Information

Der chinesische Garten: Eine Fotocollage

Der chinesische Garten: Eine Fotocollage

Was definiert den Stil eines chinesischen Gartens?

Diese Fotocollage zerlegt viele Elemente eines chinesischen Gartens. Obwohl nicht alle klassischen chinesischen Gärten diese Elemente aufweisen, sind sie alle Teil dessen, was die chinesische Gartengestaltung auszeichnet.

  • Mondtore und speziell geschnitzte Fenster
  • faszinierende Steine ​​(oft vom Tai-See)
  • ein Teich oder See (normalerweise mit goldenen Karpfen)
  • Steingärten (manchmal wie ein Labyrinth angeordnet)
  • Räume mit verschiedenen Funktionen (Bibliotheken, Räume zum Musizieren, Räume zum Religionsstudium wie Taoismus oder Buddhismus und mein Favorit: geheime Höhlen für besondere Treffen)
  • Pavillons (um die Natur zu genießen)
  • Pagoden (und andere Orte, an denen man bei jedem Wetter Tee trinken kann)

Vielleicht haben Sie das Glück, eines Tages China zu besuchen und persönlich durch diese Gärten zu spazieren. In der Zwischenzeit hoffe ich, dass Sie diese chinesischen Gartenfotos, die ich in den letzten 30 Jahren gemacht habe, genießen und ein wenig über deren Philosophie und Struktur lernen.

Hunderte von Jahren Gartengeschichte

Ein chinesischer Garten ist voller Symbolik und soll eine Darstellung des Universums sein. Gleichzeitig handelt es sich um eine Miniaturpräsentation riesiger Naturlandschaften in all ihrer Pracht, die jedoch so klein sind, dass sie als Teil des weitläufigen Hauskomplexes einer erweiterten chinesischen Familie in eine winzige Landtasche passen. Es ist der Ort für große Familientreffen - besonders in den Ferien - der Ort, an dem Menschen zur Kontemplation gingen, wo sich Gelehrte, Dichter und Regierungsbeamte trafen, um wichtige Themen zu besprechen, und ein Ort für Frieden und Entspannung.

Es ist schwer vorstellbar, bis Sie in ein paar gewesen sind. Wenn Sie nicht genau hinschauen, denken Sie vielleicht, dass alle chinesischen Gärten ähnlich sind, mit denselben Ideen: zentraler Teich, Felshaufen, Korridore, Gitterfenster, alte Bäume und viele Gebäude. Aber es gibt viel Ausdruck in den "Regeln" selbst. Jeder Garten hat seine eigenen reizvollen Aspekte, die Menschen aus aller Welt bis heute schätzen.

Sie sagen, es dauert 300 Jahre, um einen Garten zu pflegen. Denk darüber nach.

Die kritische Rolle eines Teiches oder Sees

Ein Gewässer - ein See oder ein Teich - ist für einen chinesischen Garten von entscheidender Bedeutung. Es ist sowohl eine praktische als auch eine wichtige philosophische Aussage.

Die praktischen Gründe sind, dass es Feuchtigkeit und eine kühlende Oase im Zentrum sowie Wasser für die Pflanzen und Fische bietet.

Es ist auch aus philosophischen Gründen da. Wasser ist Yin in der taoistischen Theorie, das weiche, nachgiebige. Die Tai-See-Steine ​​am Rande des Teiches sind Yang, die festen, unnachgiebigen. Zusammen gibt es das Ganze, das Yin Yang, das alles Leben beschreibt, das Ihre Qi-Energie ausgleicht und allen, die den Garten besuchen, Vitalität verleiht.

Das Wasser bietet auch schöne Reflexionen, kann ein Spiegel für schöne Frauen sein, die einen Blick auf ihr Gesicht werfen möchten, kann im Brandfall verwendet werden und kann auch zum Gießen der Bäume und Pflanzen im gesamten Garten verwendet werden.

In den frühesten Tagen der Schaffung von Gärten lautete der Name für diesen Prozess "Kultivieren eines Teichs" anstelle von "Erstellen eines Gartens". Das gibt uns auch einen Einblick, wie wichtig ein Teich für einen chinesischen Garten ist.

