Information

Kein heißes Wasser? Fehlerbehebung bei Ihrem Warmwasserbereiter

Kein heißes Wasser? Fehlerbehebung bei Ihrem Warmwasserbereiter

Bestimmen Sie Ihren Typ des Warmwasserbereiters

Sie müssen feststellen, ob Sie einen Gas- oder Elektro-Warmwasserbereiter haben, da jeder seine eigenen Schritte zur Fehlerbehebung hat. Es kann etwas verwirrend sein, den Typ zu bestimmen, da sie ähnlich aussehen.

  • Gas: An diese wird eine Gasleitung angeschlossen; Dies ist normalerweise eine gelbe Röhre. Wenn Sie einen Gasofen haben, wird eine ähnliche Versorgungsleitung an Ihren Ofen angeschlossen. Ein Gaswarmwasserbereiter verfügt über einen Steuerknopf mit einer PILOT-Einstellung für eine Zündflamme. Es kann auch Warnaufkleber über die Brennkammer haben. Es wird oben eine Abluftöffnung haben.
  • Elektrisch: Diese werden mit Strom anstelle von Gas betrieben. Es sind keine Gasleitungen angeschlossen, und oben befindet sich keine Abluftöffnung. Es wird ein elektrisches Kabel zur Stromversorgung angeschlossen.
  • Tankless: Diese verwenden einen Wärmetauscher, um Wasser zu erhitzen, während es sich durch das Gerät bewegt, ohne dass ein Tank zum Speichern von heißem Wasser erforderlich ist. Dies ist normalerweise eine Art Gaswarmwasserbereiter.

Fehlerbehebung bei elektrischen Warmwasserbereitern

Überprüfen Sie den Leistungsschalter

Der erste Schritt besteht darin, den Leistungsschalter in der Schalttafel zu überprüfen. Sie müssen die Schalttafel lokalisieren und die Tür öffnen.

Der Unterbrecher für den Warmwasserbereiter ist groß, wahrscheinlich 30A. Wenn Sie Glück haben, wird es beschriftet und leicht zu finden sein. Überprüfen Sie, ob es ausgelöst hat. Die Schalter des Leistungsschalters sollten fest auf ON stehen. Wenn sich ein 30-A-Leistungsschalter in der AUS-Position befindet, ist dies wahrscheinlich das Problem. Durch Zurücksetzen sollte die Warmwasserversorgung wiederhergestellt werden.

Überwachen Sie den Leistungsschalter und den Warmwasserbereiter einige Tage lang. Wenn es wieder auslöst, sollten Sie es von einem Fachmann überprüfen lassen.

Setzen Sie die Steuereinheit zurück

Wenn der Leistungsschalter nicht ausgelöst hat, kann das Problem ein Auslöseschalter am Warmwasserbereiter selbst sein. Überprüfen Sie das am Tank angebrachte Temperaturregler. Möglicherweise wird eine Schaltfläche mit der Bezeichnung RESET angezeigt. Versuchen Sie, diese Taste zu drücken. Wenn diese Taste weiter auslöst, kann dies darauf hinweisen, dass Sie das Heizelement austauschen müssen.

Beachten Sie, dass das Erhitzen des Wassers in Ihrem Tank nach Wiederherstellung der Stromversorgung des Warmwasserbereiters etwa 30 Minuten dauert.

Fehlerbehebung bei Gaswarmwasserbereitern

Überprüfen Sie die Gasversorgung

Es ist möglich, dass es versehentlich ausgeschaltet wurde. Folgen Sie der Gasleitung ab dem Heizgerät. In der Gasleitung in der Nähe befindet sich wahrscheinlich ein Absperrventil. Wenn der Hebel am Ventil entlang der Gasleitung zeigt, wird die Gasversorgung eingeschaltet. Wenn der Hebel um 90 Grad zur Gasleitung gedreht wird, wird die Gasversorgung ausgeschaltet. Wenn die Versorgungsleitung ausgeschaltet ist, müssen Sie sie einschalten, um das heiße Wasser wiederherzustellen.

