Sammlungen

Pflanzen, die Schädlinge, Insekten und Insekten auf natürliche Weise abwehren

Pflanzen, die Schädlinge, Insekten und Insekten auf natürliche Weise abwehren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Natürliche Repellentien

Schädlinge, Insekten und Käfer gehören zur Natur. Einige von ihnen wie Stubenfliegen und Mücken tragen krankheitsverursachende Keime. Einige wie Termiten zerstören Eigentum. Manche wie Mücken und Bettwanzen nerven Menschen, saugen ihr Blut und verderben ihren Schlaf. Einige wie Gewitterfliegen und Maiszünsler zerstören Ernten.

Viele kommerzielle Repellentien sind auf dem Markt erhältlich. Leider sind sie mit Chemikalien beladen, die den Menschen schädigen können. Es ist ratsam, Wege zu finden, um schädliche Insekten, Insekten und Schädlinge abzuwehren.

Hier ein kurzer Überblick über einige Pflanzen, die Insekten, Insekten und Schädlinge abwehren:

  • Neem stößt Heuschrecken ab. Extrakte aus Neemblättern und Neemfrüchten stoßen mehr als 200 Arten von Milben, Würmern und Insekten ab. Oregano stößt Kohlschmetterlinge ab. Petersilie hält Karottenfliegen und Rosenkäfer in Schach.
  • Zitronengras ist ein ausgezeichnetes natürliches Mückenschutzmittel. Basilikum wehrt Fliegen und Mücken ab. Es wird von Hindus als heilig angesehen. Diese duftende Pflanze wächst in vielen Klimazonen. Frisches Basilikum schmeckt hervorragend in Salaten.
  • Es ist eine gute Idee, Basilikum neben den Türen zu pflanzen. Sie können Basilikum auch in Behältern pflanzen und an Ihrem Picknicktisch oder auf Ihrer Terrasse aufbewahren. Mücken und Fliegen hassen Basilikum bis ins Mark. Basilikum wehrt auch Weiße Fliegen, Blattläuse und Hornwürmer ab.
  • Minze ist bekannt für sein erstaunliches Aroma. Es weist Flöhe, Fliegen, Ratten, Weißkohlmotten, Ameisen und Mäuse ab. Bergminze hält Zecken und Chigger fern. Disceranda frutescens, eine Art Minze, ist sehr wirksam gegen viele Insekten. Es ist ratsam, Minze um das Fundament des Hauses zu pflanzen, da dies Ihr Haus vor Mäusen und Ameisen schützt. Katzenminze und Pennyroyal haben ebenfalls eine ähnliche Wirkung. Es ist ratsam, flache Schalen mit getrockneten Minzblättern in die Speisekammer zu stellen. Dies hält Mäuse fern.
  • Wermut stößt Darmwürmer, Motten, Ohrwürmer, Mäuse, Fliegen und Schnecken ab. Es ist ratsam, Wermut in der Nähe von Kohl anzubauen. Es hält Kohlmotten ab. Wermut stößt auch Obstbaummotte ab. Wermutäste zwischen Karotten- und Zwiebelreihen halten Fliegen ab.
  • Flöhe, Fliegen, Ameisen, Mäuse, Mücken und Mücken hassen Pennyroyal. Sie können getrockneten Pennyroyal in Ihre Vorratsregale stellen. Dies stößt Ameisen ab. Pennyroyal hat seine Wirksamkeit als Insektenschutzmittel bewiesen. Nicotiana ist eine ausgezeichnete Falle für Mücken, Blattläuse und weiße Fliegen.
  • Lorbeerblätter stoßen Insekten wie Motten, Rüsselkäfer, Kakerlaken, Ameisen und Fliegen ab. Sie hassen den Duft, der von Lorbeerblättern ausgeht. Lorbeerblätter halten auch Raupen und Maden in Schach. Es ist ratsam, Lorbeerblätter in Reis, Mehl und andere trockene Materialien zu legen. Tatsächlich hält ein Lorbeerblatt in 50 Pfund Weizenbeeren Rüsselkäfer effektiv fern. Lorbeerblätter schützen Gerste, Maismehl, Haferflocken, Quinoa und Reis. Sie können Lorbeerblätter in Schränken und Regalen abkleben oder ein paar Blätter in den Vorratsregalen verstreuen. Dies hat sich in vielen Haushalten auf der ganzen Welt bewährt. Die Blätter müssen jedoch alle paar Monate ausgetauscht werden. Es ist eine gute Idee, trockene Lorbeerblätter anstelle von Mottenkugeln zu verwenden. Getrocknete Blätter können zu Kleidung gefaltet werden. Lorbeerblatt kann im Sommer draußen angebaut werden. Im Winter müssen Sie sie jedoch ins Haus bringen. Sonst werden sie umkommen. Getrocknete Lorbeerblätter sind auf dem Markt erhältlich.
  • Geranien stoßen eine Vielzahl von Insekten wie japanische Käfer und Mücken ab. Ihre Blumen bringen auch Farbe in Ihren Garten. Katzenminze hält Mücken und Fliegen in Schach. Es ist 10-mal wirksamer als DEET (N, N-Diethyl-meta-toluamid). DEET wird in vielen Insektenschutzmitteln verwendet. Pyrethrum-Chrysanthemen stoßen Läuse, Flöhe, Zecken, Bettwanzen, Kakerlaken, Ameisen und Silberfische ab.