Lake Tai Felsen in einer wunderbaren Anordnung geschichtet.

Die Philosophie hinter den Steinen

Jeder mag seltsame und ungewöhnliche Dinge. Steine ​​aus dem Tai-See sind sehr ungewöhnlich und werden in China für ihre erstaunlichen Löcher, Ecken und Winkel geschätzt. Die Löcher entstehen, wenn der Kalkstein am Grund des Tai-Sees an bestimmten Stellen erodiert wird und Löcher entstehen. Es dauert Tausende von Jahren, und das ist ein weiteres interessantes Stück über diese Felsen.

Steine ​​sind hart und passen gut zum weichen Wasser des Teiches in der Mitte des Gartens. Tatsächlich ist es das weich fließende Wasser des Tai-Sees, das die Löcher in den Kalkstein bohrt und diese erstaunlichen Steine ​​erzeugt. Sie stapeln sich oft zu oft geschichteten Steinbergen, so dass Sie die Illusion bekommen, sich in den Bergen zu befinden, wenn Sie die schroffen Felsen in der Ferne betrachten.

Viele Chinesen lieben seltsame Steine ​​und haben große Freude daran, sich vorzustellen, was die Steine ​​darstellen könnten. Ein Huhn, eine Wolkenschicht, Berge, eine Schildkröte, zwei sprechende Vögel? Die Felsen haben eine Art Freiheit, die herrlich ist.

Ein kleines Kind sieht fasziniert zu, wie goldene Karpfen mit Lichtblitzen im tiefen Wasser herumschwimmen.

Die Bedeutung des goldenen Karpfen

Karpfen sind geliebt. Wer füttert den Fisch nicht gerne?

Viele chinesische Gärten haben goldene Karpfen im zentralen Teich. Karpfen können auch Nahrung für die Familie sein. In einigen Gärten gibt es spezielle Pavillons, in denen die Fische genau beobachtet werden können.

Gitter verleiht Fenstern einen weiteren Hauch von Schönheit.

Windows In Windows

Die Ansicht der Ansicht der Ansicht. Dies ist ein gemeinsames Merkmal eines chinesischen Gartens. Wenn Sie durch den Rahmen einer Tür schauen, finden Sie möglicherweise ein Fenster direkt innerhalb der Tür, das in einen Garten hineinschaut und Ihnen einen Blick auf Schichten über Schichten von Landschaften bietet.

Es ist eine Erinnerung daran, wie komplex und vielschichtig unser Leben ist und wie komplex unser Universum ist. Stellen Sie auf jeden Fall sicher, dass Sie an Ebenen denken und diese schätzen.

Viele der Türen haben wundervolle Formen, darunter: Monde, Kürbisse und alle Arten von Öffnungen.

Kürbisförmige Türen bedeuten langes Leben

Wer hätte gedacht, eine Tür in Form eines Kürbisses zu machen? Es ist nicht so seltsam, wie Sie vielleicht denken. Der Kürbis ist ein Symbol für ein langes Leben. Sicherlich wurde diese Tür geschaffen, als jemand ein reifes Alter erreichte, und diese symbolische Form wurde anstelle einer regulären Form geschaffen. Selbst wenn es niemand bis 80 schaffen würde, könnten Kürbisse als Wunsch angesehen werden, dass jemand ein langes Leben führen würde, ein Segen jedes Mal, wenn Sie durch die Tür gehen. Gute Idee!

Warum ist der Kürbis ein Symbol für ein langes Leben? Weil der Gott des langen Lebens, der einen pfirsichförmigen Kopf hat, einen Kürbis auf einem Stock über der Schulter trägt, der das "Elixier des langen Lebens" enthält. Dies stammt aus einer der vielen Geschichten Chinas vor Tausenden von Jahren.

Hier können Sie die Hintergärten des Master of the Nets Garden in Suzhou sehen.

Gärten für die Zukunft kultivieren

Ein Garten ist eine Übung zur "Pflege des Temperaments". Es braucht Zeit, um die richtigen Teile zu finden.

