Sammlungen

Beste Zimmerpflanzen zur Luftreinigung

Beste Zimmerpflanzen zur Luftreinigung

Pflanzen sind wie Kinder

Im Laufe der Jahre waren meine Zimmerpflanzen wie meine Babys. Ich pflegte, fütterte und tränkte sie und sah zu, wie sie wuchsen und bis ins Erwachsenenalter blühten. Klingt bekannt? Sie machen Veränderungen durch und brauchen einen Schnitt, um stark zu bleiben, genauso wie unsere Kinder Haarschnitte brauchen, um ihr Haar gesund und stark zu halten. Kinder wie Erwachsene benötigen eine gewisse Menge Sonnenlicht, um Vitamin D zu produzieren. Um zu gedeihen und zu wachsen, benötigen Zimmerpflanzen auch unterschiedliche Sonnenlichtwerte.

Weil unsere Pflanzen wie unsere Kinder sind, müssen wir besonders auf ihre Bedürfnisse achten. In diesem Artikel werden die besten Zimmerpflanzen vorgestellt, mit denen Sie Ihre Luft reinigen können. Es erklärt auch die Wissenschaft hinter diesem Phänomen und gibt nützliche Tipps für den Anbau eigener Pflanzen.

Wählen Sie mit Bedacht aus

Gefährliche Toxine

Das Einbringen einer Auswahl von Zimmerpflanzen in Ihr Zuhause oder Ihren Arbeitsplatz schafft nicht nur eine schöne Umgebung, sondern kann sich auch positiv auf die Reinigung der Luft von Giftstoffen auswirken, die Sie möglicherweise gar nicht kennen. Toxine können in synthetischen Kunststoffen, Farben, Lacken, Hausreinigern und sogar Computern weggelassen werden.

Die Auswahl der richtigen Pflanzen kann nur dazu beitragen, Allergien, Krebs, Asthma, Autoimmunerkrankungen und anderen Krankheiten vorzubeugen, da sie Kohlendioxid in Sauerstoff umwandeln.

Viele Zimmerpflanzen können die Luft bis zu einem gewissen Grad reinigen. Es hat sich gezeigt, dass einige bei der Entfernung höherer Toxinspiegel vorteilhafter sind als andere.

Die drei häufigsten Toxine im Haushalt sind:

  • Formaldehyd-gefunden in Einkaufstüten, Gesichtstüchern, Küchentüchern, Koch- und Heizbrennstoffen wie Erdgas und Kerosin, Haushaltsreinigern, Büromöbeln, Teppichrücken und Zigarettenrauch.
  • Benzol-gefunden in Tinten, Ölen, Kunststoffen, Gummi, Benzin, Farbstoffen, Waschmitteln, Pharmazeutika und Sprengstoffen.
  • Trichlorethylen -gefunden in der chemischen Reinigung, in Metallentfettungsmitteln, Druckfarben, Klebstoffen, Lacken, Farben und Lacken.

Diese Toxine sind krebserregend (in direktem Zusammenhang mit der Entstehung von Krebs) und werden bei der Herstellung synthetischer Substanzen und Materialien verwendet. Andere Toxine umfassen Toluol, Ammoniak und Xylol.

10 der Besten

Hier ist meine Auswahl an Pflanzen, von denen viele ich hatte und die zu den besten gehören, die es zu Hause gibt.

Ob Sie es glauben oder nicht, NASA-Wissenschaftler haben unglaubliche Forschungen auf diesem Gebiet gezeigt, als sie nach Möglichkeiten suchten, geeignete Raumstationsumgebungen und Lebensräume zu schaffen, die wie unsere Häuser geschlossene Räume waren.

Aloe Pflanze

Aloe Vera

Botanischer Name: Aloe barbadensis

Verwendet: Diese Pflanze hat viele Verwendungszwecke im Haushalt und hilft, die Luft von giftigem Formaldehyd zu befreien.

Einige der anderen Anwendungen umfassen die Herstellung von Mundwasser, Augengel, heilendem Sonnenbrand, Insektenstichen und Feuchtigkeitscreme.

Tipps: Aloe braucht gut durchlässigen Boden mit einer guten Trocknungszeit zwischen dem Gießen.

Vorzugsweise in die volle Sonne stellen, aber vor hohen Temperaturen schützen.

Friedenslilie

Botanischer Name: Spathiphyllum

Verwendet: Peace Liles sollte in allen Häusern sein, da es nicht nur hübsch ist, sondern auch die Nr. 1 der Zimmerpflanzen zum Herausfiltern von Chemikalien. Es eignet sich hervorragend zum Reinigen der Luft von Benzol, Formaldehyd, Trichlorethylen, Toluol, Xylol und sogar Ammoniak. Reiniger, Lösungsmittel, Kunststoffe, Aceton Die Liste enthält viele Giftstoffe, die diese Pflanze aus der Luft entfernen wird.

