Information

So beheben Sie ein Hayward Navigator Pool-Vakuum, das sich nicht bewegt

So beheben Sie ein Hayward Navigator Pool-Vakuum, das sich nicht bewegt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Hayward Navigator

Ein üblicher Poolreiniger ist der Hayward Navigator, der aus vielen beweglichen Teilen besteht. Gelegentlich fallen diese Teile aus und müssen ersetzt werden.

Wenn Sie wie ich sind, möchten Sie Geld sparen. Viele Pool-Läden reparieren diese Reiniger ohne „Arbeitskosten“, aber glauben Sie mir, Sie zahlen mehr als genug für die Teile und könnten mindestens 50% oder mehr sparen, indem Sie die Teile online bestellen und selbst reparieren.

Sie müssen kein Raketenwissenschaftler sein, um es zu reparieren. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, diesen Artikel durchzulesen und sich auf die Fotos zu beziehen, steckt nicht viel dahinter.

Bestimmen, was ersetzt werden muss

Wenn sich Ihr Navigator im Kreis zu drehen scheint, ohne wirklich irgendwohin zu gehen, oder wenn er sich überhaupt nicht wirklich bewegt oder wenn Sie ihn eine Weile besessen haben, wissen Sie wahrscheinlich bereits, dass etwas im Gerät stecken geblieben ist. Sie müssen alles herausziehen, was es ist. (Überraschenderweise macht dieses Problem etwa die Hälfte der Anrufe aus, die ich bekomme.)

Nehmen Sie als nächstes das Gerät aus dem Pool und überprüfen Sie die "Schuhe" oder "Füße". Dies sind die vier Pads, mit denen der Reiniger an der Oberfläche greifen kann. Wenn diese zu stark abgenutzt sind, müssen sie ersetzt werden.

Überprüfen des "A-Rahmens"

Der A-Frame befindet sich im Navigator, aber ich kann normalerweise erkennen, ob dies schlecht ist, indem ich sehe, wie locker die Pods zu sein scheinen. Wenn beim Hin- und Herbewegen der Pods viel Spiel vorhanden ist und es sehr locker erscheint, liegt das Problem wahrscheinlich am A-Frame. Der A-Rahmen ist die häufigste Reparatur, die ich an diesen Reinigern durchführe, und lässt sich leicht austauschen. Die "Hülsen" sind normalerweise nicht schlecht, es sei denn, sie sind sichtbar gerissen oder gebrochen. Andere Teile sind die Turbine, die Lager und das Getriebe, über die ich gleich sprechen werde.

Demontage des Navigators

Bitte beachten Sie die Fotos für diesen Abschnitt.

So zerlegen Sie den Navigator

  1. Entfernen Sie die "Flügel" vom Gerät. Die Flügel sind an den Hülsen befestigt.
  2. Hebeln Sie den runden Schutz in der Mitte jedes Pods ab, wodurch die Schraubenköpfe freigelegt werden. Zum Abschrauben ist eine ¼-Zoll-Buchse erforderlich.
  3. Nach dem Entfernen der zwei ¼-Zoll-Schrauben sind die Pods möglicherweise noch fest angezogen. Hebeln Sie mit einem flachen Schraubendreher auf beiden Seiten der Schraube und arbeiten Sie vorsichtig. Pods werden sich lösen.
  4. Drehen Sie das Gerät nach dem Entfernen der Hülsen um und entfernen Sie die Mittelschraube und das Mittelstück, in dem diese Schraube steckt. Dadurch wird die Turbine freigelegt.
  5. Entfernen Sie nun die 4 Kreuzschlitzschrauben wie auf dem Foto gezeigt. Dadurch wird der Abschnitt entfernt, in dem sich der A-Frame befindet. Entfernen Sie den A-Rahmen vorsichtig und legen Sie ihn beiseite.
  6. HALT! Wenn der A-Rahmen das einzige Teil ist, das Sie ersetzen, müssen Sie nicht mit dem nächsten Schritt fortfahren und die sechs Umfangsschrauben entfernen. Sie können hier anhalten und das Gerät mit dem neuen A-Frame wieder zusammenbauen.
  7. Es werden jetzt sechs weitere Schrauben am Umfang des Geräts angebracht. Diese sind viel länger als der erste Satz Schrauben, den Sie entfernt haben. Sie müssen diese entfernen, um zur Turbine und den Lagern zu gelangen. Sobald die Schrauben heraus sind, wird auch dieses Teil entfernt, wodurch die Turbine und die Lager vollständig freigelegt werden. Die Lager und die Turbine werden herausgehoben und das neue Lager- und Turbinen-Kit wird an seine Stelle treten.
  8. Heben Sie die Turbine und die beiden Lager an. Alte Lager können auseinanderfallen. Mach dir keine Sorgen, die neuen werden es nicht. Durch neue Lager und Turbine ersetzen. Sie können nur in eine Richtung gehen. Ersetzen Sie nun die Platte durch die sechs Schrauben. Die Turbine sollte sich frei drehen können.

