Information

So reinigen Sie Ihr Haus wie ein Profi: In 4 Stunden von oben nach unten

So reinigen Sie Ihr Haus wie ein Profi: In 4 Stunden von oben nach unten

Reinigungstipps von einem professionellen Reiniger

Sie können praktisch jedes Haus in etwa vier Stunden pro Woche reinigen. Das habe ich gelernt, als ich mein eigenes Hausputzgeschäft hatte. Ein Grund dafür, dass die Reinigung der Häuser anderer Leute viel einfacher ist als die Reinigung Ihrer eigenen, ist, dass Sie nicht in das Chaos verwickelt sind. Nichts ist persönlich und Sie werden beim Putzen nicht abgelenkt.

Sie können Ihr eigenes Haus genauso effizient reinigen, wenn Sie nicht abgelenkt werden. Sie können auch Geld sparen, anstatt einen professionellen Reinigungsservice zu beauftragen. Meine fünfstufige Methode umfasst:

  • Festlegen eines Reinigungsplans
  • Badezimmer reinigen
  • Decken und Wände reinigen
  • Abstauben
  • Fußböden reinigen

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Reinigungsanforderungen priorisieren können

Hausarbeiten wie intensive Küchenreinigung und Wäsche bleiben besser für ein anderes Mal, da sie Sie von Ihrer Mission ablenken können. Ich gehe davon aus, dass das Geschirr in der Regel jeden Tag gewaschen und die Theken abgewischt werden.

Wenn Sie effizient sind, können Sie den Geschirrspüler oder die Waschmaschine betreiben, während Sie sich auf die anstehenden Aufgaben konzentrieren. Wir werden gegen Ende über einige Techniken sprechen, um diese Aufgaben zu bewältigen. Ich schlage vor, die Küche einzuschließen, wenn Sie Spinnweben räumen, Böden abstauben und reinigen.

Reinigungsmittel, die Sie benötigen

Dies erleichtert Ihnen die Arbeit, wenn Sie schnell auf alles zugreifen können, was Sie benötigen. Es ist eine gute Idee, einen Vorratsbehälter oder einen Eimer mit Griff zu verwenden, damit Sie Ihre Vorräte von Raum zu Raum tragen können.

In Ihrem Reinigungscaddy sollten Sie haben:

  • Schwamm (mit einer schrubbigen Seite)
  • Baumwolllappen (Ich mag Stoffwindeln oder alte Frotteewaschlappen. Alte T-Shirts sind auch gute Lappen. Wenn Sie alte Handtücher oder Kleidung verwenden, schneiden Sie sie auf, damit Sie leicht erkennen können, dass sie im Ruhestand sind.)
  • Mikrofasertücher
  • Papiertücher
  • Badezimmer Reiniger
  • Glasreiniger
  • Möbelpolitur
  • Gummihandschuhe
  • Bodenreiniger und / oder Politur

Ein kleiner Ratschlag zu Tüchern und Lumpen

Mikrofasertücher sind sehr beliebt und eignen sich hervorragend für einige Jobs. Sie eignen sich gut zum trockenen Abstauben, Reinigen von Holzarbeiten und zum endgültigen Polieren. Sie sind jedoch nicht sehr saugfähig. Meistens möchten Sie sie entweder trocken oder leicht feucht verwenden. Sie eignen sich nicht zum Trocknen von Geschirr, aber zum Abreiben von Wasserflecken. Wenn Sie einen Sprühreiniger und ein Mikrofasertuch verwenden, trocknet die Oberfläche nicht sehr gut. In diesem Fall ist es besser, ein Papiertuch oder ein Baumwolltuch oder einen Lappen zu verwenden.

Papiertücher sind gut für sehr böse oder fettige Verschmutzungen, die Ihren Schwamm oder Lappen verunreinigen, z. B. die Außenseite der Toilette. Oben auf Ihrem Herd können Sie ein Papiertuch für die erste Reinigung verwenden und dann zu einem Schwamm oder Lappen übergehen.

Andere notwendige Werkzeuge

  • Staubtuch mit langem Griff
  • Staubsauger
  • Besen
  • Staubwischer
  • Nasser Mopp

Kaufen Sie einen anständigen Staubsauger

Ich hatte jahrelang Probleme mit Staubsaugern. Ich kaufte einen billig nach dem anderen. Es schien, als würde ich mehr Zeit damit verbringen, sie freizugeben, als mit Staubsaugen.

Ich habe mir endlich einen Kenmore Kanistersauger gekauft. Ich habe es jetzt seit zehn Jahren und es hat die meisten meiner Probleme gelöst. Natürlich muss es noch gewartet werden. Solange ich die Beutel bei Bedarf entleere und die Filter reinige, hat es eine gute Saugkraft. Der Schlauch ist vor ein paar Jahren endlich gerissen, aber ich konnte bei ebay einen Ersatz bekommen.

Ich würde vor den beutellosen Staubsaugern warnen, ich hatte nie Glück damit, und das Entleeren des Schmutzbechers ist eine unordentliche Aufgabe. Pfosten scheinen ansprechend und einfach zu bedienen zu sein, aber wenn es verstopft ist, ist es schwierig, sie zu erreichen.

So reinigen Sie Ihr Haus schnell gründlich

Wenn das Haus nicht instand gehalten wurde, werden Sie wahrscheinlich viele staubige Ecken finden, die beim ersten Reinigen seit einiger Zeit nicht mehr gereinigt wurden. Dies fand ich jedes Mal, wenn ich einen neuen Kunden bekam, egal wie ordentlich das Haus aussah.

Reinigen gegen Aufräumen

Das erste, was zu verstehen ist, ist, dass es einen Unterschied zwischen dem Beseitigen von Unordnung und dem Reinigen gibt. Wenn wir unsere eigenen Häuser putzen, tun wir oft beides gleichzeitig, aber dies ist nicht der effizienteste Weg.

