Information

12 Zimmerpflanzen für schlechte Lichtverhältnisse

12 Zimmerpflanzen für schlechte Lichtverhältnisse

Wenn Sie eine Zimmerpflanze kaufen, ist es verlockend, sich auf einen Favoriten zu stürzen, der unsere Aufmerksamkeit wegen seiner Schönheit, Farbe oder Form auf sich zieht. Berücksichtigen Sie jedoch vor dem Kauf einer Pflanze die Lichtverhältnisse in dem Bereich, in dem Sie die Pflanze platzieren möchten. Die Beleuchtung sollte die wichtigste Überlegung bei der Auswahl der Zimmerpflanzen sein.

Es ist leicht, eine Pflanze zu finden, die in einem hellen, sonnenverwöhnten Gebiet wächst. Der Anbau von Zimmerpflanzen bei schlechten Lichtverhältnissen kann eine Herausforderung sein.

Natürlich benötigen alle Pflanzen Licht für die Photosynthese, den Prozess, bei dem Pflanzen Licht in Energie umwandeln. Schwaches Licht bedeutet nicht, dass kein Licht vorhanden ist. Was genau ist schwaches Licht?

  • Licht aus einem nach Norden ausgerichteten Fenster.
  • Etwa acht Fuß von einem nach Osten ausgerichteten Fenster entfernt.
  • Kein direktes Sonnenlicht.
  • Ein Objekt, das sich in einem Bereich mit wenig Licht befindet, wirft keinen Schatten.
  • Licht, das hell genug ist, um ohne Verwendung einer Lampe gelesen zu werden.

Denken Sie daran, dass sich die Lichtverhältnisse mit der Jahreszeit ändern können. Ein Fenster, das im Sommer von einem Baum beschattet wird, kann in voller Sonne stehen, wenn die Blätter im Herbst abfallen. Ein Fenster kann im Sommer über einen längeren Zeitraum mehr Licht bekommen. Ein anderes Fenster kann im Winter mehr Licht bekommen, wenn die Sonne tiefer am Himmel steht.

Studieren Sie das Licht in Ihrem eigenen Zuhause, um wirklich ein Gefühl dafür zu bekommen. Möglicherweise müssen Sie die Position einer Pflanze aufgrund saisonaler Lichtverschiebungen ändern. Zum Beispiel halte ich im Winter mehrere Pflanzen bei schlechten Lichtverhältnissen in einem nach Nordosten ausgerichteten Fenster. Während sich die Sonne im Frühling und Sommer nach Norden bewegt, bewege ich die Pflanzen, um einen morgendlichen Sonnenstrahl zu vermeiden.

Zimmerpflanze kaufen

Überprüfen Sie alle Zimmerpflanzen im Geschäft oder im Kinderzimmer, um sicherzustellen, dass sie gesund aussehen. Schauen Sie sich die Pflanze, die Sie kaufen möchten, genau an. Überprüfen Sie, ob ungewöhnliche Markierungen, Flecken, gelbe Blätter oder braune Ränder vorhanden sind. Schauen Sie auf den Boden des Topfes, um zu sehen, ob Wurzeln hervorstehen. Wenn ja, legen Sie diesen zurück. Wenn Sie mehrere Pflanzen sehen, die schlaff, staubig, gelb oder mit braunen Flecken übersät sind; Wenn Sie Anzeichen von Schädlingen oder Gurtbändern an den Pflanzen sehen, kaufen Sie woanders ein.

Stellen Sie beim Kauf einer Pflanze sicher, dass Sie sie in einen Behälter mit einem Loch am Boden zur Entwässerung legen. Wenn Sie gießen, tropft oft ein Teil des Wassers auf den Boden des Topfes. Wasser, das sich am Boden eines Behälters sammelt, verursacht Wurzelfäule.

Denken Sie daran, dass Sie die Pflanze möglicherweise bewegen müssen, um den besten Platz zu finden. Die Lichtverhältnisse variieren, ebenso die Meinung von Pflanzenexperten. Ich habe dieselbe Pflanze gesehen, die für helles Licht an einem Ort empfohlen wurde, dann ein Buch aufgeschlagen und dieselbe Pflanze gesehen, die für schwaches Licht empfohlen wurde.

Gusseisenwerk

Gusseisenpflanze - Aspidistra elatior

Die Gusseisenfabrik oder Barraumfabrik ist rauchtolerant und erinnert an einen edwardianischen Männerclub. Dieser langsame Züchter zeichnet sich durch attraktive, hohe und glänzende dunkelgrüne Blätter aus. Es wird zwischen 24 "bis 30" groß erreichen. Die Gusseisenanlage genießt eine mäßige bis trockene Luftfeuchtigkeit. Lassen Sie den Boden zwischen dem Gießen austrocknen. Monatlich düngen und mit einem feuchten Tuch abstauben.