Das Getriebe

Das Getriebe muss nicht oft ausgetauscht werden. Wenn dies der Fall ist, ist dies ein sehr einfach zu ersetzender Teil. Ziehen Sie mit den sechs Umfangsschrauben, der Turbine und den Lagern einfach die alte heraus und ersetzen Sie sie.

Letzter Schritt

Nach dem Austausch der Teile muss das Gerät nur noch so zusammengebaut werden, wie es zerlegt wurde. Es ist nicht schwierig, da nicht zu viele Schrauben entfernt und wieder eingesetzt werden müssen. Wenn alles richtig gemacht wurde, können Sie wieder ins Wasser gehen und Ihren Pool reinigen!

Fragen & Antworten

Frage: Ich habe den Navigator seit ungefähr zwei Monaten und er saugt, bewegt sich aber nicht im Pool. Warum ist das?

Antworten: Wenn es 2 Monate sind (nagelneu), sollte es unter Garantie sein, wenn etwas kaputt ist. Bewegen sich die Hülsen hin und her, wenn sie nicht unten sind? Ich würde auch nach Verstopfungen in der Turbine suchen (ein Stein, ein großes Blatt usw.). Diese werden selten schlecht, wenn sie so neu sind, es sei denn, Sie haben sie gebraucht gekauft. Überprüfen Sie auch die Ventilpositionierung an der Poolpumpe, dh hat sie GENUG Saugkraft? Wenn nicht genug abgesaugt wird, bewegt es sich nicht viel.

Frage: Mein Hayward Pool Vac bewegte sich nicht, also ersetzte ich den A-Rahmen und das Turbinen-Kit. Es bleibt jetzt nur in einem Abschnitt des Pools. Egal, wohin ich es bewege, es kehrt immer zum selben Abschnitt zurück und kreist in diesem Bereich. Ich habe letztes Jahr das Getriebe und das Spindelgetriebe mit mittlerer Turbine ausgetauscht, aber ich gehe davon aus, dass es eines davon ist. Hast du irgendwelche Vorschläge?

Antworten: Die Pods müssen möglicherweise ersetzt werden. Wo die Pods auf den A-Rahmen passen, kann sich mit der Zeit lockern und viel Bewegung ermöglichen. Sie sollten eng anliegen. Überprüfen Sie auch die Gummischuhe, um sicherzustellen, dass sie nicht abgenutzt sind.

Frage: Alle inneren Teile meines Hayward Navigator-Poolstaubsaugers sind neu. Die Pods und Schuhe sind neu, der Schlauch ist neu. Wenn der Navigator angehalten ist, bewegen sich die Pods. Wenn ich den Navigator am unteren Rand des Pools platziere, werden alle Aktionen gestoppt. Hast du irgendwelche Vorschläge?

Antworten: Der einzige Vorschlag, den ich hätte, wenn ich wüsste, dass Sie alle Innenteile und Hülsen ausgetauscht haben (ansonsten würde ich sagen, der A-Rahmen oder die Hülsen), wäre, sicherzustellen, dass durch den Reiniger genügend Saugkraft vorhanden ist. Wenn Sie eine separate Reinigungsleitung haben, schließen Sie das Hauptablassventil und schließen Sie das Abschäumerventil zur Hälfte und lassen Sie das Reinigungsventil vollständig geöffnet. Stellen Sie sicher, dass der Filter sauber ist und das System viel Durchfluss hat. Durch mehr Ansaugen des Reinigers funktioniert er besser. In diesem Artikel wird erläutert, wie die Ventile eingestellt werden sollten.