Wenn ein professioneller Reiniger hereinkommt, wird allgemein erwartet, dass das Haus "abgeholt" wird. Wenn ich in ein Haus kommen würde, um es zu putzen, und es herumliegen würde, würde ich einfach Stapel machen, damit der Hausbesitzer sie später aussortieren kann.

Reinigung zum Entfernen von Hausstaubmilben

Es ist wichtig, das ganze Jahr über häufiger zu putzen als nur einen kleinen "Frühjahrsputz". In diesen unberührten Bereichen können sich Staub, Milben und andere Reizstoffe befinden, die aus Gesundheits- und Wellnessgründen regelmäßig entfernt werden sollten.

Hausstaubmilben können Allergien und Asthma verursachen. Sie leben gerne in Stoffen und weichen Betten wie Matratzen, Kissen, Teppichen und Decken. Deshalb ist eine wöchentliche Reinigung wichtig.

Schritt 1: Legen Sie einen Reinigungsplan oder eine Reinigungsroutine fest

Der Schlüssel, um Ihr Haus sauber zu halten, ist Organisation und Konsistenz. Wenn Sie sich an einen Reinigungsplan halten und jede Woche das ganze Haus machen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Sie weniger Zeit für Ihre Grundreinigung benötigen. Dann können Sie die anderen Aufgaben nachholen, die Sie nicht wöchentlich erledigen müssen.

Vielleicht möchten Sie eine laufende Liste dieser führen, damit sie nicht übersehen werden. Einige dieser Aufgaben können die Reinigung umfassen:

  • das Innere des Kühlschranks
  • Herd
  • Ofen
  • Küchenschränke
  • Medizinschrank
  • Leuchten
  • Bücher in Bücherregalen
  • hinter und unter schweren Möbeln

Schritt 2: Beginnen Sie mit der Reinigung der Badezimmer

Das erste, was ich mache, ist, alle Badezimmer gleichzeitig zu betreten. Entfernen Sie alles aus den Wannen und Duschen und sprühen Sie sie mit dem von Ihnen bevorzugten Badreiniger ein und lassen Sie sie einweichen. Machen Sie dasselbe mit den Toilettenschüsseln. Setzen Sie die Reinigungsprodukte ein und geben Sie ihnen einen ersten Ruck mit der Bürste. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um einen Müllsack mitzunehmen und alle Abfallkörbe zu leeren.

Schritt 3: Bettwäsche wechseln

Sammeln Sie die sauberen Laken und Kissenbezüge, die Sie für alle Schlafzimmer benötigen. Gehen Sie in jedes Zimmer, ziehen Sie die Laken aus und machen Sie das Bett neu. Sammeln Sie alle verschmutzten Laken und bringen Sie sie in die Waschküche.

Es ist wichtig, die Betten zu machen, bevor Sie die Decken in den Schlafzimmern abstauben. Dadurch wird vermieden, dass Staub unter die Decke gelangt. Wenn die Decke besonders staubig ist, können Sie das frisch zubereitete Bett mit einem Laken abdecken, während Sie die Decke abstauben.

Schritt 4: Decken und Wände von oben nach unten reinigen

Während meine Badreinigerprodukte in den Badezimmern arbeiten, beginne ich mit Spinnweben und Staub an den Decken, Ecken und Türstaus und arbeite methodisch in jedem Raum. Arbeiten Sie sich die Wände hinunter bis zu den Fußleisten. Ein Webster funktioniert gut für Ecken, aber ich denke, es funktioniert besser, wenn Sie ihn mit einem Tuch abdecken - das Tuch kann diese klebrigen Netze einfach besser abwischen.

Ich verwende gerne einen Casabella® Everywhere Duster für Wände und Decke. Dies ist eine bessere Alternative als Ihr Standard-Staubwedel, da er aus Mikrofaser besteht und waschbar ist. Wenn Sie noch keinen haben, können Sie Ihren Lieblingsmikrofasermopp ausprobieren. Bevor sie verfügbar waren, benutzte ich einen Besen mit einem alten Handtuch, um die Decke zu fegen. Reinigen Sie dabei Leuchten und Lüfterblätter.

Wann Leuchten zu reinigen sind

Wenn Sie Leuchten haben, die wirklich schmutzig oder voller Insekten sind, können Sie sie nicht alle innerhalb von 4 Stunden abnehmen und waschen. Für diese Art von Arbeit können Sie ein oder zwei von ihnen pro Woche erledigen, bis sie alle eingeholt sind.

Ein guter Weg, um Glasschirme an einer Leuchte zu reinigen, ist der Geschirrspüler. Es ist einfacher und gründlicher als sie von Hand zu waschen.

Schritt 5: Beenden Sie die Reinigung der Badezimmer

Wenn Sie alle Netze und den Staub entfernt haben, können Sie die Badezimmer fertigstellen. Früher habe ich einen Besen benutzt, um Wannen und Duschen zu schrubben, aber jetzt macht Mr. Clean ein schönes Werkzeug zum Reinigen des Badezimmers. Es heißt Magic Reach. Es macht einen guten Job beim Schrubben und Sie können die gesamte Dusche leicht erreichen, ohne den Rücken herauszuwerfen.

Wenn Sie mit der Reinigung fertig sind, stellen Sie alle Shampoos und Dinge wieder in die Dusche und machen Sie den Waschtisch und den Spiegel, schrubben Sie das Waschbecken und polieren Sie alle Befestigungen.