Tipps: Sie können ziemlich temperamentvoll sein, wie ich festgestellt habe, und wenn Sie sie bewegen, werden sie es im Allgemeinen nicht mögen. Vermeiden Sie Zugluft und stellen Sie sicher, dass sie ausreichend schwaches indirektes Licht und keine helle Sonne erhalten.

Hedera Helix

Englischer Efeu

Botanischer Name: Hedera Helix

Verwendet: Hervorragende Anlage zur Entfernung des chemischen Benzols, das üblicherweise in Zigarettenrauch, Pestiziden, Reinigungsmitteln und Abgasen aus anderen synthetischen Materialien enthalten ist.

Es entfernt Formaldehyd und soll für Asthma- oder Allergiker äußerst vorteilhaft sein.

Tipps: Ich habe dies oft in verschiedenen Räumen rund um das Haus bei unterschiedlichen Lichtmengen erfolgreich gehabt.

Da es im Freien oft wild läuft, ist es eine gute Wahl für die Gartenarbeit in Innencontainern.

Sansevieria trifasciata

Schlangenpflanze

Botanischer Name: Sansevieria trifasciata

Verwendet: Ein weiteres großartiges Mittel zur Luftreinigung ist die Entfernung von Benzol, Formaldehyd, Trichlorethylen, Toluol und Xylol.

Tipps: Es erfordert sehr wenig Aufmerksamkeit und kann bei schlechten Lichtverhältnissen und unregelmäßiger Fütterung überleben.

Selbst wenn Sie diese einfach zu züchtende Pflanze vergessen, ist nicht alles verloren, da sie schnell wieder zum Leben erweckt werden kann.

Gerbera jamesonii

Gerbera Gänseblümchen

Botanischer Name: Gerbera jamesonii

Ich liebe Gerbera-Gänseblümchen mit ihrer hellen Farbpalette und den Farbtupfer, den sie neben einigen grünen Pflanzen geben.

Die NASA sagt, es ist fantastisch, um Benzol aus Ihrem Haus zu entfernen, und es entfernt auch Trichlorethylen, das Ihnen bei Ihrer chemischen Reinigung möglicherweise unbekannt ist.

Tipps: Es liebt Licht und dennoch haben viele Menschen geschworen, dass es im Winter in ihrem Schlafzimmer besser wächst als im Sommer im Freien!

Dracaena marginata

Marginata oder Drachenbaum

Botanischer Name: Dracaena marginata

Eine weitere einfach zu züchtende Pflanze, die helles, aber indirektes Sonnenlicht bevorzugt und wenig Aufmerksamkeit benötigt, sodass sie leicht zu pflegen ist.

Diese Pflanzen filtern wirksam Formaldehyd-, Benzol-, Trichlorethylen-, Toluol- und Xylol-Toxine heraus und lassen die Luft gereinigt.

Tipps: Es wird am besten mit eintägigem Wasser mit Raumtemperatur bewässert, da es in Leitungswasser auf Fluorid reagieren kann. Da es tropischen Ursprungs ist, mögen sie hohe Luftfeuchtigkeit und es kann eine gute Idee sein, sie in Badezimmern oder Waschküchen zu platzieren.

Chrysanthemen

Mütter oder Chrysanths

Botanischer Name: Chrysantheme

Kein Favorit von mir, aber eine sehr gute Allround-Pflanze als Zimmerpflanze. Es gibt ungefähr 40 Arten von Müttern mit einer großen Anzahl von Hybriden und Sorten.

Verwendet: Mütter helfen, die Luft von Benzol, Trichlorethylen, Formaldehyd und Ammoniak zu reinigen. Sie blühen in der Regel nur einmal im Jahr und werden als Einjährige behandelt.

Tipps: Topfmütter eignen sich am besten für kühle, luftige Räume und können an jedem Ort aufgestellt werden. Wenn sie bei 10-15 ° C gehalten werden, verlängert sich normalerweise ihre Blütezeit, sie können jedoch wärmeren Temperaturen standhalten.

Dracaena dermensis 'Janet Craig'

Janet Craig

Botanischer Name: Dracaena dermensis 'Janet Craig'

Eine attraktive, einfach zu züchtende Zimmerpflanze, die sich perfekt für eine wartungsarme, unkomplizierte Option eignet. Obwohl es von Natur aus tropisch ist, passt es sich sehr gut den durchschnittlichen häuslichen Bedingungen an.

Verwendet: Diese Zimmerpflanze filtert Benzol, Formaldehyd, Toluol und Xylol heraus und lässt die Luft frei von diesen Toxinen.

Tipps: Gießen Sie es, wenn es gebraucht wird, und lassen Sie die Oberseite des Bodens zwischen dem Gießen austrocknen. Es mag keinen feuchten Boden, also stellen Sie sicher, dass Sie wie bei allen Zimmerpflanzen ein Drainageloch in Ihrem Behälter oder Topf haben. Wenn Sie braune Brandflecken auf dem Blatt sehen, wird es verbrannt und muss an einen weniger direkten Ort gebracht werden. Blasse Blätter weisen auf zu wenig Sonnenlicht hin. Stellen Sie es daher an einen helleren Ort.

