Verschiedenes

Wie man eine alte Leiter in ein Gartengitter hochfährt

Wie man eine alte Leiter in ein Gartengitter hochfährt

Upcycling Ihre alten Leitern

Wir haben kürzlich ein Grundstück mit drei schönen Morgen und einer alten zweistöckigen Scheune gekauft. Wir haben das Grundstück von einer älteren Witwe gekauft. Sie und ihr Mann hatten über 40 Jahre auf dem Grundstück gelebt. Nachdem ich eingezogen war und das Haupthaus eingerichtet hatte, beschlossen mein Mann und ich, die Scheune in Angriff zu nehmen.

In der Scheune befand sich eine Schatzkammer mit alten Werkzeugen, Fahrrädern, Druckgeräten und landwirtschaftlichen Geräten. Zu diesen Gegenständen gehörte eine alte hölzerne Verlängerungsleiter. Es war gut getragen, aber in ziemlich gutem Zustand. Wir überlegten, was wir mit der Leiter anfangen sollten. Wir hatten bereits einige neuere Aluminiumleitern von meinem Ehemann, daher brauchten wir diese nicht unbedingt auch.

Wir haben darüber nachgedacht, es zum Anzünden zu verwenden, aber wir konnten uns einfach nicht dazu bringen, es zu verbrennen. Es fühlte sich wie ein Stück Geschichte an. Ein Grund, warum wir die drei Morgen gekauft haben, war, "zurück zur Natur" zu gelangen und das Land zu nutzen, um sich selbst zu ernähren. Wir wollten nicht, dass etwas verschwendet wird. So entstand die Idee, die alte Leiter zu upcyclen und als Gartenlaube zu nutzen!

Wie man aus einer alten Leiter ein Gartengitter macht

Aus einer alten Leiter ein Gartengitter oder eine Laube zu machen, ist extrem einfach. Es werden nur sehr wenige Werkzeuge und Materialien benötigt.

Für unsere Upcycling-Holzlaube verwendeten wir eine alte 24-Fuß-Verlängerungsleiter als Hauptstruktur. Die hölzerne Verlängerungsleiter zerfiel in zwei Teile, die jeweils ungefähr 12 Fuß lang waren. Wir schneiden eine 12 'Länge in zwei Hälften und machen zwei 6' Stücke. Diese wurden verwendet, um die Basis der Laube zu bilden. Wir hatten dann noch 12 'Leiter, um die Spitze zu machen.

Am Ende nutzten wir die gesamte Länge des zweiten Stücks, um die Öffnung unserer Terrasse zum Hof ​​zu überspannen. Möglicherweise möchten Sie nicht die gesamte Länge verwenden und können auf die gewünschte Größe zuschneiden.

Um die Oberseite der Holzlaube an den Seiten zu befestigen, haben wir verstellbare Ringklemmen verwendet, die Sie in jedem örtlichen Baumarkt finden können. Wir hatten Glück, die Basis zu sichern, da sie gerade breit genug war, um über die Breite der Steinmauer zu passen. Tatsächlich war es so eng, dass wir einen Gummihammer verwenden mussten, um es zu hämmern, aber es waren keine Zugbolzen erforderlich, um es an der Steinmauer zu befestigen.

Linke Seite der Holzlaube.

Was ist Upcycling?

"Upcycling ist der Prozess der Umwandlung von Abfallstoffen oder nutzlosen Produkten in neue Materialien oder Produkte von besserer Qualität oder für einen besseren Umweltwert", so Wikipedia. Der Zweck des Upcycling besteht darin, vorhandene Materialien, die nicht mehr benötigt werden oder Nebenprodukte anderer Materialien sind, zur Herstellung neuer Produkte zu verwenden.

Zum Beispiel ist Sägemehl das Nebenprodukt vieler Holzhöfe und Mühlen, die bestimmte Holzstücke produzieren, die wir jeden Tag verwenden. Vor dem Upcycling wurde Sägemehl weggeworfen, da es als Abfallprodukt beim Mahlen angesehen wurde. Jetzt wird Sägemehl verwendet, um gepresstes Holz aus Sperrholz und vielen anderen Produkten herzustellen.

Unterschied zwischen Recycling und Upcycling

Viele Menschen verwechseln Recycling und Upcycling. Obwohl beide bestrebt sind, Materialien und / oder Abfälle zur Herstellung neuer Produkte zu verwenden, ist Recycling die Wiederaufbereitung desselben Materials und wird typischerweise verwendet, um mehr aus demselben Material herzustellen (nicht immer). Während Upcycling das Abfallmaterial unverändert verwendet und etwas anderes macht.