Reinigen Sie die Toilettenschüssel

Jetzt können Sie die Toilettenschüsseln fertig reinigen. Vergessen Sie nicht die Gummihandschuhe für diesen Job. Ich benutze einen kleinen Papierkorb mit einer Bleichlösung, um die Toilettenbürste nach dem Gebrauch zu desinfizieren. Papierhandtücher eignen sich gut zum Abwischen der Außenseite der Toilette und des Sitzes, um zu vermeiden, dass andere Reinigungstücher mit Bakterien kontaminiert werden.

Reinigen Sie den Badezimmerboden

Reinigen Sie den Boden zuletzt. Ich finde es einfacher und gründlicher, den Badezimmerboden mit einem Lappen anstelle eines Mopps zu reinigen.

Einige Ratschläge zum Reinigen von Tüchern

Ich bewahre einige alte Baumwolllappen für Arbeiten wie das Reinigen des Badezimmerbodens auf. Sobald die Arbeit erledigt ist, gehen diese Lappen direkt in die Waschmaschine. Alte T-Shirts und Handtücher machen große Lumpen. Stoffwindeln eignen sich auch hervorragend als Putzlappen.

Mikrofasertücher eignen sich hervorragend zum Abstauben und Reinigen der Fronten von Schränken, Türstaus, Fensterbänken und Lichtschalterplatten. Sie eignen sich auch hervorragend zum Polieren von Küchen- und Badarmaturen aus Chrom, sind jedoch nicht sehr saugfähig.

Der beste Weg, um Ihren Duschvorhang zu reinigen

Wenn Ihr Duschvorhang Schimmel hat, können Sie ihn im Schonwaschgang in warmem Wasser waschen und zum Trocknen wieder in die Dusche hängen.

Schritt 6: Wie Sie Ihr Haus abstauben

Jetzt, da der schwierige Teil erledigt ist, können Sie mit dem Abstauben beginnen.

  1. Möbel: Beginnen Sie oben und entfernen Sie alle kleinen Gegenstände aus den Regalen und Tischplatten. Polieren Sie Holzoberflächen mit dem Öl oder Wachs, das Sie bevorzugen.
  2. Lampen: Wenn der Lampenschirm mit Stoff bedeckt ist, entfernen Sie ihn und legen Sie ihn zum Staubsaugen beiseite. Wischen Sie die Lampe selbst ab und heben Sie sie zu Staub darunter.
  3. Schnickschnack: Wischen Sie jeden Gegenstand aus den Regalen und Kaffeetischen ab, bevor Sie ihn wieder einsetzen. Sie sollten einen separaten Lappen mit Windex oder ähnlichem verwenden, um diese Gegenstände zu bestäuben, damit sie nicht mit Öl oder Wachs verschmiert werden.

So reinigen Sie Bücher in Regalen

Das gründliche Abstauben von Büchern in Regalen ist eine weitere Aufgabe, die Sie alle paar Wochen übernehmen können. Sie können jede Woche die Regale, Fronten und Oberseiten der Bücher abstauben, aber gelegentlich ist es gut, alle Bücher aus dem Regal zu nehmen und jedes einzelne abzuwischen.

Schritt 7: Vakuum- und Moppböden

Wenn das Abstauben abgeschlossen ist, können Sie saugen. Vakuum in dieser Reihenfolge:

  1. Lampenschirme: Staubsaugen Sie die Lampenschirme und setzen Sie sie wieder ein.
  2. Möbel: Polstermöbel sollten ebenfalls jede Woche gesaugt werden.
  3. Bodenecken: Verwenden Sie zuerst das Eckwerkzeug, um die Kanten und Ecken des Bodens zu ermitteln. Dann weiter zu den Teppichen.
  4. Harte Böden: Reinigen Sie die harten Böden. Ich benutze meinen Kanistersauger für diesen Job, aber wenn Sie einen aufrechten Staubsauger haben, möchten Sie vielleicht fegen.

Wenn der Linoleum- oder Fliesenboden wirklich mit anhaftendem Schmutz verschmutzt ist, verwende ich einen Rollkopf-Schwammmopp und einen Eimer. Wenn sie nur mäßig verschmutzt sind, verwende ich einen leicht feuchten Mikrofasermopp. Es funktioniert wirklich gut. Wenn es eine schwierige Stelle gibt, können Sie ein feuchtes Tuch von Hand verwenden. Befolgen Sie bei Hartholz- oder Laminatböden die Anweisungen des Herstellers zur Reinigung.

Mein Lieblingsreinigungswerkzeug für Hartholzböden

Wäschetipps

Wenn Sie eine effiziente Person sind, können Sie in Betracht ziehen, Ihre Waschmaschine zu betreiben, während Sie Ihr Haus reinigen. Dies kann sinnvoll sein, wenn Sie Ihr Wochenende für Wäsche und Tiefenreinigung nutzen. Ich mag es, gelegentlich Ladungen während der Woche zu waschen, anstatt Wäsche aufstapeln zu lassen.

Entfernen Sie alle Wäsche aus den Räumen

Bevor Sie mit der Reinigung Ihrer Badezimmer und Schlafzimmer beginnen, entfernen Sie im Rahmen des Abholvorgangs Handtücher und Bettwäsche aus diesen Bereichen. Auf diese Weise können Sie alle Oberflächen erreichen, die sonst verborgen wären. Sie können die Bettwäsche und Handtücher direkt in die Waschmaschine legen.

Ein Problem beim Waschen während der Reinigung besteht darin, dass Sie zerknitterte Kleidung riskieren, wenn Sie nicht sofort zum Falten kommen. Mit Handtüchern und Bettwäsche ist das kein Problem.

Ich habe eine Hängestange über meiner Waschmaschine und meinem Trockner, an der ich Hemden direkt aus dem Trockner hänge. Die meisten Hemden müssen in diesem Fall nicht gebügelt werden.

