Interessant

7 Möglichkeiten, um Ihre zentrale Klimaanlage instand zu halten und in Betrieb zu halten

7 Möglichkeiten, um Ihre zentrale Klimaanlage instand zu halten und in Betrieb zu halten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Um ehrlich zu sein, habe ich eine Hassliebe zu unserer zentralen Klimaanlage. Das heißt, ich liebe die zentrale Klimaanlage, wenn es draußen heiß ist und das Haus mit erfrischender, kühler Luft füllt, aber ich hasse es, wenn es draußen heiß ist und aufhört zu arbeiten.

So halten Sie Ihre zentrale Klimaanlage effizient

Als Hausbesitzer seit mehr als zwanzig Jahren habe ich einige Reparaturen an der zentralen Klimaanlage durchführen lassen, auf die wir uns in den Sommermonaten so stark verlassen. Soviel weiß ich ohne Zweifel: Es ist weitaus billiger, dieses Gerät regelmäßig zu warten, als es zu reparieren oder auszutauschen. Carrier, ein führender Hersteller von Klimaanlagen, erklärt:

Eine ordnungsgemäße Wartung der Klimaanlage kann Ihrem Gerät in den letzten Jahrzehnten helfen. Auf der anderen Seite verliert eine vernachlässigte Klimaanlage jedes Jahr ungefähr 5% ihres Wirkungsgrades, wenn sie ohne Wartung arbeitet.

Glücklicherweise gibt es einige sehr einfache Dinge, die jeder Hausbesitzer tun kann, um seine Klimaanlage in den warmen Monaten effizient und vielleicht sogar noch seltener laufen zu lassen.

1. Hält die Pflanzen um das Gerät herum zurück

Seien wir ehrlich: Kondensatoren für Außenklimaanlagen sind hässlich und es scheint, als würden Hausbesitzer ihr Bestes tun, um sie vor den Augen zu verbergen. Pflanzen, Zäune und Gitter sind beliebte Methoden, um die hässlichen Klimaanlagen zu verstecken.

Da sie jedoch eine ausreichende Luftmenge um alle Seiten benötigen, um eine maximale Effizienz zu erzielen, empfehlen Experten, Landschaftsgestaltung und andere Objekte etwa einen Meter vom Gerät entfernt zu platzieren.

Das regelmäßige Reinigen von Blättern und anderen Rückständen sowie das Schneiden oder Zurückschneiden von Büschen, Bäumen und anderen Pflanzen tragen dazu bei, die Luft zu erhöhen, die Ihr Gerät zum Ansaugen in sein System benötigt.

A / C-Einheiten benötigen Platz für Luftstrom

Diese Pflanzen müssen um die Klimaanlage herum geschnitten werden.

2. Waschen Sie Pollen und andere Rückstände von der Kondensatoreinheit

Wenn sich Ihre Außenluftkondensatoreinheit an einem nicht wahrnehmbaren Ort befindet, können Sie leicht vergessen, sie regelmäßig zu reinigen. Aber Sie wollen diese sehr einfache Aufgabe nicht vernachlässigen. Der Kondensator saugt Luft an, und wenn dies der Fall ist, haften Pollen und andere Ablagerungen häufig an seiner Außenseite. Dies schränkt den Luftstrom ein und führt zu einer Verringerung der Kühleffizienz und möglicherweise sogar zu einer Überhitzung des Geräts.

Ziehen Sie Ihren Gartenschlauch heraus und spritzen Sie mit einem harten Wasserstrahl von oben nach unten jede Seite des Kondensators ab.

3. Schließen Sie keine Register vollständig

Bei einem zweistöckigen Haus ist die obere Ebene oft wärmer als die untere Ebene, selbst wenn die zentrale Luft läuft. Dies ist bei uns zu Hause der Fall, und da ich wusste, dass heiße Luft steigt und kühle Luft fällt, dachte ich, ich könnte die Lufttemperatur leicht ausgleichen, indem ich die Öffnungen des Registers (Entlüftungsöffnung) einstelle.