Wenn Sie eine Inschrift über einer Tür haben, brauchen Sie die richtige Person für die Kalligraphie, hoffentlich einen Kaiser. Und Sie müssen bis zum richtigen Moment und den richtigen Verbindungen warten, um danach zu fragen. Sie müssen auch warten, bis die Pflanzen wachsen.

Ein guter Garten passiert nicht über Nacht, sondern reift und vertieft seine Schönheit im Laufe der Jahre. Wenn Sie einen Garten anlegen, tun Sie dies nicht nur für den Moment, sondern nehmen die Zukunft vorweg und stellen sich die kommenden Generationen vor.

In einem chinesischen Garten wird auch erwartet, dass Sie auf dem aufbauen, was vor Ihnen da war. Manchmal entstehen neue Ideen. Wenn es von Menschen gut aufgenommen wird, werden Sie es plötzlich in vielen lokalen Gärten finden. Dies ist weniger Kopieren als vielmehr Verbessern.

Chinesische Gärten sind seit langem Räume für das Zusammenkommen

  • Viele chinesische Feste wurden im Garten abgehalten. Großfamilie, Freunde und wichtige Personen könnten alle eingeladen worden sein, an Feierlichkeiten teilzunehmen. Es würde Tische voller Essen für die Gäste und Opfergaben zu Ehren des Mondes geben. Jeder sang Lieder, schrieb Gedichte, trank Wein, aß mit süßer Lotussamenpaste gefüllte Mondkuchen und hatte eine gute Zeit miteinander.
  • Gärten waren auch Orte, an denen sich Liebhaber treffen konnten. In den 1980er und 90er Jahren waren Gärten wie der "Couples Garden" noch ein Treffpunkt für Liebhaber. Wenn Sie Ihren Kopf um eine Ecke stecken, können Sie dort Paare finden, die sich amüsieren und sich oft küssen. Chinesische Häuser sind sehr überfüllt, oft teilen sich Großeltern den Raum. Was würden Sie tun, wenn Sie einen Freund oder eine Freundin hätten? Vor einigen hundert Jahren war es dasselbe - Liebhaber fanden oft einen privaten Ort, an dem sie sich im Garten treffen konnten, um sich kurz zu unterhalten und vielleicht zu knutschen.
  • Gärten waren auch ein Ort, an dem Menschen ihre Herzen beruhigten und Zeit in Kontemplation verbrachten. Das machen die Leute in Gärten immer noch ganz natürlich.
  • Gärten wurden gemacht, um genossen zu werden. Sie waren so geplant, dass egal wo Sie hinschauten, es eine neue Sicht und eine neue Freude für Ihre Augen gab.

Gärten versammelten sich auch Orte für Gelehrte

So wie Gärten ein Ort der Kontemplation waren, waren sie auch ein Ort, an dem sich Dichter, Schriftsteller, Beamte und Philosophen versammelten und ihre neuesten Theorien und Philosophien diskutierten. Sie diskutierten auch tiefe Philosophie und komplexe Fragen der Religion.

Um nicht gestört zu werden, schufen sie oft versteckte Räume, in denen sie ihre Ideen privat diskutieren konnten.

Korridore zum Schutz vor Regen

In der Gegend von Suzhou hat es viel geregnet. Wenn Haushaltshelfer Lebensmittel zum Herrn und zur Herrin des Gartens bringen mussten, war es hilfreich, durch Korridore zu gehen, anstatt im Regen durch den Garten gehen zu müssen.

Korridore sind für die Gartenarchitektur in Suzhou südlich des Yangzi-Flusses von entscheidender Bedeutung.

Ruhige Orte, um den Mond anzuschauen

Gärten können für viele Dinge sein, einschließlich: Betrachten der Landschaft, Schreiben von Gedichten, Trinken von Tee, Hören des Klangs eines Wasserfalls, Malen und Genießen des Regens, ohne nass zu werden. Sie eignen sich aber auch hervorragend, um den Mond zu betrachten, insbesondere um den Vollmond im September während des Mid Autumn Moon Festivals zu betrachten.

Jedes Jahr finden mein Mann und ich einen Ort, an dem wir nachts draußen sitzen und den Mond betrachten können, wenn er voll ist. Manchmal sagen die Leute, dass der Mond in der Nacht nach dem offiziellen Vollmond voller aussieht.

