Interessant

Grüne, umweltfreundliche Möglichkeiten, Ihr Haus mit Essig zu reinigen

Grüne, umweltfreundliche Möglichkeiten, Ihr Haus mit Essig zu reinigen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Tipps und Tricks zur Reinigung des Gewächshauses

Wenn Sie so etwas wie ich sind, dann hassen Sie es zu putzen. Sie verbringen lieber Zeit mit Ihrer Familie, lesen ein Buch oder arbeiten im Garten, als Ihre Putzlappen zu holen und die Badewanne zu schrubben. Hier sind vier einfache Tipps, die Ihrem Haus helfen, sauber zu bleiben, ohne übermäßiges Ellbogenfett. Das Beste daran ist, dass diese hervorragenden Tipps und Tricks zur Hausreinigung keine schädlichen Chemikalien verwenden, die für die Kleinen sicher sind und die Erde schützen.

So bereiten Sie Essigmischung zum Reinigen von Wannen vor

Benötigte Vorräte: Sprühflasche, Spülmittel, Essig und Messbecher.

So reinigen Sie die Badewanne

Eine der schlimmsten Aufgaben im Badezimmer ist das Reinigen der Wanne. Nicht nur wegen der Keime und des Schmutzes, sondern auch wegen des zeitaufwändigen Schrubbens. Hier ist eine natürliche, nicht schrubbende Methode, um den Seifenschaum und die Ablagerungen in den meisten Wannen zu entfernen.

Essig Badewanne Spray machen

  1. Machen Sie zuerst eine Mischung aus Essig und Spülmittel.
  2. Nehmen Sie eine halbe Tasse Essig und erwärmen Sie sie neunzig Sekunden lang in der Mikrowelle.
  3. Nehmen Sie dann eine halbe Tasse klare flüssige Spülmittel und mischen Sie sie. Nach dem Mischen in eine Sprühflasche gießen.

Sobald die Mischung hergestellt ist, sprühen Sie sie reichlich über Ihre Wanne. Ich habe festgestellt, dass es am besten funktioniert, wenn Sie die Mischung sprühen, solange es noch warm ist. Stellen Sie sicher, dass Sie alle schwierigen Situationen haben. Dieses Spray wirkt auch bei Duschvorhängen, Waschbecken und Glastüren Wunder. Wenn Sie Ihre gesamte Wanne gesprüht haben, stellen Sie einen Timer für eine Stunde ein.

Sie möchten, dass es länger als eine Stunde, aber weniger als zwei Stunden dauert. Nehmen Sie dann einen Waschlappen und wischen Sie die Wanne und die Glastür ab. Der Seifenschaum und die chemischen Ablagerungen werden ohne Schrubben abgewischt. Der Essig entfernt Flecken und schlechte Gerüche. Die Seife hält es an Ort und Stelle, während der Essig seine Magie ausübt.

Nachdem Sie die überschüssige Mischung abgewischt haben, spülen Sie die Wanne mit Wasser aus. Am einfachsten ist es, wenn Sie eine Sprühdüse auf Ihrem Duschkopf haben, da die Mischung dick ist. Sie werden sofort einen Unterschied sehen.

Mikrowelle mit Essig reinigen

Dies ist auch eine No-Scrub-Methode. Bevor Sie beginnen, wischen Sie alle losen Lebensmittel und alles andere ab, was sich leicht aus Ihrer Mikrowelle entfernen lässt. Sie müssen nicht schrubben, holen Sie sich also nur das kostenlose Essen.

Wenn Sie fertig sind, mischen Sie eine halbe Tasse Essig und eine halbe Tasse Wasser in einer mikrowellengeeigneten Schüssel.

