Interessant

Wie man sich um eingetopfte Orchideen kümmert

Wie man sich um eingetopfte Orchideen kümmert

Es ist wichtig, gut auf Orchideen zu achten

Blumen zu kaufen oder zu pflanzen ist sehr einfach, aber wie Sie vielleicht wissen, ist es eine ganz andere Geschichte, sie am Leben zu erhalten. Ich habe Geschichten von Menschen gehört, die schöne und teure Orchideen gekauft haben, um ihre Häuser zu dekorieren, nur um die Geduld zu verlieren und ein paar Wochen später ihre welkenden Blumen in die Mülleimer zu werfen. Schade, denn Orchideen kosten je nach Typ zwischen 10 und 20 Euro.

Ich kann jedoch nicht zu viel beurteilen, da ich vor einigen Jahren die gleiche Erfahrung gemacht habe. Ich kaufte meine erste Phalaenopsis-Orchidee in einem örtlichen Blumenladen. Es war sehr teuer, aber seine Schönheit zwang mich, es zu kaufen - obwohl ich wusste, dass ich keinen grünen Daumen hatte. Einige meiner Fensterpflanzen starben bis auf eine haltbare grüne Lilie. Ich legte die Orchidee auf unsere Fensterbank, damit ich sie jeden Tag betrachten konnte - ich war verliebt in ihre einfache, aber komplizierte Schönheit. Leider begannen die Blumen einige Wochen später zu hängen. Wie ist es passiert? Ich musste es nur gießen, oder?

Es gibt viel, was in die Pflege von Topforchideen geht. Ich hatte das Glück, eine Schwester zu haben, die zufällig bei einer niederländischen Orchideenfirma arbeitete. Sie konnte mir helfen, meine Orchideen wiederzubeleben und am Leben zu erhalten! Ich werde ihre Vorschläge unten teilen.

Tipps zur Pflege von Topforchideen

  • Kaufen Sie Orchideen mit vielen neuen Blüten. Sie können die Blumen länger genießen, als Sie denken.
  • Lesen Sie immer die Anweisungen, die mit den Orchideen geliefert werden, oder fragen Sie die Verkäuferin, wie sie sich um sie kümmern soll.
  • Stellen Sie Ihre Topforchideen an einen hellen Ort, aber nicht in direktes Sonnenlicht. Sie können sie als Herzstück für Ihren Tisch verwenden, solange der Raum hell genug ist, damit die Orchideen Sonnenlicht haben.
  • Befruchten Sie die Orchideen einmal im Monat mit einem speziellen Orchideendünger.
  • Spielen Sie entspannende Musik in dem Raum, in dem die Orchideen leben. Sie lieben Musik, und Sie werden dies erkennen, wenn Sie sehen, dass Ihre Orchideen immer neue Blüten haben.
  • Sprechen Sie gut mit Ihren Orchideen und bitten Sie sie, Ihnen mehr Blumen zu geben. Du wirst überrascht sein. Sie geben Ihnen, worum Sie gebeten haben - zumindest nach meiner eigenen Erfahrung.

Tipps zum Gießen von Topforchideen

Jede Orchideenart hat unterschiedliche Bewässerungsanforderungen, insbesondere im Sommer und Winter. Hier sind jedoch einige allgemeine Richtlinien:

  • Wässern Sie sie einmal pro Woche, indem Sie sie aus ihren Töpfen nehmen und mit Wasser von Raumtemperatur (mindestens 16 ° C) im Waschbecken oder in der Badewanne duschen.
  • Lassen Sie das Wasser abtropfen, bis es nur noch wenige Tropfen gibt, und legen Sie sie wieder in ihre schicken Töpfe. Trocknen Sie die Blätter der Orchideen mit einem Tuch oder Seidenpapier.
  • Im Sommer die Orchideen zweimal pro Woche gießen oder wenn die Rinde trocken erscheint.
  • Stellen Sie die Orchideen im Winter nicht in der Nähe von Heizkörpern, Lüftungsschlitzen oder Orten auf, an denen kalte Luft eindringen kann. Extreme Temperaturen können sie austrocknen und töten.

Orchideen sammeln

Nachdem ich meine Orchidee wieder zum Leben erweckt hatte, erzählte ich meiner Schwester die guten Nachrichten. Ich hatte jetzt genug Selbstvertrauen, um mehr Orchideen zu kaufen. Ich habe sogar angefangen, verschiedene Arten von Orchideen zu sammeln - von Vanda (Singapur) bis Cattleya -, aber es waren meistens verschiedene Farben und Größen von Phalaenopsis, weil sie am einfachsten zu pflegen sind.