Cast Iron Plant hat nichts gegen kühle Temperaturen, vorzugsweise 55 - 80 Grad Fahrenheit.

Die Gusseisenanlage ist eine der verzeihendsten Pflanzen und hat ihren Spitznamen aufgrund ihrer robusten Haltbarkeit. Du kannst diesen einfach nicht töten!

Chinesisches Immergrün

Chinesisches immergrünes oder Aglaonema commutatum

Dieser Favorit von Einkaufszentren und Restaurants ist tolerant gegenüber wenig Licht und geringer Luftfeuchtigkeit. Chinesisches Immergrün ist eine zähe, schwer zu tötende Pflanze, die es zu einem großartigen Exemplar für Anfänger macht. Schöne bunte Blätter verleihen einem schmuddeligen Raum Helligkeit. Pflanzen mit mehr hellen Bereichen benötigen mehr Licht, da nur der grüne Teil des Blattes an der Photosynthese beteiligt ist.

Chinesisches Immergrün ist ein leichter Feeder. Im Frühling und Sommer ein- oder zweimal düngen. Einmal pro Woche im Frühling, Sommer und Herbst gießen. Im Winter jede zweite Woche gießen. Nebel gelegentlich.

Chinesisches Immergrün ist leicht zu vermehren. Stellen Sie einfach einen Schnitt in Wasser ein und denken Sie daran, das Wasser wöchentlich zu wechseln, um es frisch zu halten. In sechs Wochen sollte der Schnitt neue Wurzeln schlagen.

Dumb Cane oder Dieffenbachia amoena

Dieffenbachia oder Dumb Cane schätzen niedrige bis mäßige Körpergröße und Temperaturen von 60 bis 80 Grad Fahrenheit. Riesige ovale Blätter sind mit einem cremefarbenen oder weißen Muster gesprenkelt. Blätter wachsen auf dicken Stöcken, die fünf Fuß hoch werden können.

Diese einfach zu züchtende und beliebte Pflanze ist giftig und kann eine schmerzhafte Schwellung des Mundes verursachen. Wachsen Sie diese Pflanze nicht an, wenn Sie Kinder im Haus haben. Nach dem Berühren die Hände waschen.

In der Vegetationsperiode einmal pro Woche gießen, in den kälteren Monaten alle zwei Wochen. Füttern Sie alle zwei Wochen im Frühling und Sommer, einmal im Monat im Herbst und Winter.

Wenn sich die Blätter kräuseln oder vergilben, bekommt Ihr dummer Stock möglicherweise zu viel Sonne. Bewegen Sie sich vom Fenster weg, ohne direktes Licht.

Es kann sehr schwierig sein, den Unterschied zwischen Dumb Cane und Chinese Evergreen zu erkennen. Im Allgemeinen wird eine sehr große Anlage ein Dumb Cane sein. Außerdem wirken die Blätter des Dumb Cane im Vergleich zu den längeren ovalen Blättern des Chinese Evergreen etwas breiter. Das Farbmuster auf Dumb Cane erscheint nicht so silbrig wie auf dem chinesischen Evergreen.

Dracena marginata

Es gibt viele Arten von Dracenas. Dracena marginata hat lange, spitze grüne Blätter mit zarten roten Kanten und einem dünnen, cremefarbenen Streifen in der Mitte. (Dracena tricolor ist lebhafter gefärbt.) Wenn Sie diese Pflanze in helles indirektes Sonnenlicht setzen, werden die Farben hervorgehoben, die bei schlechten Lichtverhältnissen verblassen.

Junge Pflanzen wirken etwas strauchig. Mit zunehmendem Alter werden die unteren Blätter braun und fallen ab, wodurch ein holziger Stamm freigelegt wird. Reife Pflanzen ähneln dünnen Palmen.

Halten Sie den Boden im Frühling bis Herbst feucht. Lassen Sie den Boden zwischen der Winterbewässerung austrocknen. Einmal im Monat mit einem Flüssigdünger gießen, außer im Winter.

Glücklicher Bambus oder Dracena sanderiana

Lucky Bamboo ist eigentlich kein Mitglied der Bambusfamilie, sondern eine Dracena. Glücksbambus oder Dracena sanderiana hat in den letzten Jahren aufgrund seines Rufs, die Chi-Energie zu verbessern und Feng-Shui-Anhängern viel Glück zu bringen, an Popularität gewonnen. Halten Sie drei Stiele für das Glück, zwei für die Liebe, fünf Stiele für die Gesundheit, acht für den Wohlstand und neun Stiele für das Glück.

