Interessant

10 Pflanzen, die Bienen in Ihren Lebensmittelgarten locken

10 Pflanzen, die Bienen in Ihren Lebensmittelgarten locken

Warum brauchen Sie Bienen in Ihrem Garten?

Sobald Sie Ihren Gemüsegarten für die Saison angelegt haben, können Sie sich vor allem zurücklehnen und die Natur ihren Lauf nehmen lassen. Bienen spielen eine wichtige Rolle in der Nahrungskette und bieten ihre Bestäubungsdienste im Austausch gegen Nektar und Honig an. Bienen suchen von Pflanze zu Pflanze und bewegen sich ständig. Wenn Sie Bienen in Ihren Gemüsegarten locken, sind Ihre Erträge an essbaren Nahrungsmitteln spürbar höher! Es lohnt sich, einige Dinge um oder in der Nähe Ihres Gemüsegartens zu pflanzen, die sie anziehen, damit sie Nektar und Pollen von einer Pflanze zur anderen reiben können, sodass Sie Ihr Gemüse nicht von Hand bestäuben müssen.

Wenn Sie planen, dass Ihre Biene Pflanzen anzieht, machen Sie es den Bienen leicht, das Futter zu finden, indem Sie ähnliche Pflanzen zusammen pflanzen, um ihnen einen offensichtlichen Ort für die Nahrungssuche zu bieten.

10 Pflanzen, die Bienen lieben

Bienen scheinen von einigen Blütenfarben mehr angezogen zu sein als von anderen. Probieren Sie daher verschiedene Farben in Ihrem Garten aus, um sicherzustellen, dass Sie genau das Richtige für sie haben. Einige der besten Bienen anziehenden Pflanzen, die ich beobachtet habe, sind:

1. Lavendel steht ganz oben auf meiner Liste. Jede Sorte reicht aus. Es ist dürrehart, einmal etabliert und perfekt für ein mediterranes Klima. Pflegeleicht, Lavendel blühen fast das ganze Jahr über und können verwendet werden, um eine schöne Hecke zu schaffen, wenn dies Teil Ihres Designs ist.

2. RosmarinEine andere, die auf Wunsch abgesichert werden kann und auch viele Monate lang blüht, benötigt nur geringe Mengen Wasser, sobald sie hergestellt ist, und ist schwer zu töten. Ideal für die Verwendung mit Ihrem Lammbraten oder auf dem Grill, um einer Mahlzeit im Freien Geschmack zu verleihen.

3. Agapanthus blühen im Frühsommer nur etwa einen Monat im Jahr, liefern aber auf dem Höhepunkt der Bienenbrutzeit dringend benötigtes Futter, wenn die Anzahl der Bienenstöcke wächst und mehr Bienen auf Nahrungssuche sind, um die Babys zu füttern und zu setzen Geschäfte runter, solange sie können. Achten Sie darauf, dass Sie die verbrauchten Blütenköpfe entfernen, da sie unkrautig werden können.

4. Hebes Der Farbbereich reicht von Weiß über Rosa bis Purpur oder Lila. Pflanzen Sie sie in voller Sonne oder im Halbschatten, je nach Sorte in Gruppen von 3 oder 5 Personen, um die Bienen anzulocken und sie so lange wie möglich in Ihrem Garten zu halten. Je länger sie dort sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie sich auch um Ihr blühendes Gemüse kümmern. Robust und leicht von Stecklingen zu schlagen, die Sie anbauen, vermehren Sie bei Bedarf Ihre eigenen.

5. Echinaceaoder Zapfenblumen sind mit ihren leuchtend rosa, gänseblümchenartigen Blüten eine wunderbare Ergänzung für jeden Garten. Sie werden seit Hunderten von Jahren als natürliche Kräutermedizin verwendet und Bienen lieben sie auch. Sie wachsen weniger als Lavendel oder Rosmarin und verleihen Ihrem bienenanziehenden Garten eine weitere Höhenschicht.

