Information

Wie Sie Unkrautbäume in Ihrem Rasen und Garten loswerden

Wie Sie Unkrautbäume in Ihrem Rasen und Garten loswerden

Was sind Unkrautbäume?

Jemand hat mir einmal gesagt, dass Unkraut Blumen sind, die dort wachsen, wo sie nicht hingehören. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Rohrkolben, Goldruten und Löwenzahn zusammen mit vielen anderen Blumen in Gräben wachsen, aber die meisten von uns möchten nicht, dass diese „Blumen“ in ihren Blumenbeeten wachsen.

Aus dem gleichen Grund sind Unkrautbäume Bäume, die dort wachsen, wo sie nicht hingehören. Es gibt verschiedene Arten von Bäumen, bei denen die Tendenz besteht, dass Sämlinge in Ihrem Garten wachsen, wo Sie sie am wenigsten erwarten. Zwei davon sind der Baum des Himmels und der schwarze Walnussbaum.

Wenn Sie einen von ihnen als größere Bäume haben, die irgendwo in oder in der Nähe Ihres Grundstücks wachsen, möchten Sie nach mehr von ihnen Ausschau halten, die dort wachsen, wo sie nicht hingehören. Möglicherweise finden Sie Ahornbäume oder Eichen oder einige der Bäume, die am meisten in ihren Höfen wachsen würden, wo Sie sie nicht gepflanzt haben, aber nicht so viele wie der Baum des Himmels oder der schwarze Walnussbaum.

Der Baum des Himmels und die schwarze Walnuss sehen gleich aus, aber der Hauptunterschied besteht darin, dass der Baum des Himmels, wenn er gefällt wird, grausam riecht und überhaupt kein himmlischer Duft ist. Wir haben sie stinkende Bäume genannt.

Zwei Bilder von Unkrautbäumen in meinem Rasen

Zwei größere Unkrautbäume, miteinander verflochten.

Sie erscheinen in Ihrem Rasen oder Garten durch Vögel oder Wind

Unkrautbäume erscheinen in Ihrem Rasen oder Garten durch Vögel oder Wind. Ich denke nicht, dass es wichtig ist, wie viel Sie beachten, sie können jederzeit auftauchen, selbst wenn Sie dachten, Sie hätten sich um alle gekümmert. Sie sind im Vorgarten, im Hintergrund oder überall dort sichtbar, wo Sie nicht oft hinschauen.

Wie man sie findet

Ich versuche auf sie zu achten, wenn ich meinen Rasen mähe. Wenn ich sie mitten im Gras sehe, mähe ich um sie herum, denn ich habe festgestellt, dass sie weiter wachsen, wenn ich sie mähe, aber dicker und noch schwerer loszuwerden sind.

Es ist auch hilfreich, regelmäßig in Ihrem Garten herumzulaufen, um nach eventuell auftretenden Setzlingen Ausschau zu halten. Es ist einfacher, sie loszuwerden, wenn sie extrem klein sind.

Kürzlich habe ich sie in Form von Saugnäpfen an der Basis von Bäumen gefunden, von denen ich dachte, dass sie bereits getötet wurden. Ich hatte mehrere, die, sobald die Zweige abgeholzt waren, etwa einen Meter hohe Stämme hatten, die offensichtlich tot waren, aber die Saugnäpfe am Boden waren ziemlich lebendig und wuchsen stark.

Woher kommen sie?

Ich glaube, sie kommen entweder von größeren, gut etablierten Bäumen, die sich bereits in Ihrem Garten befinden, oder von Bäumen, die in den Höfen Ihrer Nachbarn gefunden wurden, auf Ihren Rasen. Sie können sogar von Vögeln oder dem Wind aus einiger Entfernung getragen werden, obwohl ich nicht weiß, wie weit das entfernt sein kann.

Möchten Sie einen freien Baum in Ihrem Garten?

Es kann jedoch sein, dass Ihr Garten einige Bäume benötigt und Sie zufällig einen Sämling in der Mitte Ihres Rasens an einer Stelle finden, an der Sie einen Baum gepflanzt hätten. Wenn Ihnen der Ort gefällt, möchten Sie möglicherweise ein Stück davon, einschließlich des Blattes, abschneiden, bevor Sie ihn dort belassen, und sicherstellen, dass Sie wissen, um welche Art es sich handelt.

Viele Haus- und Gartengeschäfte helfen Ihnen gerne bei der Bestimmung Ihres Baumes. Einige Städte haben möglicherweise sogar einen kleinen Tante-Emma-Laden, der noch mehr Wissen hat als die größeren Filialisten. Unabhängig davon, in welches Geschäft Sie den Schnitt bringen, können sie Ihnen hoffentlich bei der Entscheidung helfen, ob es sich um einen Baum handelt, den Sie wirklich in Ihrem Garten anbauen möchten.

Der Grund, warum Sie dies tun möchten, ist, dass Sie, wenn es sich um die schwarze Walnuss oder den Baum des Himmels handelt, nicht nur einen Baum, sondern ein halbes Dutzend oder mehr haben, die Sie nicht an den Orten wachsen lassen möchten, an denen sie auftauchen Es wäre viel einfacher, einen sympathischen Baum an dieser Stelle zu pflanzen, als den Baum zu behalten, der später zu Stress führen könnte.