Der Fehler:

Es ist wahr, dass das Schließen einiger Register auf der unteren Ebene des Kühlers mehr Luft aus den Registern oben drückt. Die kühlere Luft arbeitet sich dann nach unten und die Lufttemperatur wird im ganzen Haus gleichmäßiger. Auf diese Weise kann sich die Klimaanlage jedoch vollständig abschalten!

Als ich einige Register mit niedrigerem Pegel vollständig geschlossen habe, sind die Spulen im Gerät eingefroren und die Klimaanlage funktioniert nicht mehr. Glücklicherweise war die Klimaanlage durch Abschalten des gesamten Kühlsystems und Auftauen der Spulen innerhalb weniger Stunden wieder betriebsbereit.

Der Unterricht:

Register nicht vollständig schließen. Um die Lufttemperatur auszugleichen, können die Register leicht geschlossen, aber nicht vollständig geschlossen werden. (Ich habe zwei Mal gebraucht, um diese Lektion zu lernen.) Stellen Sie außerdem sicher, dass die Versorgungsöffnungen nicht blockiert sind.

Geschlossene Register können A / C-Spulen einfrieren

Halten Sie die Register offen oder teilweise offen.

4. Wechseln Sie den Filter regelmäßig

Bei der Wartung einer zentralen Klimaanlage geht es darum, den Luftstrom aufrechtzuerhalten. Deshalb ist es wichtig, den Luftfilter am System regelmäßig zu wechseln.

Filterpakete geben normalerweise einen empfohlenen Zeitplan für den Austausch an (d. H. Alle 90 Tage oder so), aber es hängt wirklich mehr davon ab, wie viel das Gerät läuft und wie schmutzig die Luft ist.

In heißen Monaten kann es vorteilhaft sein, den Luftfilter häufiger zu wechseln. Der Vorgang ist oft so einfach wie das Herausschieben des alten Filters und das Einschieben des neuen Filters.

Laut Trane Klimaanlagenhersteller,

... durch regelmäßiges Reinigen / Wechseln des Filters wird die beste Filtration sichergestellt, die Lebensdauer Ihrer Maschine verlängert und Sie können beruhigt sein, dass Sie leichter atmen können.

5. Stellen Sie die Temperaturen in einem programmierbaren Thermostat ein

Es liegt auf der Hand, dass je weniger die Klimaanlage tatsächlich benutzt wird, desto weniger Verschleiß sie aushält. Für alle mit einem programmierbaren Thermostat ist das Einstellen der Temperatur nach Tag und Uhrzeit eine gute Möglichkeit, den Gesamtverbrauch des Geräts zu reduzieren.

Zum Beispiel stellen wir unsere Temperatur tagsüber höher und während der Schlafstunden kälter ein. Es ist weitaus effizienter, die gewünschten Temperaturen zu programmieren, als das Gerät vollständig auszuschalten und nach einem Arbeitstag wieder einzuschalten.

6. Halten Sie die Sonne draußen

Eine weitere hervorragende Möglichkeit, um zu verhindern, dass die Klimaanlage so oft laufen muss, besteht darin, die Sonne während des heißesten Teils des Tages zu blockieren. Während der Stunden, in denen die Sonne am meisten scheint, sollten Jalousien oder Vorhänge geschlossen werden.

Auf diese Weise steigt die Innentemperatur des Hauses nicht so stark an. Erwägen Sie außerdem, Bäume zu pflanzen oder Markisen zu installieren, um einen Teil des Sonnenlichts zu zerstreuen.

7. Lassen Sie sich jährlich von einem Fachmann inspizieren und reinigen

Vor jeder Kühlsaison empfiehlt es sich, das Gerät regelmäßig von einem HLK-Fachmann überprüfen und reinigen zu lassen. Serviceprofis inspizieren normalerweise die Steuerbox. Spulen; Lüftermotor und Flügel; und Kompressor und Schläuche; unter anderem. Zusätzlich wird der Kältemittelstand überprüft und gegebenenfalls angepasst und das Gerät gereinigt.