Tipps zur Tiefenreinigung Ihrer Küche

Zu Beginn möchten Sie möglicherweise Ihr gesamtes Geschirr spülen, trocknen und wegstellen oder den Geschirrspüler laufen lassen und entlüften lassen. Gehen Sie beim Reinigen Ihrer Küche wie folgt vor:

  • Waschen Sie Ihre Schneidebretter: Entfernen Sie alle Schneidebretter und Gegenstände von der Theke. Verwenden Sie einen Schwamm mit warmer Seife und Wasser und wischen Sie die Ober- und Unterseite Ihrer Schneidebretter ab. Mit heißem Wasser abspülen. Trocknen lassen.
  • Organisieren Sie Ihre Schubladen: Haben Sie eine Schublade voller Behälter? Nehmen Sie sich Zeit, um sie nach Größe und Stil zu ordnen. Erstellen Sie einen optimierten Stapel für die Deckel. Sortieren Sie auch Ihre Utensilienschublade.
  • Abgelaufene Lebensmittel entsorgen: Gehen Sie durch Ihre Speisekammer und Ihren Kühlschrank und entfernen Sie abgelaufene Lebensmittel.
  • Reinigen Sie Ihren Kühlschrank: Ich beginne mit den Regalen in den Türen. Nehmen Sie alle Gegenstände aus einem Regal und reinigen Sie das Regal mit einem feuchten Tuch. Wenn Ihre Regale sehr klebrig sind, müssen Sie sie möglicherweise mit einem Allzweckreiniger oder etwas Seifenwasser besprühen und einige Minuten einwirken lassen. Wischen Sie jede Flasche oder jeden Behälter ab, bevor Sie ihn wieder einsetzen. Reinigen Sie auf diese Weise alle Regale. Sie müssen gelegentlich alle schärferen Schubladen entfernen und darunter reinigen. Waschen Sie auch die Schubladen selbst aus.
  • Wischen Sie Ihre Schubladen ab: Leeren Sie jede Schublade und wischen Sie sie aus. Wischen Sie alle Gehäuseoberflächen ab. Ich verwende gerne einen sauberen Schwamm mit einer scheuernden Seite oder ein feuchtes Mikrofasertuch.
  • Schrankflächen reinigen: Hier könnte Ihr Mikrofasertuch eine gute Wahl sein. Wenn das allein nicht ausreicht, probieren Sie 409 oder ein ähnliches handelsübliches Reinigungsspray. Wenn es ein wirklich harter Job ist, probieren Sie Magic Eraser.
  • Reinigen Sie Ihren Herd: Um Ihr Kochfeld zu reinigen, können Sie einen alten Schwamm verwenden, um unter den Grills mit etwas Wasser und Seife zu reinigen, indem Sie sie anheben. Peeling mit etwas Backpulver auf Trümmern kleben; Es ist sehr effektiv beim Entfernen von hartnäckigem Fett. Wenn Sie mit dieser Aufgabe fertig sind, ist Ihr Schwamm für den Müll bereit.
  • Reinigen Sie Ihre Mikrowelle: Erweichen Sie zuerst harte Rückstände in der Mikrowelle, indem Sie eine Tasse Wasser oder ein feuchtes Tuch hineinstellen und eine Minute lang laufen lassen. Der Dampf macht festsitzende Lebensmittel weicher und erleichtert die Reinigung. Nehmen Sie die Mikrowellenplatte heraus und legen Sie sie in warmes Seifenwasser. Waschen und trocknen Sie es. Wischen Sie die Mikrowelle innen und außen mit einem Reiniger Ihrer Wahl und einem feuchten Schwamm oder Tuch ab.
  • Reinigen Sie Ihr Waschbecken: Sie können einen Schwamm, warmes Wasser und Spülmittel verwenden, um Ihr Waschbecken zu reinigen. Ich benutze Dawn Spülmittel. Spülmittel ist effektiver, wenn Sie ein verschmutztes Waschbecken haben. Wenn Ihre Spüle bereits von Scheuermitteln wie Comet oder Ajax zerkratzt wurde, haben Sie möglicherweise keine andere Wahl, als sie weiter zu verwenden, um Ihre Spüle sauber zu machen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die Spüle gut ausspülen, insbesondere nachdem Sie etwas verwendet haben, das Bleichmittel enthält. Wenn Sie es darauf belassen, können sich die Oberflächen der Spüle verfärben oder beschädigen.
  • Führen Sie einen letzten Wischvorgang durch: Wischen Sie die gesamte Arbeitsplatte ab, bevor Sie Gegenstände wie Mixer und Kaffeemaschinen wieder an ihren Platz stellen. Wischen Sie sie auch ab.
  • Reinigen Sie die Böden: Kommen Sie mit Ihrem Besen herein und entfernen Sie alle Rückstände. Verwenden Sie dann Ihren feuchten Mopp. Gehen Sie beim Wischen aus der Küche zurück, um Fußspuren zu vermeiden.

Tipps für Ihre Gerichte

Wenn Sie eine Handwaschmaschine sind, schließen Sie Ihr Waschbecken an und füllen Sie es mit warmem Seifenwasser. Lassen Sie schmutziges Geschirr einweichen, während Sie andere Aufgaben erledigen. Nach ca. 10 Minuten wieder von Hand waschen und abspülen. Stellen Sie das Geschirr zum Trocknen an der Luft in den Abtropfbehälter oder wischen Sie es mit einem Geschirrtuch trocken

Wenn Sie das Geschirr einweichen lassen, geben Sie etwas Backpulver in das Spülwasser. Es hilft, hartnäckiges Essen abzubauen.

