Interessant

Gartenarbeit im Schatten: 9 jährliche Pflanzen für schattige Gebiete

Gartenarbeit im Schatten: 9 jährliche Pflanzen für schattige Gebiete


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gärten unter Bäumen oder neben Gebäuden können für einige Gärtner eine Herausforderung sein, aber lassen Sie sich nicht entmutigen. Es gibt viele einjährige Pflanzen, die tatsächlich im Schatten gedeihen. Wenn Sie die richtigen Einjährigen pflanzen, blüht Ihr schattiger Garten den ganzen Sommer über. Nehmen Sie sich also Mut, Gartenarbeit im Schatten muss nicht frustrierend sein. Mit ein wenig Planung und den richtigen Pflanzen können Sie einen wunderbaren Rückzugsort in Ihrem Garten schaffen.

Bewerten Sie das Licht in Ihrem Schattengarten

Bevor Sie beginnen, müssen Sie herausfinden, wie viel Licht die Pflanzen in Ihrem Schattengarten tatsächlich erhalten. Dies hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Pflanzen für Ihren Schattengarten.

Teilschatten: Halbschatten ist, wenn das Sonnenlicht bis auf 3 bis 6 Stunden am Tag blockiert ist. Ein teilweise schattierter Bereich kann an den heißesten Stellen des Tages beschattet sein, was für viele Pflanzen von Vorteil sein kann. Die meisten Höfe mit altem Baumbestand haben halbschattige Bereiche.

Voller Schatten: Vollschatten ist, wenn ein Bereich weniger als 3 Stunden Sonnenlicht pro Tag erhält. Das Gebiet erhält nur für den Rest des Tages gefilterte Sonne.

Denken Sie auch daran, dass Gärten mit zunehmender Reife von Bäumen und Sträuchern ihren Schattengrad ändern. Ein Gebiet, das einst in voller Sonne stand, konnte sich über mehrere Jahre in Halbschatten verwandeln. Sie müssen sicherstellen, dass Sie weiterhin die Bereiche in Ihrem Garten bewerten.

Warum Einjährige im Schattengarten pflanzen?

Es gibt viele Arten von schattentoleranten Einjährigen, aus denen Sie auswählen können. Einjährige Blütenpflanzen sind Pflanzen, die ihren gesamten Wachstumszyklus in einem Jahr abschließen. Im Gegensatz zu Stauden müssen sie jedes Jahr neu gepflanzt werden. Wenn Sie jedoch nach Blüten suchen, die vom späten Frühling bis zum Frost reichen, sind Einjährige der richtige Weg. Denken Sie jedoch daran, dass sie in dichtem Schatten nicht so viele Blüten haben wie ihre Gegenstücke, die gefilterte Sonne erhalten.

Die unten aufgeführten Einjährigen sind schattentolerante Pflanzen. Da Einjährige so günstig sind und jedes Jahr neu gepflanzt werden müssen, können Sie viele verschiedene ausprobieren, um herauszufinden, was in Ihrem schattigen Garten am besten funktioniert.

1. Alyssum

Alyssum hat sich in Ihrem Schattengarten als Teppich aus winzigen kleinen Blumen erwiesen, was ihn zu einer hervorragenden Randpflanze macht. Es verträgt eine Vielzahl von Bodentypen, eignet sich jedoch am besten für Gebiete mit guter Drainage. Obwohl alle Farben im Schatten wachsen, sind die violetten Sorten besser.

Sonnenanforderungen für Alyssum: Volle Sonne bis Halbschatten

Alyssum Größe: Alyssum kann 4 bis 8 Zoll groß werden. Es wird sich so weit wie 12 bis 18 Zoll ausbreiten

Farben von Alyssum: Weiß, Lila und Pink

2. Begonie

Begonien blühen die ganze Saison ohne Unterbrechung. Ihr Laub ist glänzend, was ihnen einen ihrer gebräuchlichsten Namen gibt: Wachsbegonie. Sie vertragen die meisten Bodenbedingungen, benötigen jedoch ausreichende Feuchtigkeit und eine gute Drainage.