Als es bei meiner Schwester einen "Tag der offenen Tür" gab, ging ich mit ihr zu ihrer Orchideenausstellung. Sie präsentierten nicht nur ihr Inventar, sondern verkauften auch zu Großhandelspreisen - ohne die Aufschläge, die Sie in den Läden erhalten!

Meine Besessenheit von Orchideen hat mich zu meiner aktuellen Sammlung von 16 Topforchideen geführt - gut präsentiert auf meinen vier Fensterbänken. Ihre Anwesenheit erreichte auch meine Nachbarn. Passanten würden vor unserem Wohnzimmerfenster (wir wohnen im Erdgeschoss) ihre Ästhetik schätzen. Einige von ihnen haben sogar kopiert, was ich getan habe, und ihre eigenen Fenster mit Orchideen dekoriert. Ich war sehr stolz auf mich.

Ich musste meine Orchideen verschenken

Ich habe meine Orchideen nur ein paar Monate lang genossen, bevor ich sie an meine Freunde und Verwandten weitergeben musste. Wir zogen nach Irland und ich wusste, dass sie im kalten Klima nicht überleben würden. Es hat mir das Herz gebrochen, mich von meiner Orchideensammlung trennen zu müssen, und ich hoffte, dass ihre neuen Besitzer sich um sie kümmern könnten. Als ich ein Jahr später besuchte, stellte ich leider fest, dass meine Orchideen entweder gestorben waren oder nicht mehr blühten. Die obigen Fotos - mit Ausnahme des Fotos aus meiner Sammlung - wurden vor 2008 aufgenommen und sind meine einzigen Erinnerungen daran.

Die Pflege von Orchideen erfordert viel Aufmerksamkeit und Geduld. Beachten Sie dies und die oben aufgeführten Tipps, bevor Sie sich dazu verpflichten, Ihre eigene Orchidee zu besitzen!

Vielen Dank für das Lesen meines Artikels. Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar.

Wie man die Orchideen schneidet

Fragen & Antworten

Frage: Warum werden die Stängel braun?

Antworten: Die Stängel werden braun, weil sie mit dem Blühen fertig sind. Der braune Stiel ist die tote Blütenspitze.

Frage: Könnte ich vier oder fünf Eiswürfel auf den Boden legen, um meine Orchideen zu gießen?

Antworten: Ich glaube nicht, dass das Auflegen von Eiswürfeln auf den Boden Ihren Orchideen etwas nützt. Orchideen mögen kein kaltes Wasser, besonders Wasser unter 16 Grad Celsius.

Frage: Was mache ich mit den getrockneten Blumen und dem Stiel meiner Topforchidee?

Antworten: Entfernen Sie sie vorsichtig aus der Pflanze. Sie können den braunen und toten Stiel vorsichtig mit einer scharfen Schere schneiden.

Frage: Mein Cousin hat mir vor drei Jahren einen Orchideenposten gegeben, der aber noch nicht geblüht hat. Irgendwelche Ideen?

Antworten: Vielleicht können Sie Ihre Orchidee umtopfen und düngen. Sie können einen Orchideendünger in Ihrem Gartencenter kaufen.

Frage: Sollten Sie die Orchidee umtopfen oder in Ruhe lassen?

Antworten: Umtopfen Sie sie, wenn der Boden bereits alt ist.

Frage: Ist das Badezimmer ein guter Ort, um meine Orchidee zu züchten? Wäre das zu feucht?

Antworten: Wenn Ihr Badezimmer ein Fenster hat und es beleuchtet ist, ist es gut. Die Orchideen brauchen Licht. Solange der Raum nicht unter 18 Grad Celsius liegt, ist es okay.

Frage: Können Sie das beste Vergussmedium vorschlagen?

Antworten: Ich denke, das beste Topfmedium für Topforchideen ist Tannenrinde in Kombination mit Torfmoos.

Frage: Wie lange dauert es, bis der braune Stiel einer eingetopften Orchidee wieder blüht, nachdem Sie ihn abgeschnitten haben?

Antworten: Es dauert Wochen, bis es wieder so blüht, wie ich es erlebt habe.