Frage: Eine der Kapseln ist in meinem Poolstaubsauger eingeklemmt. Wie bekomme ich es raus?

Antworten: Wenn es schwierig ist, den Pod zu entfernen, verwende ich normalerweise etwas WD-40 um ihn herum und einen flachen Schraubendreher, um ihn abzuarbeiten.

© 2012 Rob Hampton

Rob Hampton (Autor) von Port Richey, Florida am 28. Juli 2020:

Rob Tron. Dies sind die Kommentare, die ich gerne sehe! Ich bin froh, dass es gut geklappt hat. Danke fürs Lesen!

Rob Tron am 28. Juli 2020:

Ich danke dir sehr! Ihr Führer war sehr hilfreich. Ich habe neue Schuhe gekauft, da sie ziemlich abgenutzt waren. Ich habe auch einen A-Frame bestellt, da Sie sagten, es sei so üblich, dass er versagt. Und ich bin froh, dass ich das getan habe, denn als ich das alte herausgenommen habe, habe ich zwei der Räder gesehen, die ich von Hand drehen konnte, aber nicht reibungslos. Das dritte Rad drehte sich überhaupt nicht und das vierte hatte alle Kugellager verloren, so dass es nur ein Stück Plastik war, das an der Achse baumelte. Nachdem ich alles ausgetauscht hatte, stellte ich den Reiniger wieder in den Pool und es funktionierte! Dank dir habe ich so viel Geld gespart, indem ich nur ein paar Ersatzteile gekauft habe!

Rob Hampton (Autor) von Port Richey, Florida am 22. Mai 2019:

Gary, stellen Sie sicher, dass die Reinigungsleitung ausreichend abgesaugt ist. Stellen Sie sicher, dass in keinem der Schlauchabschnitte Brüche oder Undichtigkeiten auftreten.

Gary am 22. Mai 2019:

Ich habe fast alles in meinem Navigator ersetzt. Wenn es nicht im Wasser ist, dreht es sich am Hausanschluss, aber wenn ich es ins Wasser lege, dreht es sich nicht. Alles andere funktioniert gut.

Mauricio Batista am 21. April 2019:

Hallo, ich würde wissen, ob das Haus das Problem verursachen kann, dass sich der Navigator nicht oder nur langsam bewegt. Vielen Dank.

Rob Hampton (Autor) von Port Richey, Florida am 9. April 2019:

Tom .. Danke! Ich liebe Kommentare wie deine. Ich bin froh, dass es für dich gut funktioniert hat. Ja, ich glaube nicht, dass ich ein Getriebe ausgetauscht habe, es ist normalerweise eines oder alles, was Sie ersetzt haben. Sollte für Sie ein paar Jahre dauern!

Tom Roberts am 09. April 2019:

Tolle Infos, es gab mir den Mut, die Reparatur zu versuchen. Ich musste die Turbine, die Pods, die Flügel und den A-Rahmen ersetzen. Funktioniert wie neu.

Vielen Dank für die Veröffentlichung dieser Informationen.

Tom,

Rob Hampton (Autor) aus Port Richey, Florida am 19. Februar 2019:

John (und alle anderen) Ich habe jetzt die Option "Dem Autor eine Frage stellen" aktiviert. Bitte posten Sie Fragen unter dieser Plattform, aber Sie können hier auch Kommentare hinterlassen. John ... Die Teile, die Sie ausgetauscht haben, sollten viel länger als ein paar Monate halten. Ohne den Reiniger physisch überprüfen zu können, ist es schwer zu sagen. Getriebe? Vielleicht. Viele verschiedene Probleme können dazu führen, dass es sich im Kreis dreht. Überprüfen Sie die Pods und "Schuhe"

John am 19. Februar 2019:

Also habe ich alle inneren Teile ausgetauscht und es hat ein paar Monate lang funktioniert, jetzt bleibt es stecken. Ich stelle fest, dass es den Hängetest nicht besteht und das Hauptplastikgetriebe, an dem der Schlauch befestigt ist, hängen bleibt und sich ein wenig in die eine, aber nicht in die andere Richtung bewegt. Meine Gedanken sind, dass das Hauptzahnrad möglicherweise abgenutzt ist. Irgendwelche Gedanken?