Epipremnum aureum

Devil's Ivy oder Golden Pothos

Botanischer Name: Epipremnum aureum

Devil's Ivy ist eine attraktive Pflanze mit Marmoreffektblättern und einer leicht zu pflegenden Pflanze.

Verwendet: Devil's Ivy entfernt Benzol, Trichlorethylen, Formaldehyd, Xylol und Toluol aus der Luft und ist somit eine hervorragende Ergänzung für zu Hause oder das Büro.

Tipps: Stellen Sie diese in eine Position mit mittlerem Licht und nicht direktem Sonnenlicht, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Nur gießen, wenn der Boden trocken ist und diese robuste Pflanze Jahre hält.

Warneck Dracaena

Botanischer Name: Dracaena dermensis 'Warneckii'

Diese Pflanze ist eine beliebte Pflanze, die im Bereich der Innenausstattung von Pflanzen verwendet wird.

Es ist leicht zu pflegen und wächst sowohl bei trockener Luft als auch bei schlechten Lichtverhältnissen wie Büros und Geschäftsgebäuden.

Verwendet: Entfernt effektiv Benzol und Trichlorethylen aus der Luft.

Tipps: Lassen Sie den Boden nicht feucht werden, sondern halten Sie ihn leicht feucht.

Achten Sie auf die gleichen „Signale“ wie Janet Craig, um zu viel oder zu wenig Licht in den Blättern zu erhalten.

Weitere Luftreinigungsanlagen

Weinen AbbSpinnenpflanzeBoston Fern

Chinesisches Immergrün

Elefantenohr Philodendron

Kimberly Queen Fern

Lilyturf

Heartleaf Philodendron

Areca Palm

Zwerg Dattelpalme

Selloum Philodendron

Bambuspalme

Flamingo Lily

Weihnachtskaktus

Broadleaf Lady Palm

Maisstiel Dracaena

Motten Orchidee

Gummibaum

Tipps zu Pflanzen zur Luftreinigung

  • Nicht alle luftreinigenden Zimmerpflanzen sind sicher für Haustiere oder Kinder, die sie häufig aufnehmen. Bitte berücksichtigen Sie dies, wenn Sie Zimmerpflanzen einführen. Viele sind giftig, sehen Sie sich also eine Liste mit Pflanzen und Gefahren für Haustiere an.
  • Wählen Sie als Richtlinie eine Topfpflanze mit einem Topf von 10 bis 13 Zoll Größe pro 100 Quadratfuß für Ihre Wohn- oder Büroräume.
  • Machen Sie eine Liste der besten und entscheiden Sie Ihre eigenen Vorlieben, bevor Sie sie kaufen. Überprüfen Sie die Wachstumsrate und die potenzielle Größe, da dies Ihre Wahl beeinflussen kann.
  • Denken Sie an die Jahreszeit und das Licht, das Sie in Ihren Räumen haben, um die beste Platzierung zu erzielen und sicherzustellen, dass Ihre Pflanzen gedeihen.
  • Halten Sie die Blätter frei von Staubpartikeln, die die Fähigkeit der Pflanzen, Giftstoffe aufzunehmen, blockieren können. Ab und zu mit einem feuchten Tuch abwischen.
  • Halten Sie eine Notiz oder einen Kalender des Bewässerungs-, Umtopf- und Fütterungsplans für Pflanzen bereit und bewahren Sie ihn an einem offensichtlichen Ort auf, z. B. an der Kühlschranktür mit einem Magneten oder an einem Korkbrett. Aus persönlicher Erfahrung ist es leicht zu vergessen.
  • Verwenden Sie organischen Dünger und vermeiden Sie synthetische oder nicht organische Sorten, um optimale Ergebnisse zu erzielen.
  • Überprüfen Sie, welche Pflanzen gut funktionieren, indem Sie sie teilen, und beginnen Sie mit neuen Pflanzen, die Sie behalten oder verschenken möchten.

Ätherisches Zitronenöl

Luftreinigung durch ätherische Öle

Ätherische Öle sind starke flüchtige Öle, die einen großen Vorteil bei der Reinigung der Luft haben. Sie können auf verschiedene Weise verbreitet werden. Ihre Vorteile erstrecken sich auf Therapie, Gesundheit, Hautpflege und Haushalt.

Hausputzer: Ersetzen Sie alle Ihre Reinigungsmittel auf chemischer Basis für das Haus und verwenden Sie möglicherweise leicht geeignete Öle wie Zitrone, Limette, Kiefer, Lavendel, Bergamotte, Zedernholz und Pfefferminze.

Diffusionsmethoden

Verbreitung: Die Herstellung dieser aromatischen Öle in der Luft kann auf viele Arten erfolgen. Abgesehen davon, dass sie Bakterien in der Luft abwehren und Toxine abtöten, haben sie therapeutische Vorteile.