Auf Stromausfall prüfen

Das Gasversorgungsunternehmen kann in Ihrer Nähe abgeschaltet sein. Wenn in Ihrer Nachbarschaft beispielsweise Straßenarbeiten oder Bauarbeiten durchgeführt werden, kann das Gas aus Sicherheitsgründen abgestellt werden. Stellen Sie nach Möglichkeit sicher, dass ein anderes Gasgerät wie ein Gasofen, ein Kamin oder ein Ofen in Ihrem Haus ordnungsgemäß funktioniert. Wenn dies nicht möglich ist, fragen Sie einen Nachbarn, ob er eine funktionierende Gasversorgung hat. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Haus kein Gas erhält, müssen Sie sich an das Versorgungsunternehmen wenden, um die Gasversorgung wiederherzustellen.

Überprüfen Sie die Kontrollleuchte

Gaswarmwasserbereiter verwenden eine Zündflamme, um den Brenner zu zünden. Wenn dies erloschen ist, zündet der Brenner nicht und Sie haben kein heißes Wasser. Es gibt wahrscheinlich Anweisungen zum Überprüfen und erneuten Anzünden Ihrer Zündflamme an der Seite des Wassertanks. Dies beinhaltet normalerweise das Drehen des Steuerknopfs in die PILOT-Position und dann zurück in die ON-Position.

Wenn das Wasser in Ihrem Tank kalt ist, dauert es ungefähr 30 Minuten, bis es sich erwärmt hat, nachdem der Brenner mit dem Erhitzen des Wassers begonnen hat.

Fehlerbehebung bei einem Durchlauferhitzer

Die meisten Durchlauferhitzer sind Gas. Wenn es sich bei Ihrer um eine Gaseinheit handelt, befolgen Sie die Schritte zur Fehlerbehebung für Gaswarmwasserbereiter in den obigen Abschnitten.

Da Durchlauferhitzer schnell viel Wärme erzeugen, sind die Lufteinlass- und -auslassentlüftung entscheidend. Überprüfen Sie die Lüftungsöffnung an der Außenseite des Hauses auf Verstopfungen. Einmal funktionierte mein Durchlauferhitzer nicht. Ich versuchte heißes Wasser laufen zu lassen und bekam nur kaltes Wasser. Dies war enttäuschend, da mein Gerät ziemlich neu war. Weitere Untersuchungen ergaben, dass eine Schneeverwehung die Entlüftung fast vollständig blockierte. Nachdem ich die Entlüftung geräumt hatte, konnte ich wieder heißes Wasser bekommen.

Wann Sie einen Fachmann anrufen sollten

Einige Hinweise, die Sie von einem Fachmann zur Wartung Ihres Warmwasserbereiters erhalten sollten:

  • Gasgeruch
  • Brennender Geruch jeglicher Art
  • Lichtbögen oder Funken jeglicher Art
  • Wasserleck
  • Leistungsschalter löst mehr als selten aus
  • Das Kontrolllicht geht mehr als selten aus
  • Keine zuverlässige Produktion von heißem Wasser - ein Ausfall sollte selten sein

© 2013 Dr. Penny Pincher

Shirley Cruz am 18. März 2018:

Der Durchlauferhitzer hatte zwanzig Minuten lang einen Stromausfall, kein heißes Wasser. Wie kann ich ihn zurücksetzen, damit ich wieder heißes Wasser bekomme?

GreenMind-Anleitungen aus den USA am 15. Januar 2017:

Okay, gute Arbeit auf diesem Hub! Mehr über Warmwasserbereiter, als ich jemals gedacht hätte. Danke und ich hoffe du bekommst viel Verkehr!

Dr. Penny Pincher (Autor) aus Iowa, USA am 05. April 2013:

Einige Modelle von Gaswarmwasserbereitern sind für Umgebungen in großer Höhe ausgelegt. Die Luft in großer Höhe enthält weniger Sauerstoff und dies beeinflusst die Verbrennung im Brenner. Sie benötigen das richtige Kraftstoff-Luft-Gemisch für einen optimalen Betrieb Ihres Warmwasserbereiters. Wenn Sie in großer Höhe leben, würde ich denken, dass die örtlichen Geschäfte Gasmodelle führen würden, die an Ihre Höhe angepasst werden können.

kikidistiles am 05. April 2013:

Stellen sie eine andere Art von Warmwasserbereiter für Menschen in Denver her? www.plumbinghelptoday.com


Schau das Video: Vaillant VCW 1943 ab und zu kein Warmwasser (Juli 2021).