenden Mitteln mischen und auf Pflanzen auftragen. Nachteile sind, dass Ihr Garten nach Ben Gay riecht (es sei denn, Sie mögen so etwas) und dass Pfefferminz-Extrakt sehr teuer werden kann.

Scarers

Dies macht wieder am meisten Spaß, wenn Sie eine kleine sadistische Spur haben. Unser Ziel hier ist es, Hirsche zu erschrecken, wenn sie in den Garten kommen, und wenn es genug passiert, verhindern Sie, dass sie überhaupt in den Garten wollen.

Der größte Nachteil dieser Taktik ist, dass sich Hirsche schnell an sie anpassen können, wenn sie erkennen, dass sie keine echte Bedrohung darstellen. Rotation ist der Schlüssel, damit diese Techniken funktionieren. Wenn Sie selbst ein bisschen nervös sind, sollten Sie bereit sein, mehr als einmal Opfer einiger dieser Taktiken zu werden. Gott weiß, dass ich es tue.

  • Lärm machende Angst: B + Plötzliche, unerwartete laute Geräusche erschrecken Hirsche genauso wie alles andere. Jedes laute Geräusch kann funktionieren, wie die Aufzeichnung eines Raubtiers, einer Luftkanone, das Dröhnen (insbesondere in Gebieten, in denen sie gejagt werden) oder kreischende Geräusche oder diese wirklich coolen Geräte, die als Exploder bezeichnet werden (die im Grunde gegen jede Lärmverordnung verstoßen, die jemals geschrieben wurde und wird) Haben Sie die Polizei an Ihrer Tür. Nicht für den Einsatz in Wohngebieten ...). Tortenpfannen, die an Bäumen hängen und zusammenschlagen dürfen, sind eine gute Low-Budget-Option. Ultraschall-Geräuschemacher erzeugen ein für Menschen unhörbares Geräusch, wenn etwas den Strahl bricht, viel besser für den städtischen Gebrauch.
  • Jeder Krachmacher sollte so eingestellt werden, dass er in zufälligen Abständen gegen Morgen- und Abenddämmerung losgeht, wenn die Hirsche am aktivsten sind. Leider neigen diese dazu, alle Tiere zu erschrecken oder zu ärgern, wenn sie gut gemacht werden, einschließlich Haustiere, Sie, Ihre Familie, Nachbarn usw. In meinem Fall verursachte es mehrere kleine Herzinfarkte, und einer meiner Freunde war so überzeugt, dass es solche gab Als Kojote in meinem Garten herumlief, nachdem meine Aufnahme abgespielt worden war, weigerte er sich, ohne Begleitung zu seinem Auto zu gehen. Hirsche können sich schnell an diese Spielereien gewöhnen, daher hilft häufiges Drehen.
  • Bewegungsangst: EIN Tolles Zeug. Diese sind am effektivsten, wenn sie mit Krachmachern kombiniert werden. Eine Kojotenaufnahme ist viel überzeugender, wenn sich während des Spielens etwas im Gebüsch bewegt. Es gibt verschiedene windgetriebene Optionen, wie Mylar-Streifen, Kuchenformen, "Scare Eye" -Ballons, Blitzlichter und, mein persönlicher Favorit, bewegungsaktivierte Sprinkler (einige gute sind Smart Crow Motion-aktivierte Sprinkler, Contac Scarecrow Motion Detektor Sprinkler und Spray Away Motion Activated Water Repellent). Der besondere Vorteil bewegungsaktivierter Ideen besteht darin, dass sich Hirsche nicht so leicht an sie gewöhnen können, da sie außer dem Hirsch keinem Zeitplan folgen. Nachteile sind wieder einmal, dass sie Sie genauso wahrscheinlich bekommen, wenn Sie vergessen, sie zu deaktivieren, und die Sprinkler sind oft teuer. Hirsche werden sich auch schnell an diese Taktik gewöhnen. Schalten Sie sie also so oft ein, wie Sie es bei Hörschreckern tun würden.
  • Elektrozaun: C- Nicht meine Lieblingsoption, wird aber definitiv funktionieren. Die Idee ist, einen elektrischen Draht mit Erdnussbutter oder ähnlichem zu ködern und darauf zu warten, dass der Hirsch einen Geschmackstest durchführt. Dann bekommt er einen harmlosen, aber verblüffenden Zap. Es funktioniert, aber mein größter Einwand ist, dass andere Tiere die Erdnussbutter genauso wahrscheinlich untersuchen und dass die Fähigkeit des Hirsches, sich zu akklimatisieren, diese teure Option mit Wochen überflüssig machen kann. Sie gehen einfach herum, über, unter oder durch den Zaun und Sie sind wieder da, wo Sie angefangen haben.
  • Körperliche Anwesenheit: A + Der Sinn eines Gartens ist es, ihn zu genießen. Hoffentlich bedeutet dies, dass dies ein Kinderspiel ist. Je mehr Zeit Sie damit verbringen, Ihren Garten persönlich zu genießen, desto weniger Zeit verbringen Hirsche bequem in Ihrem Garten. Vor allem, wenn Sie bereit sind, den Hirsch wie einen Verrückten zu jagen, Schmutz, Tennisbälle oder Frisbees zu werfen, um sie zu vertreiben. Angesichts der Tatsache, dass viele Menschen sich dafür entscheiden, beschäftigt zu sein und gelegentlich in einem Haus zu schlafen oder zu leben, ist dies nicht immer eine 24-Stunden-Praktikabilität.

