Interessant

So ersetzen Sie eine Deckenleuchte

So ersetzen Sie eine Deckenleuchte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ersetzen einer Deckenleuchte

Es gibt absolut keinen Grund, warum der durchschnittliche Hausbesitzer nicht lernen kann, wie man eine Deckenleuchte in seinem eigenen Haus ersetzt und die Arbeit selbst erledigt. Als Elektriker habe ich buchstäblich Tausende von Lichtern installiert; Es ist normalerweise einer meiner Lieblingsteile des Jobs, da die Arbeit normalerweise schnell und einfach ist und es definitiv zeigt, dass etwas getan wird, wenn der Raum zum ersten Mal aufleuchtet.

Hin und wieder stoßen wir möglicherweise auf einen sehr großen Kronleuchter oder ein anderes Licht, dessen Montage Stunden dauert, aber die meisten Lichter in Privathaushalten sind relativ klein und leicht zu handhaben. Das Foto oben ist so ein Licht, aber wie viele Hausbesitzer haben so etwas Das in ihrem Haus?

Der erste Schritt beim Ersetzen eines Lichts besteht immer darin, das alte Licht zu entfernen. Beginnen wir also dort.

Leuchte entfernen

Beginnen Sie mit Strom ausschalten. Dies kann entweder am Schalter oder am Leistungsschalter erfolgen. Wenn Sie den Schalter schneller oder einfacher wählen, beachten Sie, dass jemand diesen Schalter wieder einschalten oder Sie ihn versehentlich selbst anstoßen und wieder einschalten können. Hier kann ein Stück Klebeband helfen, das es abhält. Sicherheit steht immer an erster Stelle, und wenn ein paar Zentimeter Klebeband Sie vor einem bösen Schock bewahren können, lohnt es sich.

Lassen Sie die Lampen oder Lampen so weit abkühlen, dass sie gehandhabt werden können, und entfernen Sie sie. Entfernen Sie nach Bedarf alle Glaskugeln oder andere Teile, um die Schrauben freizulegen, mit denen das Licht an der Decke befestigt ist. Die meisten Heimleuchten haben zwei Schrauben, mit denen die Leuchte am Schaltkasten oben befestigt ist, obwohl die langen Leuchtstofflampen mit vier Fuß häufig eine Schraube an jedem Ende haben. Die langen Leuchtstofflampen werden etwas anders behandelt und in einem anderen Abschnitt weiter unten behandelt.

Entfernen Sie die beiden Schrauben und ziehen Sie das Licht vorsichtig von der Decke weg. Es kann gut mit Farbe an der Decke kleben oder einfach altern; Wenn nötig, arbeiten Sie einen kleinen Schraubendreher oder eine Messerklinge zwischen Licht und Decke und arbeiten Sie daran herum, bis das Licht frei wird. Es kann hilfreich sein, hier Hilfe zu haben, da das Licht noch verdrahtet ist und gehalten werden muss, während die Drähte getrennt sind.

Dies ist ein guter Zeitpunkt, um elementare elektrische Sicherheit zu üben und mit einem berührungslosen Spannungsdetektor zu überprüfen, ob der Stromkreis tatsächlich tot ist. Dies sind kostengünstige sicherheitsrelevante Werkzeuge und es gibt immer eine in meiner Tasche bei elektrischen Arbeiten. Sie können einen bösen Stromschlag verhindern, machen nie viel Spaß und noch weniger, wenn sie auf einer Leiter hoch in der Luft stehen.

Notieren Sie sich die Farbe der Drähte. Der weiße Draht geht normalerweise zu dem weißen Draht an der Leuchte, der schwarze zu dem schwarzen Draht an der Leuchte und der blanke oder grüne Draht entweder zu einem grünen Draht an der Leuchte, dem Rahmen der Leuchte oder zu einer kleinen Halterung an die Box geschraubt, die zur Unterstützung des Lichts verwendet wird. In einigen Fällen können die Farben verblasst oder gar nicht farbcodiert sein. Wenn ja, markieren Sie den schwarzen Draht mit einem Stück Klebeband oder einer anderen Methode, damit Sie später bei der Installation der neuen Leuchte nachschlagen können.