Wie das alte Sprichwort sagt, ist eine Unze Prävention ein Pfund Heilung wert. Wenn Ihre zentrale Klimaanlage jemals am heißesten Tag des Jahres nicht mehr funktioniert hat, wissen Sie genau, dass eine vorbeugende Wartung der Klimaanlage der Reparatur oder dem Austausch aufgrund von Vernachlässigung definitiv vorzuziehen ist.

David am 31. Juli 2019:

George, kein AC-Typ, aber ich hatte das gleiche Problem. Sie haben irgendwo ein Leck und es wird nicht besser. Ich habe noch ein paar Jahre davon, bevor ich es ersetzt habe. Was ich Ihnen sagen kann, ist, dass mein neuer viel besser abschneidet und ich bin froh, dass ich ihn aktualisiert habe. Nehmen Sie sich jetzt Zeit, um Modelle zu recherchieren und für ein neues zu speichern.

George am 10. Juli 2019:

Meine Rohre innen und außen bereifen. Reparaturmann fügte 1 Pfund Freon hinzu und ut war in Ordnung. Sollte ich bald nach einem neuen Gerät suchen?

Steve am 23. Mai 2015:

Heute haben meine Frau und ich Schmutz auf der Nordseite des Hauses abgelegt und oben gemulcht, um Regenwasser aufzunehmen. Wir bringen Schmutz und Mulch direkt auf das Pad, auf dem sich der Kondensator der Klimaanlage befindet. Das System hat immer noch einen Luftstrom auf allen Seiten. Weiß jemand, ob das in Ordnung ist?

Amelia Brose von Carlton, Victoria, Australien am 28. Januar 2014:

Danke für den tollen Inhalt! Diese Informationen sind sehr genau und informativ

Vespa Woolf aus Peru, Südamerika am 21. April 2013:

Wow, ich weiß nicht, wie ich diesen verpasst habe. Herzlichen Glückwunsch zu dem HOTD, den Sie dafür gewonnen haben. Dies ist sicherlich voller nützlicher Informationen. Ein wenig Wartung reicht auch bei Klimaanlagen aus.

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 14. Dezember 2012:

Dolores - Das Abspritzen des Pollens von Ihrem Wechselstromgerät ist eine sehr einfache Sache, um einen reibungslosen und effizienten Betrieb zu gewährleisten. Sie werden dies wahrscheinlich einige Male im Frühjahr tun wollen, wenn der Pollen wahrscheinlich seinen Höhepunkt erreicht hat.

Dolores Monet von der Ostküste, USA am 14. Dezember 2012:

Vielen Dank für die einfachen Tipps, um die Klimaanlage in gutem Zustand zu halten. Der Pollen hier kann manchmal schwer sein, und ich denke einfach nicht daran, ihn abzuspritzen. Wird nächsten Frühling tun!

Michael Luckado aus Hawaii am 14. Oktober 2012:

Schöner Hub. Ich würde auch hinzufügen ... stellen Sie sicher, dass das Gerät an der Außenseite Ihres Hauses eben ist. Einige der neuen Modelle sind an Halterungen angebracht, die am Fundament befestigt sind. Die älteren müssen jedoch geebnet werden. Ich ging an einem vorbei, der neulich in meiner Nachbarschaft nicht eben war und ein schreckliches Geräusch machte ... nicht gut.

Möbelz aus Washington am 08. August 2012:

Auf jeden Fall wichtig, um die zentrale Luft sauber von Schmutz und Sträuchern / Pflanzen zu halten, die sie umgeben, auf ein vernünftiges Maß reduziert ... Ich habe das auf die harte Tour gelernt!

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 07. Juni 2012:

Hallo Howard. Nun, Sie klingen fähiger, wenn es um Reparaturen an Klimaanlagen geht, als ich es jemals sein werde. Schauen Sie sich cre8tor an. Er arbeitet in der HLK und hat tolle Hubs dieser Art.

