Verschiedenes

Der billigste Weg, um einen Rasenmäher selbst zu reparieren

Der billigste Weg, um einen Rasenmäher selbst zu reparieren



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bewertung des Schadens

Bei Rasenmähern ist eine der Hauptstörungen außerhalb des Motors ein defekter Griff, der durch Rost oder Überbeanspruchung verursacht wird. Es ist eine gute Idee, Schäden am unteren Teil Ihres Griffs zu bewerten, an dem er mit dem Mäherkörper verbunden ist, da das Metall in diesem Bereich aufgrund des erhöhten Drucks, den der gegenüberliegende (ungebrochene) Arm ausübt, zu Belastungen neigt. Wenn der Griff leicht aus den Rillen unten herausspringt, kaufen Sie einen zusätzlichen Satz Rohrschellen, um sie bis zum Hauptkörper Ihres Mähers zu befestigen. Hinweis: Dadurch wird es schwierig, die Höhe Ihres Griffs einzustellen. Stellen Sie daher sicher, dass sich eine bequeme Einstellung befindet, bevor Sie die Klemmen festziehen.

Was du brauchen wirst

  • 3 'Aluminiumstange (stellen Sie sicher, dass der Durchmesser kleiner als der Griff des Rasenmähers ist, da er in das hohle Innere passen muss)
  • Säge
  • Wetterfestes Klebeband
  • Schlüssel
  • Flachkopfschraubenzieher
  • Vier 1-1 / 4 '' Rohrschellen

Rohrschellen verwenden

Diese raffinierten kleinen Geräte wirken Wunder bei grundlegenden Reparaturen zu Hause, aber sie können etwas schwierig sein, wenn Sie sie noch nie zuvor verwendet haben. Die Schraube, mit der die Klemme um ein Rohr (oder in diesem Fall einen Rasenmäher) festgezogen wird, löst sich nicht vom Metallband, bleibt an Ort und Stelle und zieht sich je nach Drehrichtung schrittweise fest oder löst sich. Das Metallband löst sich jedoch bis zum Ablösen vom Einstellmechanismus, wenn Sie die angebrachte Klemme nicht auf Ihren Griff schieben können. Nach meiner Erfahrung ist der beste Weg, eine Rohrschelle festzuziehen, mit einem Schlitzschraubendreher zu beginnen und dann zu einem Schraubenschlüssel zu wechseln, sobald er festzuziehen beginnt.

Die Schiene machen

  1. Zuerst müssen Sie die Aluminiumstange so messen und abschneiden, dass sie sich über die Länge des gebrochenen Bereichs des Griffs erstreckt. Schieben Sie dazu die Stange so weit wie möglich in die untere Hälfte des Griffs (Abb. 3).
  2. Stellen Sie sicher, dass es vollständig ist, indem Sie einen Hammer oder einen Gummihammer nehmen und vorsichtig auf die hervorstehende Spitze der Aluminiumstange klopfen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Stange nicht in die Unterseite des Griffs und über den gebrochenen Bereich hinaus rutscht, wodurch Ihre Reparatur unbrauchbar wird.
  3. Sobald sich die Stange so weit wie möglich befindet, markieren Sie Ihren Schnittbereich 3 bis 4 Zoll nach dem Einbruch in den oberen Teil des Griffs (Abb. 4).
  4. Nehmen Sie die Stange aus dem Griff, schneiden Sie sie und ersetzen Sie sie mit der vorherigen Methode.
  5. Nach Abschluss in die obere Hälfte des Griffs einführen.

Cinch It Up

Nachdem Ihre Aluminiumstange angebracht ist, müssen Sie die beiden die Stange umgebenden Griffabschnitte sichern, indem Sie sie so nah wie möglich aneinander drücken und die gesamten Bereiche mit Klebeband umwickeln. Es ist möglicherweise am besten, eine andere Person zu veranlassen, entweder das Wickeln durchzuführen oder die Teile an Ort und Stelle zu halten, um ein schlampiges Aufkleben zu vermeiden.

Wenn das Klebeband um den beschädigten Bereich gewickelt ist, sollte sich Ihr Mähergriff jetzt sicher anfühlen. Überspringen Sie jedoch nicht die Rohrschellen, da sich das Klebeband ohne zusätzliche Unterstützung bald abnutzt. Befestigen Sie zwei Ihrer Rohrschellen an beiden Seiten der Unterbrechung und stellen Sie sicher, dass sie nahe genug sind, um die Aluminiumstange unter der Metallaußenseite des Griffs zu umwickeln.

Einstellbare Anschlüsse

Schieben Sie den Mäher nach der Reparatur Ihrer Hauptpause einige Minuten lang herum, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert. Überprüfen Sie, wie bereits erwähnt, die Anschlüsse am unteren Teil Ihres Griffs, wo sie auf den Körper des Mähers treffen. Wenn dieser Bereich belastet ist oder aus den Rillen herausrutscht, wickeln Sie einfach eine weitere Rohrschelle um den Griff und den Körper, indem Sie sie durch einen der angrenzenden Schlitze einführen (Abb. 6).


Schau das Video: Rasenmäher Inspektion Selbst Gemacht (August 2022).