Rob Hampton (Autor) von Port Richey, Florida am 11. Oktober 2018:

Hallo Rebecca. Ja, ersetzen Sie alle vier. Diese können bei Amazon gekauft werden. Ein örtliches Geschäft für Poolbedarf wird sie haben, aber Sie zahlen das Vierfache.

Rebecca am 11. Oktober 2018:

Ich habe nur meinen Hayward angeschaut und festgestellt, dass die Füße abgenutzt sind und die hinteren weg sind. Wo kann ich Thesen bekommen und muss ich alle vier ersetzen?

Rob Hampton (Autor) von Port Richey, Florida am 2. Juli 2018:

Entschuldigung für die Verzögerung, Robert. Ich werde hier mein Bestes geben. Soll sich der Zahnradkegel also frei drehen? Nein. Es sollte ziemlich eng sein und einige "Anstrengungen" erfordern, um sich von Hand zu drehen. Klingt so, als hätten Sie bisher alles richtig gemacht, obwohl Sie keinen Pod-Ersatz erwähnt haben. Pods können neue "Füße" haben, aber oft dort, wo sie auf dem A-Rahmen platziert sind, kann die Verbindung oder das Teil, an dem die Pods in den Reiniger geschraubt werden, getragen werden. IE; Lücken, die zum Verrutschen führen. Zahnrad "Schleif" Geräusch? Kommt darauf an was du meinst. Ja, es ist normal, wenn der Kegel gedreht wird, um ein Geräusch zu erzeugen. Eher wie Zahnräder, die sich bewegen, als "schleifen". Die Ventilpositionierung ... Sie haben den Springbrunnen erwähnt. Das befindet sich auf der Rücklaufseite der Pumpe und hat also nichts mit der Saugleistung des Reinigers zu tun. Ich bin mir nicht sicher, wie die Einlassseite Ihrer Pumpe eingestellt ist. Sollte aber ... SKIMMER / MAIN DRAIN / CLEANER sein (möglicherweise Spa, wenn ein Kombipool / Spa, aber Spa sollte im normalen Poolmodus trotzdem geschlossen sein) Ventile sollten ( auf der Einlassseite) ... Hauptablauf vollständig geschlossen. Reiniger vollständig geöffnet und Skimmer zur Hälfte geöffnet. Stellen Sie nur das Skimmerventil auf mehr oder weniger Saugkraft am Reiniger ein. Hoffe das hilft

robert miliano am 01. Juli 2018:

Ich habe einen Pebble Tech Pool und einen Hayward Navigator Pool Cleaner. ein hayward DE-Filtersystem .. der Reiniger würde sich nicht aus der Mitte des Pools bewegen .. ich ersetzte fast alles (Schuhe, eine Rahmenbaugruppe, Turbine und Lager, Getriebebaugruppe, das Zwischenrad und Spindelgetriebe und Spindel, vorne und hinten Klappe .. das einzige, was ich nicht in diese $$$ Grube gesteckt hatte, war das Kegelrad .. ist das Kegelrad, das sich frei drehen soll ... ??

Es ist steif und macht ein knirschendes Geräusch. Ich schaute auf die Zähne, um zu sehen, ob sie fehlten oder nicht in Form waren, aber sie scheinen in Ordnung zu sein. Ich benutzte die Vakuummeter und es stand max. Ich nicht wissen, wie man die Ventilgriffe für Skimmer und Wasserfall einrichtet .. HILFE !!!


Schau das Video: Hayward pool pump hose tangles up kinked during cleaning cycle (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Cailin

    Diese lustigen Informationen

  2. Mektilar

    Entschuldigung, dachte ich und stellte die Frage

  3. Larnell

    Talent, Sie werden nichts sagen.



Eine Nachricht schreiben