Sammlungen

Wie man Sellerie von einem Stiel wächst

Wie man Sellerie von einem Stiel wächst

Ich liebe den Geschmack von frischem Sellerie, der aus dem Garten gepflückt wurde. Die Intensität und der frische Geschmack von einheimischem Sellerie erhellen selbst die einfachste Hühnersuppe.

Während des Sommers habe ich den gleichen Vorrat an Sellerie gegessen, der aus dem ursprünglichen Stiel gewachsen ist. Sellerie und Frühlingszwiebeln sind die beiden Gemüsesorten, die derzeit in meinem Garten wieder als "Cut-and-Grow" gelten. Sie werden weiter wachsen, wachsen und aus demselben Stiel wachsen! Es gibt jedoch einen speziellen Tipp, den ich Ihnen mitteilen werde, um dies zu erreichen. Lesen Sie einfach weiter.

Wenn Sie Sellerie aus einem recycelten Stiel anbauen, sparen Sie auch Geld, da Bio-Sellerie im Supermarkt normalerweise recht teuer ist.

Es ist auch ein ziemlich cooles Experiment für Ihre Kinder! Wie können Sie Ihren Kindern die Herkunft von Lebensmitteln und die Bedeutung des Verzehrs ihres Gemüses besser beibringen?

So züchten Sie Sellerie aus einem Stiel: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Ich würde vorschlagen, mit dem Kauf von Bio-Sellerie im Laden zu beginnen. Normalerweise bekomme ich meine von Costco.

  1. Schneiden Sie bis zu 3 Zoll von der Basis vom Stiel ab. Spülen Sie es wirklich gut mit Wasser.
  2. Stellen Sie es in eine flache Tasse Wasser und stellen Sie es auf eine Fensterbank. Ich stelle meine gerne auf die Fensterbank über dem Waschbecken, wo ich leicht darauf zugreifen kann. Es macht auch eine schöne "Augenweide" aus einer Aussicht und hellt sicherlich die Küche auf.
  3. Wechseln Sie das Wasser täglich. Sie werden feststellen, dass die inneren Stiele in der Mitte in wenigen Tagen wieder wachsen.
  4. Wenn neues Wachstum auftritt, werden die äußeren Blätter weich und sterben ab. Das ist normal. Einfach abbrechen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Stiel weiter abspülen und das Wasser täglich ersetzen. Möglicherweise werden sogar einige Wurzeln angezeigt. Sie müssen nicht warten, bis die Wurzeln herauskommen, bevor Sie sie auf den Boden legen.
  5. Der Sellerie ist in etwa ein bis zwei Wochen zur Transplantation bereit. Übertragen Sie den Sellerie mit organischer Erde in den Boden (oder Behälter). Die gesamte Basis des Stiels muss im Boden vergraben werden.
  6. Sellerie liebt Wasser, also lassen Sie den Boden nicht austrocknen!
  7. Es wird bis zu acht Wochen dauern, bis der Sellerie stark und groß wird. Das Warten lohnt sich jedoch, denn sobald es gedeiht, wächst es auch nach dem Schneiden weiter. Sie haben die ganze Saison über bis zum späten Herbst einen frischen Vorrat an Bio-Sellerie!

Ein einfacher Tipp zum Ernten von Sellerie für eine endlose Versorgung die ganze Saison über

Nachdem Sie Ihren Sellerie im Boden wachsen lassen, finden Sie hier einen einfachen Tipp, damit er die ganze Saison über nachwächst.

Um den Sellerie zu ernten, ziehen Sie nicht den ganzen Sellerie hoch. Schneiden Sie nicht über den gesamten Stiel. Schälen Sie einfach die großen Einzelstiele am Außenumfang ab. Die jüngeren Stiele in der Mitte werden weiter wachsen.

Das ist es! Jetzt müssen Sie in dieser Saison keinen Bio-Sellerie mehr im Laden kaufen.

Warum sich die Mühe machen, Sellerie von einem Stiel zu züchten?

Laut der jährlichen Dirty Dozen and Clean Fifteen-Liste der Umweltarbeitsgruppe gehört Sellerie zu den getesteten Gemüsen, die die meisten Pestizide enthalten.

"Einzelproben von Sellerie, Kirschtomaten und Paprika wurden positiv auf 13 verschiedene Pestizide pro Stück getestet."

Unter den Pestiziden befinden sich Neurotoxine, von denen bekannt ist, dass sie in unserem Körper Chaos verursachen. Beispielsweise können Organophosphat-Pestizide den IQ und die Gehirnentwicklung von Kindern bereits bei niedrigen Dosen beeinflussen.