Einige Dinge zu berücksichtigen wären, ob dieser Baum ein Problem mit bestimmten Arten von Insekten hat oder ob er weiterhin Sämlinge rund um Ihren Garten oder Blumenbeete fallen lässt. Glauben Sie mir, es ist keine leichte Aufgabe, nach Unkrautbäumen Ausschau zu halten. Wenn Sie sie nicht innerhalb des ersten Jahres oder so finden, entwickeln sie möglicherweise ein starkes Wurzelsystem, so dass es unmöglich erscheint, zu einem späteren Zeitpunkt aus dem Boden graben zu können.

Ein weiterer Faktor ist, wie hoch der Baum normalerweise wird, ob er Ihr Zuhause bei heißem Wetter schön beschattet oder ob es besser wäre, einen Baum zu diesem Zweck an einer anderen Stelle wachsen zu lassen. Ein weiterer Grund, warum Sie die durchschnittliche Höhe wissen möchten, ist, wenn Sie in der Nähe dieses Bereichs in Ihrem Garten elektrische Leitungen haben. Sie möchten nicht, dass ein Sturm in Zukunft dazu führt, dass ein ausgewachsener Baum in diese Linien fällt, wodurch Sie möglicherweise an Kraft verlieren.

Was ist mit dem Wurzelsystem? Ist es einem Weidenbaum ähnlich, bei dem die Wurzeln aus dem Boden herausragen und das Gebiet unansehnlich machen? Ich habe derzeit mehrere rote Ahornbäume auf dem Grundstück unseres vorderen Grundstücks. Die Wurzeln ragen in der Nähe des Baumes aus dem Boden heraus, was es ziemlich schwierig macht, den Rasen zu mähen. Sie fahren nicht wie ein Weidenbaum über den Rasen, aber er sieht immer noch hässlich aus.

Immergrün nach Meter. Wieder in der Nähe des Hauses und unansehnlich. Ich bin sicher, dass dies von ursprünglichen Besitzern gepflanzt wurde, und es ist eine Zierpflanze, kein Baum, aber es ist immer noch schwer, sie loszuwerden.

Die Unkrautbäume, die mein Haus umgeben

Unkrautbaum wächst unter der Rampe zu unserer Veranda. Dieser ist besonders schwer zu erreichen.

Wo einige meiner Unkrautbäume wachsen

Ich habe fünf Bereiche um mein Haus, in denen Unkrautbäume wachsen. Sie befinden sich nicht alle in Blumenbeeten. Einer beschloss, in meinem Fliederbusch zu wachsen. Man könnte ein anständiger Baum sein, wenn er an einem besseren Ort wachsen würde. Es wächst zufällig einige Zentimeter von der Wand meiner Garage entfernt. Ich hoffe, dass wir eines Tages die Garage abreißen und eine größere Garage weiter hinten auf dem Grundstück bauen können, aber in der Zwischenzeit möchte ich nicht, dass dieser Baum mich zwingt, die Garage abzureißen, bevor wir fertig sind .

Alle diese außer dem in meinem Rasen und einem neben meiner Veranda wachsen zu nahe am Haus oder an der Garage. Also müssen sie in meinem Buch gehen.

Ist es genug, sie zu hacken?

Nein! Seien Sie bereit, die Zeit zu haben, mehr mit ihnen zu tun, nachdem Sie sie zerhackt haben. Wenn Sie sie abhacken und nicht auf die eine oder andere Weise behandeln, sind Sie im nächsten Jahr wieder da, wo Sie begonnen haben, obwohl der Kofferraum wahrscheinlich noch dicker sein wird.

Verschiedene Optionen zum Entfernen dieser Bäume

1. Eine Möglichkeit besteht darin, die Oberseite nur mit Farbe zu bemalen, um das Nachwachsen zu stoppen.

2. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Rinde des Baumes abzuziehen. Wie hilft Ihnen das? Die Nährstoffe fließen von der Basis des Baumes nach oben und zu den verschiedenen Zweigen. Es braucht die Rinde am Baum, um die Nährstoffe im Baum zu halten. Wenn die Rinde abgezogen wird, sickern die Nährstoffe aus dem Stamm und der Baum stirbt.

Dies kann einige Zeit dauern, bis die Ergebnisse vorliegen. Wenn Sie es also leid sind, zu warten, bis Sie die gewünschten Ergebnisse sehen, oder wenn der Baum so geformt ist, dass ein Schälen des Stammes nahezu unmöglich ist, oder wenn Sie dies nicht tun Wenn Sie dies tun möchten, können Sie den Baum auch fällen, vorzugsweise in einer Höhe, die Sie erreichen können. Dies kann mit Baumschneidern erfolgen, wenn der Stamm nicht zu dick ist. Wenn der Stamm für die Messer zu dick ist, müssen Sie eine Säge verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie zuvor eine Säge verwendet haben, oder lassen Sie sich von jemandem helfen. Malen Sie nach dem Schneiden eine Chemikalie zum Abtöten von Unkraut wie ein Roundup-Produkt oder ähnliches auf den Schnittbereich.