Was oft eine bessere Lösung ist, ist, den besten Freund des Menschen erneut anzurufen, um etwas zu tun, um seine Miete zu verdienen. Ein unsichtbarer Zaun und ein unsichtbares Halsband trainieren Ihren Hund schnell, um in der Nähe Ihres Hofes zu bleiben, und geben ihm gleichzeitig die Freiheit, nach Hufschurken zu patrouillieren. Hirsche lernen schnell die Grenzen eines Hundes an der Leine und arbeiten direkt außerhalb des Bereichs, den Ihr Hund erreichen kann, während Ihr Hund in der Nähe verrückt wird. Ein Hund, der gerne jagt, hält den Hof frei und der Hirsch wird sich nie daran gewöhnen. Nachteile sind, dass Hunde manchmal genauso häufig Nachbarn wie Hirsche bellen und manchmal Kämpfe mit Tieren führen, die wissen, wie man sich besser verteidigt als Hirsche (Stinktiere, Stachelschweine, Kojoten, Waschbären, Dachs, Postboten). Dies ist jedoch bei weitem die beste Option, da der Hund glücklich und gesund bleibt und Ihr Garten hirschfrei ist. Trägt auch automatisch zur Urinabschreckungsoption bei.

Alles zusammenfügen

Wie ich bereits sagte, ist das größte Problem, das Menschen mit Rehen haben, dass sie sich schnell an alles anpassen, was Sie auf sie werfen. Das ist aus ihrer Sicht eine gute Sache, und deshalb konnten sie sich in Gebieten festhalten, in denen ihr Lebensraum so gut wie verschwunden ist.

Für Sie bedeutet dies, dass ein Ansatz einfach nicht funktioniert. Ihre beste Chance, Rehe aus Ihrem Garten zu holen, besteht darin, dass sie erkennen, dass es sich um eine großartige Nahrungsquelle handelt, und sie in ihrem mentalen Buffet programmieren. Nur weil Sie jetzt keine Hirsche haben, heißt das nicht, dass sie nicht in der Nähe sind, und wenn sie es einmal gewohnt sind, an den Tomaten vorbeizuschauen, sind sie unendlich schwerer loszuwerden.

Ihr Ansatz ist also einfach: Drehen Sie Ihre Abschreckungsmittel oft genug, um Rehe auf Trab zu halten (Hufe?), Und haben Sie immer mehr als eine Abschreckung aktiv. Einige Ansätze haben Vorteile, die in bestimmten Teilen des Jahres besser genutzt werden, und Sie sollten diese Stärken ausspielen. Zum Beispiel...