Dieser kleine Raum am Rande des Gartens (siehe Bild oben) wurde hier speziell für den Blick auf den Herbstmond gebaut, mit freiem Blick auf die Position des Mondes während des Mondfestes.

Folgendes schrieb Su Zhi, einer der berühmtesten Dichter Chinas, während er den Mond betrachtete:

Die Menschen haben Trauer, Freude, Abschied und Zusammenkommen

Der Mond kann schattig, klar, voll oder dunkel sein.

Dies ist seit Beginn der Zeit so.

Mögen wir alle mit Langlebigkeit gesegnet sein.

Tausend Meilen voneinander entfernt sehen wir denselben Mond

Häuser mit Dachziegeln

Dächer in den meisten Häusern in China (keine Wohnhäuser) bestehen aus Dachziegeln. Das obige Bild hilft Ihnen, sie genauer zu betrachten.

Mein Lieblingsbuch über chinesische Gärten

Rhonda Albom aus Neuseeland am 23. August 2013:

Wunderbare Gärten. Das "Mondtor" erinnert mich an den Garten, in den wir in Suzhou gegangen sind.

Sybil Watson am 01. August 2013:

Diese Gärten sind wunderschön und ich habe alle Details geliebt, die Sie aufgenommen haben. Ich habe einen guten Freund, einen Chinesen (aus Hongkong), der mit einem japanisch-amerikanischen Landschaftsarchitekten verheiratet ist. Der Garten ist eine Kombination aus Chinesisch und Japanisch und so friedlich und entspannend.

Mary Norton aus Ontario, Kanada am 08. April 2013:

Wie schön diese Gärten jetzt sind, wo ich ihre Bedeutung verstehe.

pericaluic am 16. März 2013:

schönes Objektiv

Peggy Hazelwood aus Desert Southwest, USA am 25. Februar 2013:

Ich habe meinen Sohn in Peking besucht, als er ein Jahr in China studierte. Wir haben einige Orte mit schönen Gärten wie diesen besucht. Vielen Dank für den detaillierten Blick auf diese uralte Praxis und die Bedeutung der Funktionen.

dan100 am 22. Februar 2013:

Ich habe es genossen, mir die Fotos anzusehen, die Sie von chinesischen Gärten gemacht haben, sowie Ihre Erklärung der Symbolik und Funktion des Wassers, der Steine, Tore und Räume. Vielen Dank!

anonym am 19. Januar 2013:

Solch ein Zen-Erlebnis, dieses Objektiv wieder zu besuchen, ich liebe es.

Würde gerne diese Gärten in China persönlich besuchen. :) :)

ibobby08 am 11. Dezember 2012:

Ich habe dein Objektiv genossen. Ich bin 2011 nach China gereist und habe vor, 2013 eine weitere Reise dorthin zu unternehmen. Ich werde den Gärten mit den Informationen, die Sie hier präsentiert haben, besondere Aufmerksamkeit schenken. Vielen Dank.

Takkhis am 06. November 2012:

Informative Linse und ich mag die Fotografie.

nifwlseirff am 23. Oktober 2012:

Chinesische Gärten sind wunderschön. Die Architektur und Pflanzenauswahl unterscheidet sich geringfügig von japanischen Gärten, die kontrollierter und offener wirken. Beide sind wunderbar!

nifwlseirff am 23. Oktober 2012:

Chinesische Gärten sind wunderschön. Beide sind wunderbar!

ShineRita am 11. Oktober 2012:

Wunderschönen!!

Elyn MacInnis (Autor) aus Shanghai, China am 06. Oktober 2012:

@ Diana Wenzel: Ich stimme zu. Ich liebe die geheimen Räume wirklich. Sie sind sehr cool. Wasser in einem Garten ist so beruhigend.

Renaissance-Frau aus Colorado am 05. Oktober 2012:

300 Jahre ... um einen Garten zu pflegen. Ich finde es sehr sinnvoll, darüber nachzudenken. Ich habe diesen Einblick in die chinesische Kultur sehr geschätzt. Ich möchte eines dieser geheimen Gartenzimmer und Mondpavillons. Oh, und natürlich ein paar Koi in einem Teich.