Frage: Meine Orchidee kam mit einem Etikett, auf dem stand, dass sie mit 1 Eiswürfel bewässert werden soll. Dann sehe ich hier, dass Sie gegen Eiswürfel empfehlen und dass sie für nichts eiskalte Temperaturen mögen. Also, wie viel Wasser und die "Triebe" kommen heraus, wenn der Behälter - sind sie Stängel oder Wurzeln? Ich muss es verpflanzen und bin mir nicht sicher, was ich mit ihnen machen soll?

Antworten: Ich weiß nur, dass die Wassertemperatur zum Gießen der Orchideen nicht unter 16 ° C liegen sollte und ich folgte ihr. Meinen Orchideen geht es gut.

Ich war wirklich neugierig, ob ich einen Eiswürfel in eine Orchidee stecken kann, also habe ich online gesucht, ob ein Eiswürfel in eine Orchidee gesteckt werden kann. Es scheint, dass es an der Ohio State University und der University of Georgia ein Experiment gab, bei dem Eiswürfel für eine Bewässerung auf die Orchideenpflanze gelegt wurden. Es wurde angegeben, dass 3 Eiswürfel nur einmal pro Woche als Bewässerung für Orchideen verwendet werden können. Also ja, du kannst es schaffen. Weitere Informationen finden Sie online. Danke für den Kommentar.

Frage: Ich habe gerade eine Orchidee für den Muttertag 2020 bekommen. Sie kam in einem abflusslosen Keramiktopf und um die Wurzeln gewickelt ist eine Plastikhülle, und die Luftwurzeln sind im Inneren. Schneide ich den Kunststoff weg, bevor ich ihn in einen Topf pflanze (mit Abfluss)? Ich bete, dass ich diese schöne gelbe Orchidee nicht töte. Bitte einen Rat, um es am Leben zu erhalten?

Antworten: Hallo! Ja, schneiden Sie das Plastik um die Orchideen herum, bevor Sie es in einen Topf mit Drainage umtopfen. Bitte lesen Sie den Artikel oben. Tipps und Ratschläge gibt es. Sie können auch aus meinen Antworten auf die Kommentare lernen.

Frage: Woher weißt du, wann die Orchidee blühen wird?

Antworten: Sie werden es wissen, wenn eine winzige Blüte aus den Orchideen kommt.

Frage: Dies ist meine erste Orchidee und ich bemerke die grünen Weinwurzeln, die vom Boden kommen. Pflanzen Sie diese in den Boden oder lassen Sie sie zur Seite?

Antworten: Ich würde es zur Seite lassen, aber mit Orchideenboden bedeckt.

Frage: Kann ich meine Orchidee auf meine Terrasse stellen, die geschlossen, aber warm ist? Ich lebe in Südflorida.

Antworten: Natürlich kannst du.

Frage: Wann sollte ich meine Orchidee gießen?

Antworten: Sie können Ihre Orchideen einmal pro Woche im Winter und zweimal pro Woche im Sommer gießen, wenn das Wetter warm und trocken ist.

© 2012 Thelma Alberts

Thelma Alberts (Autorin) aus Deutschland und den Philippinen am 31. März 2020:

Hallo Robert,

Wenn Ihre Orchideen alle Blumen fallen gelassen haben, können Sie sie schneiden. Suchen Sie einen Knoten unter der niedrigsten Blütenblüte. Schneiden Sie die Orchideen nur einen Zentimeter über dem untersten Knoten. Dies wird dazu ermutigen, seine Energie wieder zum Blühen zu bringen. Sie können einen Orchideendünger in Ihrem Blumensupermarkt oder online kaufen. Vielen Dank für Ihren Besuch.

Robert B. Glade am 30. März 2020:

Meine Orchidee hat gerade ihre letzte Blume fallen lassen .......

wann schneide ich den Vorrat ?????

Mache ich irgendetwas, um einen neuen Bestand zum Wachstum zu ermutigen ?????

Ich habe ein neues Shooting, das eine Aktie zu sein scheint, aber ich bin mir nicht sicher ???

Kann ich auch Orchideenfutter bei Ihnen oder online kaufen ?????

Danke für Ihre Hilfe!!!!!!