3. Eine andere Möglichkeit besteht darin, eine Chemikalie zu finden, die wieder auf der Oberfläche des Schnitts verwendet werden kann, um den Baum auf diese Weise zu töten. Dies sollte je nach verwendeter Chemikalie ein letzter Ausweg sein. Bestimmte Chemikalien machen es unmöglich, mehrere Jahre lang etwas anderes in diesem Gebiet zu pflanzen. Die ersten Male war ich so angewidert von bestimmten Unkrautbäumen, die einfach nicht starben, nachdem ich einige Dinge ausprobiert hatte, dass ich schließlich die Oberseite abschnitt und Haushaltsbleichmittel auf die Oberseite des Schnitts goss.

Ich war überrascht herauszufinden, wie gut das funktionierte und es schien (leider) keinen Einfluss auf den Rest des dort wachsenden Unkrauts zu haben.

Die Chemikalie, die ich letztes Jahr gekauft habe und die das Wachstum für mehrere Jahre verbietet, ist ein Produkt namens Tordon RTU. © Es ist ein spezielles Herbizid zur Bekämpfung unerwünschter Bäume.

Ich habe es letztes Jahr gekauft und diese Woche zum ersten Mal benutzt. Ich wollte die Bäume nach dem Auftragen fotografieren, da die Lösung blau ist, aber seitdem hat es geregnet und ich bin nicht sicher, ob die Farbe noch angezeigt wird.

4. Eine weitere Option, die Sie als letzten Ausweg verwenden können, besteht darin, Salz auf den offenen Schnitt des Baumes zu gießen. Salz wird den Baum mit Sicherheit töten. Das einzige Problem ist, dass es einige Jahre dauern kann, bis das Salz vollständig aus dem Boden ausgelaugt ist und alles andere wachsen kann, wenn Sie gehofft haben, dort etwas anderes zu pflanzen, wenn der Baum weg ist.

5. Eine letzte Möglichkeit besteht darin, einen Fachmann oder jemanden mit einem LKW und Ketten zu finden, um den Schmutz um ihn herum zu lösen und herauszuziehen. Diese Option ist normalerweise teurer, für diejenigen, die es sich leisten können, ist dies möglicherweise die beste Option. Wenn der Baum jedoch in der Nähe des Fundaments wächst, bin ich mir nicht sicher, ob es für Ihr Haus sicher wäre, sich auf diese Weise darum zu kümmern, da Sie nicht auf die harte Tour herausfinden möchten Die Wurzeln des Baumes sind bereits in das Fundament eingebrochen.

Warum sollte ein Hausbesitzer diese Bäume entfernen wollen?

Der Hauptgrund ist, dass sie normalerweise an unerwünschten Orten wie in Gartenbeeten oder zu nahe am Haus wachsen. Es ist am besten, die meisten Bäume vom Fundament fernzuhalten, damit die Wurzeln nicht zu nahe kommen und das Fundament unter der Erdoberfläche brechen. Dies geschah in einem Haus, das wir vor langer Zeit gemietet haben. Der Baum wuchs zwischen der Auffahrt und dem Haus etwa einen Meter vom Haus entfernt.

Schließlich begann sich der Baum alle paar Jahre dem Haus zuzuwenden, so dass die Wurzeln in das Fundament einbrachen.

Bäume, die zu nahe an Häusern liegen und nicht gepflegt sind, können auch Teile des Daches oder Schindeln selbst zerstören. Sie können auch dazu führen, dass kleine Setzlinge in der Rinne selbst wachsen, wie dies in vielen Häusern auf dem Land zu sehen ist.

Zusammenfassend

Zusammenfassend sind Unkrautbäume Bäume, die dort wachsen, wo Sie sie nicht gepflanzt haben und wo sie nicht hingehören, sei es zu nahe an Ihrem Haus, in Ihren Blumenbeeten oder an der falschen Stelle in Ihrem Garten. Es braucht Zeit und Ausdauer, um zu verhindern, dass sie auf Ihrem Grundstück wachsen, und nicht aufzugeben.

Sie sind viel einfacher zu entfernen, wenn es sich um winzige Sämlinge handelt. Achten Sie daher genau auf Ihren Garten. Wenn sie das Gebiet übernommen haben, versuchen Sie zuerst, die Rinde zu entfernen. Dann schneiden Sie einen Bereich vom Baum ab und malen auf einen Unkrautvernichter. Wenn es aus irgendeinem Grund sofort behoben werden muss, weil Sie bemerkt haben, dass die Wurzeln zu nahe an das Fundament oder ähnliches heranrücken, gießen Sie Salz auf die Wunde des Baumschnittes, aber denken Sie daran, dass nichts anderes hineinwächst dieser Ort für mehrere Jahre, und Sie möchten nicht, dass das Salz auf andere Pflanzungen bläst.

Für meine Leser

Bitte lassen Sie mich im Kommentarbereich oder per E-Mail wissen, wenn Sie etwas sehen, das ich falsch formuliert habe, oder andere Probleme in der Mechanik dieses Artikels.