Smashbooks LM am 03. Oktober 2012:

Schön - vielen Dank für dieses Objektiv!

Cynthia Sylvestermouse aus den USA am 02. Oktober 2012:

Wirklich schön mit vielen tollen Ideen und Vorschlägen!

Allison Whitehead am 29. September 2012:

Schöne Linse. Ich finde chinesische Gärten sehr beruhigend, auch wenn es nur darum geht, Bilder von ihnen zu betrachten.

anonym am 24. September 2012:

Ich würde gerne einen haben.

June Nash am 24. September 2012:

Ich habe dieses Objektiv sehr genossen. Schön und interessant. Ich hoffe, es hilft mir, mich in den kommenden Jahren in meiner Gartenarbeit zu inspirieren.

Tony Bonura aus Tickfaw, Louisiana am 22. September 2012:

Tolles Objektiv. Schöne Bilder. Liebte es.

TonyB

GabrielaFargasch am 21. September 2012:

Ich bin auch fasziniert von China und chinesischen Sachen!

Tolles Objektiv! :) :)

anonym am 19. September 2012:

Ich bin so froh, dass Sie dieses Objektiv geschaffen haben, zu dem ich zurückkehren werde. Sehr erfrischend und entspannend. Gesegnet! :) :)

coolmon2009 lm am 15. September 2012:

Schöner Ort und schöne Linse

bilafond lm am 15. September 2012:

Schöne Linse

Kay am 08. September 2012:

So schön! Ich würde einen chinesischen Garten lieben! Gesegnet!

shahedashaikh am 05. September 2012:

Wunderschönen.

Alana-r am 03. September 2012:

Also, so tolle, wunderschöne Fotos und ein tolles Objektiv!

WriterJanis2 am 02. September 2012:

Sehr hübsch. Ich würde eines davon lieben. Gesegnet!

montanatravel52 am 02. September 2012:

Schöne Bilder, und ich habe so viel gelernt ... danke für eine schöne Lektüre!

JustOneGuy am 29. August 2012:

Wenn es einen Himmel gibt, ist er hier auf Erden. Diese Gärten sind Teil des Respekts, den die Besten von uns für die Welt und unseren Platz darin empfinden. Vielleicht wird unser Leben eines Tages so zeitlos sein wie diese schönen Orte.

JoyfulReviewer am 29. August 2012:

Was für ein schönes und informatives Objektiv! ~~ Gesegnet ~~

Kumar P S. am 28. August 2012:

Tolles Objektiv! Danke für das Teilen.

Kumar P S. am 28. August 2012:

Tolles Objektiv! Danke für das Teilen.

roseannyoung am 27. August 2012:

Ich liebe die Bilder, besonders die verschiedenen Arten, wie Licht in die Gärten gelangt!

Expat Mamasita aus Thailand am 26. August 2012:

Was für eine schöne Idee für ein Objektiv ... und einen Garten.

Sherioz am 26. August 2012:

Dies ist ein absolut schönes Objektiv und so informativ. Als ich bald in mein neues Zuhause einziehe und einen Garten habe, der überwachsen ist und gepflegt werden muss, lasse ich mich von dieser Linse inspirieren. Vielen Dank. Gesegnet.

TheMinuteIdea LM am 26. August 2012:

Tolles Objektiv, danke, dass du es gemacht hast. Ich wusste nicht, dass hinter diesen Gärten so viel Geschichte steckt. Es hilft auch, die chinesische Kultur ein bisschen besser zu verstehen. Sehr aufschlussreich :)

Clemme87 am 26. August 2012:

tolles Objektiv, sehr inspirierend.

Clemme87 am 26. August 2012:

tolles Objektiv, sehr inspirierend.

gesegnete Mutter7 am 25. August 2012:

Schöne Bilder in Ihrem Objektiv.

Oktopen am 25. August 2012:

Gutes Objektiv sehr detailliert. Würde gerne China besuchen

anonym am 25. August 2012:

guter Eintrag

JoshK47 am 25. August 2012:

Wunderschön! Vielen Dank für das Teilen! Gesegnet von einem SquidAngel!