Howard S. aus Dallas, Texas und Asien am 07. Juni 2012:

Vor ein paar Wochen bemerkte ich ein Problem mit den Abflüssen meiner Innenkühlschlangenwanne. Es ist schon einmal passiert und ich habe es behoben, aber ich kann mich entweder nicht erinnern, wie oder es funktioniert nicht. Die Sekundärseite soll nur entleeren, wenn die Primärseite verstopft. Sie tropfen beide - und ich habe versucht, die Primärseite auszublasen. Ich denke, ich muss die Kühlschlangeneinheit selbst öffnen und von diesem Ende aus studieren. Es muss wahrscheinlich sowieso gereinigt werden.

(Übrigens habe ich einen ähnlichen Spam-Link von @Mike auf meinem Hub abgelehnt.)

abdul ghaffar am 07. Juni 2012:

gute informationen über klimaanlage bitte aktuelle probleme hinzufügen und beheben abdul ghaffar aus faisalabad pakistan

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 5. Juni 2012:

Danke RTalloni. Ich hoffe, dass dies für viele Menschen hilfreich ist.

RTalloni am 05. Juni 2012:

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Hub of the Day-Auszeichnung für einen Hub, der vielen Menschen helfen wird!

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 05. Juni 2012:

Danke Skyler. Dies war eine Reaktion auf eine wöchentliche Themeninspiration, die zufällig mit einigen dringend benötigten A / C-Wartungsarbeiten zusammenfiel, die ich durchführen musste. Ich muss immer noch um diese Kondensatoreinheit herum kanten und mulchen - so ist das Leben eines Hausbesitzers. Dies ist sicherlich ein Gerät, das Sie nicht in Ihrem Nacken des Waldes um Dallas herum auf die Fritz gehen wollen. Ich habe dort ein paar Jahre gelebt und erinnere mich nur allzu gut daran, wie unglaublich heiß es dort Tag für Tag wird.

Skylergreene am 05. Juni 2012:

Kein Wunder also, dass Sie wieder Hub of the Day sind. Hut ab vor dir - das ist wirklich ein großartiger und nützlicher Hub. Ich wechsle regelmäßig die Filter und wasche den Kondensator von Zeit zu Zeit ab, aber ich wusste nicht, dass es vorteilhaft ist, Pflanzen zu trimmen.

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 5. Juni 2012:

Ardie - Ich weiß genau was du meinst. Mein Vater hat alles repariert, Geräte, Autos, Fernseher - zum Teufel hat er sogar das Haus gebaut. Ich kann mich nicht erinnern, jemals einen einzigen Mechaniker oder Auftragnehmer im Haus gehabt zu haben, als ich ein Kind war. Es ist also schwer zu bezahlen, wenn Sie wissen, dass mit etwas Know-how die Arbeit für freie Arbeit erledigt werden kann. Deshalb ist es schön zu versuchen, kostspielige Reparaturen mit ein wenig Wartung zu vermeiden.

Sondra aus Neverland am 05. Juni 2012:

Das ist genau das, was ich gerade brauche. Das heiße Wetter ist für uns gleich um die Ecke. Ich mag es nicht, eine Menge Geld für jemanden auszugeben, der meine zentrale Klimaanlage unterhält, wenn ich gesehen habe, wie mein Vater es kostenlos für sich selbst gemacht hat, seit ich klein war. Danke für die Tipps!!

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 5. Juni 2012:

Danke urmilashukla23. Wie nett von Ihnen, zu lesen, abzustimmen und sich die Zeit zu nehmen, mich wissen zu lassen, dass diese A / C-Tipps hilfreich sind.

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 05. Juni 2012:

Rebecca - Ich bin froh zu wissen, dass diese Tipps zur Wartung der Klimaanlage hilfreich waren. Danke für die Information.

Urmila von Rancho Cucamonga, CA, USA am 5. Juni 2012:

Tolle Tipps zur zentralen Luftwartung. Hilfreich und abgestimmt.

Herzlichen Glückwunsch zum Hub of the Day Award!