  • Rue hält Flöhe und japanische Käfer fern. Tansy weist Mücken, Motten, Fliegen, Mäuse, Ameisen, Kakerlaken, Wanzen und Mäuse ab. Es ist ratsam, an den Türen Rainfarn zu bekommen. Die Blüten dieses Krauts ähneln Ringelblumen. Mutterkraut ist ein ausgezeichnetes Insektenschutzmittel. Dies ist auf Pyrethrin in Mutterkraut zurückzuführen.
  • Lavendel ist auf der ganzen Welt für sein wunderbares Aroma bekannt. Es weist Motten, Silberfische, Mücken, Flöhe und Fliegen ab. Es ist ratsam, Lavendelbeutel im Kleiderschrank aufzubewahren. Sie können es zu Pulver zermahlen und die Kraft auf die Bettwäsche Ihres Haustieres streuen. Es ist eine gute Idee, ein Bündel Lavendel in Ihren Schrank zu hängen. Wachsen Sie Lavendel in Behältern auf Ihrer Terrasse. Die Menschen bauen in ihrem Gemüsegarten Lavendel an, da er Spinat und Salat vor Kaninchen schützt. Santolina (allgemein bekannt als Baumwolllavendel) ist das beste Insektenschutzmittel unter Lavendeln. Es wird normalerweise mit englischem Lavendel gemischt. Es ist ratsam, beim Kochen Lavendelknospen zu verwenden. Pikant hält Bohnenkäfer ab.
  • Kriechender Zitronenthymian weist Mücken und andere Insekten und Schädlinge ab. Es verhindert auch muffige Gerüche. Salbei stößt viele Gartenwanzen wie Motten, Ameisen, Schnecken, Stöcke, Karottenfliegen und Kohlmotten ab, von denen bekannt ist, dass sie den Gemüsegarten zerstören.
  • Rosmarin weist Läuse, Motten, Karottenfliegen, Mücken, Splitterfische und Bohnenkäfer ab. Sowohl frischer als auch getrockneter Rosmarin sind wirksam. Es ist ratsam, Rosmarin um Ihre Terrasse zu pflanzen. Es hält die Luft frisch.
  • Süßer Waldmeister stößt Motten und Teppichkäfer ab. Es ist eine gute Idee, es unter Teppichen zu platzieren. Es strahlt süßes Aroma aus und hält auch Ameisen in Schach. Schnittlauch wehrt Gartenschädlinge wie Blattläuse, Flohkäfer und Ameisen ab. Es verhindert Apfelschorf und schwarzen Fleck in Rosen. Es ist eine ausgezeichnete Fallenpflanze für Blattläuse. Es kontrolliert auch japanische Käfer. Es ist einfach, Schnittlauch anzubauen und zu pflegen.
  • Zwiebeln stoßen Ameisen, Blattläuse, Flohkäfer, Karottenfliegen und Mücken ab. Knoblauch ist ein starkes und natürliches Insektenschutzmittel, das viele fliegende und kriechende Insekten wie Mücken, Zwiebelfliegen, japanische Käfer, Maden, schwarze Fliegen, Rüsselkäfer, Blattläuse und rote Spinnmilben abwehrt. Borretsch weist Insekten ab, die sich von Tomaten ernähren. Rettich stößt Gurkenkäfer ab.
  • Sellerie wirkt gegen Gartenschädlinge wie Weißkohlmotten. Kartoffeln stoßen mexikanische Bohnenkäfer ab und Bohnen stoßen Kartoffelkäfer ab. Es ist ratsam, Bohnen und Kartoffeln dicht beieinander anzubauen. Sie sollten jedoch nicht eingepflanzt werden.
  • Ringelblumen stoßen viele Gartenschädlinge wie Tomatenhornwürmer, Weiße Fliegen, Gurkenkäfer, Bohnenkäfer, Spargelkäfer und Nematoden ab. Sie sind einfach zu züchten und zu pflegen und tragen zur Schönheit Ihres Gartens bei.
  • Kapuzinerkresse ist eine einjährige essbare Blume. Es stößt Weiße Fliegen und Kürbiswanzen ab. Anis weist Schnecken, Schnecken und Blattläuse ab. Eine Mischung aus zwei Esslöffeln rotem Pfeffer und sechs Tropfen Spülmittel hält Ameisen von der Küche fern. Streuen Sie diese Mischung an den Einstiegspunkten und auf Ameisenpfaden.
  • Koriander weist rote Spinnmilben, Motten und Blattläuse ab.
  • Dill hält Karottenfliegen und Kohlmotten in Schach. Eukalyptus hält Kakerlaken fern.
  • Zitronenverbene stößt Fliegen und Mücken ab.
  • Brennnessel kontrolliert schwarze Fliegen.
  • Schafgarbe weist Schädlinge wie Zecken, Flöhe und Mücken ab.
  • Fenchel bekämpft Blattläuse, Schnecken, Schnecken und Spinnmilben.
  • Majoran weist Weiße Fliegen ab.
  • Tomaten halten Kohlwurm fern.
  • Nicandra fängt Blattläuse, Mücken und weiße Fliegen. Flachs weist Kartoffelkäfer ab.