Sobald die Mischung hergestellt ist, stellen Sie sie in die Mikrowelle und stellen Sie sie zwei Minuten lang in die Mikrowelle. Es wird kochen; Stellen Sie sicher, dass es nicht trocken kocht. Öffnen Sie nach Ablauf von zwei Minuten die Mikrowellentür nicht mehr. Lassen Sie es noch fünfzehn Minuten ruhen, damit der Dampf seine Magie entfalten kann.

Öffnen Sie nach fünfzehn Minuten Ihre Mikrowelle und reinigen Sie sie. Das aufgebackene Essen wird weggewischt! Es ist kein Schrubben erforderlich. Sie werden es lieben, wie einfach dies funktioniert, und der Essig kümmert sich um eventuelle Gerüche. Wenn Sie hart gebackenes Essen haben, müssen Sie es möglicherweise wiederholen, da es nur die oberste Schmutzschicht erhält.

Die Reinigung mit Essig ist nicht nur natürlich, sondern auch kostengünstig und effektiv. Indem wir versuchen, mehr Grün zu reinigen, schützen wir unsere Erde, unsere Jungen und unsere Haustiere vor schädlichen Chemikalien.

Tipps zur Fensterreinigung

Die beste Option, um Ihre Fenster zu reinigen, ist eine verdünnte Essigmischung, obwohl ich höre, dass die volle Stärke genauso gut funktioniert. Normalerweise verdünne ich es halb Wasser, halb Essig, was bedeutet, dass Sie sogar die Mischung verwenden können, die Sie in Ihrer Mikrowelle gekocht haben. Geben Sie diese Mischung in eine Sprühflasche und sprühen Sie Ihre Fenster wie mit Windex oder einem anderen Fensterputzer.

Wischen Sie mit einer Zeitung von oben nach unten. Zeitung ist eine gute Wahl, da sie keine Flusen hinterlässt, die Papiertücher oder Waschlappen zurücklassen können. Wenn Sie die Fenster reinigen, sollten Sie sie sorgfältig durchsehen und so lange abwischen, bis alle Streifen verschwunden sind. Wenn das Fenster sauber ist, wischen Sie Ihr Tuch an den Rändern ab, damit sich Schmutz und Ablagerungen ansammeln, die sich häufig ansammeln.

So reinigen Sie Wasserhähne mit Essig

Am Rand vieler Wasserhähne können sich sehr leicht Kalk, Kalzium und viele andere Elemente ansammeln. Ich habe alles von den Werken bis zur CLR verwendet, und nichts hat so gut funktioniert wie diese natürliche, einfache Methode.

Bevor ich anfange, verwende ich normalerweise eine Essigmischung, entweder die für Wannen oder Fenster, je nachdem, welche näher ist. Ich sprühe das gesamte Waschbecken und den Wasserhahn. Dann nimm einen Waschlappen und tränke ihn in Essig. Wickeln Sie das mit Essig getränkte Tuch um den Wasserhahn und versuchen Sie, so viel Hardware wie möglich abzudecken. Lassen Sie das Tuch eine Stunde darauf sitzen. Sobald eine Stunde vergangen ist, entfernen und sauber wischen, funktioniert es sehr gut.

Um die innere Struktur des Wasserhahns zu reinigen oder ein verstopftes Spritzgerät zu reinigen, entfernen Sie den Wasserhahn und legen Sie ihn vierundzwanzig Stunden lang in Essig. Dann mit Wasser abspülen. Ihr Wasserhahn wird so gut wie neu sein.

© 2012 Angela Michelle Schultz

Herr Reiniger aus Atlanta, GA am 17. August 2018:

Ich liebe diesen Artikel. Es ist erstaunlich, wie viel man mit Essig machen kann. Ich habe eine Menge Rezepte für SPT-Entferner, die es erfordern.

Angela Michelle Schultz (Autorin) aus den Vereinigten Staaten am 18. September 2012:

Vielen Dank für die große Ermutigung und es ist großartig, andere zu treffen, die das Putzhaus verabscheuen. Lesen und Schreiben sind sowieso viel nützlicher! Was kann man denn mit einem sauberen Haus anfangen?