Lösen Sie die Drahtmuttern, die die Drähte miteinander verbinden, und entfernen Sie das Licht. Legen Sie es zur Entsorgung beiseite. Wenn eine Metallhalterung mit dem Schaltkasten verschraubt ist, kann sie für die neue Leuchte wiederverwendet werden. Vergleichen Sie sie mit einer neuen Halterung, und wenn sie ähnlich ist, kann sie wahrscheinlich an Ort und Stelle belassen werden. Wenn nicht, entfernen Sie die Halterung aus der Verpackung und entsorgen Sie sie. Alte Drahtmuttern sollten nicht verwendet werden. Werfen Sie sie mit dem alten Licht weg.

Typische Montage einer Deckenleuchte. Die Glaskugel wurde entfernt, wodurch die Glühlampe und die Befestigungsschrauben (hinter der Folienschicht) freigelegt wurden.

Installation der neuen Deckenleuchte

Es gibt eine absolut große Auswahl an verschiedenen Leuchten. Trotzdem werden sie alle auf die gleiche Weise montiert und alle gleich verdrahtet. Das einzige wirkliche Problem ist die Auswahl dessen, was Sie sehen möchten Ihre Zuhause.

Wenn die alte Leuchte heraus ist, ist es Zeit, die neue Deckenleuchte zu installieren. Installieren Sie alle mit Ihrer Leuchte gelieferten Halterungen gemäß den Anweisungen der Leuchte an der Decken-Schaltbox und führen Sie das schwarze, weiße und blanke Erdungskabel an der Halterung vorbei, damit sie zugänglich sind. Wenn die neue Leuchte kein grünes Kabel aufweist, wird das Erdungskabel an einer grünen Schraube an der Halterung selbst befestigt.

Befestigen Sie den schwarzen Draht in der Box mit einer Drahtmutter am schwarzen Draht der Leuchte. Nachdem die beiden zusammengespleißt sind, halten Sie die Mutter in einer Hand und ziehen Sie fest an jedem einzelnen Draht, um sicherzustellen, dass der Spleiß gut ist. Besser, sie fallen jetzt auseinander als später, wenn sie in die Kiste geschoben werden. Befestigen Sie den weißen Draht auf die gleiche Weise an dem weißen Draht am Licht.

Befestigen Sie das neue Licht entweder an der Halterung oder an der Box selbst, indem Sie die mit dem neuen Licht gelieferten Schrauben verwenden, und montieren Sie alle Glaskugeln und Lampen.

Schalten Sie den Leistungsschalter wieder ein und betätigen Sie den Schalter, um sicherzustellen, dass das Licht funktioniert. Du bist fertig!

Die Drähte wurden an der Halterung vorbei herausgeführt, um das Licht leicht zu verbinden. Beachten Sie, dass jede Mutter drei Drähte enthält. Die beiden in der Box sind für ein zusätzliches Licht an anderer Stelle.

Ersetzen einer fluoreszierenden Deckenleuchte

Leuchtstofflampen sind etwas anders. Kabelverbindungen sind im Allgemeinen hinter einer Metallabdeckung in der Mitte des Lichts verborgen. Drücken Sie die Seiten dieser Abdeckung zusammen, um sie zu entfernen und Zugang zu den Drahtverbindungen zu erhalten. Entfernen Sie alle Drahtmuttern und Erdungskabel, die mit der Leuchte verschraubt sind.

