Information

Hauptelemente des Cottage Style Decor

Hauptelemente des Cottage Style Decor

Der Cottage-Stil zeichnet sich durch komfortable Möbel, frische Farben und natürliche Elemente aus. Es gibt wirklich keinen richtigen oder falschen Weg, um sich diesem gemütlichen Dekorationsstil zu nähern. Indem Sie nur einige dieser Ideen in einen Raum integrieren, können Sie einen warmen und einladenden Raum für die ganze Familie schaffen.

Cottage-Stil ist eine gute Wahl für diejenigen von uns, die mit kleinem Budget dekorieren. Blumenmuster, organische Texturen, verwitterte Oberflächen und traditionelle Linien kennzeichnen diesen charmanten Dekorationsstil. Die ungezwungene Art und die schäbige Ausstrahlung des Cottage-Dekors machen es zu einem der am einfachsten und kostengünstigsten zu kuratierenden Stile.

Wände

Alles von echtem Weiß bis zu weichen, gedeckten Farben ist für Ihre Wände im Landhausstil geeignet. Farben wie Musselin und Eierschale können als neutrale Palette für Blumenkunstwerke, Kissen und Polster dienen. Wenn Ihr Geschmack eher auf ein formelles englisches Cottage mit aufwändig gemusterten Chintz-Stoffen ausgerichtet ist, sollten Sie sich für gedämpfte Ton-in-Ton-Streifen entscheiden, um die Stoffe nicht in Szene zu setzen.

Verwenden Sie Blumentapeten als Akzent, anstatt alle vier Wände zu tapezieren. Ein hübsches Blumenmuster wirkt auf die Wand in Ihrem Schlafzimmer oder auf die Rückseite der eingebauten Regale, eines Schrankes oder eines Porzellanstalles.

Beadboard ist eine kostengünstige Möglichkeit, Ihren Wänden architektonisches Interesse und einen Hauch von Häuschen zu verleihen. Kaufen Sie Beadboard-Blätter im Heimwerkerzentrum und wickeln Sie Ihr Zimmer in hellweiße oder in Not geratene Verkleidungen ein.

Farben

Pastellfarben und neutrale Farben sind Ihr Leitfaden bei der Planung Ihres Zimmers im Landhausstil. Bringen Sie sanfte Farben wie Blau, Grün, Beige, Gelb und Korallen in die Natur. Wenn kleine Kinder und Haustiere kein Problem darstellen, probieren Sie eine monochromatische weiße Palette. Kombinieren Sie es entweder mit einer Austernschale, hellem Taupe oder einem weichen Grau, um einen klaren, sauberen Stil im Landhausstil zu erhalten.

Eine andere Variante eines Cottage-Farbschemas besteht aus drei ausgewogenen Farbtönen vor Ihrem neutralen Hintergrund. Verwenden Sie beispielsweise Pink, Weiß und Blau oder Primärrot, Blau und Gelb. Diese Farbtrios vermitteln Einfachheit und machen den Raum augenschonend. Es funktioniert am besten, wenn Sie die Farben in der Mitte des Sättigungsspektrums halten, damit sie nicht zu blass oder zu hell sind.

Möbel

Holz, Schmiedeeisen und Korbmöbel stehen im Mittelpunkt und tragen zur ungezwungenen Atmosphäre der Innenräume bei. Kombinieren Sie diese harten Oberflächen mit weichen, mit Daunen gefüllten Kissen - perfekt, um sich mit einer Tasse Kaffee und einer guten Lektüre zu entspannen. Tag Sale und Second Hand Stücke passen genau zu diesem heimeligen Designstil.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl gebrauchter Möbel vor dem Kauf den allgemeinen Stil und die Qualität der Konstruktion. Kleinere Mängel können mit einem Anstrich und Stoff behoben werden. Möbel mit Schonbezug sind eine beliebte Option für Zimmer im Landhausstil. Sie können ein gerettetes Sofa abdecken oder bei Einzelhändlern nach günstigen Sitzgelegenheiten suchen.

Stoffe

Verwenden Sie neutrale und florale Stoffe für Polsterteile. Werfen Sie Streifen und Checks in die Mischung, um zusätzliches visuelles Interesse zu erzeugen. Vergessen Sie nicht, Vorhänge und Kissen als Abschlussdetail mit Besatz und Fransen zu versehen.