Um die vollständige Liste herunterzuladen oder weitere Informationen zu erhalten, besuchen Sie die Website der Arbeitsgruppe Umwelt.

Kim Lam (Autor) aus Kalifornien am 23. Januar 2016:

Ich stimme zu - viel besser, um dein eigenes Essen anzubauen! Viel Glück Glenn und danke fürs vorbeischauen :-)

Glenn Stok von Long Island, NY am 18. Januar 2016:

Ich werde es versuchen. Ich benutze Sellerie für so viele Dinge. Ich füge es meiner Suppe hinzu, ich benutze es für Snacks mit Dip, ich schließe es sogar ein, wenn ich Bohnen koche. Das wird also Spaß machen, und Sie haben die Methode zum Anbau von Sellerie sehr deutlich erklärt.

Ich mag auch die Idee, meine eigenen anzubauen, um die Pestizide zu vermeiden, die in Lebensmitteln, die im Boden angebaut werden, so weit verbreitet sind. Sogar Reis hat bekanntermaßen Arsen, was schwer zu vermeiden ist. Aber das ist ein anderes Problem.

Kristen Howe aus Nordost-Ohio am 7. Juni 2015:

Toller Dreh- und Angelpunkt für den Anbau von Selleriestangen, obwohl ich kein großer Selleriefan in meinen Lebensmitteln bin. Für nützlich gewählt!

Barb Johnson von Alaskas Kenai-Halbinsel am 19. Mai 2015:

Ich bin besorgt, zumindest bis zum Herbst meinen eigenen Sellerievorrat zu haben. Das kann noch viel Geld sparen. Danke für den Hub.

Kim Lam (Autor) aus Kalifornien am 30. November 2014:

Oh nein, ich verpflanze sie normalerweise im Freien, nachdem ich sie auf der Fensterbank angefangen habe. Wir haben einen riesigen Garten, aber nicht genug Platz im Haus.

Wow, deine grünen Paprikaschoten sind so robust! Ich habe noch nie versucht, grüne Paprikaschoten anzubauen. Vielleicht solltest du einen Hub darüber schreiben? ;-);

Demas W Jasper aus dem heutigen Amerika und der Welt jenseits am 29. November 2014:

Wie kalt wird es drinnen, wo Sie im Winter sind? Wir züchten die grünen Paprikaschoten unseres Gartens den ganzen Winter über in einem nach Süden ausgerichteten Doppelfenster, nachdem wir sie in Töpfe gepflanzt haben, und sie funktionieren auch an den kältesten Tagen nahe Null F.

Kim Lam (Autor) aus Kalifornien am 29. November 2014:

Haha das ist süß! Wir wollen nicht, dass du jetzt beschuldigt wirst, ein Stalker zu sein. ;-)

Mein Sellerie hielt die winterkalten Temperaturen nicht aus.

Danke für's vorbeikommen! Schöne Ferien!

Demas W Jasper aus dem heutigen Amerika und der Welt jenseits am 26. November 2014:

Ich würde es versuchen, aber wir haben so viele Punsters in der Familie, dass mich jemand beschuldigen würde, ein "Stalker" zu sein, wenn sie wüssten, dass ich es anbaue und nicht meine Frau! Warum wird es nur "bis zum Herbst" wachsen?

Feiner Hub. Happy Thanksgiving für Sie und Ihre.

Claudia Tello aus Mexiko am 14. Oktober 2014:

Ich finde diesen Hub wirklich aufregend. Ich kann es kaum erwarten, meinen eigenen Sellerie anzubauen !!!

Ich teile es definitiv.

Sondra Rochelle aus den USA am 04. August 2014:

Das ist eine großartige Idee. Danke für den Tipp!

Kim Lam (Autor) aus Kalifornien am 08. Juni 2014:

Hallo Mona- es ist wirklich einfach! Sie können dies auch mit einem braunen Daumen tun. ;-);

Ich arbeite an einer neuen Charge für diese Saison und habe ungefähr 10 wachsende Stiele. Viel Glück und hab Spaß!