Diese kleine Pflanze hat hellgrüne Blätter auf einem Rohrstock, der Bambus ähnelt. Wenn Sie in Wasser wachsen, wechseln Sie das Wasser alle zwei Wochen, um es frisch zu halten. Wenn Sie in Erde gepflanzt sind, halten Sie die Erde von Frühling bis Herbst feucht. Einmal im Monat außer im Winter mit Flüssigdünger gießen.

Lucky Bamboo kann bei schwachem Licht bis zu hellem, indirektem Licht gehalten werden.

Zwerg Shefflera

Shefflera oder Umbrella Tree ist eine attraktive, große Zimmerpflanze, die helles bis mittleres Licht benötigt. Aber die Zwergsorte ist bei schlechten Lichtverhältnissen vollkommen glücklich und gedeiht in der kühleren Luft in der Nähe eines nach Norden ausgerichteten Fensters.

Halten Sie den Boden leicht feucht und die Temperaturen zwischen 60 und 75 Grad Fahrenheit. Einmal im Monat mit einer geschwächten Mischung düngen.

Wenn die Pflanze dünn und dünn wird, stellen Sie sie an einen helleren Ort, aber niemals in direkte Sonne. Wenn die Blätter gelb werden, schneiden Sie das Wasser zurück. Wenn die Blätter braun sind, bekommt die Pflanze entweder zu viel Sonne oder zu viel Dünger.

Halten Sie Dwarf Shefflera auf Buschigkeit beschnitten, indem Sie ihn im Frühjahr zurückklemmen.

Pothos oder Epipremnum Aureum

Pothos oder Devil's Ivy ähnelt Heart Leaf Philodendron, hat jedoch dickere Blätter, die in Weiß oder Hellgelb gehalten sind. Diese Rebe kann verrückt werden, um sie zurück zu halten. Meine Mutter hatte eine, die eine Ecke ihres Wohnzimmers übernahm. Sie ließ es an der Wand wachsen und es sah wunderschön aus. Als die Zeit gekommen war, den Raum zu streichen, war es plötzlich keine so gute Idee mehr.

Pothos sieht ziemlich gut aus, wenn er auf eine Stütze klettert oder als hängende Pflanze dargestellt wird.

Wasser Pothos einmal pro Woche. Einmal im Monat düngen. Pothos ist sehr verzeihend für diejenigen, die vergessen, es regelmäßig zu gießen, und ist eine einfache Pflanze für Anfänger.

Sie können eine neue Pflanze mit Stecklingen starten. Legen Sie einen Schnitt mit ein paar Blättern in Wasser. Wechseln Sie das Wasser einmal pro Woche, um es frisch zu halten. Wurzeln werden sich bald entwickeln.

Salon, Kentia und Lady Palm Trees

Kentia Palm, Lady Palm und Parlour Palm sind einfach zu züchtende Bäume, die wenig Licht lieben.

Kentia Palm (Howea forsteriana oder Howea belmoreana) und Salonpalme haben den federleichten, eleganten Look, der oft mit einem viktorianischen Salon verbunden ist. Kentia reagiert empfindlich auf Chlor im Wasser. Stellen Sie das Wasser am Vortag ab, damit sich die Gase zerstreuen können.

Lady Palm oder Bambuspalme hat Blätter mit stumpfen Enden und eine fächerartige Wuchsform. Lady Palm sieht in einem Raum mit orientalischem Dekor großartig aus.

Halten Sie den Boden feucht, außer im Winter, wenn die Pflanze zwischen dem Gießen austrocknen sollte. Während der Vegetationsperiode einmal im Monat düngen. Besprühen Sie gelegentlich und Staubblätter mit einem feuchten Tuch.

Friedenslilie oder Athiphyllum wallisii

Glänzende, tiefgrüne Blätter wachsen ohne Stiel direkt aus dem Rhizim. Schöne weiße oder rosa Blüten mit einzelnen Blütenblättern blühen an den Enden von 12-Zoll-Stielen.

Friedenslilie wie feuchter Boden und feuchte Bedingungen. Stellen Sie den Topf auf ein Tablett mit feuchten Kieselsteinen, um eine ausreichende Feuchtigkeit zu gewährleisten. Alle zwei Wochen mit einem schwachen Dünger düngen.

Schlangenpflanze oder Sanseviera trifasciata

Schlangenpflanze ist ein zäher Keks, eine fast unzerstörbare Pflanze, die gegenüber heller Sonne, wenig Licht, Zugluft, trockener Luft, Wassermangel und Dünger tolerant ist. Ich habe meine vor 40 Jahren von einer verstorbenen Verwandten geerbt und wer weiß, wie lange sie sie hatte?

