Information

Erdbeerpflanzen in Töpfen anbauen und pflegen

Erdbeerpflanzen in Töpfen anbauen und pflegen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich bin ein Stadtmädchen und ich hatte immer gedacht, dass Erdbeeren Sträucher sind. Immer wenn ich das Beatles-Lied "Strawberry Fields" hörte, stellte ich mir zwei alte Eisentore vor, die sich langsam zu einem großen Feld öffneten, das sich bis zum Horizont erstreckte, mit grünen Erdbeersträuchern voller roter Früchte. Nun, wie ich beim ersten Betreten eines Kindergartens feststellte, hatte dieses Bild nichts mit der Realität zu tun.

Wie werden Erdbeeren angebaut?

  • Gewöhnliche Gartenerdbeeren sind kleine Pflanzen, die auf Bodenniveau bleiben. Sie werden niemals zu Sträuchern oder Büschen wie Himbeeren.
  • Ihre Blätter sind gelappt und sägezahnförmig und sie wachsen in Dreiergruppen. Sie produzieren andere blattlose Stängel, in denen die Blüten und Früchte wachsen.
  • Erdbeerblüten sind klein, weiß und haben fünf Blütenblätter, die sie schnell verlieren, wenn die Frucht zu wachsen beginnt.
  • Erdbeeren haben etwas Besonderes: Sie tragen die Samen außerhalb der Früchte (das sind die kleinen und dunklen „Sommersprossen“). Die meisten anderen Früchte halten die Samen für einen besseren Schutz im Inneren.

Was ist der beste Weg, um eine Erdbeerpflanze zu erhalten?

Sie haben drei Möglichkeiten:

  1. Sie können Erdbeersamen bekommen, aber ich habe gelesen, dass es schwierig ist, Erdbeeren aus Samen zu züchten, deshalb habe ich diesen nicht probiert.
  2. Ihre zweite Wahl ist der Kauf einer Pflanze, genau das habe ich getan. Sie können sie in den Ruhezustand versetzen oder nicht. Als ich meine Pflanze kaufte, war sie klein, trug aber schon viel Obst. Sie können es in den Boden, einen Blumenkasten oder in einen mittelgroßen Topf umpflanzen. Es gibt spezielle Erdbeertöpfe, die wie „Erdbeer-Eigentumswohnungen“ aussehen. Sie haben mehrere Öffnungen um und auf und ab, so dass Sie mehrere Pflanzen gleichzeitig haben können, und es ist sehr praktisch, wenn Sie Platzbeschränkungen haben.
  3. Der dritte und billigere Weg, wenn Sie bereits eine Erdbeere haben, ist die Fortpflanzung durch Läufer. Zu bestimmten Jahreszeiten wachsen auf Erdbeeren große Stängel, die beim Erreichen des Bodens eine neue Erdbeerpflanze bilden. Dies ist besonders einfach zu tun.

Wie man sich um Erdbeerpflanzen kümmert

  • Finden Sie einen sonnigen Ort, weil sie viel Licht lieben und brauchen. Ich bevorzuge einen Ort, an dem sie die Morgensonne erhalten.
  • Wenn Sie sie in Töpfen und / oder anderen Behältern haben, ist es gut, sie tagsüber zu bewegen, um das wechselnde Sonnenlicht zu nutzen.
  • Sie sind durstige Pflanzen. Gießen Sie sie täglich, besonders wenn sie Früchte produzieren. Es ist am besten, dies morgens zu tun und zu vermeiden, dass die Blätter zur Vorbeugung von Krankheiten benetzt werden.
  • Schützen Sie sie vor extremen Wetterbedingungen und Wind. Bitte beachten Sie, dass auch wenn sie Sonnenlicht mögen, die direkte Sonneneinstrahlung am Mittag schädlich sein kann.
  • Überprüfen Sie die Töpfe auf gute Drainage.
  • Halten Sie Unkraut und unerwünschte Pflanzen in Schach.
  • Sie müssen sie düngen, weil sie viel Energie benötigen, um Erdbeeren zu produzieren. Kaufen Sie einen ausgewogenen Dünger (10-10-10, 12-12-12 usw.). Befolgen Sie die Anweisungen, da zu viel Dünger den Fruchtertrag verringern und die Läuferproduktion stimulieren kann.

Wie man Erdbeeren pflückt

  • Warten Sie, bis die Frucht hell und dunkelrot ist. Pflücken und essen Sie die Erdbeeren sofort, weil ihr Geschmack am besten ist.
  • Sie können länger dauern, wenn Sie sie auswählen, wenn sie orangerot sind. Sie können sie auch einfrieren, aber frisch geschnittene Erdbeeren schmecken besser.
  • Schneiden Sie die Erdbeeren zusammen mit den grünen Blütenblättern, die die Früchte mit dem Stiel verbinden (dies beugt Krankheiten vor und verbessert die Konservierungszeit).

Wenn Sie immer noch Zweifel haben, schauen Sie sich das nächste Video von TheVegetableGardener an. Genießen!