Es ist immer ratsam, die oben genannten Pflanzen zu verwenden, um Insekten, Schädlinge und Insekten abzuwehren. Es ist ein natürlicher und sicherer Weg, sie in Schach zu halten.

Natürliche abstoßende Umfrage

Umfrage

Fragen & Antworten

Frage: Brauchen Ringelblumen Sonnenlicht?

Antworten: Obwohl sie in voller Sonne bis Halbschatten wachsen, empfehle ich Ihnen, sie an einem sonnigen Ort zu pflanzen. Schattierungen können sich negativ auf die Blüte auswirken.

Frage: Was stößt Mäuse ab?

Antworten: Versuchen Sie Pfefferminze.

Frage: Wächst neem das ganze Jahr über?

Antworten: Es wird ein riesiger Baum.

Frage: Welches Kraut oder welche Pflanze weist Wanzen ab?

Antworten: Eukalyptus.

Frage: Was weist Krätze ab?

Antworten: Neem.

Srikanth R (Autor) am 11. März 2018:

Nach meinem besten Wissen hassen Termiten Katzenminze und Vetivergras.

Gary Danjou am 10. März 2018:

Welcher Pflanzenduft ist gut, um Termiten zu stoppen?

Cinfy am 29. Oktober 2017:

Ich ziehe Monarchen im Sommer auf und möchte Raubtiere vom Wolfsmilch fernhalten.

Was können Sie empfehlen, das die erwachsene Frau nicht davon abhält, Eier auf das Wolfsmilchkraut zu legen?

Srikanth R (Autor) am 18. Juli 2017:

Herzlich willkommen.

tay grau am 18. Juli 2017:

Sehr hilfreiche Informationen. Vielen Dank.

Srikanth R (Autor) am 25. April 2017:

Tomatenblattspray und Knoblauchölspray wirken gegen Blattläuse.

Colin Peckham am 25. April 2017:

Ich habe zwei Probleme in meinen sehr schmalen, schattigen Gartenbetten.

1. Ich bekomme viele Blattläuse bei meinen Kletterern und Ameisen reisen auf, um sie zu holen und zu ernten. Ich würde gerne etwas unter die Kletterpflanzen pflanzen, das sie abschreckt, aber es ist sehr schattig in Bodennähe und die Blattläuse sind oft auf hohem Niveau. Die meisten pflanzlichen Abschreckungsmittel scheinen sonnenliebende Kräuter zu sein, also gibt es noch etwas, das ich verwenden könnte.

2. Ameisen: Ich verwende Kieselgur, die sie nicht mögen, klebe die Basis der Dinge ab und lege Vaseline darauf, und dies scheint der beste Weg zu sein, um sie daran zu hindern, auf Pflanzen und Strukturen zu klettern.

Srikanth R (Autor) am 23. Februar 2017:

Ja. Probieren Sie auch Kampferpflanze, Erbse, Lavendel, Narzissen und Katzenminze.