Srena44 am 24. August 2012:

tolles Objektiv ...

mikeho120815 am 24. August 2012:

Sehr gutes Schreiben über den chinesischen Garten, als Chinese weiß ich nicht so viel, wie Sie verstanden haben!

kgdunst am 24. August 2012:

Ja, ich mag es und genieße es zu lesen, danke.

Heroear am 24. August 2012:

so schön!

Kirsti A. Dyer aus Nordkalifornien am 23. August 2012:

Wunderschönen!

AnObeseMan am 23. August 2012:

Diese Gärten sehen fantastisch aus. Es gibt nur etwas an ihnen, das mich zu den einzigartigen Looks zieht.

pheonix76 von WNY am 23. August 2012:

Schöne Linse! Vielen Dank, dass Sie uns dies mitteilen und mich über chinesische Gärten unterrichten. :) :)

IWS LM am 23. August 2012:

Wir haben einen in Kanada besucht, es war sehr schön !!

Declutterday am 23. August 2012:

Schöne Liebe diesen Garten!

Ohcaroline am 23. August 2012:

Dies ist eine schöne und gut geschriebene Linse. Sehr einladend.

Rose Jones am 23. August 2012:

Wunderbar und schön. Ich habe dies per E-Mail an meine Schwester geschickt, die eine Firma für Gartentouren in Betrieb nimmt. gesegnet.........

DesignSpace am 23. August 2012:

Dies war ein tolles Objektiv, die Bilder waren wunderschön und es war alles sehr interessant!

rawwwwwws lm am 23. August 2012:

Schöne Linse!

Stephanie Tietjen aus Albuquerque, New Mexico am 23. August 2012:

So schön und gut präsentiert. Ich würde ein Mondtor lieben.

Anne Mohanraj am 23. August 2012:

Tolles Objektiv!

GreenfireWiseWo am 23. August 2012:

Genossen die Linse.

SheilaMilne aus Kent, Großbritannien am 23. August 2012:

Segen. :) :)

Myreda Johnson aus Ohio USA am 22. August 2012:

Interessantes und gut gemachtes Objektiv.

Glühbirnen1 am 22. August 2012:

Gut gemacht.

Stephen Bush aus Ohio am 22. August 2012:

SquidAngel Segen.

Siobhanryan am 22. August 2012:

Ehrfürchtiger Engel gesegnet

sonniger saib am 22. August 2012:

Wunderbare Linse .. :)

Redstanford lm am 22. August 2012:

schöne Bilder und ich mag die Koi wirklich.

Michelle aus Zentral-Ohio, USA am 22. August 2012:

Dies ist eine erstaunliche Linse. Ich habe diese Gärten immer genossen, aber jetzt weiß ich ein bisschen über das "Warum" Bescheid. Gesegnet!

VeseliDan am 22. August 2012:

Toll! Ich habe einen chinesischen Garten in meinem Hinterhof. Dieses Objektiv sieht toll aus und Sie zeigen uns einige tolle Bilder, danke dafür. Gesegnet.

anonym am 22. August 2012:

Tolles Objektiv.

Rosaquid am 21. August 2012:

Wunderschönes Objektiv! Vielen Dank.

Monica Ranstrom am 21. August 2012:

Schöne Linse. Ich danke Ihnen für das Teilen!

MarcellaCarlton am 21. August 2012:

Ich liebe die Linse. Der chinesische Garten ist sehr symbolisch und wunderschön.

Michey LM am 21. August 2012:

Ja! Ich mag Chinese Gardner, ich finde sie alle entspannend, voller Vegetation und gesund. Danke für ein tolles Objektiv. Segen!

anonym am 21. August 2012:

Ich habe mich in Chinese Gardens verliebt .. :)

leguan am 21. August 2012:

Schön ah! Dies ist der legendäre Garten in Suzhou? Es ist so schön! Vielen Dank zu teilen.