Thelma Alberts (Autorin) aus Deutschland und den Philippinen am 23. Juli 2018:

Ich weiß, was du meintest, Patricia. Meine verstorbene Mutter hatte viele Orchideen in unserem Haus auf den Philippinen, als sie noch lebte, aber als sie starb, waren die Orchideen vergessen. Es war traurig, dass ich, als ich nach Hause ging, verärgert war, die Pflanzen meiner Mutter zu sehen. Ich habe damals hier in HP ein Gedicht geschrieben, in dem ich meine Gefühle für die Orchideen meiner Mutter zum Ausdruck brachte. Jetzt sind die Orchideen gut gepflegt und der Garten meiner Mutter ist mein Landgarten voller Pflanzen. Danke für's vorbeikommen. Engel sind auch auf dem Weg.

Patricia Scott aus Nord-Zentralflorida am 22. Juli 2018:

Sie haben so Recht ... sie brauchen Pflege und Aufmerksamkeit, vielleicht ein bisschen mehr, als viele die Zeit oder die Neigung haben zu geben. Leider gab es in einem der Häuser, für die ich mich wöchentlich kümmere, mehrere Schönheiten. Vor dem Tod der Matriarchin der Familie ging es ihnen gut. Aber zum Zeitpunkt ihres Todes wurden sie vernachlässigt, da so viel passiert ist, um die Familie von ihrer Fürsorge abzulenken. Und jetzt gibt es keine. Engel sind heute Morgen auf dich zugekommen. ps

Thelma Alberts (Autorin) aus Deutschland und den Philippinen am 20. Juli 2018:

Du machst es richtig Peggy. Orchideen sind in der Tat schön. Vielen Dank für Ihren Besuch. Habe ein schönes Wochenende.

Peggy Woods aus Houston, Texas am 7. Juli 2018:

Wir kümmern uns derzeit um 4 Orchideenpflanzen für einige Freunde, die ihr Haus verkauft haben und noch nicht in ihr neues Zuhause gezogen sind. Einmal in der Woche gieße ich sie in unser Waschbecken und lasse sie tropfen, wie Sie erwähnt haben. Einige von ihnen haben einige ihrer älteren Blüten fallen lassen, aber sie sehen immer noch gut aus. Sie sind sicherlich schöne Pflanzen, wenn sie blühen!

Thelma Alberts (Autorin) aus Deutschland und den Philippinen am 07. Juli 2018:

Gern geschehen Margaret. Ich hoffe, dieser Hub wird Ihnen bei Ihren Orchideen sehr helfen. Danke für deinen netten Kommentar.

Margaret Schindel aus Massachusetts am 2. Juli 2018:

Thelma, danke für diese hilfreichen Tipps zur Pflege von Orchideen! Ich liebe Orchideen, aber ich hatte nur gemischte Erfolge darin, sie mehrere Jahre lang zum Blühen zu bringen. Dieser Artikel ist eine großartige Auffrischung darüber, was zu tun ist, um sie glücklich und gesund zu halten.

Thelma Alberts (Autorin) aus Deutschland und den Philippinen am 19. Februar 2014:

Gern geschehen uNicQue. Ich hoffe, das Lesen dieses Hubs wird Ihnen helfen. Danke für deinen Besuch. Einen schönen Tag noch!

Nicole Quaste aus Philadelphia, PA am 16. Februar 2014:

Vielen Dank für diesen Hub. Mein Freund hat mir gerade eine schöne Orchidee gekauft, und ich bin nervös, weil ich möchte, dass sie so schön bleibt, wie sie jetzt ist.

Toller Hub. Danke noch einmal!

Thelma Alberts (Autorin) aus Deutschland und den Philippinen am 26. Juli 2013:

Hallo Lavendel Jade! Ja, ich dusche die Orchideen und warte, bis das Wasser abgelassen ist. Dann, bevor ich sie wieder in ihre Töpfe stellte, wischte ich die nassen Blätter der Orchideen ab. Das meine ich damit, sie trocken zu halten. Vielen Dank für Ihren Besuch.

Lavendel Jade aus Derbyshire am 26. Juli 2013:

Wirklich schöne Nabe und sehr informativ, ich habe 3 Orchideen vom Typ Phalaenopsis, die dieses Jahr wunderschön geblüht haben, aber ich war mir nicht sicher über die Blumen, wenn Sie sagen, duschen Sie sie, was ich nie getan habe, aber werde, können Sie die Blumen nass machen, Ich dachte, ich liege vielleicht falsch, aber ich dachte, du müsstest sie trocken halten, ich hätte es vielleicht geträumt!

Danke für die Information

Thelma Alberts (Autorin) aus Deutschland und den Philippinen am 07. April 2013:

Hallo Mizjo!