Ölbrenner, Terrakottaanhänger, elektrische Diffusoren oder sogar das Einatmen aus der Flasche sind einige der nützlichen Diffusionsmethoden. Räucherstäbchen und Potpourri sind ebenso beliebt wie Duftkerzen.

Natürliche Lufterfrischer

Lufterfrischer: Selbstgemachte Lufterfrischer sind perfekt für diese Öle, um Ihr Zuhause schnell von Bakterien und Chemikalien in der Luft zu reinigen.

Berücksichtigen Sie bei der Verwendung von ätherischen Ölen immer die zu Hause und Allergien oder Erkrankungen.

Geben Sie ein paar Tropfen in kochendes Wasser oder in einen Topf mit Kräutern und Gewürzen, um einen effektiven und kostengünstigen Raumerfrischer zu erhalten.

Denkanstöße ...

Pflanzen können mit ihren verschiedenen Texturen, Farben, Formen und Größen einen Raum zum Leben erwecken. Einige Pflanzen haben sogar Vorteile für die Haut, die Gesundheit und für allgemeine Heilmittel im Haushalt.

Den zusätzlichen Vorteil der Reinigung der Luft von Toxinen zu haben, sollten wir alle ohne weiteres nutzen. Ich habe es immer geliebt, Pflanzen im Haus zu haben, viele haben Jahre gedauert und ich konnte mir nicht vorstellen, keine Pflanzen zu haben.

Sie sind eine kostengünstige und oft einfache Möglichkeit, umweltbewusst zu sein und unseren Raum sicherer zu machen. Klingt gut für mich!

© 2013 Suzanne Ridgeway

Teresa am 13. April 2019:

Viele dieser Pflanzen sind giftig für Haustiere. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie sie verwenden.

Suzie HQ am 27. September 2016:

Dank Vespa war es faszinierend zu lernen, welche Sorten die Luft reinigen und wie nützlich sie sind. Hoffe du hattest einen tollen Geburtstag und hast mit Stil gefeiert !!

Vespa Woolf aus Peru, Südamerika am 26. September 2016:

Ich wusste, dass die Friedenslilie verwendet werden kann, um die Luft in einem Haus zu reinigen, aber die Pflanzen mit Gerber-Gänseblümchen und Aloe Vera waren eine Überraschung! Ich hatte keine Ahnung und Gerber-Gänseblümchen sind auch so schön. Ich freue mich über Ihre Erwähnung, dass jede Pflanze eine andere Lichtstärke benötigt. Wählen Sie also mit Bedacht aus.

Besarien aus Südflorida am 04. Mai 2015:

Viele davon sind schädlich für Haustiere. Ich habe in Innenräumen Aloe, Friedenslilie, goldene Pothos und Schwiegermutter angebaut, bis mein Tierarzt mir sagte, dass sie alle schädlich für Katzen sind. Ich baue nur Sachen an, die Katzen und Hunde jetzt essen können.

Dracaena, Spinnenpflanzen und Mottenorchideen sind in Ordnung.

Kristen Howe aus Nordost-Ohio am 20. März 2015:

Was für ein großartiger Knotenpunkt der besten Zimmerpflanzen, um Luft zu reinigen. Ich denke daran, diesen Frühling ein oder zwei Pflanzen zu kaufen, um sie aufzuwerten. Sehr nützlich und informativ, welche Pflanzen die richtigen sind. Abgestimmt!

Suzanne Ridgeway (Autorin) aus Dublin, Irland am 12. November 2014:

Danke Tricia,

Leider gibt es überall Chemikalien, daher ist es großartig, in unseren Häusern so viel wie möglich zu reduzieren. Zimmerpflanzen sind mit Sicherheit eine Möglichkeit. Gute Wahl mit Ihrer Schlangenpflanze!

Tricia Deed aus Orlando, Florida am 11. November 2014:

Verwendet die Schlangenpflanze zum Desodorieren des Wohnzimmers. Ich mag die Idee, dass es helfen wird, Chemikalien zu entfernen, da ich sicher bin, dass die neue Farbe und der neue Teppich Teil unserer Allergieprobleme sind.

Suzanne Ridgeway (Autorin) aus Dublin, Irland am 24. Juli 2014:

Hallo Bergblüte, vielen Dank für Ihren Besuch. Es ist so interessant, Pflanzen zu finden, die die Luft unterstützen, gut aussehen und versteckte Vorteile haben. Schätzen Sie Ihre Unterstützung!

Marianne Kellow von SE Thailand am 22. Juli 2014:

Ich habe Ihren Hub wirklich genossen, sehr nützlich und ich werde ihn an meine Kinder weitergeben. Vielen Dank.

Wir werden bald mehr von Ihren Hubs lesen. Sie sehen alle so interessant aus.