Vision und Fokus aus North York, Kanada am 18. September 2012:

Hervorragende Tipps! Ich hasse es auch zu putzen, da es mir die Zeit nimmt, viel angenehmere Dinge zu tun, wie Lesen oder Schreiben. Schmutz stört mich nicht wirklich, solange ich ihn nicht sehen kann, und da meine Augen mit den Jahren schwächer werden, sehe ich immer weniger. lol Trotzdem muss ich den Schein wahren, nehme ich an. Ihre Tipps sind also sehr praktisch. Und ich weiß es zu schätzen, dass Sie Essig als Hauptzutat verwenden. Vielen Dank für das Teilen. Abgestimmt!

Marvinsmith am 09. September 2012:

Essig, Backpulver und Bleichmittel können fast alle Arten von Schmutz und Flecken entfernen. Gehen Sie es also durch und versuchen Sie, diese umweltfreundlichen Produkte zu verwenden. Diese Produkte sind weder teuer noch enthalten sie schädliche Chemikalien und sind auch einfach zu bedienen.

Straßenfegen - http://www.theroadcleaners.com/

Angela Michelle Schultz (Autorin) aus den Vereinigten Staaten am 08. Juli 2012:

Ich muss es mehr benutzen. Ich versuche neue Wege zu lernen, um Grün zu reinigen, die tatsächlich funktionieren. Essig scheint der ultimative Reiniger zu sein!

Angela Michelle Schultz (Autorin) aus den Vereinigten Staaten am 08. Juli 2012:

Ich denke, es wird mehr als nur die Sauberkeit unserer Häuser verbessern!

Carolee Samuda aus Jamaika am 07. Juli 2012:

Ich benutze Essig für Fußböden, Theken, Spülen von Obst und Gemüse und so ziemlich alles. Sehr nützlicher Hub.

chrissieklinger aus Pennsylvania am 7. Juli 2012:

Alles tolle Ideen und ich habe eine Weile auf diese Weise geputzt ... es funktioniert gut!

Angela Michelle Schultz (Autorin) aus den Vereinigten Staaten am 02. Juli 2012:

Vielen Dank an alle. Natasha, mit dieser Methode musst du nicht einmal schrubben. Dadurch riecht Ihr Pausenraum etwa eine Stunde lang nach Essig, aber danach riecht es besser als je zuvor.

Natascha aus Hawaii am 2. Juli 2012:

Ich hätte nie gedacht, eine Mikrowelle mit Essig zu reinigen. Natürlich besitze ich eigentlich keine Mikrowelle, aber die bei der Arbeit könnte gründlich gereinigt werden. Vielen Dank für diese grünen Reinigungstipps!

Penelope Hart aus Rom, Italien am 1. Juli 2012:

Gute, praktische Vorschläge, danke. Hilfreiche Tipps. Wählen.

Rosaspen am 01. Juli 2012:

Vielen Dank, dass Sie diese tollen Tipps geteilt haben. Ich habe gerade angefangen, andere Häuser zu reinigen, und viele dieser Tipps haben sich für mich als nützlich erwiesen.

Dianna Mendez am 01. Juli 2012:

Essig hat so viele Verwendungsmöglichkeiten, und die Reinigung mit ihm ist ein guter Ersatz für die aggressiven Produkte auf chemischer Basis. Vielen Dank für all die tollen Tipps und Vorschläge, wie man es im ganzen Haus benutzt.


Schau das Video: NACHHALTIG LEBEN - meine Putz- und Haushaltsfavoriten. SNUKIEFUL (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Kebei

    Theaterzubehör kommt was dabei raus

  2. Weyland

    Ich denke du liegst falsch. Wir werden das untersuchen.

  3. Fiske

    Wirst du mich nehmen?

  4. Machupa

    Es kann nicht sein



Eine Nachricht schreiben