  • Duftende Reinigungsmittel sind im Winter weniger nützlich, da Kälte die Geruchsverteilung hemmt. Auch häufige Regenfälle und Schneefälle machen eine erneute Anwendung ärgerlich und Zeitverschwendung. Der Sommergebrauch ist möglicherweise nicht der beste, da Sie dann am wahrscheinlichsten Zeit im Garten verbringen und niemand in einem Garten herumhängen möchte, der nach verfaultem Fleisch / Fürzen / Natursekt riecht.

Beste Jahreszeiten: Frühling und Herbst

  • Abweisende Aromen sind nur dann sinnvoll, wenn etwas zu tun ist Zieh es an, dass der Hirsch frisst. Im Allgemeinen ist der Winter nicht der richtige Zeitpunkt.

Beste Jahreszeiten: Frühling Sommer Herbst

  • Scarer sind das ganze Jahr über nützlich und wichtig, um auch im Winter mithalten zu können. Denken Sie daran, geben Sie Hirschen keine Chance, eine Gewohnheit zu entwickeln, die im Frühling schwer zu korrigieren sein wird. In diesem Sinne ist eine überraschende Explosion von eisigem Wasser, wenn es kalt ist, ein guter Weg, um einen Tag zu ruinieren. Daher ist es möglicherweise besser, den Sprinkler bis zum Sommer aufzubewahren, wenn ein schnelles Sprühen tatsächlich willkommen ist.

Beste Jahreszeiten: Das ganze Jahr über (Sprinkler nur im Sommer)

Eine großartige umfassende Verteidigungsstrategie könnte ungefähr so ​​aussehen:

Beispiel für einen Plan zur Abschreckung von Hirschen

AbschreckendFrühlingSommerFallenWinter

Hausgemachtes Hirschabwehrmittel

X.

X.

Bobbex

X.

X.

Hirsch raus

X.

X.

Hund pinkeln

X.

X.

X.

X.

Ich pinkle

X.

X.

Elfenbeinseife

X.

Tierhaare

X.

X.

X.

Würze

X.

X.

Pfefferminz-Extrakt

X.

X.

Ultraschall Scarer

X.

X.

Kojotenaufnahme

X.

X.

Booming Noise Recording

X.

X.

Scare Eyes Ballon

X.

X.

Mylar blinkt

X.

X.

Kuchenformen

X.

X.

Infrarot-Sprinkler

X.

K-9 Patrouille & Präsenz

X.

X.

X.

X.

Dies mag kompliziert aussehen, aber denken Sie daran, dass Sie nicht alle Maßnahmen ergreifen müssen, um effektiv zu sein, sondern immer nur eine. Je mehr Sie es ändern, desto erfolgreicher ist die Abschreckung. Ändern Sie die Zeiten, ändern Sie die Aromen, ändern Sie die Hunde. Zwingen Sie sie ständig, sich anzupassen, und die Hirsche entscheiden sich einfach dafür, einen Ort zu finden, an dem sie sich weniger mühsam ernähren können.

Während ich sicherlich gewalttätige Gedanken / Ideen hatte, als ich sah, dass meine Erdbeeren zu Stoppeln wurden, werden Sie feststellen, dass keine der oben genannten Taktiken dem Hirsch dauerhaften körperlichen Schaden zufügt. Wenn Sie in einer ländlichen Gegend leben, in der die Jagd legal ist, kann regelmäßiger Jagddruck auch Hirsche sehr vorsichtig machen, aber das ist nicht meine Präferenz. Die Anwesenheit von Hirschen im allgemeinen Bereich ist eine nette Sache, und schließlich waren sie zuerst hier, so dass es meiner Ansicht nach eine ziemlich harte Art ist, Dinge zu tun oder zu töten.