Sonnenvoraussetzungen für Begonie: Volle Sonne, Halbschatten, voller Schatten

Begonie Größe: Begonien wachsen zwischen 6 und 18 Zoll groß und breit.

Farben der Begonie: Weiß, Pink und Rot. Das Laub ist auch vielfältig, da es in Grün- und Rottönen erhältlich ist

3. Browallia

Browallia liefert Tonnen von sternförmigen Blüten auf einer ordentlich hügeligen Pflanze. Die Pflanze funktioniert gut in beiden Behältern und im Garten. Sie benötigen einen reichen, gut durchlässigen Boden. Da Browallia aus dem Regenwald stammt, mag es feuchtes Wetter und muss in Trockenperioden häufig gewässert werden.

Sonnenanforderungen für Browallia: Volle Sonne, Halbschatten, voller Schatten

Browallia Größe: Browallia wird zwischen 12 und 18 Zoll groß

Farben von Browallia: Weiß, Lavendel oder Blau

4. Coleus

Coleus ist das einzige Jahrbuch auf dieser Liste, das nicht für die Blumen angebaut wird, die es in einen Schattengarten bringt. Es ist eigentlich wegen seines bunten Laubes gewachsen. Jedes Blatt der Pflanze kann eine schöne Kombination vieler Farben sein. Diese zarten Pflanzen vertragen keinen Frost und benötigen feuchten, gut durchlässigen Boden.

Sonnenanforderungen für Coleus: Teilschatten

Coleus Größe: Coleus wird von 9 bis 16 Zoll groß und breit wachsen.

Farben von Coleus: Grün, Rot, Kastanienbraun, Rosa, Weiß und Gelb

5. Vier Uhr

Vier Uhr werden so genannt, weil sich ihre Blumen jeden Tag am späten Nachmittag öffnen… um 4:00 Uhr. Sie sind auch insofern einzigartig, als jede Pflanze mehrere Blütenfarben enthalten kann. Obwohl sie in den meisten Baumschulen nicht zu finden sind, ist es sehr einfach, sie nach dem ersten Frost mit Samen zu beginnen. Diese anspruchslosen Einjährigen vertragen fast jeden Bodenzustand.

Sonnenanforderungen für vier Uhr: Volle Sonne bis Halbschatten

Vier Uhr Größe: Vier Uhren werden 36 Zoll groß und breit

Farben von vier Uhren: Gelb, Pink, Weiß, Rot oder Streifen

6. Impatiens

Impatiens sind vom späten Frühling bis zum Frost mit wunderschönen Blumen bedeckt und in verschiedenen Farben erhältlich. Sie sind die perfekte schattenliebende einjährige Blume aufgrund der Vielfalt der Farben und der Farbe, die sie einem schattigen Gartenbereich verleihen. Impatiens bevorzugen feuchte, gut durchlässige Böden.

Sonnenanforderungen für Impatiens: Obwohl einige Impatiens volle Sonne vertragen, tun die meisten am besten, wenn sie im Voll- bis Halbschatten gepflanzt werden.

Impatiens Größe: Impatiens können zwischen 8 und 16 Zoll groß und zwischen 12 und 24 Zoll groß werden. Je näher sie beieinander stehen, desto höher wird die Pflanze.

Farben von Impatiens: Rot, Weiß, Lachs, Rosa, Orange, Lila und Gelb.

7. Lobelia

Lobelia ist eine der wenigen Blumen, die in einem echten Blau kommen. Seine zierlichen Blüten setzen sowohl im Garten als auch in Behältern einen perfekten Akzent. Das Blühen kann in der extremsten Hitze des Sommers aufhören, aber es wird wieder gedeihen, sobald die Temperaturen abkühlen. Lobelia ist leicht zu züchten und bevorzugt feuchte, gut durchlässige Böden.