Ein großartiges Beispiel für das Pflücken von Erdbeeren (lecker!)

sandige Dunlap am 14. September 2019:

Ich habe Baby-Erdbeerpflanzen erhalten und bin auf der Nordseite der Wohnungen. Sie sind in Blumentöpfen und mir wurde gesagt, sie müssten in normalen Boden gehen, nicht in Töpfe, ist das wahr

Gabriela Hdez (Autorin) aus Valencia, Spanien am 11. Juli 2014:

Kathy, ich lebe in einer warmen Gegend. Die Winter sind hier nie hart. Ich habe dieses Video jedoch gefunden. Es werden verschiedene Maßnahmen vorgeschlagen, die Sie zum Schutz Ihrer Pflanzen ergreifen können: http://youtu.be/wde8d9_Vihg. Ich hoffe das hilft dir!

Kathy am 09. Juli 2014:

Ich habe zwei Erdbeertöpfe gekauft und sie sehr genossen. Ich lebe in Nordwisconsin und frage mich, was ich tun muss, um sie zu pflegen, sobald Frost und Winter kommen. Bringe ich sie herein? Lasse ich sie für den Winter aus? Jeder Rat wird geschätzt.

Gabriela Hdez (Autorin) aus Valencia, Spanien am 16. Juli 2013:

Beeindruckend! Das ist eine erstaunliche und sehr detaillierte Bildanleitung. Ich werde hoffentlich in Zukunft ein ähnliches Arrangement versuchen.

Louis Fourie aus Johannesburg, Südafrika am 15. Juli 2013:

Um die Käfer davon abzuhalten, meine Erdbeeren zu essen, habe ich die Erdbeerfarm erfunden. https: //dengarden.com/gardening/Recicle-by-using-d ...

BrightMeadow aus einem eigenen Raum am 13. April 2013:

Meine Erdbeeren werden immer wieder von Insekten und Dingen gefressen. Dies ist vielleicht ein guter Weg, um das zu verhindern. Ich werde es versuchen müssen.

Öko-Lhee aus Alberta, Kanada am 10. April 2013:

Ich hatte einen schönen kleinen Erdbeergarten und dann bekam ich ein Kaninchen. Dummes Ding frisst sie bis an die Wurzeln. Dieses Jahr möchte ich einen Hängekorb probieren, der den Töpfen ähnlich ist. Ich drücke die Daumen und hoffe, dass es funktioniert. Toller Hub! Gute Information!

Gabriela Hdez (Autorin) aus Valencia, Spanien am 9. April 2013:

Vielen Dank für Ihre Kommentare. Ich bin froh, dass Sie gerne lesen oder schöne Erinnerungen haben.

Sheri und der Dirt Farmer,

Es ist seltsam für mich, von Eichhörnchen oder Rehen zu hören, die Ihren Garten plündern. Ich habe immer gedacht, dass sie nett sind. Ich lebe in einer großen mexikanischen Stadt und hier sind die einzigen Erdbeeresser die Kinder aus der Nachbarschaft.

Cathy aus Louisiana, Idaho, Kauai, Nebraska, South Dakota, Missouri am 9. April 2013:

Sehr schöner Hub! Ich mag die Idee, Erdbeeren in ihren eigenen "Eigentumswohnungen" anzubauen, wie Sie vorschlagen. Ich denke, wenn Sie keinen Garten haben, aber eine kleine Terrasse, beschränken Sie sich nicht auf das, was Sie nicht anbauen können. Sehen Sie, was Sie in großen Töpfen können, und probieren Sie Erdbeeren, das wäre eine großartige Idee. Vielen Dank.

Rebecca Mealey aus Nordostgeorgien, USA am 9. April 2013:

Mein Vater hatte den tollsten Erdbeergarten, als ich aufwuchs! Danke, dass du mir geholfen hast, mich an diese tollen Beeren zu erinnern!

Jill Spencer aus den Vereinigten Staaten am 9. April 2013:

CandyTale - Meine Erfahrung war ähnlich wie die von Sheri. Die Eichhörnchen bekommen unsere Erdbeeren, weil ich es nie schaffe, sie rechtzeitig zu vertuschen. Die kleinen Racker! Genossen Ihren Hub. - Jill

Gabriela Hdez (Autorin) aus Valencia, Spanien am 08. April 2013:

Sie haben Recht! Nichts geht über süße frische Erdbeeren direkt aus der Pflanze. Tut mir leid wegen dem Hirschproblem.

Sheri Dusseault von Chemainus. BC, Kanada am 08. April 2013:

Toller Hub! Die verdammten Hirsche fressen meine! Aber ich baue sie trotzdem an, denn nichts ist süßer als einheimische Erdbeeren. Danke fürs Schreiben!


Schau das Video: Erdbeeren schneckenfrei anbauen, mehrere Methoden die sich bewährt haben (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Howel

    I can't see your logic

  2. Akigami

    dachte sehr wertvoll

  3. Sumertun

    Ha, cool!



Eine Nachricht schreiben