DIY Glasreiniger

Ausgezeichneter DIY Glasreiniger

Dies ergibt einen hervorragenden DIY-Glasreiniger. Achten Sie darauf, die Verdünnungen richtig zu befolgen, um übermäßig seifige Ergebnisse zu vermeiden. Lieferungen:

  • Morgendämmerungsseife
  • 32-Unzen-Sprühflasche
  • Wasser

Anleitung

  1. Füllen Sie Ihre Flasche mit ungefähr 20 Unzen Wasser - dies ist etwas mehr als halb voll.
  2. 1 runden Tropfen (die Größe einer Linse) Dawn-Seife in die Flasche geben. Vorsichtig schwenken oder schütteln, bis es leicht schaumig ist.
  3. Lassen Sie die Flasche sitzen, bis sich der Schaum gelegt hat. Die Flasche sollte einen subtilen Blaustich haben, aber nicht offensichtlich aussehen.
  4. Sie können etwas mehr Dawn hinzufügen, wenn Sie feststellen, dass der Reiniger nicht gut funktioniert, aber weniger mehr ist.

Dies funktioniert hervorragend für Glas und viele andere Reinigungsarbeiten!

Herzlichen Glückwunsch zu einem gut gemachten Job!

Wütend! Gute Arbeit, legen Sie jetzt Ihre Reinigungsmittel weg und lehnen Sie sich zurück und genießen Sie Ihr sauberes Haus.

Fragen & Antworten

Frage: Wie reinigt man Fenster?

Antworten: Mein Freund, der ein professioneller Fensterputzer ist, verwendet Wasser mit einer sehr kleinen Menge Spülmittel und einem Rakel.

Frage: Wann putzen Sie Ihre Küche?

Antworten: Ich spüle täglich Geschirr und wische das Kochfeld und die Theken ab. Ansonsten behandle ich die Küche wie jeden anderen Raum. Die Böden und das Abstauben sind in der wöchentlichen Reinigung enthalten. Große Arbeiten wie das Reinigen des Ofens werden wie die Leuchten in einer Rotation ausgeführt.

Frage: Ich habe viele Spiegel, vom Boden bis zur Decke. Was ist der beste Weg, um sie zu reinigen?

Antworten: Normalerweise benutze ich Windex und ein Mikrofasertuch auf Spiegeln. Wenn das zu viele Streifen hinterlässt, können Sie Wasser mit einer sehr kleinen Menge Spülmittel und einem Rakel probieren.

© 2012 Sherry Hewins

Sherry Hewins (Autor) aus Sierra Foothills, CA am 22. Juli 2020:

Ich denke, es ist wahrscheinlicher, dass Sie beim Abstauben Sachen auf den Boden klopfen. Wenn Ihr Vakuum so viel Staub aufwirbelt, brauchen Sie vielleicht einen neuen. Wenn Sie jedoch Böden fegen, kehren Sie zuerst und dann Staub.

Linda Rogers am 22. Juli 2020:

Neugierig. Sie stäuben, bevor Sie staubsaugen, und mir wurde immer beigebracht, zuerst zu staubsaugen und dann zu stäuben, weil das Staubsaugen etwas Staub aufwirbeln würde. Was denkst du darüber?

Staub Hase am 10. Mai 2020:

Bitte seien Sie vorsichtig bei der Verwendung von Windex, insbesondere bei alten Gläsern. Ein grundlegender Glasreiniger wie Sprayaway Schaumglasreiniger mit OUT Ammoniak ist sicher ... Windex nicht! Genauso wie Sie Windex nicht für getönte Autofenster verwenden können.

Autofenster können Sie nicht Windex verwenden.

Kim Billhimer am 22. Dezember 2019:

Ich liebe die Art und Weise, wie du priortisierst. Und danke dafür. Ihre Informationen. Es ist sehr nützlich.

La Bu am 22. Mai 2018:

Vielen Dank für den Artikel! Ich war so nervös, das Haus eines anderen zu putzen. Ich habe das Gefühl, dass ein Gewicht von meinen Schultern genommen wurde.

Ray-RayBakes am 25. März 2018:

Freude. Ich denke jeden Tag an dich. Ich habe 2 Töchter in der 9. Klasse und ich weiß, dass das eine Menge Arbeit für Sie sein muss. Gib dein Bestes!

Sherry Hewins (Autor) von Sierra Foothills, CA am 13. Dezember 2017:

Joy, es tut mir leid wegen deiner Situation. Das einzige, was ich zu dem, was ich in dem Artikel gesagt habe, hinzufügen kann, ist, Ihre Familie dazu zu bringen, Verantwortung dafür zu übernehmen, Ihnen zu helfen. Jemand so jung wie Sie sollte nicht so viel Verantwortung haben.

Freude am 11. Dezember 2017:

Ich bin ein kenianisches Kind in Klasse 8 Meine Mutter hat meinen Vater, meine Schwester und meinen Bruder und mich allein gelassen. Ich muss das Haus alleine putzen, weil sie arbeiten, aber es ist zu hart und das Haus ist chaotisch. Was soll ich tun?

Vicki Staudenmyer am 10. August 2017:

Danke, Sherry! So inspirierend! Ich habe Probleme mit dem Reinigungsservice meines Vaters und möchte es selbst und im Haus meiner Tochter tun. Ich liebe es wirklich zu putzen. Könnten Sie bitte eine Liste von Werkzeugen und Verbrauchsmaterialien teilen, die Sie für notwendig halten, um alles erfolgreich abzudecken? Vielen Dank!!

Sherry Hewins (Autor) von Sierra Foothills, CA am 5. Juni 2017:

Das klingt gut für mich. Ich habe Essig verwendet, um Fenster zu reinigen. Wenn Sie mit der Reinigung zufrieden sind, ist das wichtig.