Leuchtstofflampen werden meistens mit Knebelschrauben durch die Sheetrock-Decke oder möglicherweise mit Schrauben in die Deckenbalken gehalten. In beiden Fällen entfernen Sie bei getrennten Drähten diese Bolzen oder Schrauben und senken Sie die Halterung ab. Es wird viel einfacher sein, wenn hier Hilfe verfügbar ist, obwohl es sicherlich möglich ist, die Arbeit mit einer Person zu erledigen - nur sehr wenige Elektriker arbeiten paarweise, wenn diese Leuchten installiert werden, und dies geschieht immer mit nur einem Arbeiter.

Vergleichen Sie die alten und neuen Geräte; Wenn sich die Befestigungslöcher an derselben Stelle befinden, können dieselben Löcher in der Decke für Knebel verwendet werden. Wenn nicht, muss ein neues Loch entweder in die Decke gebohrt werden, um mit dem neuen Licht übereinzustimmen, oder in das neue Licht, um mit der Decke übereinzustimmen. Die meisten Knebelschrauben passen durch einen 5/8-Griff, der durch das Sheetrock gebohrt oder geschnitten wird. Wenn Knebel verwendet werden sollen, werden 2 neue Knebelbolzen benötigt, da die Hälfte des alten noch über der Decke vergraben ist. Diese können mit Ihrem neuen Licht geliefert werden oder müssen separat erworben werden.

Wenn neue Löcher in die Decke gebohrt werden sollen, stellen Sie sicher, dass sie in einer geraden Linie mit den Wänden über dem Elektrokasten der Decke ausgerichtet sind. Messen Sie von einer Seitenwand zu jedem Loch, um sicherzustellen, dass der Abstand für die Mitte des Kastens und für jedes neue Loch gleich ist. Andernfalls wird das Licht an der Decke schief.

Installieren Sie die Leuchte, indem Sie die Drähte durch das mittlere Ausbrechloch in der Leuchte führen und die Knebelschrauben durch die Löcher in der Decke drücken oder direkt in die Balken einschrauben. Messen Sie vor dem vollständigen Anziehen der Schrauben von jedem Ende des Lichts bis zu einer nahe gelegenen Wand, um sicherzustellen, dass es mit der Wand übereinstimmt und nicht krumm ist. Die Bolzenlöcher für Knebel sind viel größer als die Knebelbolzen selbst und können dazu führen, dass sich das Licht leicht dreht und krumm wird.

Schließen Sie die schwarzen, weißen und Erdungskabel wieder an. Der schwarze Draht verbindet sich mit dem schwarzen Lichtdraht, der weiße mit dem weißen Lichtdraht und der blanke Erdungsdraht wird um eine grüne Erdungsschraube im Licht geschlungen und die Schraube festgezogen. Überprüfen Sie die Spleiße, indem Sie an den Kabeln ziehen, die Kabelabdeckung, die Lampen und alle Linsen der Leuchte wieder anbringen.

Schalten Sie die Stromversorgung wieder ein und überprüfen Sie das Licht auf ordnungsgemäßen Betrieb. Du bist fertig!

Die Lampen wurden entfernt und zeigen den Aufsatz für eine gemeinsame Kabelrinne. Drücken Sie die Seiten des Trogs zusammen, um ihn von dem Clip zu lösen, der ihn hält.

© 2012 Dan Harmon

Dan Harmon (Autor) aus Boise, Idaho am 2. März 2013:

Danke, Laura. Die Thumbnails - Klicken Sie einfach auf die Option "Thumbnails" in der Fotokapsel.

Ihr Tipp ist gut, zumindest bei moderneren Häusern. Als Elektriker habe ich gelernt, niemals meine Finger auf etwas zu legen, das in Bezug auf Elektrizität sogar "heiß" sein könnte (werde oft genug geschockt und du wirst genauso sein). Eine falsch verdrahtete Leuchte und ein falsch verdrahteter Schalter können den Sockel der Glühbirne auch bei ausgeschaltetem Schalter "heiß" machen, und Sie wären überrascht, wie oft dies bei alten Arbeiten passiert. Nur Gewohnheit, aber eine Gewohnheit, die ich behalten möchte.