Suzanne Ridgeway (Autorin) aus Dublin, Irland am 22. September 2013:

Hallo Deb,

Vielen Dank für Ihren Besuch und Kommentar. Es war wunderbar zu hören, dass es einige Vorschläge gab, auf eine Liste zu kommen. Ich hoffe, Sie finden sie in Ordnung, damit Sie einige neue Vorteile genießen können! Prost für dein Interesse und deine Unterstützung :-)

Suzanne Ridgeway (Autorin) aus Dublin, Irland am 22. September 2013:

Hallo Jeffreymasket,

Vielen Dank für Ihr Interesse an Luftreinigungsanlagen. Ich hoffe, Sie fanden es interessant und gut zu hören, dass es Sie dazu inspiriert hat, es noch einmal mit neuen zu versuchen! Viel Glück und schätzen Sie Ihren Kommentar und Ihr Interesse!

Deb Welch am 22. September 2013:

Sehr guter Hub. Schrieb 3 von Ihrer Liste, die ich hinzufügen möchte. Vielen Dank.

Jeffrey Maskel von Boulder, CO am 21. September 2013:

Sehr interessanter Artikel. Ich habe eine Aloe Vera Pflanze. Ich sollte es in den Wohnbereich verlegen, um ein bisschen mehr von seinen Eigenschaften zu profitieren. Was die anderen Pflanzen betrifft, denke ich, dass ich möglicherweise noch einige Zimmerpflanzen kaufen muss. Hoffentlich kann ich sie am Leben erhalten.

Suzanne Ridgeway (Autorin) aus Dublin, Irland am 20. September 2013:

Hallo Ak,

Vielen Dank für Ihren schönen Kommentar und so gut zu hören, dass diese Vorschläge Sie dazu inspiriert haben, Zimmerpflanzen erneut auszuprobieren. Schätzen Sie Ihren freundlichen Kommentar!

AK Chenoweth am 20. September 2013:

Ich bin kein großartiger "Pflanzenmensch", aber diese Funktion hat mich wirklich ermutigt, es noch einmal zu versuchen! Informativ und ausführlich danke fürs posten ... AK

Suzanne Ridgeway (Autorin) aus Dublin, Irland am 16. September 2013:

Hallo Chitrangada,

Ich liebe es herauszufinden, dass ich nützliche Dinge habe, die ich nie realisiert habe, genauso wie Sie 3 oder 4 großartige Pflanzen zur Reinigung der Luft haben. Ich liebe Pflanzen und habe so viel von meiner Mutter gelernt, die Gartenarbeit liebte und mit allen Arten experimentierte, um zu sehen, ob sie wachsen würden. Freut mich, dass du es genossen hast und vielen Dank für deinen Besuch, immer schön von dir zu hören :-)

Prost auf die Daumen hoch und teilen!

Chitrangada Sharan aus Neu-Delhi, Indien am 16. September 2013:

Hallo Suzanne!

Dies ist eine so wertvolle Information, die Sie teilen! Die meisten von uns züchten Pflanzen zu Hause, erkennen jedoch nicht ihre spezifischen Vorteile, unabhängig davon, ob sie bei der Luftreinigung hilfreich sind oder nicht. Zum Glück habe ich mindestens drei bis vier davon, die Sie oben erwähnt haben, und ich freue mich, Ihre Informationen zu lesen. Fügt mehr hinzu, als von Ihnen vorgeschlagen.

Vielen Dank für diese tolle Information. Abgestimmt und gepinnt!

Suzanne Ridgeway (Autorin) aus Dublin, Irland am 16. September 2013:

Hallo Chris,

Schön dich zu sehen und erfreut dich so sehr zu genießen. Viel Spaß und vielen Dank für die Verbreitung des Wortes, sehr geschätzt!

Suzanne Ridgeway (Autorin) aus Dublin, Irland am 16. September 2013:

Hallo Schulmutter,

So gut, dass dies für Sie wertvoll war und Ihnen helfen wird, eine Auswahl an Zimmerpflanzen zu treffen. Wir alle leben in unterschiedlichen Klimazonen und was interessant ist, ist, dass einige möglicherweise nicht verfügbar sind und andere. Einige werden in bestimmten "Zonen" gedeihen, andere nicht. Viel Spaß und viel Spaß! Schätzen Sie Ihren Besuch und für einen Kommentar!

CrisSp von Sky Is The Limit Adventure am 15. September 2013:

Ahh, das ist fantastisch, Suzie! Ich liebe dich und all deine kreativen hausgemachten Sachen! Vielen Dank für die angenehmste Ausbildung. Weitergeben.

Liebe vom Himmel ~

Schulmutter24 aus Oregon am 15. September 2013:

Das war so eine tolle Info! Ich hatte gehört, dass Pflanzen reinigen können, aber bestimmte Pflanzennamen und bestimmte Arten, wie sie helfen, sind von unschätzbarem Wert. Ich möchte jetzt rausgehen und welche kaufen! Ich danke dir sehr!