Fragen & Antworten

Frage: Zwischen dem Bürgersteig und dem Haus wächst ein Baum. Ich habe es abgeschnitten und letztes Jahr etwas Benzin darauf gegossen, um es zu töten. Es wächst nach. Was ist der beste Weg, um es loszuwerden?

Antworten: Ich würde niemals empfehlen, Benzin zu verwenden. Haben Sie versucht, Speisesalz oder eine andere Art von Salz zu verwenden?

Frage: Was kann verwendet werden, um das beginnende Wachstum eines Ahornblattes abzutöten, ohne die Umgebung zu schädigen?

Antworten: In den letzten Jahren haben wir unsere Rasenflächen mit Spinnern von Bäumen bedeckt, die aussehen, als hätte jeder einen neuen Baum begonnen. Aber ich fand heraus, dass eine Person nur über sie mähen muss. Das hat uns hier in Michigan geholfen.

Frage: Ich konnte zwei Jahre lang wegen einer Rücken- und Knieverletzung nicht im Garten arbeiten. Ich wohne einen Block von einem See mit verschiedenen Bäumen entfernt. Ich habe jetzt Bäume, die 8 Fuß hoch in meinem Garten wachsen. Ich habe mehr als 20 Rosenbüsche und Stauden, die seit zwanzig Jahren gepflanzt wurden. Wie kann ich diese Bäume loswerden, ohne meine Rosensträucher und Stauden zu beschädigen?

Antworten: Wenn die unerwünschten Bäume so hoch sind, versuchen Sie, einen großen Teil der Rinde vom Stamm jedes Baumes abzuziehen. Sie sollten versuchen, mindestens eine Portion und dann die Hälfte davon um einen Fuß lang zu machen. Wenn sich die Rinde nach dem Start ziemlich leicht schälen lässt, versuchen Sie, den Fuß rundherum zu machen.

Wenn Sie das Peeling durchführen, möchten Sie möglicherweise über einen Zeitraum von Tagen tun, was Sie können, damit Sie Ihren Rücken und Ihre Knie nicht weiter belasten. Es wird einige Zeit dauern, bis die Ergebnisse sichtbar werden, und vieles hängt von der Art der Bäume und der Vegetationsperiode ab. Versuchen Sie, mehrere zu erledigen, bevor die Saison vorbei ist.

Frage: Ich habe einen riesigen Blaubeerbusch und einen großen Granatapfelbaum in meinem Garten. Die früheren Hausbesitzer waren älter und haben sich viele Jahre lang nicht um sie gekümmert. Sowohl der Busch als auch der Baum sind zu groß, und ich denke, dass ihre Größe Probleme mit der Obstproduktion verursacht. Der Granatapfel ist fast tot. Was kann ich tun, um unerwünschtes Wachstum loszuwerden, ohne die Obstbäume zu töten?

Antworten: Sie sagten, das unerwünschte Wachstum sei groß. Könnten Sie einen großen Teil der Rinde von ihnen abziehen? Das wäre wahrscheinlich der beste Weg, da Sie die Obstbäume behalten möchten. Je mehr Rinde Sie entfernen können, desto besser.

Es würde noch einige Zeit dauern, bis das überschüssige Wachstum ausgestorben wäre. Ich bin mir nicht sicher, ob es möglich ist herauszufinden, wie lange es mit einigen Nachforschungen dauern würde, aber es wird helfen, die beiden Baumarten zu kennen, die die Eindringlinge sind.

Selbst wenn die früheren Hausbesitzer sich um ihren Obstbusch und Baum gekümmert hätten, hätten sie wahrscheinlich nicht daran gedacht, in jedes einzelne zu schauen, um unerwünschtes Wachstum zu überwachen.

Frage: Mein Nachbar hat einen Baum des Himmels und mehrere Maulbeerbäume in seinem Hinterhof. Beide verbreiten immer wieder unerwünschte Setzlinge in unserem Garten, besonders den Baum des Himmels. Gibt es eine Möglichkeit, das Problem zu beheben? Ich habe das Gefühl, wenn die Elternbäume weiter wachsen dürfen, wachsen sie einfach nach.

Antworten: Du hast Recht. Aber selbst wenn der Hausbesitzer diese Bäume beseitigt hat, besteht immer noch die Möglichkeit, dass einige einen Weg in Ihr Eigentum finden. In meiner Stadt ist es ein gewöhnlicher Baum.

Das einzig sichere ist, weiter nach ihnen Ausschau zu halten und sie auszugraben, bevor sie zu groß werden.

Frage: Wie befreie ich meinen Garten von einem riesigen Weidenbestand?

Antworten: Wenn Sie sich auf die Art von Weidenbaum beziehen, bei der die Zweige von Kindern als Schaukel verwendet werden, müssten Sie wahrscheinlich eine professionelle Baumbeseitigungsfirma beauftragen, um den Baum zu entfernen. Mein Artikel ist für Setzlinge, die am falschen Ort wachsen, nicht für alte Bäume.