Rebecca Mealey aus Northeastern Georgia, USA am 05. Juni 2012:

Toller Hub, um über die effiziente Kühlung unserer Häuser in diesem Sommer auf dem Laufenden zu bleiben. Es ist sehr hilfreich! Herzliche Glückwünsche!

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 5. Juni 2012:

sammimills - Ich bin froh, dass ich helfen konnte und danke Ihnen vielmals.

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 5. Juni 2012:

jpcmc - Und eine bessere Ausgabe spart rundum Geld.

sammimills aus Kalifornien, USA am 05. Juni 2012:

Sehr informativer und nützlicher Hub! Ich habe viel gelernt und entdeckt. Herzlichen Glückwunsch zu LOTD! Verdient.

JP Carlos von Quezon CIty, Phlippines am 05. Juni 2012:

Durch eine ordnungsgemäße Wartung erhalten Sie auf jeden Fall eine bessere Leistung - und in Zukunft weniger Probleme. Einfache Schritte machen es einfach!

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 05. Juni 2012:

coffeegginmyrice - Danke und ich bin froh, dass du meinen Hund gemocht hast; Ich muss sie hin und wieder einbeziehen, da sie meine allgegenwärtige Schreibpartnerin ist.

Marites Mabugat-Simbajon aus Toronto, Ontario am 5. Juni 2012:

Wunderbare Tipps, die Sie beachten sollten. Herzlichen Glückwunsch, ktrapp! Ich liebe den Hund am Fenster, schönes Foto!

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 5. Juni 2012:

Kristine - Es ist vollkommen in Ordnung, die Außenseite des Geräts abzuspritzen. Immerhin wird es im Regen nass, aber Sie sollten das Innere wahrscheinlich nicht besprühen. Überlassen Sie diese Reinigung vielleicht den Profis, wenn es überhaupt nötig ist.

Donna Kristine aus Atlanta, GA am 5. Juni 2012:

Welche nützlichen Informationen. Ich wusste nicht, dass ich die Kondensatoreinheit abspritzen kann und ich werde dies tun. Vielen Dank.

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 5. Juni 2012:

Ich bin froh, dass dies nützliche Informationen für Sie sind, TheMagician. Danke für die Information.

Kay B. aus Tampa, FL am 5. Juni 2012:

Wow, jede Menge großartiger Informationen, von denen ich nie etwas wusste! Dies wird auf jeden Fall nützlich sein. Vielen Dank! Abgestimmt und nützlich :)

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 05. Juni 2012:

Danke Steph. Ich tue alles in meiner Macht stehende, um die Lebensdauer meiner Klimaanlage zu verlängern, da ich die Kosten einer neuen fürchte. Ich glaube, unsere Einheit ist jetzt ungefähr 14 Jahre alt. Ich wette, Sie wissen vielleicht ein oder zwei Dinge über "grünere" Klimaanlagen - gibt es so etwas?

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 5. Juni 2012:

joaniebaby - Unser Filter für unseren Ofen und unsere Klimaanlage ist ein und derselbe, was wahrscheinlich bei Ihnen der Fall ist, da die beiden Systeme im ganzen Haus die gleiche Kanalarbeit teilen würden. Sie sollten es also wahrscheinlich bald ändern, wenn Sie es eine Weile nicht mehr getan haben. Ich bin froh, dass dies Info war. Du könntest benutzen.

Stephanie Marshall aus Bend, Oregon am 5. Juni 2012:

Toller Hub, Kristin! Sehr einfache, leicht zu befolgende Schritte, um die Klimaanlage den ganzen Sommer über am Laufen zu halten, ohne dass Sie die Wartung anrufen oder - himmlisch - eine neue zentrale Klimaanlage kaufen müssen. Herzlichen Glückwunsch zu HOTD! Am besten, Steph

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 5. Juni 2012:

Das ist lustig, Victoria Lynn. Vielen Dank, dass Sie wieder an diesem Hub vorbeischauen.