Mona Sabalones Gonzalez von den Philippinen am 08. Juni 2014:

Ich wollte lernen, wie man Pflanzen aus dem Stiel züchtet, und jetzt ist dieser Hub eine wunderbare Entdeckung geworden. Darüber hinaus ist es auch biologisch. Ich habe keinen grünen Daumen, versuche es aber wirklich. Mein Kompost ist ziemlich groß, also habe ich mit Gurken angefangen und sie wachsen wirklich. Mit meinen Zwiebelsamen passiert nichts. Aber Ihre Selleriestangen sind so interessant und es wäre sehr lohnend zu wachsen, weil Sie Ihren Fortschritt überwachen und wissen, was Sie innerhalb eines bestimmten Zeitraums erwartet. Ich füge dies meiner Pinterest-Seite hinzu.

Kim Lam (Autor) aus Kalifornien am 31. Mai 2014:

Danke DDE, ich freue mich über den Kommentar!

Devika Primić aus Dubrovnik, Kroatien am 30. Mai 2014:

Tolles Schreiben hier Ich habe versucht, Sellerie aus Stiel zu züchten und bin sehr gut gewachsen. Ihre Tipps sind hilfreich und gut gemacht für solch eine wunderbare Leistung. Abgestimmt, nützlich und interessant.

Kimberly Lake aus Kalifornien am 07. April 2014:

Großartige Idee! Ich safte ziemlich oft Sellerie. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Geld zu sparen und Bio-Sellerie direkt vor meiner Tür zu haben. Vielen Dank!

Stephen Connellee aus Michigan am 29. März 2014:

Das ist eine absolut großartige Idee! Ich werde es auf jeden Fall versuchen müssen! Toller Hub und herzlichen Glückwunsch zum HOTD!

Besser du selbst aus North Carolina am 28. März 2014:

Wunderbarer, nützlicher Hub! Herzlichen Glückwunsch zu HOTD und vielen Dank für das Teilen dieser Informationen! Ich kann es kaum erwarten, es zu versuchen!

CrisSp von Sky Is The Limit Adventure am 24. März 2014:

Liebe Sellerie und werde dies auf jeden Fall tun. Ich danke Ihnen für das Teilen. Lesezeichen setzen und anheften.

JP Carlos von Quezon CIty, Phlippines am 20. März 2014:

Warum habe ich das noch nie versucht?! Das ist so cool. Dies ist eine weitere Ergänzung zu meinem wachsenden Gemüsegarten. Ich kann dir nicht genug danken.

Ben Zoltak von Lake Mills, Jefferson County, Wisconsin USA am 20. März 2014:

Das ist großartig, ich kann es kaum erwarten, es zu versuchen, hatte keine Ahnung, dass es getan werden könnte. Ich bin auch gerade dabei, eine Ananas anzubauen.

Danke für die Ausbildung!

Ben

Leon Moyer am 20. März 2014:

Das ist das Interessanteste, was ich die ganze Woche gelernt habe. Und herzlichen Glückwunsch zum Hub des Tages!

Kim Lam (Autor) aus Kalifornien am 20. März 2014:

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, so wundervolle Kommentare zu hinterlassen! Ich bin froh, dass du den Hub genossen hast!

Rebecca Mealey aus Northeastern Georgia, USA am 20. März 2014:

Großartige Idee! Für uns alle, Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Ich war vor einiger Zeit auch überrascht zu erfahren, dass Sellerie ziemlich viele Nährstoffe enthält. Vielen Dank! Herzliche Glückwünsche!

Kinn Kinn von den Philippinen am 20. März 2014:

Ich werde es auf jeden Fall versuchen, weil ich auch Sellerie liebe und es großartig wäre, jederzeit Zugang dazu zu haben, ohne auf den Markt gehen zu müssen.

Natascha aus Hawaii am 20. März 2014:

Mein Verlobter und ich haben gerade über den Anbau von Sellerie gesprochen! Er will es wirklich versuchen, aber wir haben momentan keinen Hof. Es ist gut zu sehen, dass Sellerie Feuchtigkeit mag - Regen ist etwas, von dem wir reichlich haben. Vielleicht sollten wir es doch mal versuchen.

prasetio30 aus Malang-Indonesien am 20. März 2014:

Ich liebe diesen Hub. Sehr informativ. Ich werde mit meiner Mutter teilen, weil sie immer Sellerie verwendet, um Suppe zu machen. Vielen Dank für das Teilen mit uns. Abgestimmt!

Prasetio

Yvette Stupart PhD aus Jamaika am 20. März 2014:

Toller Hub! Ich liebe die leicht zu befolgenden Anweisungen. Vielen Dank für die Veröffentlichung.