Laura Schneider aus Minnesota, USA am 2. März 2013:

Super Artikel, Wildnis! (Und wie haben Sie die Magie mit den Miniaturansichten des Bildes gemacht? Sehr cool!) Ich habe bereits Deckenleuchten ausgetauscht, aber ich drucke diese immer noch als Referenz aus, wenn ich ein Licht in einem meiner Räume austausche. Sie lassen es so einfach klingen, wie es (normalerweise) ist, aber es gibt ein paar Juwelen, die ich aus Ihrem Artikel gelernt habe und über die ich mich freue zu wissen.

Eine für Sie (und andere Leser): Sie können eine normal geformte Glühbirne ** abschrauben, solange die Basis nicht oben ist **, indem Sie die Glühbirne direkt an der Basis festhalten - die kühl genug bleibt, um sie überhaupt zu berühren Sie müssen nicht mehr warten, bis sich der große Teil der Glühbirne abgekühlt hat. Wenn sich der Sockel der Glühbirne (kleines Ende) oben befindet, funktioniert dieser Trick manchmal, aber manchmal macht die Hitze des großen Teils der Glühbirne den kleinen Teil zu heiß, um ihn zu berühren. Seien Sie also vorsichtig und verwenden Sie möglicherweise einen kleinen Lappen, um Ihre Finger zu schützen im Falle.

Abgestimmt, nützlich und großartig!

Dan Harmon (Autor) aus Boise, Idaho am 10. September 2012:

Jimmy, ich weiß es wirklich nicht. Befindet sich Großbritannien nicht in einem 240-V-3-Phasen-System für Privathaushalte? Wenn ja, gibt es möglicherweise kein weißes Kabel - ich bin mit europäischen Verkabelungssystemen einfach nicht vertraut genug, um darauf zu antworten.

Jimmy der Schotte aus Schottland am 10. September 2012:

Vielen Dank, dass Sie diese nützlichen Informationen in der Wildnis geteilt haben. Können Sie mir sagen, ob die Drahtfarbcodierungen in Großbritannien dieselben sind wie in den USA? .... jimmy

Dan Harmon (Autor) aus Boise, Idaho am 9. September 2012:

Oh, komm schon! Es ist wirklich nicht so schlimm. Ich habe gelernt, in ungefähr 10 Minuten ein einfaches Licht ohne sehr viel Zusammenbau aufzustellen. Es ist wirklich einfach.

Natascha von Hawaii am 9. September 2012:

Beeindruckend. Ich hoffe, ich muss diese Informationen nicht bald verwenden, weil ich wirklich nicht damit umgehen möchte! Aber es ist sehr schön, eine so gründliche Anleitung zu haben. Ich bin mir sicher, dass ich das irgendwann tun muss, jetzt weiß ich, wo ich Informationen bekommen muss!

Dan Harmon (Autor) aus Boise, Idaho am 08. September 2012:

Gut! Dann wurde mein schriftlicher Zweck erfüllt. Obwohl ich hoffe, dass Sie nicht die riesigen 6-Fuß-Kronleuchter haben, mit denen ich besser vertraut bin.

Danke für den Kommentar; Es ist immer gut zu hören, dass meine Bemühungen von Wert waren.

Robie Benve aus Ohio am 08. September 2012:

Dies wird sich bald als nützlich erweisen, da ich zwei Kronleuchter austauschen möchte. Danke für die Tipps.


Schau das Video: Glüh Lampe wechseln Energiesparlampe Leuchtmittel tauschen Deckenlampe Glüh Birnen Wechsel Anleitung (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Amarri

    Ihre Nachricht, nur der Charme

  2. Garrson

    Amüsantes Thema

  3. Mazugrel

    Wir sprechen.

  4. Audwine

    Ich habe heute viel über dieses Thema gelesen.



Eine Nachricht schreiben