Suzanne Ridgeway (Autorin) aus Dublin, Irland am 14. September 2013:

Hallo Kristall,

Schön dich hier zu sehen, wie geht es dir? Hoffentlich probieren Sie Aloe Vera oder eine der anderen einfachen Pflanzen. Schätzen Sie Ihre Unterstützung und Ihren Kommentar :-)

Suzanne Ridgeway (Autorin) aus Dublin, Irland am 14. September 2013:

Hallo Shauna,

Ich weiß, dass du und Patchoulli lebenslange Freunde sind! LOL Es ist so wunderschön, ich kann dir keine Vorwürfe machen!

Kristall Tatum aus Georgia am 14. September 2013:

Ich töte jede Pflanze, die mein Haus oder meine Terrasse betritt, also habe ich aufgegeben, aber das erinnerte mich daran, dass Aloe-Vera-Pflanzen möglicherweise robust genug sind, um meine mangelnde Pflege zu überleben, und sie sind gut für die Behandlung von Verbrennungen geeignet.

Shauna L Bowling aus Zentralflorida am 14. September 2013:

Ich liebe Jasmine auch, Suzie. Aber mein Lieblingsduft aller Zeiten ist Patschuli. Aber das wusstest du doch, oder?!

Suzanne Ridgeway (Autorin) aus Dublin, Irland am 14. September 2013:

Hallo Janet,

Ich hatte auch Fehler bei Zimmerpflanzen, glauben Sie mir! Ich liebe sie aber und probiere immer wieder neue aus und lese über ihre Pflege nach. Ich bevorzuge wartungsarme Zimmerpflanzen, da diese leicht zu vergessen sind oder wenn Sie weggehen, verlassen Sie sich darauf, dass ein Freund oder ein Familienmitglied sie gießt! Hoffe, deine Mutter findet es nützlich und vielen Dank für die Kommentare!

Suzanne Ridgeway (Autorin) aus Dublin, Irland am 14. September 2013:

Hallo Rose,

So gut von dir zu kommentieren! Es ist eine einfache Möglichkeit, die Luft zu entgiften, wenn Sie Pflanzen lieben. Noch besser, wenn Sie einige der guten haben, ohne die Vorteile gekannt zu haben! Schätzen Sie immer Ihre Unterstützung und Ihr Interesse :-)

Janet Giessl aus dem Land Georgia am 14. September 2013:

Ich weiß nicht warum, aber ich bin nicht gut darin, Zimmerpflanzen zu haben. Deshalb habe ich es aufgegeben, Zimmerpflanzen zu haben. Ich lasse sie einfach draußen wachsen. Aber meine Mutter ist sehr gut darin, Zimmerpflanzen zu haben. Ich werde ihr von Ihrem Hub erzählen, der viele gute Informationen enthält. Ich werde mich auf die anderen Vorschläge zur Luftreinigung wie ätherische Öle, Diffusions- und Lufterfrischer beziehen. Danke für das Teilen.

Rose Clearfield aus Milwaukee, Wisconsin am 13. September 2013:

Ich hatte diesen Aspekt von Zimmerpflanzen noch nie in Betracht gezogen, aber jetzt bin ich fasziniert! Wie immer habe ich so viel aus diesem Artikel gelernt. Vielen Dank für die tolle Ressource.

Suzanne Ridgeway (Autorin) aus Dublin, Irland am 13. September 2013:

Hallo Shauna,

Erfreut fanden Sie das ansprechend. Haustiere geben Anlass zur Sorge, wenn es um Pflanzen geht. Ich weiß, seit Coco vor über einem Jahr aus heiterem Himmel vor dieser Haustür zu Mick gekommen ist, bin ich wieder zurück, um mit allem vorsichtig zu sein, falls es nicht mit ihr übereinstimmt. Von Listen schädlicher Pflanzen bis hin zu Haustieren gibt es eine ganze Reihe. Einige sind schädlich für Hunde und nicht für Katzen und umgekehrt. Coco ist nicht derjenige, der zu Hause springt oder kaut, also bin ich ziemlich glücklich, würde aber trotzdem sicherstellen, dass meine Pflanzen hoch genug sind oder für alle Fälle außerhalb ihrer Reichweite liegen!

Ich liebe auch Weihrauch und verbrenne normalerweise abends etwas, Mick liebt es und unsere Favoriten sind Jasmin, Sandelholz, Lavendel und Vanille. .

Suzanne Ridgeway (Autorin) aus Dublin, Irland am 13. September 2013:

Danke Silva für den Tipp!

Suzanne Ridgeway (Autorin) aus Dublin, Irland am 13. September 2013:

Hallo Jaye,

Vielen Dank, dass Sie Ihre eigenen Erfahrungen geteilt haben. Es ist so gut, Ihre Gedanken zu hören. Ich habe Pflanzen aus allen verschiedenen Quellen gekauft und hatte unterschiedliche Ergebnisse. Ich kaufe lieber in ein oder zwei fantastischen Gartencentern, die jahrelange Erfahrung haben und familiengeführt sind. Ihre Pflanzen und Accessoires sind immer ansprechend und haben großartige Mitarbeiter, die immer zur Hand sind. Ich liebe die Erbstückzwiebeln zum Pflanzen auch für etwas Nostalgisches und Anderes.