Jake Dunaway am 19. Juli 2019:

Also stellte ich einen Mann ein, der die Stümpfe auf mehreren Bäumen zermahlen sollte, die ich im letzten Herbst entfernt hatte. In diesem Prozess wurden die meisten Überreste weggeschleppt. Howes einige der Überreste konnten sich auf dem Hof ​​ausbreiten. Jetzt habe ich über 100 kleine „Bäume“, die im Hof ​​wachsen. Jedes Mal, wenn ich mähe, verbreiten sie sich wie verrückt. Ich brauche einen Weg, um sie loszuwerden, vielleicht mit einer Chemikalie ... aber ich möchte das Gras nicht töten. Ich möchte ein Foto hochladen, um zu zeigen, was ich auf dem Hof ​​vorhabe. Lassen Sie mich wissen, wohin ich ein Bild senden kann.

Jane Calhoun am 05. November 2018:

Wir haben überall auf dem Hof ​​kleine Kiefern. Irgendwelche Ideen, was zu tun ist?

Carolyn Rizzuto am 02. Juli 2018:

Ich hackte das Baumkraut und bohrte ein Loch in den freiliegenden Baumstumpf. Dann goss ich vorsichtig eine Zusammenfassung in das Loch. Ich musste es zweimal machen, damit es effektiv war.

cheryl615 am 17. August 2017:

Danke dafür. habe eine an der Seite meines Hauses, die ich seit Jahren abgeholzt habe. Ich las über Essig und Salz. Ich denke, ich werde diese Methode ausprobieren.

Heloise Shilstat am 09. August 2017:

Vielen Dank! Ich kämpfe gegen Setzlinge in Lilienbeeten.

Zu Ihrer Information, die Redewendung lautet "aus dem gleichen Grund", nicht "aus dem gleichen Grund".

Shelley am 30. Juli 2017:

Ich bin krank und brauche dringend Hilfe, um den Schössling (4 "Durchmesser) loszuwerden. Ich lebe auf Overland in Laporte. Bitte.

Ingwer am 21. März 2017:

Vielen Dank für diesen Artikel. Der Stadtarbeiter, der letzten Sommer herauskommen und den Nachbarhof mähen musste, erzählte mir davon. Er sagte, dass Unkraut im Himmel zu Bäumen wächst und sich wie verrückt vermehrt und schließlich das Fundament ruinieren wird, solange der Boden noch feucht ist Ab dem Winter dachte ich, ich würde sie alle aus meinem Haus herausgraben, aber einer von ihnen ist in der Nähe des Gaszählers und ist bereits zu dick und so tief geworden, um herauszukommen, ohne die Gasleitungen zu markieren und die Hacke zurückzubekommen, um sie auszuheben Ich habe gehört, dass ein Schneiden des Unkrautstammes so weit wie möglich und das Kochen eines Topfes Wasser mit Salz darin und das Übergießen es töten wird. Ich hoffe wirklich, dass diese direkt bei meinem Hausfundament und mir wachsen Ich glaube, diese eine Wurzel ist bereits um die Gasleitung gewickelt und ich weiß, dass sie sich unter meinem Haus und Fundament befindet. Mein Nachbar hat zwei Walnussbäume, einen vorne und einen hinten. Dieser Artikel hat mir also Sinn gemacht, den ich war In der Lage, aus meinem Hinterhof zu graben, war groß und hatte viele Wurzeln d Als ich es endlich ausgegraben habe, hatte es etwas, das wie Walnüsse aussah, also begraben Eichhörnchen diese Walnüsse und lassen auch diese Unkräuter wachsen, nicht nur Wind und Vögel, das denke ich sowieso, sondern auch, um mich besser verstehen zu lassen diese Belästigungen um mein Haus!

Marsha Musselman (Autorin) aus Michigan, USA am 11. März 2017:

Ich würde mir vorstellen, dass es schwierig ist, mit einem unter einer Hecke gefundenen zu arbeiten. Es ist schade, dass Ihr Gärtner nicht die Notwendigkeit gesehen hat, tiefer zu kommen. Es mag in Ordnung sein, dass es je nach Wurzelsystem in der Nähe des Hauses liegt, aber wahrscheinlich ist es am besten, es von dort fernzuhalten, da es noch klein ist. Ich stelle mir vor, dass es viele Arten von Bäumen gibt, die Hausbesitzer aus verschiedenen Gründen ärgern.

In den letzten Jahren haben sich die Spinner der Ahornbäume in den Rasen eingebettet. Sie sind zu Tausenden da, zu viele, um sie alle herauszuziehen, obwohl sie noch nicht verwurzelt sind und leicht entfernt werden können. Es wäre immer noch ziemlich zeitaufwändig von einem Projekt. Ich fand heraus, dass alles, was dieser Typ braucht, ist, sie ein paar Mal zu mähen, sobald sie auftauchen, und das beseitigt sie bis zum nächsten Jahr. Wenn wir Eigentum besäßen, auf dem sie auftauchten, wäre dies eine gute Möglichkeit, den Vorrat an Bäumen wieder aufzufüllen und diesen Abschnitt zum Mähen zu überspringen.

