Information

Wie man Hostas teilt

Wie man Hostas teilt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hostas sind das Arbeitstier des Schattengartens. Diese extrem robusten mehrjährigen Pflanzen können den schattigsten Bereichen des Gartens einen Hauch von Grün, Gelb, Blau oder Weiß verleihen. Sie sind in den Zonen 2 bis 10 winterhart und in Bezug auf den Bodentyp sehr flexibel. Sie erfordern wenig Düngung und eine jährliche Wartung ist fast nicht vorhanden. Ehrlich gesagt gibt es nur wenige Stauden, die leichter zu züchten sind. Sie sind auch eine der am einfachsten durch Teilung zu vermehrenden.

Müssen Sie Ihre Hostas teilen?

Hostas können jahrelang gehen, ohne geteilt werden zu müssen, aber wenn das Zentrum Ihrer Hosta auszusterben beginnt oder wenn die Pflanze nicht zu gedeihen scheint, ist dies ein gutes Zeichen dafür, dass sie geteilt werden muss.

Sie können auch unterteilt werden, wenn Sie mehr Pflanzen in Ihrem Garten hinzufügen möchten oder wenn Sie die Pflanze mit Freunden und Familie teilen möchten. Die Teilung ist eine kostenlose und einfache Möglichkeit, mehr aus diesen robusten, schattentoleranten Pflanzen zu machen.

Wann Hostas zu teilen

Es gibt verschiedene Denkrichtungen, wann es akzeptabel ist, Ihre Pflanzen zu teilen. Einige sagen im Frühling, wenn die Pflanzen zum ersten Mal ihre Augen zeigen, andere sagen im Herbst, wenn sie sich darauf vorbereiten, für den Winter ruhend zu werden, und andere sagen, jederzeit mit in der Vegetationsperiode. Wann ist der beste Zeitpunkt, um sie zu teilen? Ich habe meine Stimme für die abgegeben Frühling, wenn es aus mehreren Gründen am einfachsten ist:

  • Die Pflanzenblätter sind nicht offen, um beim Graben im Weg zu sein.
  • Der Regen im Frühling erleichtert das Graben des Bodens.
  • Der Frühlingsregen wird auch dazu beitragen, dass die neue Pflanze viel Wasser hat, damit sie sich nach der Teilung etablieren kann.
  • Bei den kühleren Frühlingstemperaturen ist jede Art von Handarbeit einfacher als in den heißen Sommermonaten.

Wie man Hostas teilt

Sie benötigen nur ein Werkzeug: einen flachen Spaten. Wenn Sie mehrere Pflanzen herstellen möchten, benötigen Sie möglicherweise auch ein schweres Küchenmesser. Denken Sie jedoch daran, je mehr Trennungen Sie von Ihrer Pflanze vornehmen, desto weiter hinten im Wachstumszyklus setzen Sie sie. Obwohl die Divisionen alle wachsen werden, kann es mehrere Jahre dauern, bis die reife Hosta entsteht, die Sie vor der Division hatten.

Wie bereits erwähnt, ist die Teilung einfach. Für eine höhere Erfolgsrate sollten Sie jedoch zunächst die äußersten Augen ausschneiden, um den Hauptklumpen der Pflanze nicht zu stören. Bevor Sie beginnen, müssen Sie entscheiden, wo Sie graben möchten. Das Foto hat einen Kreis in der Mitte der Pflanze, wo es ausgestorben ist. Die Pfeile zeigen die Augen der Pflanze, die um das Zentrum der Hosta herum auftauchen. Der beste Ort, um es zu teilen, ist außerhalb der Pflanze und durch ihren jetzt toten Punkt.

Wenn Sie sich entschieden haben, wo Sie graben möchten, legen Sie Ihren Spaten einfach außerhalb des Bereichs in den Boden und graben Sie nach unten und um den Bereich herum. Je nach Pflanzensorte können die Wurzeln zwischen 6 und 18 Zoll tief sein. Graben Sie mit Ihrem Spaten einen Kreis um den Teil Ihrer Pflanze, während Sie versuchen, ihn vom Boden zu lösen. Grundsätzlich verwenden Sie die Hebelwirkung des Spatens, um den Bereich, den Sie verpflanzen möchten, in den Boden zu schneiden, bis Sie die Pflanze herausziehen können.