Trotzdem ist der einzige todsichere Weg, um Rehe fernzuhalten, wie ich bereits erwähnt habe, ein sehr hoher Zaun. Wenn Sie jedoch das Gefühl haben, dass ein Zaun entweder zu teuer, unpraktisch, ein Dorn im Auge oder all das oben Genannte ist, sollten diese Strategien Ihnen eine gute Trickkiste geben, um Ihren Garten vor Schaden zu schützen. Lassen Sie mich wissen, wie es geht und welche Ergebnisse Sie möglicherweise basteln.

Nun, wenn Sie mich entschuldigen, ich mache mich auf den Weg, um auf meine Rosen zu pinkeln ...

Fragen & Antworten

Frage: Wenn ich irische Frühlingsseife als Hirschschutzmittel verwende, muss ich die Seife entfernen, bevor es regnet? Wird die Seife meine Rosen beschädigen?

Antworten: Ich würde Irish Spring nicht verwenden, ich hatte einfach kein Glück mit dieser Marke. Aus irgendeinem Grund scheint Ivory die eigentliche Schlüsselmarke für Seifen zu sein. Ich würde sie nicht direkt auf die Rosen legen, sondern auf einen Pfahl oder eine Schnur in der Nähe der Rosen. Sie müssen es nicht für Regen entfernen, aber es wird sich im Laufe der Zeit allmählich auflösen. Bei empfindlichen Pflanzen stelle ich oft einen Eimer oder eine Art Fang unter die Seife, um zu verhindern, dass sie in den Boden läuft, aber ich habe insbesondere bei Rosen nie ein Problem bemerkt.

Frage: Kann Essig Ward von Hirschen?

Antworten: Nun, wie in allen Fällen kann es eine Weile dauern, wenn Sie es in Rotation mit anderen Methoden verwenden. Ich möchte jedoch dringend darauf achten, auf welche Pflanze Sie sie setzen, da Essig sehr sauer ist und Pflanzen töten oder den pH-Wert des Bodens verändern kann. Ich würde mich an andere stark riechende Dinge halten, die die Pflanze weniger direkt schädigen.

Frage: Hallo, hast du Vorschläge für Eichhörnchen, die Hunde necken und Bellen und Laufen verursachen?

Antworten: Hmm, Eichhörnchen sind schwieriger. Es ist einfacher, sie von einem kleinen Ort (wie einem Vogelhäuschen) fernzuhalten, als sie vollständig von einem Hof ​​auszuschließen, wenn man bedenkt, wie gut sie klettern können. Tut mir leid, das zu sagen, aber Eichhörnchen sind im Allgemeinen zu zahlreich, beweglich und hartnäckig, um etwas dagegen zu unternehmen, abgesehen von ultraschwachen Methoden wie dem Schießen (die bevorzugte Methode meines Großvaters) oder dem Fällen aller Bäume in einem Gebiet.

© 2013 CS Drexel

Tony Balogna am 20. Juni 2020:

Ich benutze ein Gerät, das ich gemacht habe und das ich ein IED nenne. Improvisierte Sprengvorrichtung. Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem Feuerwerkskörper wie ein Indianerreservat verkauft werden, können Sie auch eines bauen. Mein Auslöser ist ein 7 cm langer 3/8 "Stahlbolzen mit einem darin gebohrten Loch. Das Loch ist für ein Stück Stahldraht vorgesehen, an dem ein Apfel befestigt ist, sodass der Bolzen beim Fressen des Apfels herunterfällt und einen macht Mikroschalter, der dann die Zündschnur und den Ausleger zur Explosion bringt. Vertrauen Sie mir, das Reh mag es nicht. Ich habe einmal einen M-80 benutzt, aber er hat die ganze Nachbarschaft aufgeweckt. Ich habe regelmäßig Zebra-Feuerwerkskörper verwendet und hoffe, diesen Sommer einige Whistler-Pete zu kaufen Die Hirsche passen sich nicht an laute Geräusche an. Ein Problem ist die Wasserdichtigkeit der Feuerwerkskörper. Ich wickle sie mit den Fingern eines Gummihandschuhs ein. Dadurch wird verhindert, dass die Feuerwerkskörper nass werden.