Ich habe diesen Kommentar früher gefunden, mich aber nicht daran erinnert oder gesehen, wie ich antworten soll. Es sieht so aus, als hätte es sich im Laufe der Jahre geändert und jetzt nur noch auf der Benachrichtigungsseite?

Barbara Radisavljevic aus Templeton, CA am 10. März 2017:

Ein weiterer Baum, der viele unerwünschte Nachkommen hervorbringt, ist der Goldenrain-Baum. Mein Haus kam mit einem im Nebenhof neben dem Bürgersteig. Es streut überall Samen, aber die Sämlinge sind leicht zu ziehen, wenn sie rechtzeitig gefangen werden.

Die Eichen vom Baum meines Nachbarn auf der anderen Straßenseite sind schwerer zu handhaben. Eine Eichel spross direkt unter meinen Oleanderbüschen und ich fing sie nicht auf, bis sie durch ihre Spitzen wuchs. Alles, was der Gärtner tat, war das Ganze abzurunden. Ich kann Ihren Trick versuchen, die Rinde abzuziehen. Es ist nur ein paar Meter vom Haus entfernt.

Greenmind am 25. Dezember 2016:

Toller Hub - ich habe viel daraus gelernt. Vielen Dank!

joelmisch am 17. Oktober 2016:

Das Bild oben auf der Seite mit dem Titel "Zwei größere Unkrautbäume, ineinander verschlungen" wächst aus der Mitte meiner toten 'Flussbirken'-Stammkreuzung heraus ... Ich dachte, es wäre vielleicht ein Flussbirken-Trieb, jetzt ist es vorbei 8ft hoch und ich möchte nur sicherstellen, dass es KEIN Flussbirken-Trieb ist, der wieder auftaucht ... es sind meistens diese "gespaltenen" Blätter, und Flussbirken haben keine gespaltenen Blätter.

Tatsächlich habe ich das gleiche wirklich überall in meinem Garten !!!

Marsha Musselman (Autorin) aus Michigan, USA am 09. Oktober 2016:

Ich würde denken, dass jede Art von Farbe funktionieren würde. Ich habe zwar verschiedene Dinge getan, um meine Unkrautbäume loszuwerden, aber ich erinnere mich nicht, ob ich die Malmethode angewendet habe oder nicht, aber wenn ja, habe ich nur die Farbe verwendet, die ich von Projekten rund um das Haus übrig hatte.

Nia am 17. Juli 2016:

Ja, ich habe dieses Problem !! In meinem Garten und an den Zäunen meiner beiden Nachbarn wachsen große Unkräuter. Es ist ihnen egal, aber ich tue es, weil ich viel Gras in meinem Garten habe und sie nicht. Ich sehe, dass Sie auch aus Michigan kommen, daher bin ich mir der Informationen, die ich gelesen habe, sicherer. Viele Leute schreiben Artikel, die hilfreich sind, aber sie befinden sich im Westen und sind sich nicht sicher, ob die Produkte für meine Situation funktionieren. Ich werde das Bleichmittel auf jeden Fall probieren und die Lastwagen mit Unkrautvernichter streichen. Ich danke dir sehr!!!

Debbie am 15. Juli 2016:

Ich möchte die Malmethode ausprobieren, da sich meine Unkrautbäume in meinen Hecken befinden. Welche Art von Farbe eignet sich am besten dafür?

Deborah am 25. Juni 2015:

In Bezug auf das Bild zweier ineinander verschlungener Unkrautbäume - was für Bäume sind das? Der größere ist genau das, was ich habe. Danke, guter Artikel und gut geschrieben.

Marlene Bertrand aus den USA am 11. September 2014:

In einem Haus, in dem ich lebte, drangen schwere Unkrautbäume ein. Ich habe sie ein Jahr lang nicht im Auge behalten. Als ich dann endlich hinausging, um die Seite meines Hauses zu besuchen, war der gesamte Seitenhof vollständig mit Unkrautbäumen bedeckt. Das einzige, was getan werden konnte, war, sie zu reduzieren. Danach legte mein Mann Teer auf die Spitzen jedes "Stumpfes". Es schien funktioniert zu haben. Aber wir sind sechs Monate später umgezogen, also weiß ich nicht, ob es eine dauerhafte Lösung war. Dies sind alles großartige Ideen, um Unkrautbäume loszuwerden.

Marsha Musselman (Autorin) aus Michigan, USA am 28. November 2013:

Ich habe ein Gift speziell für Unkrautbäume gekauft, aber es hilft, mehrere Sonnentage zu haben, damit es seine Arbeit erledigt. Wenn ich es auftrage, regnet es im Allgemeinen einen Tag oder so später, sodass ich es auch erst nächstes Jahr weiß.