Zerknitterte Baumwoll- und Leinenstoffe verkörpern das Gefühl von Komfort in Zimmern im Landhausstil. Natürliche und pastellfarbene Feststoffe sind eine schöne Kulisse für gedämpfte Kohlrosenblüten, Vintage-Meterware, Streifen und Plaids. Grobstricküberwürfe sorgen für eine gemütliche Note, wenn sie über einen Stuhl oder den Fuß eines Bettes gehängt werden. Lappen oder Hakenteppiche wärmen einen Raum auf und unterstreichen die Vintage-Natur dieses Stils.

Oberflächen

Möbel, Schränke und Accessoires sollten leichte Gebrauchsspuren aufweisen. Vermeiden Sie es, mit weißem Waschen und Schleifen über Bord zu gehen, da Sie sonst eher ein schickes Zimmer im Landhausstil als ein traditionelles Cottage-Interieur erhalten. Zum größten Teil möchten Sie, dass die Wärme der Materialien durchkommt.

Das Malen von Möbeln ist eine großartige Möglichkeit, Ihren vorhandenen Möbeln eine besondere Persönlichkeit zu verleihen. Geben Sie sanft gebrauchten Holzmöbeln ein zweites Leben mit einer notleidenden Kreidefarbe und neuen Beschlägen.

Holz sollte von verwitterten Oberflächen reichen, die jahrelangen Verschleiß hervorheben, bis zu lackierten Oberflächen mit klaren und klaren Linien. Distressed Möbel sollten subtil sein, ohne zu grob zu wirken. Metalle können glänzend oder patiniert, einfach oder verziert und sogar leicht verrostet sein.

Zubehör

In antiken Einkaufszentren finden Sie Artikel, die als einzigartiges Zubehör dienen können. Es gibt nichts Schöneres, als eine verwitterte Konsole auf dem Kaminsims zu platzieren, einen Kristalltürknauf als Briefbeschwerer oder einen alten Krug als Vase für frische Blumen.

Dies ist der Inbegriff des Mülls eines Mannes, der in den Schatz eines anderen verwandelt wurde. Ihre Möglichkeiten sind wirklich grenzenlos, wenn Sie nach Vintage-Accessoires suchen.

Cottage Dekorationsideen

  • Fügen Sie etwas Punsch hinzu: Wenn Sie das Gefühl haben, in einem Meer von Neutralen zu ertrinken, verleihen Sie Ihrem Zimmer im Landhausstil einen Hauch von Farbe. Es können Dinge sein, die so unbedeutend sind wie ein Korallenstuhl und eine Lampe. Sie geben dem Raum den nötigen Energieschub.
  • Verwenden Sie natürliche Elemente: Erwärmen Sie harte Oberflächen mit natürlichen Elementen. Ein Juteteppich, wiedergewonnener Holzboden und Schonbezüge aus Bio-Stoff bringen Ihr Cottage-Design auf den Boden. Bringen Sie architektonisch geborgene Stücke als Kontrapunkt zu neueren Möbeln ein. Verwenden Sie Beadboard oder Shiplap an Wänden, Decken und offenen Frontschränken. Beadboard sieht am besten weiß oder cremefarben aus, während Shiplap entweder gestrichen oder natürlich belassen werden kann.
  • Behalte es gemütlich: Denken Sie immer an den gemütlichen Faktor. Der Cottage-Stil soll entspannend und verjüngend sein. Jedes Möbelstück und jedes dekorative Accessoire sollte wie eine mühelose Ergänzung aussehen - als ob sie im Laufe der Zeit gesammelt worden wären. Ihr Cottage-Zimmer sollte Komfort und Lebensqualität ausstrahlen. Gemütlich heißt nicht chaotisch. Bearbeiten Sie Ihre Möbel und Accessoires, um eine einfache Atmosphäre zu erhalten.
  • Mischen Sie lässig und traditionell: Halten Sie das Gleichgewicht, indem Sie Stile mischen. Verwenden Sie ein gutes Urteilsvermögen und wählen Sie entgegengesetzte Stile, die sich gegenseitig ergänzen. Stellen Sie sich auf einen traditionellen Esstisch mit gedrehten Beinen und formellen Gedecken auf Weidenladegeräten. Gehen Sie noch einen Schritt weiter und setzen Sie die Gäste in lässigen Korbstühlen um den Tisch.
  • DIY-Projekte einschließen: Das Dekorieren von Cottages ist eine wunderbare Möglichkeit, Ihre kreativen Säfte zum Fließen zu bringen. Es sind Tausende von Ideen für Cottage-Projekte online. Oder blättern Sie einfach in Ihrem Lieblings-Shelter-Magazin nach Ideen. Etwas so Einfaches wie das Hinzufügen einer Tafelwand in Ihrer Küche oder das Halbieren eines größeren Tisches zur Herstellung von an der Wand montierten Nachttischen verleiht Ihrem Zuhause Charme.
  • Upcycle und Repurpose: Dies ist der beste Teil des Landhausstils. Denken Sie über den Tellerrand hinaus und geben Sie Vintage-Artikeln neues Leben und einen anderen Zweck. Nehmen Sie zum Beispiel einen antiken gestuften Drahtständer und verwandeln Sie ihn in ein Gewürzregal für Ihre Küchentheke. Es ist ganz einfach, setzen Sie einfach Ihre Denkmütze auf, wenn Sie im Antiquitätengeschäft, im Hofverkauf oder im Gebrauchtwarenladen stöbern. Sie können für fast alles Alte neue Verwendungszwecke finden.