Shineall am 21. August 2012:

Mag dein Objektiv sehr! ich danke Ihnen für das Teilen!

bwet am 21. August 2012:

wow .. beeindruckende Linse auf chinesischen Garten. Ich liebe es, dass Sie über alle Merkmale einer chinesischen Gardne sprechen

Fay aus Cornwall, Großbritannien am 21. August 2012:

Was für eine schöne Linse und Garten. Herzlichen Glückwunsch zum lila Stern. Gesegnet.

manutara69 am 20. August 2012:

Vielen Dank, dass Sie ein informatives Objektiv erstellt haben. Ich liebe das Foto vom Karpfen.

Ardyn25 am 20. August 2012:

Ich habe es genossen, darüber zu lernen ... danke!

crstnblue am 20. August 2012:

Ausgezeichnetes Objektiv - bringt mich dazu, alles sofort zu beenden und einen solchen Ort zu besuchen! :) :)

tobydavis am 20. August 2012:

Fabelhaftes Objektiv - jede Menge Infos - und all die fantastischen Bilder - so viel zu sehen :-)

C Ein Kanzler aus den USA / TN am 20. August 2012:

Schönes Objektiv! Ich habe einen chinesischen Garten in San Francisco besucht, aber es war bei weitem nicht so aufwändig.

dahlia369 am 20. August 2012:

Wunderbarer Ort, chinesischer Garten und schöne Linse darüber - danke !! :) :)

VspaBotanicals am 20. August 2012:

OH MEIN GOTT! Oh mein Gott, das ist so ein schönes Objektiv! Ich fühlte mich in Frieden, als ich nur die Fotos sah. Vielen Dank!

BeadCatz am 20. August 2012:

Super Objektiv. Ich liebe die chinesische Kultur. Ihre Kunstwerke und Architektur gehören zu den schönsten der Welt. Eines Tages möchte ich dorthin gehen. Ich mag auch die Art und Weise, wie sie ihre Ältesten verehren, anders als in den USA. Ihre Ältesten nehmen einen respektvollen Platz in ihrer Gesellschaft ein.

aquarian_insight am 20. August 2012:

Eine schöne Linse und ich muss sagen, das ist genau die Art von Garten, die ich gerne hätte. *gesegnet*

jlshernandez am 19. August 2012:

Ich wusste bis jetzt nicht viel über chinesische Gärten. Danke für das Teilen.

Ellen Gregory aus Connecticut, USA am 19. August 2012:

Ich kann sehen, warum dieses Objektiv einen lila Stern gewonnen hat, es ist absolut schön.

sukkran trichy von Trichy / Tamil Nadu am 19. August 2012:

Fantastisch!!!

benny77 am 19. August 2012:

Sehr schön ... danke fürs Teilen

anonym am 19. August 2012:

Wie schön! Ich würde gerne einen besuchen.

Genesis Davies aus Guatemala am 19. August 2012:

Schöne Linse. Ich habe die chinesischen Gärten in Vancouver besucht und es war dort so friedlich.

Leah J. Hileman aus East Berlin, PA, USA am 19. August 2012:

Sehr lehrreich und schön, danke.

momsfunny am 19. August 2012:

Tolles Objektiv. Chinesische Gärten sind sehr schön.

John Tannahill von irgendwo in England am 18. August 2012:

Sie haben mit Ihren Worten und Fotos hier großartige Arbeit geleistet.

anonym am 17. August 2012:

Das war wunderschön und inspirierend für einen Garten, der noch nicht bei mir zu Hause war - danke fürs Teilen.

Matthew aus dem Silicon Valley am 17. August 2012:

Ich war in mehreren Städten auf der ganzen Welt in chinesischen Gärten (SF, Irland, NY), aber ich glaube nicht, dass ich jemals eine so vollständige Erklärung gesehen habe, um ihre Schlüsselkomponenten zu interpretieren. Ich danke Ihnen für das Teilen! Gesegnet!

Elyn MacInnis (Autor) aus Shanghai, China am 17. August 2012:

@anonymous: Ich liebe auch Mondkuchen. Aber nicht alle von ihnen! Ich mag die aus Guangzhou - Lotus-Samen. Yum!

Vicki Green von Wandering the Pacific Northwest USA am 16. August 2012:

Wunderschöne Gärten und so interessant, die Traditionen und die Philosophie dahinter kennenzulernen.


Schau das Video: witzige Fotocollagen selber gestalten (Juli 2021).