CF. am 19. Juli 2018:

Hallo, ich habe gerade ein Haus gekauft und bin kürzlich eingezogen. Ich bemerkte, dass ein paar Hirsche (wie 6 bis 10 von ihnen) jeden Abend genau zur gleichen Zeit wie ein Uhrwerk durch meinen Garten zogen und ich konnte es nicht herausfinden Warum. Dann entdeckte ich, dass der Typ von nebenan sie in seinem Hinterhof füttert! Sie schlafen in seinem Garten und hängen den ganzen Abend dort rum, und dann haben sie versucht, dasselbe in meinem zu tun, bis ich sie mit voller Wucht in meinen 3/4-Zoll-Gartenschlauch eingeführt habe. Ich habe ein hausgemachtes Peperoni-Essig-Spray hergestellt, um die Neuanpflanzungen in meinen Gärten im Wert von 1000 US-Dollar aufzutragen, die sie ebenfalls zu zerstören begonnen haben. Erschwerend kommt hinzu, dass dieser Unsinn, der Hirsche füttert, auch die Aufmerksamkeit eines Schwarzbären auf sich gezogen hat. Daher beschränke ich mich darauf, welche stinkenden Lebensmittel ich auf meine Pflanzen anwenden kann. Ich möchte nicht, dass Mr. Bear denkt, er hätte eine offene Einladung, zu mir zu kommen und sich selbst zu helfen. Ich denke, ein schöner starker Zaun aus Zedernholz und ein Hund könnten jetzt in meiner Zukunft sein.

Sara am 19. März 2018:

Ich werde ein paar der oben genannten Abschreckungsmittel gegen Hirsche ausprobieren. Ich ging letztes Wochenende in TN aus, um etwas zu jäten und zu schneiden, und wäre fast umgefallen, als der Hirsch meinen Stauden Schaden zugefügt hatte. Abgestreifte Blätter nackt, andere Pflanzen bis unter die Erde gefressen. Warten Sie, um zu sehen, was den Ansturm überleben wird, bevor Sie ausgraben und neu pflanzen. Bevor ich in die Wald- / Seegebiete in der Nähe von Nashville zog, dachte ich, Hirsche und Kaninchen seien entzückend (tun es immer noch), aber jetzt betrachte ich sie als entzückende Schädlinge. Danke für die Ideen.

IHateDeer am 28. August 2017:

Zu viele Arten von Kojotenurin (lukratives Geschäft, das Wildtieren beim Pinkeln hilft) bei Amazon ... irgendwelche verifizierten oder vertrauenswürdigen Marken? Jede Pisse würde stinken ... woher weißt du, dass sie wirklich von einem Kojoten stammt?

Dayle am 27. August 2017:

Nun, ich habe versucht, mit der Irishspring-Seife zu versuchen, das Reh von meinem Hibiskusbusch fernzuhalten, und es hat nicht geholfen ... sie haben es zweimal bekommen, bevor ich die Seife in den Busch gehängt habe, und jetzt ist es dreimal gewesen ...

Freude am 05. August 2017:

Mein Mann und ich waren hysterisch, als ich das vorlas !! Meine Hostas und Hortensien wurden dezimiert !! Zu spät, um diese Saison zu versuchen, aber ich werde definitiv einige dieser Ideen im nächsten Frühling / Sommer ausprobieren. Vielen Dank!!!!