Cottage-Stil identifizieren

© 2012 Linda Chechar

Linda Chechar (Autorin) aus Arizona am 27. August 2019:

Ich mag auch Landhausstil, Kenzie. Es ist ein komfortables und gemütliches Design.

Kenzie Cartwright von San Myshuno am 27. August 2019:

Ich liebe Landhausstil, es ist so gemütlich. Ich liebe diesen mit grünem Aufdruck bezogenen Stuhl und den weißen Schreibtisch.

Linda Chechar (Autorin) aus Arizona am 9. Juli 2019:

asrdesignstudio -

Schön, dass Ihnen dieser Artikel gefallen hat!

asrdesignstudio von CARLSBAD, CA am 9. Juli 2019:

Hallo, Ihre Dekoration ist wirklich gut und die Tapetengestaltung und Ihr Interieur sind wirklich atemberaubend. Ich mag es sehr. Vielen Dank für das Teilen.

Linda Chechar (Autorin) aus Arizona am 13. Januar 2015:

Mike, ich stimme zu, dass Tapeten ein guter Weg sind, um Landhausstil zu vermitteln. Schöne Blumen, Schecks, Plaids oder Toiles verleihen einem Cottage-Zimmer eine heimelige, authentische Atmosphäre.

Mike Lintro am 13. Januar 2015:

Ich bin damit einverstanden, dass Holz mit Schmiedeeisen ein Zuhause wirklich wie ein Häuschen fühlen lässt. Außerdem muss man das richtige Hintergrundbild haben. In der Lage zu sein, alte Holzmöbel zu bemalen, die zu den Tapeten im Haus passen, scheint die Dinge schöner aussehen zu lassen. Entweder das oder das gesamte Hintergrundbild wiederholen. http://HerCountryCottage.com

Linda Chechar (Autorin) aus Arizona am 28. Juli 2012:

Alwaysamom, du bist willkommen! Ich bin so neidisch. Ein Seehaus klingt so wunderbar und entspannend. Was für ein lustiges Dekorationsprojekt! Ich freue mich darauf zu hören, wie sich Ihr Cottage-Stil entwickelt. Ich bin sicher, es wird positiv charmant sein. Ich bin so froh, dass du vorbeigekommen bist, um diesen Hub zu lesen!

immeramom aus St. Louis, Missouri am 28. Juli 2012:

Wir werden bald als ständiger Wohnsitz in ein Seehaus umziehen und möchten im Cottage-Stil dekorieren. Ich habe deine Informationen und Ideen geliebt.

Ich werde zwei Arten des Dekorierens miteinander mischen und hoffentlich ein entspannteres, heimeligeres Gefühl am See erreichen. Ich freue mich auf Ihren nächsten Hub in Bezug auf den Cottage-Stil! Vielen Dank!