Amelia Griggs aus den USA am 05. Juni 2017:

Tolle Tipps, Sherry. Was halten Sie von natürlichen Reinigungsmitteln wie Essig? Ich habe vor kurzem angefangen, Essig zu verwenden, um die Badezimmer zu reinigen. Was ist Ihrer Meinung nach auch für Granit-Arbeitsplatten am besten geeignet? Ich habe ein DIY-Rezept für Granitreiniger gefunden, bei dem Alkohol, ein paar Tropfen Dawn-Spülmittel und ein paar Tropfen ätherisches Öl (ich mag Pfefferminze) verwendet werden. Ich versuche grüner zu sein und weniger Chemikalien zu verwenden.

Vielen Dank für Ihre Reinigungstipps!

Suzie aus Carson City am 4. April 2017:

Sherry ..... Sehr gute Tipps! Ich habe ein zweistöckiges Haus mit 9 großen Räumen und ein paar kleinen (große Eingangsbereiche und riesige Schränke). Ich fürchte, egal welche Art von Tipps oder Plan ich befolgte, 4 Stunden würden es einfach nicht schneiden. Jetzt, da sich mein alternder Körper viel langsamer bewegt als in meiner Jugend ~~, werde ich nur ein paar Stunden arbeiten und dann freundlich zu mir selbst sein.

Die Wahrheit ist, ich habe es heutzutage sowieso nie wirklich eilig! Ich gebe zu, was getan wird, macht mich glücklich, was nicht, nun, es kann einfach warten, bis ich gut und bereit bin!

Ich kann das alles auf keinen Fall regelmäßig selbst machen, also schlage ich mich nicht aus! Ich habe eine junge Frau, die ich von Zeit zu Zeit anrufe und die vorbeikommt, um ein paar Stunden zu arbeiten und meine Last zu erleichtern.

Ihr Hub eignet sich hervorragend für junge, berufstätige Mütter, die anscheinend nie genug Stunden am Tag haben! Ich bin sicher, sie wissen wirklich zu schätzen, was Sie geteilt haben! ... Frieden, Paula

Sherry Hewins (Autor) von Sierra Foothills, CA am 04. April 2017:

Großer John! Jetzt, wo Sie ein Profi sind, können Sie uns vielleicht ein oder zwei Tipps geben.

John am 31. März 2017:

Vielen Dank, das hat mir geholfen, ein Geschäft aufzubauen

Sherry Hewins (Autor) von Sierra Foothills, CA am 16. August 2015:

peachpurple Ich bin sehr froh, dass du mein Haus gerade nicht sehen kannst!

pfirsichfarben von zu Hause Sweet Home am 16. August 2015:

Ich bin kein Gott beim Putzen, aber ich fege und wische jeden Tag

Glenn Stok von Long Island, NY am 19. Juli 2015:

Hervorragende Reinigungstipps! Obwohl ich ein Fan von sauberem Haus bin, kann ich noch ein oder zwei Dinge lernen. Und Ihr Hub hat mir viele nützliche Hinweise gegeben.

Zum Beispiel habe ich es immer satt, jedes kleine Objekt in den Regalen zu reinigen, wenn ich die allgemeine Reinigung durchführe. Es verlängert den gesamten Reinigungstag um viel mehr Zeit. Sie haben mich überzeugt, dass es in Ordnung ist, das als einen Job zu lassen, den Sie alleine erledigen müssen. Ich werde eine Zeit einplanen, um einfach alles aus den Regalen zu nehmen, den Staub von den Regalen zu wischen und jeden Gegenstand mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Dann halte es für den Tag erledigt.

Margaret Schindel aus Massachusetts am 28. Juni 2015:

Sherry, meine beiden Eltern arbeiteten außerhalb des Hauses, also bin ich in einem Haus aufgewachsen, das professionell gereinigt wurde und nie wirklich gelernt hat, selbst richtig zu reinigen. Als ich von zu Hause wegging, war ich viele Jahre in der Unternehmenswelt und konnte mir professionelle Hausputzhilfe leisten. Als ich die Unternehmenswelt verließ und mir diese Dienstleistungen nicht mehr leisten konnte, war ich schlecht gerüstet, um diese Aufgaben selbst zu übernehmen. Ihre Tipps werden für mich von unschätzbarem Wert sein. Vielen Dank für das Teilen!

Sergio Freddson am 07. Mai 2015:

Ich denke, Sie haben Recht: Es ist eine großartige Idee, die Böden zuletzt zu machen. Es ist leicht, das zuerst aus dem Weg zu räumen und eine "Bottom-Up" -Methode durchzuführen, aber das Top-Down funktioniert viel besser. Wenn Sie sich daran gewöhnen können, müssen Sie viel seltener staubsaugen! Vielen Dank, dass Sie uns diese Tipps mitgeteilt haben. http://thecleancompanyhouston.com

C E Clark aus Nordtexas am 11. August 2014:

Ich wünschte, meine Wohnung wäre so leicht zu reinigen! Es war manchmal so, aber das ist schon eine Weile her. Im Moment habe ich so viel Unordnung und die Dinge sind so unorganisiert, dass Sie die Böden und Oberflächen nicht zum Staub oder Staubsaugen finden können! Nun, der größte Teil der Wohnung ist sowieso so.

Ich habe eine Weile an meinem Büro gearbeitet und es ist fast fertig. Ich muss immer noch meinen Schreibtisch sortieren und organisieren und die Jalousien im Fenster neben meinem Schreibtisch reinigen, und dann muss ich einige Dinge zurückbringen, die ich aus dem Raum genommen habe, um leichter zu dem zu gelangen, was noch übrig war. Sobald dies erledigt ist, würde Ihre Methode höchstwahrscheinlich im Büro gut funktionieren, da es zumindest in den ersten Wochen nur minimale Unordnung geben sollte. :) :)

Ich liebe es, Artikel wie diesen zu lesen, weil es mir Hoffnung gibt, dass es wirklich möglich ist. Ich weiß, dass es wahr ist, dass wenn eine Person ihr Zuhause pflegt, nachdem sie es aufgeräumt hat, es viel schneller geht und was für einen Unterschied es macht.