Ätherische Öle sind ein Produkt, das ich immer wieder gerne benutze, sei es in Reinigungsmitteln, zur Hautpflege, zum Parfüm, zur Behandlung und zur Verbreitung. Ich liebe es, ein neues Öl zu kaufen, um es der Sammlung hinzuzufügen und manchmal verschiedene zu mischen. Nochmals vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse!

Suzanne Ridgeway (Autorin) aus Dublin, Irland am 13. September 2013:

Hallo Silva,

Vielen Dank fürs Vorbeischauen, ich bin froh, dass du es genossen hast!

Suzanne Ridgeway (Autorin) aus Dublin, Irland am 13. September 2013:

Hallo CTTC,

Vielen Dank für Ihre schönen Komplimente. Afrikanische Veilchen, die ich in einem Artikel erwähnt habe, weil sie auch gut in der Luftreinigung sind! Einige davon sind robust und leicht zu halten, so dass es sich hoffentlich lohnt, sie auszuprobieren! wenn nicht, warum nicht Stecklinge von Ihrem afrikanischen Veilchen nehmen und noch mehr anbauen !! Prost auf Ihren Besuch Anzeigenkommentare!

Suzanne Ridgeway (Autorin) aus Dublin, Irland am 13. September 2013:

Hallo Bill,

Oh du bist unbezahlbar! LOL Also tötest du arme Pflanzen und vergisst sie zu gießen? Vielleicht versuchen Sie es mit einem Kaktus, Weihnachtskaktus ist gut und schwer zu töten !! LOL

Ich bin froh, dass Ihnen das gefallen hat und freue mich immer über Ihre Besuche! Dir auch ein schönes Wochenende!!

Suzanne Ridgeway (Autorin) aus Dublin, Irland am 13. September 2013:

Hallo MysticMoonlight,

3 gute Pflanzen hast du schon da! Ätherische Öle sind eine wunderbare Ergänzung für das Zuhause in der Luft und auf viele andere Arten liebe ich sie! Ich bin froh, dass Sie die Informationen und Pflanzen für Ihren nächsten Einkaufstag im Kinderzimmer nützlich fanden! Viel Spaß beim Auswählen und Nutzen der Vorteile! Danke für die Stimmen und das Teilen :-)

Suzanne Ridgeway (Autorin) aus Dublin, Irland am 13. September 2013:

Hallo Mary,

Vielen Dank für Ihren schönen Kommentar. Schön zu sehen, dass dir das gefallen hat! Ich liebe Friedenslilien, bin aber durch das Bewegen gestochen worden, sie mochten es nicht und begannen zu verdorren! Brauchen Sie auf jeden Fall eine andere, da sie schön und so gut für Giftstoffe sind! Ja, denke du brauchst eine oder wenn ich für eine Tasse vorbeischaue, bringe ich dir eine als Geschenk! LOL Prost auf die großartige Unterstützung und Daumen hoch bei Stimmen und Aktien.

Shauna L Bowling aus Zentralflorida am 13. September 2013:

Suzie, du hast einen tollen Job gemacht. Ich wünschte, ich könnte Pflanzen in meinem Haus behalten, aber meine Katzen spielen mit ihnen oder fressen sie. Ich brenne Weihrauch, tho!

Silva Hayes aus Spicewood, Texas am 13. September 2013:

Jaye, die ZZ-Pflanze (Zamioculcas zamiifolia) ist eine einfach zu züchtende Zimmerpflanze und hübsch. Ich hatte noch nie Glück mit Zimmerpflanzen, aber ich schätze diese sehr. Ich habe tatsächlich viele Babys aus Stecklingen gezogen und sie an Freunde weitergegeben. Es war anfangs teuer, aber es lohnt sich.

Jaye Denman aus Deep South, USA am 13. September 2013:

Dies ist ein sehr informativer Hub. Ich versuche immer wieder, Zimmerpflanzen am Leben zu erhalten, aber die Pothos (die sogar mich überleben werden) sind ungefähr die einzigen, die sehr lange halten. Vor nicht allzu langer Zeit kaufte ich einen englischen Efeu, der ungefähr eine Woche lang gut aussah, und war dann plötzlich mit winzigen weißen Milben bedeckt. Eeeek! Es war sofort in der Mülltonne! Ich denke, es ist besser, Pflanzen in Baumschulen zu kaufen, die sich auf den Anbau spezialisiert haben, als sie im Supermarkt zu kaufen, wo sie möglicherweise bereits Schädlinge beherbergen.

Ich mag die Informationen über ätherische Öle. Ich versuche, alle Haushaltsprodukte mit giftigen Chemikalien loszuwerden und habe viel Essig, Soda und Peroxid verwendet. Die ätherischen Öle hinterlassen einen besser anhaltenden Duft, ohne der Luft etwas Schädliches hinzuzufügen. Vielen Dank!