Linda Chechar (Autorin) aus Arizona am 26. Juli 2012:

Ich bin so froh, dass dir diese Ideen gefallen haben, Simone! Cottages sind einfach so verdammt charmant, nicht wahr? Fast jeder kann sich auf seine einladende und gemütliche Art beziehen.

Simone Haruko Smith aus San Francisco am 26. Juli 2012:

Ich liebe Häuser und Zimmer im Landhausstil !! Vielen Dank für diese schönen Ideen - sie werden sicherlich in meinem zukünftigen Traumhaus ins Spiel kommen!

Linda Chechar (Autorin) aus Arizona am 26. Juli 2012:

Lichtdurchflutete, monochromatische Räume sind auch ein Favorit von mir, Leah. Ein Seehaus würde so viel Spaß machen, es zu dekorieren. Vielleicht eines Tages, oder?

Leah Lefler aus Western New York am 25. Juli 2012:

Ich liebe den monochromen Look mit einer einzigen Farbe, um den Raum aufzuhellen. Deshalb möchte ich, dass ein kleines Häuschen am See mit Ihren Ideen dekoriert wird, Lindacee!

Linda Chechar (Autorin) aus Arizona am 25. Juli 2012:

Super Om! Danke für den Tweet! Das ist ein Teil der Schönheit des Landhausstils - das Mischen von Dingen macht es einfach besser!

Om Paramapoonya am 25. Juli 2012:

Großartige Arbeit, Lindacee! Alle diese Bilder sehen so einladend aus. Ich mag auch die Idee, lässige und traditionelle Stile miteinander zu mischen. Bewertet und getwittert :)

Linda Chechar (Autorin) aus Arizona am 25. Juli 2012:

Vielen Dank, Vanderleelie für die Stimmen und den Kommentar. Ich finde den Cottage-Stil so vielseitig - und Beach Cottage ist mein absoluter Favorit. Nächsten Monat werde ich einen Hub über die verschiedenen Arten von Cottage-Stil veröffentlichen (es gibt einen Abschnitt speziell zu Beach Cottage). Halten Sie Ausschau danach. Ich weiß, Sie werden eine großartige Zeit haben, um Wege zu finden, das Haus zu dekorieren!

Vanderleelie am 25. Juli 2012:

Ich renoviere ein älteres Haus in Strandnähe und plane, den frischen Cottage-Look zu integrieren, den Sie so gut beschrieben haben. Das Upcycling älterer Flohmarktfunde ist eine großartige Idee, um Geld zu sparen und den Charme zu bewahren. Abgestimmt und nützlich!

Ann Leavitt aus Oregon am 25. Juli 2012:

Der einzige Grund, warum ich über Silber nachdenke, ist, dass ich einige Silber-Weidenkörbe in einem Martha Stewart-Magazin gesehen habe und sie überraschend stilvoll aussahen! Vielen Dank für den Rat zum Testen der Farbe - das ist gut zu beachten. :) :)

Linda Chechar (Autorin) aus Arizona am 25. Juli 2012:

Jane, vielen Dank für deinen schönen Kommentar! Ja, ich habe Korbmöbel bemalt (oft!). Ich denke, Silberweide ist eine wirklich einzigartige Idee, aber jede Ihrer Auswahl sollte sehr stilvoll aussehen. Ich würde empfehlen, für das Projekt eine hochwertige Sprühfarbe zu verwenden. Testen Sie auch die Farbe, bevor Sie beginnen. Sie sehen auf der Kappe oft ganz anders aus als im wirklichen Leben - glauben Sie mir, ich habe es auf die harte Tour gelernt. Die gute Nachricht ist, dass es viele schöne Farben zur Auswahl gibt!

Ann Leavitt aus Oregon am 25. Juli 2012:

Dies war einer der besten Hubs, die ich seit langer Zeit gelesen habe! Ich habe Ihre Fotos geliebt - besonders den "grünen" Themenraum mit all den großen Fenstern. Ihre Ideen waren hilfreich und ich habe bereits vor, einige davon in mein eigenes Zimmer zu integrieren.

Haben Sie jemals versucht, Korbstühle oder Bänke zu bemalen? Ich mag das Aussehen von weißem oder silbernem Korbgeflecht sehr - vielleicht ist sogar ein beige oder gedämpftes Grün schön.


Schau das Video: Renovated 1926 Cozy Cottage Tour in Louisiana (August 2021).