Weißt du, wenn man bedenkt, wie die Dinge im Laufe der Jahre von Zeit zu Zeit so außer Kontrolle geraten sind, ist das einzige, was es nie gegeben hat, und ich meine, NIEMALS ein Problem gewesen, meine Küchenschränke. Sie sind absolut immer sauber und organisiert, auch wenn der Rest des Hauses eine Katastrophe ist. Auch wenn ich eine Speisekammer hatte, war auch das immer Schiffsform. Warum nur dieser eine kleine Platz im Haus und alles andere sieht aus wie ein Tornado-Hit?

Ausgezeichnete Ratschläge hier und ich lese sie gerne von jemandem, der es wirklich getan hat und weiß, wovon sie spricht.

Sherry Hewins (Autor) von Sierra Foothills, CA am 20. Mai 2013:

Ich glaube nicht, dass viele Leute gerne @Sue Bailey putzen, aber wir müssen es trotzdem tun. Wir könnten es genauso gut so schnell wie möglich hinter uns bringen. Danke für die Stimmen und Aktien.

Susan Bailey aus South Yorkshire, Großbritannien am 20. Mai 2013:

Oh, ich wünschte, ich würde gerne putzen. Ich werde jedoch Ihre Tipps ausprobieren, abgestimmt und interessant. Mit Anhängern geteilt

Sherry Hewins (Autor) von Sierra Foothills, CA am 21. April 2013:

Vielen Dank, dass Sie Beltane73. Du bist zu gütig.

Holly Kline aus South Jersey am 21. April 2013:

Ich habe einen weiteren großartigen Hub gelesen und du bist der Autor! Keine Überraschung. Liebe deine Arbeit!

Sheila Brown aus Süd-Oklahoma am 5. April 2013:

Ich versuche immer, bessere und schnellere Wege zu finden, um das Haus sauber zu machen! Ich fange immer oben an, Staub fällt zu Boden. Ich mag es, die Ecke der Decke mit einem Besen und dann die Deckenventilatoren und Leuchten zu reinigen. Dann kommt das Abstauben und zuletzt das Staubsaugen und Wischen. Ich mag die Idee, alle Badezimmer gleichzeitig zu reinigen! Abstimmung und nützlich!

Esther Strong aus Großbritannien am 14. März 2013:

Ich habe es noch nie wirklich durchdacht, aber ja, die Reinigung wäre viel einfacher, ohne die Unordnung. Oh, und ein bisschen Musik während der Reinigung kann eine entmutigende Aufgabe fast zum Spaß machen.

Danke für das Teilen. Abgestimmt usw.

Vickiw am 15. Februar 2013:

Dieser eine Artikel, der absolut ein up und interessant verdient, genial. Es ist so, als würde man eine Zitrone nehmen, die man bekommen hat, und sie in Limonade verwandeln. Tolle Tipps für eine professionelle Reinigung. Nicht zu viele von uns sind so systematisch. Danke, dass du das geschrieben hast!

2patricias von Sussex am Meer am 06. November 2012:

Dies ist abgestimmt! Wir beide, Patricias, suchen immer nach Möglichkeiten, Zeit zu sparen.

Wir beide neigen dazu, beim Reinigen einen Timer einzustellen - dies hilft, Ablenkungen zu vermeiden. Sie haben Recht - Unordnung beseitigen und Aufräumen sind NICHT sauber.

Sherry Hewins (Autor) aus Sierra Foothills, CA am 29. September 2012:

Danke für die Stimmenseitenstimme. Wie schön für deine Frau, dass du das Haus sauber machst. Ich weiß, dass es immer wieder Kontroversen darüber gibt, ob zuerst Staub oder zuerst Staubsauger verwendet werden soll. Ich bin gerade im Staub des ersten Lagers. Ich denke, wenn Ihr Vakuum so viel Staub aufwirft, brauchen Sie ein neues Vakuum, und oft befindet sich mehr als nur Staub auf den Oberflächen, und er landet auf dem Boden. Der Webster ist nur eine Rundbürste am Ende einer Teleskopstange. In meinem Hub befindet sich eine Amazon-Kapsel dafür, wenn Sie sie ausprobieren möchten. Viel Spaß beim Housekeeping.

Dennis L. Page von der Grenze zwischen New York und Pennsylvania am 29. September 2012:

Abgestimmt, nützlich und interessant. Ich mag die Art und Weise, wie Sie einige Reinigungsaufgaben erledigt haben, die vielen von uns so entmutigend erscheinen können. Ich bin allerdings neugierig auf ein paar Dinge. Ich habe keine Ahnung, was ein Webster ist. Der einzige Grund, den ich frage, ist, dass ich der Chefkoch und Flaschenwäscher bin, was natürlich auch die Reinigung des Hauses einschließt. Meine andere Frage betrifft das Abstauben im Vergleich zum Staubsaugen. Meine Frau fängt an zu stäuben und ich sage immer "Nein ... warte, bis ich mit dem Staubsaugen fertig bin, weil der Reiniger Staub in die Luft wirft." Jetzt frage ich mich, ob ich es rückwärts habe. Oh und du hast so Recht mit der Unordnung. Ich schwöre, je älter ich geworden bin, desto mehr Papierstapel habe ich. Leider ist es eine unendliche Schlacht.

Jayme Kinsey aus Oklahoma am 20. September 2012:

Toller Hub! Ich hätte nie gedacht, den Besen zum Reinigen der Dusche zu benutzen. Das würde es viel einfacher machen! Stimmen Sie ab, um super nützlich zu sein!

Sherry Hewins (Autor) von Sierra Foothills, CA am 4. September 2012:

Beeindruckend! Vielen Dank für alle Stimmen und das Teilen. Hier ist ein Link für den Webster. Es gibt andere ähnliche Tools mit anderen Namen.