Sonnenanforderungen für Lobelia: Volle Sonne bis Halbschatten

Lobelia Größe: Lobelia wird 6 Zoll hoch mit einer Verbreitung von 12 bis 18 Zoll breit

Farben von Lobelia: Blau, Weiß, Pink und Lila

Eine vollständige Anleitung zur Herstellung dieses Terrakotta-Blumenturms finden Sie hier.

8. Stiefmütterchen

Am Ende eines langen Winters ist das fröhliche Gesicht eines Stiefmütterchens für die meisten Gärtner ein willkommener Anblick. Stiefmütterchen mögen kühles Wetter, tatsächlich können sie einem Frost standhalten. Das heißt, diese winterharten Einjährigen können in den Boden gepflanzt werden, sobald der Boden bearbeitet werden kann. Stiefmütterchen sind dafür bekannt, dass sie aussterben, wenn das Wetter heiß wird, aber wenn sie im Schatten gepflanzt werden, blühen sie den ganzen Sommer über.

Sonnenvoraussetzungen für Stiefmütterchen: Volle Sonne bis Halbschatten

Stiefmütterchen Größe: Stiefmütterchen wachsen von 4 bis 8 cm groß und 12 cm breit.

Farben der Stiefmütterchen: lila, gelb, kastanienbraun, weiß und pfirsich. Sie können auf ihrem „Gesicht“ dreifarbig sein.

9. Löwenmaul

Löwenmäulchen werden von Kindern geliebt, weil sie die Blüten der Pflanze wie einen Kiefer öffnen und schließen können. Die kürzeren Sorten bilden schöne Randpflanzen und die größeren können im hinteren Teil der Grenze atemberaubend aussehen. Sie blühen den ganzen Sommer über weiter, wenn die Pflanzen nach dem Verzehr der Blüten abgestorben sind. Löwenmaul bevorzugen kühleres Wetter, weshalb sie in einem schattigen Bereich des Gartens so gut abschneiden.

Sonnenanforderungen für Löwenmaul: Volle Sonne bis Halbschatten

Löwenmaul Größe: Je nach Sorte können Löwenmaul zwischen 6 und 30 Zoll groß werden

Farben der Löwenmaul: weiß, rot, gelb, orange, lila und pink

© 2013 Kathy Hull

Ersek Maria am 30. Juli 2015:

Ich liebe es . Gartenarbeit ist mein Hobby und ich arbeite auch im Sommer im Calodonia Garden Center in Toronto

Kathy Hull (Autorin) aus Bloomington, Illinois am 2. Juli 2013:

Ich fand Gartenarbeit im Schatten immer viel einfacher als in der vollen Sonne! Nicht so viele Unkräuter !! Umfassen Sie Ihren neuen schattigen Bereich, Sie werden lieben, was Sie damit machen können.

RTalloni am 02. Juli 2013:

Ich habe einige Bäume, die viel Wachstum bringen und mehr Sommerschatten bieten, und ich muss über die besten Schattenpflanzen nachdenken, die ich verwenden kann. Ich bin daran interessiert, mehr über einige davon für unsere Region zu erfahren - danke!


Schau das Video: Stauden+GehölzeSchattenSonnePflanzen wie kombinieren?Garten neu anlegen Teil 4Herbstpflanzung (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Lichas

    Um den Raum zu schließen?

  2. Cassian

    What are the correct words ... Super, brilliant idea

  3. Keitaro

    Blizzard ließ ein ganzes Jahr,

  4. Goltilrajas

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach haben Sie nicht recht. Ich bin versichert. Ich kann die Position verteidigen. Schreib mir per PN.

  5. Ignatius

    Eröffnen Sie das Thema also bis zum Ende?

  6. Reign

    Ich bestätige. Ich habe mich ganz oben erzählt. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren.

  7. Tzadok

    Wie eine Pfannkuchendose wird sich ein solcher Tod abnutzen



Eine Nachricht schreiben