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 5. Juni 2012:

VirginiaLynne - Ich schätze die zusätzlichen Informationen, die Sie aus Ihrer Erfahrung mit dem Schreiben von HLK-Texten gewonnen haben, sehr. Aufgrund der Kosten habe ich mich immer gefürchtet, wenn der Tag kommt, an dem die gesamte Klimaanlage ausgetauscht werden muss, aber Sie legen großen Wert auf den Stromverbrauch älterer Geräte.

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 5. Juni 2012:

kthix10 - Obwohl ich kein HLK-Profi bin (siehe cre8tor, der einige oben kommentiert hat - er hat unglaublich hilfreiche Hubs, seit er im Geschäft ist), möchten Sie vielleicht die Lüftungsschlitze öffnen und bei laufender Klimaanlage nachsehen, ob Sie welche fühlen Luftstrom. Wenn Sie Rückluftöffnungen haben (die im Sommer die warme Luft aus dem Raum ziehen und im Winter kalt), halten Sie ein Stück Papier daran, wenn die Klimaanlage eingeschaltet ist, und prüfen Sie, ob es daran "haftet" aus dem Luftzug. Wenn diese Dinge passieren, sind diese Räume Teil des Systems. Aber ich würde einen Fachmann eine schnelle Inspektion durchführen lassen, wenn ich Sie wäre.

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 5. Juni 2012:

Danke happyboomernurse. Der Pollen kann sehr schlecht werden, wenn er nicht aktiviert wird. Ich habe kein Foto von der Rückseite des Kondensators angebracht, aber es war bereits nach ein paar Monaten Frühling vollständig mit Pollen bedeckt. Es ist lustig, aber wenn ich die Pflanzen der Nachbarn im Urlaub bewässert habe, habe ich auch ein paar schmutzige Klimaanlagen abgespritzt. Offensichtlich hatten sie keine Ahnung, dass sie das tun sollten - natürlich ohne Gebühr :) Danke für den netten Kommentar und die Stimmen.

joaniebaby am 05. Juni 2012:

Toller Hub. Ich wusste nicht einmal, dass eine Klimaanlage einen Filter hat. Wir reinigen immer unseren Ofenfilter. Ist dies diejenige, die die Klimaanlage verwendet, oder gibt es eine andere in der Klimaanlage selbst? Danke für die Information.

Victoria Lynn aus Arkansas, USA am 05. Juni 2012:

Du bist das Zentrum der Königin, ktrapp! Herzlichen Glückwunsch noch einmal!

Virginia Kearney aus den Vereinigten Staaten am 05. Juni 2012:

Gute Information. Ich schreibe für eine Reihe von HLK-Unternehmen und habe bereits zu diesem Thema geschrieben, aber nicht für Hubpages. Es ist auch wichtig, den Typ des verwendeten MERV-Filters zu untersuchen, da einige häufiger gereinigt werden müssen und die Effizienz verringern. Eine andere zu berücksichtigende Sache ist, dass der Austausch manchmal kostengünstig ist, wenn Ihr Gerät älter ist (etwa 10 Jahre), weil die älteren Geräte so viel mehr Strom verbrauchen. Herzlichen Glückwunsch zum Hub des Tages!

kthix10 von IL am 05. Juni 2012:

Vielen Dank für die Tipps - einige davon haben wir bereits gemacht, aber ich muss den Filter wirklich reinigen. Wir haben Rohrleitungen in den Böden und an der Decke unseres einstöckigen Hauses und ich habe einige blockiert, weil ich nicht sicher bin, ob sie Teil des Systems sind oder nicht - ich muss wirklich von einem Beruf darüber informiert werden

Gail Sobotkin aus South Carolina am 5. Juni 2012:

Tolle Tipps, um zentrale Klimaanlagen durch regelmäßige Wartung länger am Laufen zu halten. Die meisten wusste ich und wusste es bereits, aber einige wusste ich nicht, wie wichtig es ist, Pollen und Schmutz um das Gerät herum abzuspritzen.

Herzlichen Glückwunsch zum Hub of the Day für diesen hervorragenden Artikel.

Abgestimmt, nützlich und interessant.