Geschlagener Gärtner am 15. Juli 2017:

Oh, wie ich in diesem Stadium der Tötung vor Ort bin, lol, aber nein, das ist sehr gemein und ich konnte es nicht wirklich tun. Jemand sagte mir, ich solle Angelschnur und Dosen verwenden ... Fädle die Schnur mit mehreren Dosen um den Garten ( Gemüse, Thunfisch, Katzenfutter usw.) Sie können fünf Gallonen Eimer haben, auf denen die Dosen sitzen können, aber wenn die Hirsche in die Reihe kommen, fallen die Dosen ab und es macht ihnen Angst, ich habe es noch nicht versucht, aber ich gehe bis zu dieser Woche werde ich dich wissen lassen ... Sehr lustiger Artikel

Keltischer Steve von Loomis, CA am 01. Mai 2017:

Großartiger Artikel! Du hast meinen alten Favoriten verpasst, einen unsichtbaren Zaun mit Angelschnur und einigen Mylar-Streifen. Die Hirsche flippen aus, wenn sie im Wind rascheln oder Licht reflektieren, und noch besser, wenn sie in die Linie gehen.

Mspeach am 28. April 2017:

Ich lebe in der Stadt, aber wir haben Rehe in unserem Garten. Ich habe ein Produkt namens Invisible Fence gefunden. Ich sprühe es um meine Pflanzen. Es stinkt für eine Weile, aber der Geruch verschwindet. Ich hatte keine Probleme, seit ich damit angefangen habe. Ich habe andere Methoden ausprobiert, wie die Elfenbeinseife, und es hat nicht geholfen. Ich habe Rosen, Kürbis, rote und grüne Paprika und Tomaten und bis jetzt ist alles in Ordnung.

Lynn Anne Miller am 08. April 2017:

Bester, unterhaltsamer Artikel, in dem es darum ging, Rehe fernzuhalten. Ich habe viele Dinge ausprobiert, bin vom Schneewittchen-Bambi-Syndrom weggegangen und werde sie vor Ort töten. Meine Nachbarn lachen mich aus; und sie warten auf die Wunderverteidigung, die ich entdecke. Ich hätte auf ihre Rosen pinkeln sollen.

Leben in den Boonies am 17. März 2017:

Omg .... danke für das laute Lachen für meine Mittagspause! Irgendwann hatte ich tatsächlich Tränen in den Augen. Im Ernst, vielen Dank für den umfassenden Überblick. Sie schlagen einige Dinge vor, die ich noch nicht ausprobiert habe. Die Hoffnung ist ewig!

Garten am 13. Februar 2017:

Ich habe meinen Garten mit einem 4 'hohen Zaun wie einem Betonzaun eingezäunt. Ich zäune kleine Fläche für kleine Fläche wie Gartenbett für Gartenbett. Am Ende sah es aus wie Zaun in Zaun, nicht hübsch. Aber letztes Jahr und im Winter sind die Hirsche überhaupt nicht hineingesprungen. Sie scheinen Zaun mit Zaun nicht zu mögen. Es ist nicht schön, aber es funktioniert in meinem Vorder- und Hinterhof.

BJ am 06. August 2016:

Unser Garten wurde dieses Jahr von Rehen verstümmelt. Sie zerstörten alles, was wir gepflanzt und neu gepflanzt hatten, bis die Saison zu spät war, um zu pflanzen. Wir haben alles versucht, was jemand erwähnt hat und es hat nicht funktioniert, sie kommen in Zahlen morgens und spät abends. Es ist eine Schande, dass man ohne Androhung des Gesetzes nichts dagegen tun kann. Ich habe es nie versäumt, bis zu diesem Jahr einen Garten zu haben, um für den Winter zu frieren. Schade.

Paula am 29. Juli 2016:

Versuchen Sie es mit Garden Commander. Es funktioniert wirklich!

CS Drexel (Autor) von der Erde am 15. Januar 2014:

Schön, dass es dir gefallen hat, danke für den Kommentar!

PracticalGardener am 15. Januar 2014:

Sehr unterhaltsam. Es macht mich besonders dankbar, dass keine Hirsche meinen Garten besuchen. Eigentlich sollte ich das wahrscheinlich nicht schreiben. Ich sagte immer, ich sei dankbar, dass ich auch keine Maulwürfe habe, und dann zogen die Maulwürfe ein ...


Schau das Video: Weidenzaun selber bauen. Wir pflanzen einen Zaun (August 2021).