Voted Up ++ und geteilt

Jaye

Silva Hayes aus Spicewood, Texas am 13. September 2013:

Toller Hub mit vielen guten Informationen.

CraftytotheCore am 13. September 2013:

Schön geschrieben wie immer! Ich bin ein Bauernmädchen und kann eine Zimmerpflanze nicht am Leben erhalten, um mein Leben zu retten. Ich habe heute eine Pflanze am Leben und es ist ein afrikanisches Veilchen. Das einzige, woran ich denken kann, ist, dass die Pflanzen im Freien natürlich Regen, Sonnenlicht und frische Luft bekommen. Ich liebe die Fotos in diesem Hub! Sehr gut gemacht.

Bill Holland von Olympia, WA am 13. September 2013:

Die Frage ist: Suzie ... werden sie die Luft reinigen, wenn du vergisst, sie zu gießen und sie sind tot? Wenn ja, dann haben wir gerade sehr reine Luft in unserem Haus. :) :)

Hervorragende Informationen, mein irischer Freund. Vielen Dank und ich hoffe, Sie und der Mickster haben ein tolles Wochenende.

Rechnung

MysticMoonlight am 13. September 2013:

Ausgezeichneter Hub! Ich habe Aloe Vera und Peace Lily in meinem Haus sowie einen Bambus und ich liebe sie alle! Ich habe es wirklich geliebt, über die wunderbaren Vorteile zu lernen, nicht nur diese, sondern auch viele andere wunderschöne Pflanzen zu haben. Ich erfrische auch die Luft mit ätherischen Ölen und Kräutern und ich habe festgestellt, dass es besser funktioniert als das, was Sie leicht kaufen! Wenn ich jetzt einkaufen gehe, weiß ich, welche Pflanzen ich kaufen muss, um die Luft in meinem Haus noch mehr zu filtern! Vielen Dank für diese wertvollen Informationen, sie werden sehr nützlich sein! Gewählt und geteilt!

Mary Craig aus New York am 13. September 2013:

Los geht's wieder, Suzie Q, eine großartige Drehscheibe für ein großartiges Thema mit großartigen Ratschlägen. Habe ich gesagt, das war großartig? So eine einfache alltägliche Sache wie Zimmerpflanzen, aber du erzählst uns den ganzen echten Dreck!

Weißt du, wie viele Friedenslilien ich geschenkt habe? Wahrscheinlich nicht, aber es reicht zu sagen, dass ich denke, es ist Zeit, eine eigene zu kaufen, nachdem ich gelesen habe, was für eine großartige Pflanze es ist.

Abgestimmt, nützlich, großartig, interessant und geteilt.

Suzanne Ridgeway (Autorin) aus Dublin, Irland am 13. September 2013:

Hallo Jill,

Gern geschehen! Sie schreiben so gute Artikel und haben auch die Erfahrung! Ich habe einige davon in meiner Wohnung angebaut, da ich es hasse, nicht ein paar Variationen in Pflanzen zu haben. Im Wohnzimmer ging es allen gut, da es am hellsten war. Ich liebe die Schlangenpflanze auch, also viel Spaß beim Einkaufen !! Schätzen Sie Ihre Abstimmung, das Teilen von Pinning und die Links!

Suzanne Ridgeway (Autorin) aus Dublin, Irland am 13. September 2013:

Hallo Carol,

Vielen Dank für Ihren schönen Kommentar. Ich liebe Pflanzen und Behälter, daher hat mich das Betrachten dieses Themas interessiert, da Toxine ein solches Problem und eine solche Gefahr darstellen. Ich bin froh, dass dir das gefallen hat und du bist ein Star, wenn du das Wort durch Teilen weitergibst!

Jill Spencer aus den Vereinigten Staaten am 13. September 2013:

Ich bin so froh, diese Liste zu bekommen! Wie Sie sagen, wachsen so viele davon auch bei schlechten Lichtverhältnissen, so dass es selbst in einer alten Wohnung nicht schwierig wäre, sie zu züchten. Nachdem ich dies gelesen habe, denke ich, dass ich eine kleine Schlangenpflanze und Teufelsefeu aufheben werde (es ist eine hübsche Pflanze, nicht wahr, mit gerade genug Farbvariationen, um zu verhindern, dass sie zu "offiziell" aussieht.) Geteilt, festgesteckt & abgestimmt. (Und danke für die Werbung!) Pass auf dich auf, Jill

Carol Stanley aus Arizona am 13. September 2013:

Wie immer ein super und kompletter Job. Dies ist eine großartige Drehscheibe für Pflanzen, und wir alle müssen diese wertvollen Informationen kennen. Vielen Dank für Ihr Fachwissen. Ich werde teilen und all die üblichen Seiten ... natürlich ...


Schau das Video: 17 pflegeleichte Zimmerpflanzen für wenig Licht (August 2021).