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 5. Juni 2012:

Danke Kelley. Es ist so leicht zu vergessen, einige dieser Aufgaben zu erledigen (außer Sicht, außer Verstand). Ich bin froh, dass Sie dies nützlich fanden.

kelleyward am 05. Juni 2012:

Super Hub Ktrapp! Vielen Dank für die nützlichen Informationen zu diesem Thema! Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn von HOTD !!! Pass auf dich auf, Kelley

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 05. Juni 2012:

Cre8tor - Vielen Dank. Sie haben auch die hilfreichsten Hubs zu diesem Thema.

myownlife - Ich bin froh, dass Sie jeden der Tipps als nützlich empfunden haben.

ytsenoh - Schön zu wissen, dass Sie dies als exzellenten Leitfaden empfanden. Ich weiß es zu schätzen, dass Sie mich das wissen lassen.

Cathy aus Louisiana, Idaho, Kauai, Nebraska, South Dakota, Missouri am 5. Juni 2012:

Ausgezeichnete Nabe! Eine großartige Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Pflege Ihres Wechselstromgeräts. Vielen Dank.

mein eigenes Leben aus London am 05. Juni 2012:

Es ist wirklich ein nützlicher Tipp für jeden Einzelnen. Gut gemacht

Dan Reed am 05. Juni 2012:

Herzlichen Glückwunsch zu HOTD ktrapp!

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 4. Juni 2012:

Wie schön für dich, Moonlake, dass dein Sohn ein Heizungs- und Klimaanlagengeschäft hat. Ich glaube nicht, dass Sie verrückt sind, eine zentrale Klimaanlage zu haben. Wenn es heiß ist, ist es schön, sich in Innenräumen abkühlen zu können. Danke für das Kommentieren und Abstimmen.

Moonlake aus Amerika am 04. Juni 2012:

Viele gute Informationen. Ich liebe unsere zentrale Luft. Die Leute hören, es ist verrückt, es zu haben, aber ich glaube nicht, es hat uns nie leid getan, dass wir es eingesetzt haben. Wenn wir es reparieren müssen, rufen wir unseren Sohn an. Er hat ein Heizungs- und Luftgeschäft. Auf Ihrem Hub abgestimmt.

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 4. Juni 2012:

Danke Simone. Viele dieser Tipps fallen unter die Kategorie "leben und lernen". Reparaturen an Klimaanlagen und Öfen können ziemlich kostspielig sein, und es ist auch nicht besonders angenehm, darauf zu verzichten.

Simone Haruko Smith von San Francisco am 04. Juni 2012:

Was für eine gründliche, nützliche, praktische und klar geschriebene Anleitung! Das ist so hilfreich! Ich liebe die Originalfotos und schätze die Tipps sehr. Die meisten davon wären mir überhaupt nicht klar gewesen. Sollte ich jemals in einem Haus mit zentraler Klimaanlage wohnen, hätten Sie mir viel Ärger erspart!

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 3. Juni 2012:

Danke Catgypsy. Sie sollten auf jeden Fall um Ihre Klimaanlage aufräumen.

Catgypsy aus dem Süden am 02. Juni 2012:

Ausgezeichnete Nabe ktrapp. Ich mache all diese Dinge, aber es erinnerte mich daran, dass ich es abwaschen und etwas Unkraut davon entfernen muss! Vielen Dank!

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 2. Juni 2012:

Ich denke, es hängt wirklich mehr oder weniger von dem Prozentsatz ab, der im ganzen Haus geschlossen ist. Heizungs- und Klimaanlagen benötigen diesen Luftstrom, um effizient zu arbeiten und die Lebensdauer des Ofens oder der Klimaanlage zu verlängern. Sie müssen also vorsichtig sein, wenn Sie die Versorgungsregister schließen. Ich habe gesehen, wo einige Fachleute sagen, dass es in Ordnung ist, 20% des Luftstroms abzusperren, und andere sagen, dass sie dies überhaupt nicht tun sollen, da damit Risiken verbunden sind.