Rochelle Frank aus dem kalifornischen Goldland am 20. März 2014:

Ich werde es auch versuchen. Ich verwende viel Sellerie beim Kochen und es ist zu schwer, aus Samen zu wachsen. Ich habe eine sonnige Küchenfensterbank, auf der sie neben meinem Topf Petersilie gut aussieht. Danke für alle Details.

Swilliams am 20. März 2014:

Der Sellerie sieht aus wie eine schöne Augenweide! Ja, in der Tat schön gewählt. Ich liebe Sellerie. Danke für die schönen Bilder und Informationen.

Evelia Veronica Rivera von Bridgeport, CT am 20. März 2014:

Ich kann es kaum erwarten, es zu versuchen! Meine 4-jährige hat gefragt, ob sie einen Garten haben kann, damit es Spaß macht, anzufangen !! Mit Freunden teilen;)

Kim Lam (Autor) aus Kalifornien am 20. März 2014:

Vielen Dank an alle ... und viel Glück mit dem Projekt! ;-) Ich beginne diesen Monat eine neue Charge oder Sellerie, jetzt, wo es wärmer ist.

Thelma Alberts aus Deutschland und den Philippinen am 20. März 2014:

Herzlichen Glückwunsch zum HOTD! Ich werde es sicherlich versuchen, wenn ich das nächste Mal Sellerie kaufe. Danke für das Teilen.

Nancy Owens aus den USA am 20. März 2014:

Was für eine großartige Idee! Ich werde es diesen Frühling versuchen.

RTalloni am 20. März 2014:

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Hub of the Day-Auszeichnung für diese Informationen zum Anbau von Sellerie aus Stielen. Gute Arbeit! Ich bin froh, die Ermutigung zu sehen, auch auf den Kauf von Pestiziden zu achten.

Marissa aus den Vereinigten Staaten am 20. März 2014:

Danke für die Tipps! Ich wusste nicht, dass man so Sellerie nachbauen kann. Herzlichen Glückwunsch zum Hub des Tages!

Heidi Thorne aus der Region Chicago am 20. März 2014:

Ich liebe Sellerie und wusste nicht, dass es so einfach zu züchten ist. Ich muss es versuchen. Herzlichen Glückwunsch zum Hub des Tages! Wohlverdient.

Meredith Loughran aus Florida am 20. März 2014:

OH MEIN GOTT! Ich denke, ich kann das schaffen!

Normalerweise sterben meine Anbau- / Gartenprojekte (ich habe Bambussprossen und Kakteen getötet).

Conradofontanilla am 20. März 2014:

für nützlich gestimmt. Sellerie ist ein Antioxidans.

Ruth Perkins aus Neuengland am 20. März 2014:

Ich liebe es! Einfacher, kinderfreundlicher Anbau und frei von Pestiziden. Vielen Dank!

Maria von Cronulla NSW am 9. März 2014:

Ich werde es auf jeden Fall versuchen. Danke für die Tipps, die einfach und klar zu befolgen sind.

Hatte aber keine Ahnung von den Pestizidwerten, das ist so gut bis nein

Andrew Spacey von Near Huddersfield, West Yorkshire, UK am 9. März 2014:

Großartige Idee. Sellerie ist ein Favorit in unserem Haus, weil es so vielseitig ist - Sie können es in Salaten, Suppen und "roh" als Kausnack verwenden!

Ich mag deine Fotos und leicht verständliche Vorschläge.

Stimmen und ein Anteil!

Susan Zutautas aus Ontario, Kanada am 9. März 2014:

Ich werde es ab heute versuchen. Vielen Dank für das Schreiben, da ich mich gefragt habe, wie man Sellerie aus einem Stiel anbaut.

Audrey Howitt aus Kalifornien am 9. März 2014:

Sehr cool!! Ich werde es versuchen müssen!

JR Krishna aus Indien am 9. März 2014:

Das ist aufregend und einen Versuch wert. Ich habe versucht, Koriander anzubauen und bin oft kläglich gescheitert

Ich denke, ich werde Sellerie ausprobieren

Vielen Dank für das Teilen

Jeannie Marie aus Baltimore, MD am 9. März 2014:

Ich werde es versuchen. Danke, dass du das geteilt hast!

Dennis Hoyman aus Southwestern, Pennsylvania am 22. Februar 2014:

Danke ! Turtle Women Ich werde es versuchen und dich wissen lassen, wie es mir geht. Nochmals vielen Dank Turtle Women.

healthmunsta am 04. Dezember 2013:

Wow, das ist so unglaublich! Ich wünschte, ich könnte es auch tun, aber unter meinen beengten Lebensbedingungen für Studenten bin ich froh, dass ich sogar einen winzigen Balkon habe. Egal, ich mache das SO, wenn ich eine Chance bekomme. Geh, Sellerie!