Unordnung ist ein größeres Problem für mich. Wenn ich herausfinde, wie ich damit umgehen soll, werde ich es Sie auf jeden Fall wissen lassen. Es scheint einfach zu sein, Sachen einfach in eine Schachtel zu legen und sie loszuwerden, aber wenn es so einfach wäre, wäre es kein Problem. Ich weiß nicht, warum ich an nutzlosen Dingen hängen bleibe. Das ist eine großartige Idee für das Video. Es ist eine Technologie, die ich bisher nicht angenommen habe.

Brian Leekley von Bainbridge Island, Washington, USA am 4. September 2012:

Up, nützlich, interessant und mit Followern sowie auf Pinterest, Twitter, Facebook und Google+ geteilt. Du bist eingestellt! Wann wirst du das nächste Mal in Kalamazoo sein?

Was ist ein Webster? Ich habe darauf gegoogelt und alle Ergebnisse waren Webster-Wörterbücher. Wenn ich mich recht erinnere, hatten meine Eltern vor langer Zeit zu Hause einen Webster, aber das war ein Holzkohlegrill im Freien.

Über Unordnung, das ist das Problem bei der Anmietung eines Haus- oder Wohnungsreinigers - dass Sie alle Räume aufräumen müssen, bevor der Reiniger eintrifft. Haben Sie es getan oder werden Sie einen Hub zum effizienten Entstören machen?

Wie wäre es mit einem Heimvideo, das zeigt, wie Sie das Haus in Zeitlupe putzen?

Sherry Hewins (Autor) aus Sierra Foothills, CA am 28. August 2012:

Danke, dass du vespawoolf kommentiert hast. Es ist leichter gesagt als getan. Ich habe gesehen, dass es nahegelegt hat, dass Freunde mit Hausputz handeln könnten, wobei jeder das Haus des anderen putzt.

Vespa Woolf aus Peru, Südamerika am 28. August 2012:

Ich verwende eine ähnliche Reinigungsmethode. Du hast recht ... es ist zu leicht, sich vom eigenen Haus ablenken zu lassen. Ich muss mir vorstellen, dass ich für jemand anderen putze und ich bin mir sicher, dass es beim nächsten Mal schneller gehen wird. Vielen Dank, dass Sie uns Ihre Methode mitgeteilt haben!

Sherry Hewins (Autor) von Sierra Foothills, CA am 05. August 2012:

Ich höre dich Cyndi10, Putzen macht keinen Spaß. Aber wenn es vorbei ist, fühlt es sich großartig an. Diese verdammten Lampenschirme sind ein Schmerz.

Cynthia B Turner aus Georgia am 05. August 2012:

Beeindruckend! Tolle Reinigungstipps. Ich mache das irgendwie, aber ich vermisse die Lampenschirme. Mir ist aufgefallen, dass ich sie nie wirklich mit Staub allein sauber gemacht habe, also muss ich wohl das Vakuum einschalten. Im Allgemeinen putze ich nicht besonders gern, aber es ist ein notwendiges Übel. :-)

Sherry Hewins (Autor) aus Sierra Foothills, CA am 2. August 2012:

Hazzabanana8: Danke für den Clip. Es sieht so aus, als würde er von seinem Hoover viel Unterhaltungswert bekommen.

Hazzabanana8 aus Southern Realms of England am 2. August 2012:

Ich denke, Sie könnten dieses YouTube-Video schätzen.

Eine sehr berühmte Stand-up-Routine hier in England.

Sherry Hewins (Autor) aus Sierra Foothills, CA am 2. August 2012:

Danke, dass du Moonlake gelesen hast. Das ist lustig über das Glas Wasser hinter der Tür. Manchmal stellte ich fest, dass die Leute mit den schmutzigsten Häusern am einfachsten zu befriedigen waren, wenn sie das Haus verließen, war es schmutzig, wenn sie nach Hause kamen, war es sauber, was nicht zu mögen war. Aber die Leute mit sehr aufgeräumten Häusern würden ihm eher die "Behandlung mit weißen Handschuhen" geben.

Moonlake aus Amerika am 02. August 2012:

Sehr interessanter Hub. Du bist ziemlich sauber wie ich. Ich putze das Haus meiner Schwägerin, als mein jüngster Sohn klein war. Sie hatten keine Kinder, daher war es sehr einfach zu reinigen. Sie stellen ein Glas Wasser hinter die Tür. Ich glaube, sie haben nachgesehen, ob ich hinter der Tür geputzt habe. Ich habe immer hinter jede Tür geschaut, an der sich gerne Spinnweben aufbauen. Ich habe meine Böden immer von Hand gemacht, nie einen Mopp benutzt, jetzt muss ich auf die Knie gehen und kann es einfach nicht mehr aushalten. Auf Ihrem Hub abgestimmt.

Sherry Hewins (Autor) aus Sierra Foothills, CA am 2. August 2012:

Klar, ich werde in 5 CourtyB3 da sein, stellen Sie sicher, dass es abgeholt wird.

Courtney B. aus New Jersey am 2. August 2012:

Großartiger Artikel Sherry! Würde es Ihnen etwas ausmachen, nach New Jersey zu kommen und mich persönlich zu zeigen? :) :)

Sherry Hewins (Autor) aus Sierra Foothills, CA am 2. August 2012:

Vielen Dank, dass Sie Jeff Gamble gelesen haben. Es scheint mir wirklich zu helfen, viel schneller durchzukommen. And you can't just stop after the first one if they've all already been started.

Jeff Gamble from Denton, Texas on August 02, 2012:

Super cleaning tips Sherry - I like the idea of doing all the bathrooms at once, it seems much more efficient.


Schau das Video: So reinigen Sie Ihre Sofapolster richtig (August 2021).