Information

Die Fakten über Glühbirnen

Die Fakten über Glühbirnen

Gerüchte über den Tod der Glühbirne wurden stark übertrieben. Die schraubenbasierten Glühbirnen, die viele Verbraucher als ihre bevorzugte Beleuchtungsmethode für ihre Häuser kennen und bevorzugen, sind immer noch weit verbreitet, obwohl sie jetzt energieeffizienter geworden sind und jetzt ein schwarz-weißes "Lighting Facts" -Label tragen.

In den Vereinigten Staaten hat der Energy Independence and Security Act von 2007 eine große Veränderung in der Herstellung von Glühbirnen ausgelöst, die sich zum großen Teil darauf konzentriert, Glühbirnen effizienter zu machen. Alte Glühbirnen verlieren etwa 90 Prozent ihres Stroms in Form von Wärme, weshalb sie sich so heiß anfühlen. Nach den neuen Standards verbrauchen diese Lampen weniger Watt (Energie), um die gleiche Lichtmenge (Lumen) zu erzeugen.

Lumen und Watt

Beim Kauf neuer Glühbirnen ist die Anzahl der Glühlampen das Wichtigste Lumen, nicht die Leistung. Watt bezieht sich darauf, wie viel Energie die Glühbirne verbraucht, während Lumen ein Maß für die Lichtleistung der Glühbirne sind. Es ist zwar wichtig sicherzustellen, dass Sie keine Glühbirne kaufen, die mehr Leistung verbraucht, als das Gerät akzeptiert (viele Geräte haben Grenzwerte von 100 oder 150 Watt), um die Gefahr eines elektrischen Brandes zu vermeiden, die beste Helligkeit zu finden und Die Lichtqualität für Ihre Bedürfnisse und Vorlieben ist eine Frage der Lumen.

Aus Gründen der Vertrautheit bei der Erklärung werden die alten und weniger effizienten Wattzahlen in der folgenden Tabelle verwendet.

Lumen zu suchen

WattLumen

100

1600

75

1100

60

800

40

450

Weniger Watt, gleiche Leistung

Das Auslaufen der weniger effizienten Leistung in amerikanischen Glühbirnen begann im Januar 2012, als die 100-Watt-Heftklammer einige ineffiziente Watt abgab, um eine effizientere Glühbirne zu werden, die bei Verwendung von etwa 72 Watt etwa 1600 Lumen emittiert. Ein Jahr später wechselte auch die 75-Watt-Lampe und lieferte 1100 Lumen für etwa 53 Watt. Im Januar 2014 wird die Umstellung abgeschlossen sein, wenn 60-Watt-Lampen auf ca. 43 Watt umschalten und 40-Watt-Lampen ca. 29 Watt verbrauchen.

Leichtes Aussehen

Magst du ein warmes, gelbliches Leuchten auf deinem Licht - das, was mit traditionellen Glühbirnen verbunden ist? Oder möchten Sie lieber einen helleren weißen Schimmer haben, der die Klarheit eines hellen, sonnigen Tages besser nachahmt? Es gibt eine ideale Verwendung für jede dieser unterschiedlichen Lichttemperaturen und eine einfache Möglichkeit, herauszufinden, welche Art von Licht von Glühlampen erzeugt wird.

Schauen Sie sich die gleitende Skala am unteren Rand der Schwarz-Weiß-Tabelle mit den Beleuchtungsdaten an, die seit 2012 bei Lampenboxen Standard ist. Darunter sehen Sie einen kleinen Pfeil und eine Zahl wie "2700K". Dieses K steht für Kelvin, die Temperaturskala, auf der die Farbtemperatur einer Glühbirne gemessen wird.

Als allgemeine Faustregel gilt: Je höher der Grad an Kelvin, den Sie sehen, desto kühler und näher am Tageslicht ist das Licht.

Lichttemperaturen

Temperaturen (Kelvin)Arten von Licht

2700-3000K

Warmes, weiches Weiß

3500-4100K

Neutrales, kühles Weiß

5000-6500K

Natürliches Tageslicht

Ändern Sie, wonach Sie suchen

Die Glühbirne, wie wir sie kennen, wird nicht verboten oder vom Markt genommen. Sie können weiterhin Glühlampen kaufen, wenn Sie diese gegenüber Leuchtstofflampen oder LED-Lampen bevorzugen. Was sich jedoch geändert hat, ist die Effizienz der Glühbirne. Das wichtigste Maß für die Lichtleistung einer Glühbirne, das Lumen, wurde zusammen mit der Farbtemperaturskala nach vorne und in die Mitte gebracht.

Die Effizienzsteigerung von Glühlampen hat noch einen weiteren Vorteil, und es ist vielleicht der wichtigste von allen - Energie sparen!

Ich bin traurig, rede nicht mit mir am 22. Juli 2020:

Ich brauche das für die Schule lol

:( am 25. November 2019:

Das war zu paragraphisch

Joe Mumma am 16. Oktober 2019:

hiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii

Sparecoochymam am 15. April 2019:

Ich war ehrlich gesagt beleidigt über den Mangel an Direktheit hier in diesen Tatsachen, diese Tatsachen waren sachlich, aber die Sache ist, dass sie nicht direkt dargestellt wurden und trotz der Tatsache, wie sachlich dieser Artikel tatsächlich sein mag, war er nicht direkt, und das ist mein Problem mit diesem Artikel, wie indirekt es war.

Penlopoopy am 11. Februar 2019:

Nicht sagen!!!

vor 4 Jahren

Das war wirklich informativ !! Vielen Dank!

HA! der Einzige.

Yaboiii123 am 07. November 2018:

Dies waren keine Fakten, es waren lange Absätze. Ich wollte schnelle und einfache Fakten, das war schrecklich

Jardyn am 24. Oktober 2017:

Wenn ich einen Cent für die Menge an dummen Informationen hätte, die diese Website hatte, wäre ich pleite, weil diese Website unglaublich ist

Juan am 23. März 2017:

Vielen Dank, mein Herr!

Das geht Sie nichts an am 05. Dezember 2015:

Ich fand das nicht nützlich, es war in Ordnung, aber nicht das Beste.

Nicht sagen!!! am 22. Januar 2015:

Das war wirklich informativ !! Vielen Dank!


Schau das Video: Glühlampe, Halogenlampe, Energiesparlampe, LED u0026 Filament-LED im Vergleich watt24-Video Nr. 128 (Juli 2021).