Nachdem Sie Ihre Hosta entfernt haben, haben Sie einige Möglichkeiten, wie Sie damit umgehen sollen.

  • Wenn du nur gehst Pflanzen Sie die Abteilung woanders in Ihrem Garten neu einBereiten Sie den Boden dort vor, wo Sie ihn platzieren möchten, indem Sie ein Loch graben, das doppelt so groß ist wie der Umfang der Teilung. Pflanzen Sie die Teilung in Ihr Loch, bedecken Sie sie mit Mulch und Wasser.
  • Wenn du möchtest Machen Sie mehrere Vermehrungen Ihrer Pflanzensollten Sie den Schmutz von den Wurzeln abspülen. Versuchen Sie zunächst, die einzelnen Rhizome von Hand zu trennen. Wenn Sie dies nicht können, teilen Sie sie mit einem Küchenmesser und versuchen Sie, so wenig Schnitte wie möglich in die Pflanze zu machen. Sobald Sie alle Ihre Abteilungen haben, können Sie sie einzeln pflanzen oder in einen Topf mit etwas Erde geben, um sie Freunden zu geben.

Tipps und Tricks zum Teilen und Umpflanzen von Hostas

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie die neu gepflanzte Hosta häufig gießen, da sich die Pflanze sonst möglicherweise nicht in ihrem neuen Raum im Garten ansiedelt. Eine gute Faustregel ist in den ersten 2 Wochen etwa ein Zoll Wasser pro Woche.
  2. Wenn Sie feststellen, dass Ihre neuen Pflanzen in den ersten Wochen nach der Teilung zu irgendeinem Zeitpunkt zu welken beginnen, gießen Sie sie häufiger: ein- oder zweimal täglich.
  3. Wenn Sie nicht sofort Zeit haben, Ihre neue Hosta zu pflanzen, stellen Sie sicher, dass die Wurzeln der Pflanze feucht bleiben. Wenn sie etwas austrocknen, lassen Sie sie vor dem Umpflanzen einige Stunden lang in einem Eimer Wasser einweichen.
  4. Hostas zwischen 3 und 8 Jahren sind die besten Divisionen. Bei 3 sind die Pflanzen reif genug, um geteilt zu werden, aber bei 8 ist der Klumpen so dicht, dass das Teilen schwierig wird.
  5. Das Fenster zum Teilen im Frühjahr ist ca. 4 Wochen lang. Wenn die Augen auftauchen und der Boden warm genug ist, um die Wurzeln nicht zu beschädigen.
  6. Wenn Sie sie zu einem Zeitpunkt teilen, an dem es nur sehr wenig Niederschlag gegeben hat, gießen Sie die Pflanze einen Tag vor dem Teilen.

Fragen & Antworten

Frage: Was bewirkt, dass eine Hosta-Pflanze - einschließlich der Stängel - blass wird, nachdem sie im Winter in Töpfen gelagert wurde?

Antworten: Eine Hosta-Pflanze könnte aus vielen Gründen blass werden, aber ich vermute, wenn Ihre Hosta im Winter blass wird, ist der Mangel an Sonnenlicht der Schuldige.

Obwohl es sich um Schattenpflanzen handelt, wird indirektes Sonnenlicht benötigt, damit Ihre Pflanzen gedeihen können.

In den meisten kälteren Gebieten lässt die Pflanze in den Wintermonaten Blätter vollständig fallen und überwintern. Wenn Ihre Pflanze im Frühling nachwächst, sollte sie so grün sein wie im Vorjahr, wenn Sie Ihre Pflanzen an derselben Stelle platzieren.


Schau das Video: How to grow Hostas. (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Vishakar

    It is remarkable, very good message

  2. Wanjohi

    Gut gemacht, dieser brillante Satz ist genau richtig

  3. Caw

    Hat zufällig heute dieses Forum gefunden und wurde speziell registriert, um an der Diskussion teilzunehmen.

  4. Brydger

    Ich denke, er ist falsch. Ich bin sicher. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  5. Ocumwhowurst

    Welche Worte ... super, wunderbarer Satz

  6. Rawson

    Anuka!

  7. Tautaur

    Entschuldigung, aber diese Option war für mich nicht geeignet. Vielleicht gibt es Optionen?



Eine Nachricht schreiben