Vielen Dank für Ihren Besuch. Ich lebe nicht mehr in Irland, aber ich hatte ein paar Töpfe Orchideen auf einem hellen und warmen Fensterbrett. Sie wuchsen auch sehr gut mit vielen Blumen, die nicht nur von mir, sondern auch von unseren Nachbarn dort geschätzt wurden. Leider musste ich sie meinen Nachbarn geben, bevor ich Irland nach Deutschland verließ.

Ich bin mir sicher, dass sie mit Ihren liebevollen und fürsorglichen Händen wunderschön wachsen werden.

Hab eine großartige Woche!

Mizjo aus New York City, NY am 06. April 2013:

Sehr schöner Artikel, Thelma. Ich habe es genossen, es zu lesen.

Wenn Sie noch in Irland sind, könnten Sie vielleicht versuchen, diese schönen Blumen (die Sie lieben) auf einer hellen, warmen Fensterbank zu züchten?

Es tat mir so leid, dass deine schönen Pflanzen ohne deine liebevolle Fürsorge getötet wurden.

Ich bin nicht so gut mit Orchideen wie du. Im Moment habe ich zwei Pflanzen, die ich retten möchte.

Danke für die interessante Lektüre.

Thelma Alberts (Autorin) aus Deutschland und den Philippinen am 21. März 2013:

Ja, Orchideen sind eine der schönen Blumen, die wir auf der Erde haben, und wenn Sie wissen, wie man sie pflegt, ist es großartig, sie zu haben. Es ist einen Versuch wert. Danke fürs vorbeischauen, Phoenix.

Zulma Burgos-Dudgeon aus Großbritannien am 21. März 2013:

Ich denke, Orchideen gehören zu den schönsten Blumen, aber ich hatte nie den Mut, eine zu behalten, da ich dachte, sie wären schwer zu pflegen. Ich habe es genossen, dies zu lesen.

Thelma Alberts (Autorin) aus Deutschland und den Philippinen am 30. Januar 2013:

Hallo BkCreative! Es ist schön, wieder von Ihnen zu hören. Ich weis das zu schätzen. Sie müssen nicht auf den Frühling warten, um Orchideen für das Innere Ihres Hauses zu kaufen, solange Sie die Heizung eingeschaltet haben, sondern stellen Sie sie nicht in die Nähe. Genießen Sie Ihre neuen Orchideen. Ich wünsche ihnen einen wunderbaren Tag!

BkCreative aus Brooklyn, New York City am 29. Januar 2013:

Ich wünschte, ich wüsste das, als ich einige wunderschöne Orchideen schenkte - meine Lieblingspflanze. Mit dem kommenden Frühling denke ich, ich werde es erneut versuchen. Vielen Dank für die gut geschriebenen Hubs. Ich bin wieder aufgeregt.

Thelma Alberts (Autorin) aus Deutschland und den Philippinen am 14. Dezember 2012:

Hallo Justsilvie! Entschuldigen Sie, dass Sie Ihren Kommentar nicht sofort beantwortet haben. Ich war wieder unterwegs. Nun, viel Glück für Ihren Versuch, eine Topforchidee zu haben. Vielen Dank für das Teilen sowie für Ihren Besuch. Habe ein schönes Wochenende!

Justsilvie am 03. Dezember 2012:

Ausgezeichneter Hub mit einigen tollen Tipps. Ich schaue sie in jedem Geschäft an, das sie verkauft, und habe immer Angst zu kaufen, weil ich einen braunen Daumen habe, keinen grünen. Ich werde eine nächste Reise abholen und es versuchen. Abgestimmt und geteilt.

Thelma Alberts (Autorin) aus Deutschland und den Philippinen am 27. November 2012:

Danke pstraubie48 für deinen wunderbaren Kommentar und dafür, dass du Engel auf meinen Weg geschickt hast. Viel Glück für neue Pflanzen, Orchideen.

Patricia Scott aus Nord-Zentralflorida am 26. November 2012:

Das ist so hilfreich. Ich bin ein großer Pflanzenliebhaber und wollte schon immer eine Orchidee, aber ehrlich gesagt bin ich ein bisschen eingeschüchtert von ihnen. Nachdem ich dies gelesen habe, habe ich das Gefühl, dass ich die Informationen habe, die ich brauche, um es auszuprobieren. Ich danke Ihnen für das Teilen. Sende Engel auf deinen Weg. :) ps

Thelma Alberts (Autorin) aus Deutschland und den Philippinen am 29. Oktober 2012:

Hallo Eiddwen! Vielen Dank für Ihren Kommentar. Ich habe mein Wochenende genossen. Vielen Dank. Hab eine großartige Woche!