Wenn beispielsweise Aluminiumdosen recycelt werden, werden die Dosen eingeschmolzen und wiederverwendet, um mehr Aluminiumdosen herzustellen. Ja, sie können eingeschmolzen werden, um neben Dosen noch etwas anderes herzustellen, aber das wäre immer noch ein Beispiel für das Recycling des Materials. Beim Upcycling wird vorhandenes Material verwendet und etwas anderes daraus gemacht. Sie müssen das Recycling nicht durchlaufen, um es wiederzuverwenden. Es kann bereits wiederverwendet werden.

Andere Upcycling-Ideen

  • Alte Leitern eignen sich hervorragend als Bücherregale und Fotoregale.
  • Bettfedern aus alten Krippen eignen sich hervorragend als Gitter für Gurken, Bohnen, Erdbeeren und andere Pflanzungen.
  • Fünf-Gallonen-Eimer sind großartige selbstbewässernde Behälter zum Pflanzen.
  • Alte Reifen sind großartige Pflanzgefäße.
  • Alte Töpfe und Gerichte eignen sich auch hervorragend als Pflanzgefäße.

Kristen Howe aus Nordost-Ohio am 18. März 2015:

Was für clevere Ideen, um Sachen bei sich zu Hause aufzurüsten. Sehr gepflegt! Abgestimmt!

Cami am 29. Dezember 2014:

Ja, guter Punkt, Hühnchen-Maunre muss unbedingt zuerst kompostiert werden! Kaninchen, Lama und Ziege sind alles kalte Maunres, die zwar direkt in den Garten gestellt werden können (und es kann auch andere geben, ich vermute, dass es auch Schaf-Maunre gibt, aber ich habe es seit meinem Anziehen nicht mehr überprüft keine Schafe aufziehen). Normalerweise kompostiere ich sowieso alle meine Maunres, aber wenn ich sie dem Garten hinzufüge, bevor sie vollständig kompostiert sind, oder wenn ich ein Top-Dressing brauche, muss ich mir darüber keine Sorgen machen, wenn ich Kaninchen, Ziege oder Lama. Ich habe VIEL von alledem, so dass das Hühnchen-Maunre eine schöne lange Zeit sitzen kann, bevor ich es benutze.

Jane am 28. Dezember 2014:

Hallo Markus, Würmer sind großartig, und ich hoffe, dass ich einen Seitocn hinzufügen kann. Ich habe natürliche Wurmbetten unter meinen Kaninchenkäfigen für ihren Mist (der nicht kompostiert werden muss, aber nicht weh tut) und ich habe Würmerbehälter zum Kompostieren von Küchenutensilien. Die Hühner drehen den äußeren Komposthaufen (ich habe ihn aus diesem Grund in den Hühnerhof gelegt). Aber das Zeug im Stall ist heiß, es muss einige Zeit (in der Regel Monate) kompostieren, bevor es sicher in den Garten gestellt werden kann. Ich verwende die Deep-Wurf-Methode, also habe ich wahrscheinlich tatsächlich gut 6 Zoll Kompost auf dem Boden meines Korbs, aber ich lasse ihn immer noch fest werden, wenn ich ihn herausnehme, da ich sicher bin, dass dort auch viel frischer Kot ist. Würmer sind großartig, aber ich würde den Hühnermist trotzdem nicht frisch in den Garten stellen. Was ich oft mache, ist, den Stall zu reinigen, wenn der Garten ruht, damit ich ihn direkt nach draußen bringen kann, und er wird kompostiert, wenn ich einige Monate später pflanze.

Roman Schatz (Autor) aus den USA am 28. Dezember 2012:

Danke RF! Ich muss zugeben, als mein Mann mir das Endprodukt zeigte, in das ich mich verliebt habe. Ich starre aus meinem Küchenfenster darauf. Ich weiß nicht warum, es ist so einfach, aber es trifft mich sehr. Ich kann es kaum erwarten, Blumen zu züchten!

Russ Moran - Das Schreibzeug von Long Island, New York am 28. Dezember 2012:

Ich liebe diesen Hub! Komm Frühling (bitte bald!) Ich kann es kaum erwarten, meine Garage in Angriff zu nehmen und ein paar Sachen aufzurüsten, deren ursprünglicher Zweck für mich verloren geht. Abgestimmt und nützlich. Gut für die Umwelt und gut für den Kopf.


Schau das Video: Holz altern lassen - auf alt trimmen: neue Möbel antik wirken lassen mit flämmen (August 2021).