6. Penstemons sind eine schöne mehrjährige Pflanze, die sich in Ihrem Garten selbst aussäen kann. Mit Blumen von Rosa bis Purpur und Weiß lieben die Bienen sie und sorgen für einen großzügigen Farbtupfer in Ihrem Garten für viele Monate im Jahr.

7. Salviaoder Salbei ist eine andere robuste, bienenanziehende Pflanze, die Blumen aus Weiß, Rosa, Rot und Lila hervorbringt. Sie können also eine auswählen, die in ein bestimmtes Farbschema passt, wenn dies Ihr Plan ist. Sie blühen vom frühen Frühling bis zum späten Herbst und bieten viel Nahrung für die Bienen und Farbe auch für Ihren Garten. Pflegeleicht, wenn sie mit der Blüte fertig sind, schneiden Sie die toten Köpfe ab und sie werden immer wieder kommen.

8. Alles Eingeborene in deine Gegend, welche Blumen Bienen bringen sollen. Wählen Sie robuste, pflegeleichte Sorten, um Ihre einheimischen Bestäuber anzulocken.

9. Kapuzinerkressen bieten eine hervorragende Bodenbedeckung oder natürlichen Mulch um Obstbäume oder können trainiert werden, um auf Gitter oder Pfosten zu klettern. Sie blühen im späten Winter und sehr im frühen Frühling und sterben ab, wenn Sie heiße Sommer haben und in leuchtenden Orangen, Gelben und Rottönen blühen. Bienen lieben sie und weil sie im sehr frühen Frühling blühen, liefern sie Futter, wenn es für die Bienen oft nicht viel anderes gibt.

10. Kräuter sind wunderbar, um Bienen anzulocken, und natürlich erhalten Sie den zusätzlichen Vorteil, dass Sie sie auch beim Kochen verwenden können. Basilikum, Thymian, Oregano, Koriander (Koriander), Eisenkraut, Zitronenmelisse und Borretsch sind großartige Ergänzungen für Ihren Garten, für die die Bienen dankbar sein werden.

Sie müssen nicht alle diese Pflanzen in Ihrem Garten haben, um Ihren Bienenverkehr zu erhöhen. Wenn Sie es vorziehen, könnten Sie nur eine oder zwei Arten haben, die Sie lieben. Egal welchen Ansatz Sie wählen, die Bienen werden für das Essen dankbar sein und Ihr Obst und Gemüse wird davon profitieren und mehr der von Ihnen geplanten Lebensmittel produzieren.

© 2013 Helen Sampson

Braylyn Campbell am 25. Juni 2020:

Es wurde nicht gesagt, warum Bienen stechen

Paul Edmondson aus Burlingame, CA am 3. September 2015:

Ich werde meinen Gärtner fragen und sehen, was er sagt. Ich habe ein paar Obstbäume auf dem Hügel, denen es gut geht.

Helen Sampson (Autorin) von der Fleurieu-Halbinsel, Südaustralien am 3. September 2015:

Lavendel und Rosmarin sind beide sonnenliebende Pflanzen, daher gedeihen sie möglicherweise nicht in einer schattigen Position. Sie brauchen mindestens 6 Stunden Sonne am Tag ... Haben Sie einen Südhang, auf den Sie sie stattdessen pflanzen könnten? Die Bienen werden ungefähr eine Meile weit reisen, um Nahrung zu finden. Wenn Sie also einen sonnigen Ort in der Nähe haben, pflanzen Sie dort Lavendel und Rosmarin - die Bienen werden ihn finden und die Pflanzen werden in der Sonne viel besser abschneiden. Viel Glück!

Paul Edmondson von Burlingame, CA am 3. September 2015:

Ich habe zwei Bienenstöcke. Ich werde Lavendel und Rosmarin auf unserem Hügel pflanzen. Es wird fast den ganzen Tag Schatten. Glauben Sie, dass die Pflanzen mit halbem Sonnenlicht wachsen werden?


Schau das Video: Bestäubung durch Bienen - Einfach für Kinder erklärt! (August 2021).