Eiddwen aus Wales am 27. Oktober 2012:

Interessant, nützlich und gut informiert.

Pass auf dich auf und genieße dein Wochenende.

Eddy.

Thelma Alberts (Autorin) aus Deutschland und den Philippinen am 10. Oktober 2012:

Hallo Natashalh! Du musst keine Angst haben. Es ist nicht wirklich schwierig, Orchideen zu züchten, solange Sie wissen, wie man sie gut pflegt. Ich wünsche Ihnen viel Glück für Ihre kommenden Orchideen. Lass mich später wissen, wie es ist. Danke für's vorbeikommen.

Thelma Alberts (Autorin) aus Deutschland und den Philippinen am 10. Oktober 2012:

Hallo Tammy! Denken Sie nur positiv, dass Ihre kommende Orchidee gesund wird. Mit Ihrer Liebe und Sorgfalt wird die Orchidee Sie mit schönen Blumen belohnen. Danke für deinen Besuch.

Natascha von Hawaii am 08. Oktober 2012:

Ich habe Orchideen immer geliebt, hatte aber Angst, sie zu kaufen, weil mir gesagt wurde, dass sie schwer zu züchten sind. Jetzt möchte ich mich beeilen und einen kaufen! Sie sind so schöne Pflanzen und ich fühle mich durch Ihre Tipps gestärkt. Vielen Dank.

Tammy aus North Carolina am 08. Oktober 2012:

Diese sind einfach wunderschön. Ich habe nie in sie investiert, weil ich sie nicht kil haben wollte .. LOL! Das sieht nach etwas aus, das ich tun könnte. Schön und hilfsbereit!

Thelma Alberts (Autorin) aus Deutschland und den Philippinen am 06. Oktober 2012:

Nun, wir haben den gleichen Grund, warum unsere Orchideen gestorben sind. Wir haben sie nach Irland verlassen! Sie können wieder mit anderen Orchideen wie mir beginnen, aber dieses Mal werden Sie wissen, wie Sie sich um sie kümmern müssen. Sie sind immer herzlich eingeladen, meine Artikel RunningDeer zu besuchen. Schönes Wochenende! Danke für deinen Besuch.

RunningDeer aus Iowa am 05. Oktober 2012:

Klar wissen Sie, was Sie tun. Tolle Tipps! Ich bemühe mich so gut ich kann, meine Orchideen wieder zum Blühen zu bringen, die armen Dinger. Ich hatte eine andere Orchidee, die ständig wieder aufblühen würde. Leider hat meine Schwester es getötet, indem sie es den ganzen Sommer vor der Klimaanlage stehen ließ, während ich in Irland im Ausland studierte. Ich werde einige Ihrer Tipps ausprobieren und mich bei Ihnen melden. Danke für die Information!

Thelma Alberts (Autorin) aus Deutschland und den Philippinen am 05. Oktober 2012:

Vielen Dank an Rajan Jolly für Ihren wunderbaren Kommentar, für das Teilen und Fixieren dieses Hubs. Schönes Wochenende!

Rajan Singh Jolly aus Mumbai, derzeit in Jalandhar, Indien. am 05. Oktober 2012:

Thelma, die Orchideenfotos sind wunderschön. Besonders im letzten Video. Ein sehr nützlicher Hub mit praktischen Tipps für die Orchideenpflege.

Abgestimmt, nützlich und interessant. Teilen Sie dies und stecken Sie es auch fest.

Thelma Alberts (Autorin) aus Deutschland und den Philippinen am 04. Oktober 2012:

Hallo Moonlake! Wie schade, dass deine Freundin ihre Orchideen losgeworden ist! Sie können einen Topf Orchidee in Ihrem Haus probieren, diesmal können Sie sich darum kümmern, wie ich es hier in diesem Hub angegeben habe. Du wirst es nie erfahren, es könnte wachsen. Vielen Dank für Ihren Besuch und dafür, dass Sie dies an andere weitergeben.