Ich habe mehrere getötet, aber sie tauchen immer wieder auf. Wenn ich sie an einer Stelle räume, tauchen sie an einer anderen Stelle auf

Victoria Lynn aus Arkansas, USA am 27. November 2013:

Ich bin mir nicht sicher, was meine Unkrautbäume sind, aber sie sind so widerstandsfähig. Einmal habe ich einen abgeschnitten und ihn mit Trittsteinen aus Beton bedeckt. Das verdammte Ding kam in den Rissen hoch! Ich habe kürzlich einen Tipp von jemandem ausprobiert, den ich kenne und der im Gartenbau arbeitet. Anstatt bis zur Basis zu schneiden, besprühte ich die Blätter großzügig mit Unkrautvernichter. Nach ein paar Tagen begann das Ding zu sterben. Das ist einige Monate her und bis jetzt sehen sie immer noch tot aus. Ich habe einiges von dem, was noch übrig ist, gekürzt und sie sind nicht zurückgekommen. Mein Freund sagte, der Unkrautvernichter breitet sich bis zu den Wurzeln aus, um ihn zu töten. Wir werden im Frühjahr sehen, ob sie zurückkommen. Wenn es funktioniert hat, werde ich das Gleiche mit mehr Varmints tun!

Marsha Musselman (Autorin) aus Michigan, USA am 28. Juli 2013:

Vielen Dank für die Kommentare und Vorschläge zu den Fotos. Wenn Sie Unkrautbäume in Ihrem eigenen Rasen oder Garten entfernen möchten, achten Sie darauf, wo sie sich befinden und ob Sie in naher Zukunft andere Dinge dort pflanzen möchten.

Die Verwendung von Bleichmittel, Salz oder anderen Chemikalien zur Abtötung dieser unerwünschten Bäume kann auch dazu führen, dass der Boden für einige Jahre für andere Pflanzungen ungeeignet ist. Manchmal, dachte ich, ist das ein kleiner Preis, um sie endgültig loszuwerden.

Wenn Sie eines der Mittel im obigen Absatz verwenden, können andere Pflanzungen sterben, während diejenigen, die Sie loswerden möchten, immer noch neue Sämlinge an der Basis des scheinbar toten Baumes produzieren.

Shasta Matova aus den USA am 28. Juli 2013:

Um die Fotos zusammen anzuzeigen, bearbeiten Sie einfach die Kapsel und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Miniaturansicht". Dann werden die Fotos oben klein angezeigt, und der Betrachter kann darauf klicken, um sie größer zu sehen.

Shasta Matova aus den USA am 28. Juli 2013:

Ja, ich habe dieses Problem. Ich bekomme ständig neue Bäume und mein Garten ist nicht groß genug für weitere Bäume! Ich schneide sie weiter ab, aber ich werde versuchen, die Rinde abzunehmen oder Bleichmittel zu verwenden, wie Sie es getan haben.

Marsha Musselman (Autorin) aus Michigan, USA am 08. Juli 2013:

Danke für die Abstimmung und den Kommentar. Ich bin froh, dass du Spaß machst, denn ich habe genug, um es so wie es ist loszuwerden. Ja, ich habe auch Ahornsetzlinge im Haus, aber sie fangen nicht so oft an wie die anderen. Ich bin nicht mit Linde vertraut.

Einer der Bäume, die ich immer wieder zu töten versuche, kann nicht als Unkrautbaum betrachtet werden. Es wächst einfach zu nahe an der Garage, um es herumzuhalten.

Interessant, ich habe gerade eine Anzeige oben auf der Seite für einen Baumzieher bemerkt. Ich weiß, dass ich keine Anzeigen in meinen eigenen Hubs anklicken soll, daher muss ich später versuchen, sie online zu finden.

Moonlake aus Amerika am 08. Juli 2013:

Wir bekommen ständig Unkrautbäume, unsere sind Ahorn und Linde. Wenn Sie einen Ahorn oder einen Linde möchten, kann ich sie Ihnen schicken und Sie können mir eine schwarze Walnuss und einen Baum des Himmels schicken. War nur Spaß. Interessanter Hub und abgestimmt.

Marsha Musselman (Autorin) aus Michigan, USA am 08. Juli 2013:

Danke für die Tipps und Kommentare. Hauptsächlich wollte ich nicht, dass alle ihre eigene Diashow haben, aber ich habe (vielleicht von Ihnen) und anderen erfahren, wie es jetzt auf dieser Site eingerichtet ist. Ich denke, das Album und die Diashow sind so ziemlich dasselbe?

Ich muss Ihren Hub erneut überprüfen, um festzustellen, wie die Auflösung unter dem angegebenen Minimum liegt. Ich möchte sie alle auf dem Hub haben, aber nicht immer und immer wieder.

Ich habe herausgefunden, dass ich beim Aufrufen meiner Fotos auf meiner Seite zusätzliche Fotos derselben Dinge lösche, die dazu beitragen, Duplikate an bestimmten Hubs abzubrechen.

Howard S. aus Dallas, Texas und Asien am 08. Juli 2013:

Antworten auf Ihren letzten Absatz zum Formatieren von Fotos: Mithilfe der Miniaturansicht können Sie diese Reihe von Fotos (sofern dies beabsichtigt ist) in eine Art Diashow komprimieren.