Kim Lam (Autor) aus Kalifornien am 16. September 2013:

Vielen Dank an alle, ich hoffe es klappt für Sie. Es ist wirklich schön, frisch gewachsenen Sellerie aus Ihrem Garten essen zu können.

Lori braucht Sonne, also versuchen Sie es auf dem Balkon, im Garten oder an einem Ort, an dem ein paar Stunden Sonne scheint.

Eileen - danke fürs Teilen. Das kann an den Obstbäumen ziemlich nervig sein!

Poetryman6969 am 15. September 2013:

cool. Ich kann es versuchen.

Alex Langschwert aus Nicaragua am 14. September 2013:

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Hub. Sie haben wirklich eine gute Idee gegeben, diese Pflanze zu Hause zu kultivieren. Vielen Dank!

Lori Phillips aus Südkalifornien USA am 14. September 2013:

Oh, ich habe eine Frage: Muss es in voller Sonne sein. Mein Küchenfenster ist beschattet. :(

jocent am 14. September 2013:

Guter und interessanter Tipp .... Ich werde das sicherlich speziell bei meinem Aquaponik-Projekt ausprobieren. Vielen Dank!!!

Snlee aus Regionen im asiatisch-pazifischen Raum am 13. September 2013:

Danke ... Ich werde versuchen zu sehen, ob ich ihnen auch ein tropisches Land anbauen kann!

Joey aus Michigan am 13. September 2013:

Vielen Dank, dass Sie eine so gute Idee und die Informationen darüber, wie viele Pestizide darauf enthalten sind, geteilt haben. Ich lebe in einer Wohnung, also kaufe ich meine Bio, aber ich liebe diese Idee auf jeden Fall! Abgestimmt und mehr. :) :)

MysticMoonlight am 13. September 2013:

Was für eine großartige Idee! Vielen Dank für diesen Rat und diese Tipps!

Eileen Hughes von Northam Western Australia am 13. September 2013:

Ich habe das schon einmal gemacht, aber noch nie in Wasser gelegt, nur im Garten gepflanzt. Obwohl nicht immer erfolgreich, werde ich es beim nächsten Mal versuchen. Teer tolle Idee. Ich liebe einheimische Produkte, da Sie wissen, was es ist und woher es kommt.

Es ärgert mich, wie Australier jetzt ihre Obstbäume aus den Obstgärten ziehen, weil wir aus anderen Ländern importieren. Ich liebe frisches Obst, aber die Läden mischen alles durch. Oft habe ich Orangen einige mit Pips einige ohne und Marine mit Valencia usw. gemischt.

Chitrangada Sharan aus Neu-Delhi, Indien am 12. September 2013:

Das ist wirklich sehr interessant und einen Versuch wert!

Nun, wer möchte nicht seinen eigenen frischen Sellerie haben, ohne in den Supermarkt gehen zu müssen, um sie jedes Mal zu kaufen, wenn Sie sie in Ihren Rezepten verwenden möchten. Und wenn Sie sie im Kühlschrank aufbewahren, schmecken sie nicht so frisch.

Toller Hub! Abgestimmt und gepinnt!

Kim Lam (Autor) aus Kalifornien am 12. September 2013:

Lori, Jackie- Danke, ist es nicht erstaunlich?!

MsLizzy- oh deine Katze ... tsk tsk lol! Danke, dass du meinen Artikel geteilt hast :-)

Liz Elias von Oakley, CA am 12. September 2013:

Hmm ... wenn ich nur ein katzenfestes Sonnenfenster hätte ... aber weißt du was? Ich werde es nächstes Jahr direkt im Freien versuchen. Und ich wette, auch wenn Sie nicht mit Bio-Sellerie beginnen - nach dem neuen Wachstum und den anschließenden Ernten wird es wieder Bio sein ...;)

Tolle Idee - abgestimmt und geteilt.

Jackie Lynnley aus dem schönen Süden am 12. September 2013:

Ich mache das und liebe es, es ist cool, wie Lori sagt, und macht viel Spaß.

Lori Phillips aus Südkalifornien USA am 12. September 2013:

Cool! Ich kann es kaum erwarten, es zu versuchen! Vielen Dank!


Schau das Video: SelbstversorgungUnabhängigkeitSellerieernte und Einlagerung (August 2021).