Thelma Alberts (Autorin) aus Deutschland und den Philippinen am 04. Oktober 2012:

Ja, ich habe einen Trend begonnen. Es wäre schön, den Orchideenmarkt in Thailand oder irgendwo in Asien zu sehen. Das ist eine meiner Aufgabenlisten. Ich kann schon die wilden Orchideen riechen. Vielen Dank für Ihren Besuch und für das Teilen von Brett. Ich wünsche ihnen einen wunderbaren Tag!

Moonlake aus Amerika am 03. Oktober 2012:

Meine Freundin hatte wunderschöne Orchideen, die sie erst kürzlich losgeworden ist. Ich habe versucht, sie anzubauen, aber sie machen sich in meinem Haus nicht gut. Ihre sind so hübsch, dass Sie gute Arbeit leisten und sich um sie kümmern. Abgestimmt und geteilt.

Brett C. aus Asien am 03. Oktober 2012:

Klingt so, als hätten Sie einen Trend begonnen. Drüben in Thailand, wo ich vorher gelebt habe und in Zukunft zurückkehren werde, gibt es einen Orchideenmarkt in der Nähe der Grenze, an dem wilde Orchideen verkauft werden ... der Geruch und die Szene sind wunderschön (obwohl der Geruch als Heuschnupfenkranker "gedämpft" ist lol ).

Geteilt, aufgerüstet und nützlich.

Thelma Alberts (Autorin) aus Deutschland und den Philippinen am 30. September 2012:

Hallo Mama Kim! Viel Glück für Ihre kommenden Orchideen. Ich bin mir sicher, dass sie lange in Ihrem Haus leben werden, wenn Sie sich um sie kümmern. Nochmals vielen Dank für Ihren Besuch und Pinning. Hab eine großartige Woche!

Sasha Kim am 30. September 2012:

Wunderbarer Hub Thelma !! Ich wollte mir eine Orchidee zulegen ^ _ ^ Jetzt, wo Ihr Hub mir alle Pflegeanweisungen sagt, werde ich mit Sicherheit eine bekommen! Vielen Dank für all die tollen Informationen! Abstimmen und pinnen!

Thelma Alberts (Autorin) aus Deutschland und den Philippinen am 25. September 2012:

Vielen Dank randomcreative für Ihren Kommentar. Ich wünsche ihnen einen wunderbaren Tag!

Thelma Alberts (Autorin) aus Deutschland und den Philippinen am 25. September 2012:

Hallo drbj! Ich hatte dieses Problem schon einmal und war meiner Schwester sehr dankbar, als sie mir sagte, wie ich mich um sie kümmern soll. Sie sehen, ich habe nur weitergegeben, was ich gelernt habe. Danke für's vorbeikommen.

Rose Clearfield aus Milwaukee, Wisconsin am 24. September 2012:

Einfach schön! Vielen Dank für all die tollen Tipps.

drbj und sherry aus Südflorida am 24. September 2012:

Danke für diese sehr nützlichen Anweisungen, Thelma. Ich hatte schon einmal Topforchideen, aber sie schienen nie sehr lange zu halten. Jetzt habe ich gelernt, wie man sie so behandelt, wie sie behandelt werden sollten - dank Ihnen.

Thelma Alberts (Autorin) aus Deutschland und den Philippinen am 24. September 2012:

Hallo Vinaya! Ich hatte vorher zu Hause (Deutschland) Orchideen eingetopft, weil ich aufgrund des nicht tropischen Wetters nicht die Möglichkeit hatte, sie außerhalb des Hauses wachsen zu lassen. Auf den Philippinen hängen die Orchideen an den Bäumen in unserem Garten. Habt eine schöne Woche!

Thelma Alberts (Autorin) aus Deutschland und den Philippinen am 24. September 2012:

Hallo ignugent17! Bitte. Ja, einige Orchideen sind empfindlich und man sollte wissen, wie man Orchideen pflegt, bevor man sie kauft. Vielen Dank für Ihren Besuch und Ihr Teilen. Hab eine großartige Woche!

Vinaya Ghimire aus Nepal am 23. September 2012:

Ich habe Orchideen in freier Wildbahn immer geliebt. Ich habe noch nie Orchideen in meinem Haus gepflanzt. Vielen Dank für Ihre wunderbaren Tipps.

ignugent17 am 23. September 2012:

Hallo Thelma! Das ist wirklich sehr nützlich. Einige Orchideen sind sehr empfindlich und brauchen wirklich Pflege. Danke für die Tipps.

Abgestimmt und geteilt!


Schau das Video: Orchidee mit Ableger umtopfen (Juli 2021).