Victoria Lynn aus Arkansas, USA am 02. Juni 2012:

ktrapp, In den Räumen, die ich nicht oft benutze, habe ich sie nur ein wenig geöffnet, damit etwas Luft durchströmen kann. Findest du das okay?

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 2. Juni 2012:

Danke, dass du mich über Victoria informiert hast. Wenn Sie feststellen, dass die Lufttemperatur von Raum zu Raum oder von unten nach oben zu ungleichmäßig ist, können Sie die Register durch ein wenig Schließen ausgleichen. Es gibt gute Informationen darüber, wie man Register ausgleicht (einfach zu machen).

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 2. Juni 2012:

Danke randomcreative. Alle diese Vorschläge sind schnell und einfach, daher ist es für Hausbesitzer sinnvoll, sie zu machen und die Lebensdauer ihrer Klimaanlagen zu verlängern.

Victoria Lynn aus Arkansas, USA am 2. Juni 2012:

Ich habe heute meine geschlossenen Lüftungsschlitze geöffnet, wenn nicht ganz offen! danke für die wertvollen informationen!

Rose Clearfield aus Milwaukee, Wisconsin am 2. Juni 2012:

Tolles Thema für einen Hub! Ich werde auf jeden Fall einige dieser Vorschläge berücksichtigen!

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 2. Juni 2012:

Oh nein mts1098. Ich denke, du musst deine Männerhöhle verlassen (dort hast du gesagt, dass du in deinem Profil lebst, oder?) Und in den Laden gehen, um ein paar Filter zu holen. Sie alle zwei Jahre zu wechseln ist viel zu lang. Es sollte näher an allen 90 Tagen sein. (Vielleicht wollten Sie zwei Monate schreiben.) Wie auch immer, es ist wirklich wichtig, Pflanzen um die Klimaanlage herum zurückzuschneiden - alles, was den Luftstrom verbessert, ist erforderlich.

mts1098 am 02. Juni 2012:

Ich bin froh, dass ich das gelesen habe, als die Sommersaison anfängt sich zu erwärmen ... Ich wechsle alle zwei Jahre die Filter, aber ich denke, ich muss die Umgebung beschneiden ... danke und Prost ...

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 2. Juni 2012:

MarleneB - Ich bin froh, helfen zu können.

Marlene Bertrand aus den USA am 02. Juni 2012:

Dies sind sehr hilfreiche Informationen. Mein Mann erledigt alle Wartungsarbeiten rund um das Haus; Ich habe nie wirklich darauf geachtet, was er tut. Aber ich habe gelernt, dass ich nach dem Lesen Ihres Hubs einige Register öffnen muss.

Kristin Trapp (Autorin) aus Illinois am 1. Juni 2012:

Danke Victoria. Geschlossene Register können nicht nur dazu führen, dass die Spulen einfrieren, sondern auch zu niedrigem Freon. Freon-Werte sind eine Sache, die bei einer jährlichen Wartung überprüft wird und von einem Fachmann durchgeführt werden muss. Offensichtlich variieren die Kosten für eine jährliche Inspektion, aber sie liegen normalerweise in der Nähe von 100 US-Dollar. Einige Unternehmen bieten Pakete an, die einmal vor der Kühlsaison und einmal vor der Heizperiode zu einem reduzierten Preis herauskommen. Bei einer zentralen Klimaanlage können jedoch durch kleine Reparaturen kostspieligere Probleme vermieden werden. Auf lange Sicht lohnt es sich auf jeden Fall.

Victoria Lynn aus Arkansas, USA am 01. Juni 2012:

So ein nützlicher Hub! Ich muss einige dieser Register ein wenig öffnen; einige sind komplett geschlossen. Tolle Tipps. Ich weiß nicht, wann mein Gerät das letzte Mal inspiziert wurde. Ist das teuer Aber es lohnt sich, da bin ich mir sicher. Sie schreiben solche informativen, hilfreichen Hubs. Vielen Dank!


Schau das Video: Es klingt verrückt. Aber das ist eine geniale Klimaanlage zum Selbermachen (Kann 2022).