Zweitens - und ich bin mir nicht sicher, ob dies Ihre Absicht war - sollten Sie die Auflösung unter dem angegebenen Minimum halten, wenn Sie nicht möchten, dass bestimmte Fotos mit Miniaturansichten in Ihrer Diashow angezeigt werden. Sie werden in Ihrem Hub angezeigt, jedoch nicht in Diashows. [Weiter besprochen in meinem Hub für erweiterte Fototechniken]

Deborah-Lynn aus Los Angeles, Kalifornien am 4. Juli 2013:

Danke, Marsha, tolle Ideen, ich werde ein Bild machen, es ist sehr einzigartig und wenn du es schneidest, riecht es genau wie Unkraut ... also werde ich weiter nachforschen. Wir reden später. :) :)

Marsha Musselman (Autorin) aus Michigan, USA am 4. Juli 2013:

Haben Sie versucht, entweder Nahaufnahmen von Bäumen und Blättern zu machen oder einen kleinen Teil der Blätter abzuschneiden, um sie zu einem Rasen- und Gartengeschäft zu bringen? Viele Leute, die in ihnen arbeiten, können Ihnen sagen, welche Art von Bäumen sie sind. Vielleicht möchten Sie zuerst die Geschäfte in Ihrer Nähe anrufen und prüfen, ob dort jemand ist, der Ihnen möglicherweise helfen kann.

Wir haben ein kleines Geschäft in Familienbesitz, das ein Getreideaufzug ist, der alle möglichen Dinge im Zusammenhang mit Rasenflächen, Gärten und sogar Haustieren verkauft. Sie sind diejenigen, die ich benutze, um zu sehen, was ich tun muss, um festzustellen, ob es sich um Unkraut handelt oder nicht.

Eine andere Möglichkeit wäre, bei Online-Baumverkäufern nachzusehen, ob Sie einen dieser Bäume mit denen vergleichen können, die sie verkaufen.

Deborah-Lynn aus Los Angeles, Kalifornien am 4. Juli 2013:

Wir haben wahrscheinlich 15 Unkrautbäume an unserem Hang. Ich habe sie dort gelassen, um den Bodenionenplatz zu halten, wenn es regnet, aber irgendwann möchte ich sie durch Obstbäume ersetzen. Sie sehen nicht wie die von Ihnen beschriebenen aus, aber ich würde mich interessieren, wenn Sie Ressourcen kennen, in denen ich nachforschen kann, was sie sind. Googeln von Unkrautbäumen nicht hilfreich ...

Marsha Musselman (Autorin) aus Michigan, USA am 4. Juli 2013:

Es gibt mehrere Bäume, die zur Beschreibung des Baumes des Himmels passen, und die schwarze Walnuss und der Maulbeerbaum sind einer von ihnen. Die ersten beiden sind die einzigen, die ich in meinem Garten hatte, und deshalb habe ich beschlossen, nur über sie zu schreiben.

Ich hätte nichts gegen eine streunende Erdbeer- oder Spargelpflanze.

Barbara Badder aus den USA am 04. Juli 2013:

Ich habe viele wilde Kirschbäume, die jedes Jahr auftauchen. Sie sind alles wert, weil sie alle klein und winzig sind. Wir haben einige dieser Bäume auf der Rückseite unseres Grundstücks wachsen. Die ausgewachsenen Bäume sind höher als Ahorn und riesig.

Ein anderer, den ich hasse, ist der Maulbeerbaum. Die Wurzeln sind so tief. Ich habe dieses Jahr 5 kostenlose Erdbeerpflanzen und mehrere Spargel bekommen, die die Vögel für mich gepflanzt haben. Schließlich werde ich ihnen ihren eigenen Platz geben.

Marsha Musselman (Autorin) aus Michigan, USA am 3. Juli 2013:

Danke für die Kommentare, aber ich bin mir nicht sicher, was du meinst. Wollen Sie damit sagen, dass alles, was ich bei ebay oder amazon verwende, in direktem Zusammenhang mit dem stehen sollte, was ich geschrieben habe, oder dass ich etwas über das schreiben sollte, was ich im Zusammenhang mit diesen Produkten präsentiere?

Beziehen Sie sich mit Fotokapsel auf ein Album? Ich habe nach dem besten Weg gesucht, die Albumfunktion zu nutzen, und habe immer noch eigenständige Bilder im Rest des Hubs, aber ich habe keine Anweisungen im Lerncenter, in den Foren oder FAQs oder anderswo gefunden .

Möglicherweise muss ich nur das Album entfernen und den Rest der Bilder, die ich verwenden möchte, für sich behalten, bis ich verstehe, wie ich diese Funktion (das Album) am besten nutzen kann.

Paul Edmondson aus Burlingame, CA am 3. Juli 2013:

Schöner Hub! Einige Tipps. Normalerweise funktioniert es am besten, eine Fotokapsel pro Bild zu verwenden und sie in voller Breite zu haben. Außerdem funktioniert es am besten, Produkte nur dort hinzuzufügen, wo sie erwähnt werden (ebay oder amazon). Ich würde sie nicht für mehr Inhalt hinzufügen, da sie einen Weg von der Substanz nehmen. Dies ist ein ausgezeichneter Hub und ich fand ihn sehr interessant.


Schau das Video: Pilze im Rasen bekämpfen entfernen u0026 loswerden Was tun - Ursachen Anleitung - Tipps (August 2021).