Mary Norton aus Ontario, Kanada am 22. Februar 2017:

Ich war froh, diesen Hub gesehen zu haben. Ich pflanze Minze und Basilikum und liebe sie in Lebensmitteln, aber ich wusste nicht, dass sie gut zur Abwehr von Insekten sind. Müssen Sie viel Minze geben, um Mäuse abzuwehren?

Srikanth R (Autor) am 06. Februar 2017:

Hallo Joyce! Wenn keines der von mir erwähnten Mittel wirkt, ist es ratsam, einen Experten vor Ort zu kontaktieren.

Joyce am 30. Januar 2017:

Ich scheitere seit zwei Jahren an meinem Versuch, biologisch zu arbeiten. Dies liegt an der Tatsache, dass ich einen Befall mit japanischen Käfern, Blattläusen und Spinnmilben habe. Ich habe 2 Jahre lang milchige Sporen verwendet, mit nur einem kleinen Unterschied zur Käferpopulation. Die Blattläuse und Spinnmilben waren sogar gegen chemische Pestizide resistent. Wie kann ich diese Schädlinge loswerden oder in Schach halten?

Srikanth R (Autor) am 14. Oktober 2016:

Herzlich willkommen!

Alicia am 11. Oktober 2016:

Tolle Infos, danke fürs Teilen!

Srikanth R (Autor) am 16. September 2016:

Hühnerdraht aufstellen.

Srikanth R (Autor) am 16. September 2016:

Hühnerdraht aufstellen.

Srikanth R (Autor) am 16. September 2016:

Hühnerdraht aufstellen.

Hlalani am 09. September 2016:

Wie halte ich die Hühner meiner Nachbarn von meinem Garten fern? Wie bringe ich Hunde dazu, sich nicht mehr in meinem Garten zu erleichtern? Gibt es natürliche Kräuter, die verwendet werden können?

Srikanth R (Autor) am 25. August 2016:

Wenn Sie es schaffen, sie in Innenräumen anzubauen, wenn Sie Platz, Licht usw. haben, nichts Vergleichbares. Sie müssen nur für ihre Gesundheit sorgen.

CLD am 10. Juni 2016:

Ich habe Hochbeete für meinen Garten, muss ich diese Dinge im Inneren anbauen oder kann ich zusätzliche Töpfe um die Kisten stellen oder die Kräuter auf den Garten streuen? Was ist das beste?

Srikanth R (Autor) am 12. Mai 2016:

Tatsache ist, dass Teppichkäfer süße Waldmeister hassen. Sie rennen vor dieser blühenden mehrjährigen Pflanze davon.

Donna am 12. Mai 2016:

Ich habe gerade eine Seite gesehen, auf der Teppichkäfer gezeigt werden, die sich von der süßen Waldmeisterpflanze ernähren. Aussagen anderer Leute besagen, dass sie dies auch gefunden haben. Ihre Website sagt, dass süße Waldmeister sie jedoch abstößt! Ich bin mir nicht sicher, was jetzt richtig ist - bitte helfen Sie. Vielen Dank.

Srikanth R (Autor) am 19. Juli 2015:

Basilikum ist gegen die meisten von diesen wirksam.

Howard am 17. Juli 2015:

In Ihrem einleitenden Absatz Srirad erwähnen Sie Thunderflies (in Großbritannien), aber nicht, welche Pflanze die beste Abschreckung darstellt. Können Sie uns bitte weitere Ratschläge geben? Ich habe ein Problem damit, dass sie hinter dem Licht in meinen großen Computermonitor kriechen und dann im Inneren sterben, um für immer dort zu bleiben ...! Sehr nervig...! Ich muss also die von Ihnen vorgeschlagene Pflanze um den Monitor herum platzieren. Ist das praktisch?

Srikanth R (Autor) am 12. Juni 2014:

Ich bin froh, dass der Hub nützlich war.

Lizolivia aus den zentralen USA am 12. Juni 2014:

Sehr nützliche Informationen. Ich züchte viele dieser Pflanzen im Garten wie Koriander, Ringelblume, Thymian, Basilikum, Rosmarin, Kapuzinerkresse, Schnittlauch und Minze. Ich wusste nicht, dass Lorbeerblätter Rüsselkäfer in trockenen Körnern und den roten Pfeffer mit einer Mischung aus Spülmittel abwehren, um Ameisen abzuwehren. Danke für die hilfreichen Tipps.


Schau das Video: Diese Hausmittel helfen gegen Mücken, Fliegen und sogar Kakerlaken! (Kann 2022).