Robuste, dicke, schwertförmige Blätter sind schmal, wachsen vertikal und sind an den Enden spitz. Einige Typen weisen Blätter auf, die sich entlang der Kanten leicht krümmen und Seetang ähneln.

"Laurentii" ist ein Typ mit gelben Bändern, die die Blätter umreißen.

Dieser Sukkulente wird nasse Bedingungen nicht mögen, also lassen Sie den Boden zwischen dem Gießen austrocknen. Einmal im Monat mit 1/2 Stärke Flüssigdünger düngen.

Fragen & Antworten

Frage: Wie groß werden rote Aglaoneme und gibt es eine kleine Sorte?

Antworten: Red Aglaonema ist eine Form von Chinese Evergreen, einer beliebten, einfach zu züchtenden Zimmerpflanze. Die großen Blätter sind rot oder rosa hervorgehoben. Obwohl die meisten Aglaonemas bei schlechten Lichtverhältnissen tolerant sind, zeigt die rote Sorte bei hellem, indirektem Licht die beste Farbe. Bei schlechten Lichtverhältnissen zeigt die Pflanze weniger Farbe. Von direkter Sonne fernhalten. Ein nach Osten ausgerichtetes Fenster mit einem durchsichtigen Vorhang. Vermeiden Sie extreme Temperaturen und zugige Bereiche (von Hitze und Lüftungsschlitzen fernhalten).

Lassen Sie die Pflanze zwischen dem Gießen austrocknen. Mit schwachem Dünger füttern. Das heißt, was auch immer die Düngerpackung vorschlägt, halbieren Sie die Dosis. Verringern Sie die Bewässerung in kalten Monaten während der Ruhephase der Pflanze.

In lockeren, gut durchlässigen Boden pflanzen.

Aglaonemas sind langsam wachsende Pflanzen, die je nach Sorte zwischen zwei und drei Fuß hoch werden können. Es gibt verschiedene Arten von roten Aglaonemen, daher hängt es von der Art ab, die Sie haben.

Dolores Monet (Autorin) von der Ostküste, USA am 02. Juli 2018:

Hallo Eileen - Friedenslilie ist eine schöne. Die Blätter sind so hübsch und scheinen leicht zu blühen.

Ethel Smith von Kingston-upon-Hull am 29. Juni 2018:

Wir haben heutzutage nicht viele Hauspläne. Wir haben aber immer noch eine Friedenslilie. Vielen Dank für einen informativen Artikel Dolores

Dolores Monet (Autorin) von der Ostküste, USA am 22. Mai 2017:

Hallo Casey, denken Sie daran, dass der größte Mörder von Zimmerpflanzen das Übergießen ist, das sich oft als vergilbte Blätter zeigt.

Mike und Dorothy McKenney aus den Vereinigten Staaten am 20. Mai 2017:

Großartiger Artikel. Ich kann draußen einen schönen Garten pflanzen und wachsen lassen, aber mein "grüner Daumen" färbt sich blass gelb, wenn ich versuche, Zimmerpflanzen zu züchten. Ich werde es aber weiter versuchen und mich für die aufschlussreichen Informationen bedanken.

Dolores Monet (Autorin) von der Ostküste, USA am 16. März 2017:

Hallo Peggy - letzten Herbst hatten wir plötzlich einen coolen Schnappschuss. Zum Glück habe ich auf den Wetterbericht geachtet und meine zarten Pflanzen ins Haus gebracht. In diesen Tagen lasse ich die Zimmerpflanzen drinnen. Ich denke, wenn Sie einen guten Platz finden und sie glücklich sind, warum sollten Sie das Problem verwirren? Ich bin froh, dass die Shefflera zurückgekommen ist!

Peggy Woods aus Houston, Texas am 13. März 2017:

Hallo Dolores,

Ich habe einige dieser Pflanzen zu unterschiedlichen Zeiten gezüchtet und bin mir einig, dass sie winterhart sind. Im Moment haben wir die Pflanzen Pothos Ivy und Lucky Bamboo in unserem Haus.

Wir haben die Shefflera draußen in einem größtenteils schattigen Bereich gegenüber unserer Garage. Letztes Jahr hatten wir ein paar ungewöhnlich niedrige Gefriertemperaturen, die auf 20 Grad gesunken sind. Die Shefflera erstarrte, sprießt aber wieder in Bodennähe. Was diese Einfrierungen für unsere zarten Außenpflanzen so verheerend machte, war die Tatsache, dass die meisten unserer Wintertemperaturen über dem Normalwert lagen und sogar viele Hochtemperaturrekorde brachen. Ich bin froh, dass wir die Shefflera nicht so verloren haben wie unsere Crotons.


Schau das Video: Exotische Zimmerpflanzen für Pflanzen-Anfänger mit kleinem Geldbeutel (August 2021).