Verschiedenes

Der Unterschied zwischen spanischen und englischen Glockenblumen

Der Unterschied zwischen spanischen und englischen Glockenblumen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Spanisch X und Wild English Bluebells

Ich musste eine Weile auf diese beiden Fotos starren, um den Unterschied zwischen den beiden Pflanzen zu finden.

Die Pflanze auf der linken Seite stammt aus meinem Garten, während die Pflanzen auf der rechten Seite aus einem Waldblaubhain stammen, der tief in der Landschaft eingebettet ist, kilometerweit von der Masse entfernt.

Die Hauptunterschiede zwischen einer spanischen und einer englischen Glockenblume sind:

  • Auf der spanischen Blume befinden sich die Glocken rund um den Stiel, nicht nur auf einer Seite, was der englischen Glockenblume ihre herabhängende Statur verleiht.
  • Die Blätter sind breiter und größer.
  • Die Blütenblätter jeder Glocke öffnen sich weiter und flackern an den Enden, anstatt sich zu kräuseln.
  • Die Glocken der englischen Glockenblume sind schlanker.
  • Das Staubblatt ist in der spanischen Version blau und in der englischen gelb.
  • Die englische Glockenblume ist tiefer blau als die spanische, die einen zarten hellblauen Farbton aufweist.
  • Die englische Glockenblume duftet stärker.
  • Die spanische Glockenblume ist größer.
  • Die spanische Glockenblume verträgt Sonnenschein und wächst glücklich in offenen Räumen, während die englische Glockenblume zumindest Halbschatten bevorzugt und niemals in offenen Räumen wächst.
  • Spanische Glockenblumen heben ihren Kopf in Richtung Sonne. Englische Glockenblumen tun das nie.

Viele Gärten haben ein spanisches und ein englisches Glockenblumenkreuz, das einige der Merkmale jeder Pflanze aufweist.

Hyacinthoides Non-scripta

Die traditionelle, gemeine Glockenblume, Hyacinthoides non-scripta, ist eine mehrjährige Frühlingswildblume, die in Europa ab Nordspanien verbreitet ist.

Die gesamten britischen Inseln und Irland waren einst mit Teppich ausgelegt, als das Land größtenteils aus Wald bestand, in dem die wilde Glockenblume wächst.

Während es oft als "englische Glockenblume" bezeichnet wird, ist dies ein Name, der wahrscheinlich erst seit Beginn des Internets eingeführt wurde, wie zuvor die Leute sie einfach "Glockenblumen" oder gelegentlich "wilde Hyazinthe" nannten.

Der Wikipedia-Eintrag für Hyacinthoides non-scripta gibt an, dass in Schottland der Name "Bluebell" für die sommerblühende Glockenblume reserviert ist, und dies ist totaler Müll.

Ich habe noch nie jemanden gehört, der die Glockenblume als Glockenblume bezeichnet. Vielleicht hat der Schriftsteller seine Informationen von Stadtbewohnern erhalten, die den Unterschied zwischen einem Gänseblümchen und einer Butterblume nicht erkennen konnten!

Die wilde Glockenblume wächst in Waldgebieten im Schatten oder bei Sonnenschein und blüht jedes Jahr im Frühjahr etwa einen Monat lang.

Sie machen wundervolle Schnittblumen für das Haus, und ihr berauschender Duft durchdringt die Luft und verspricht den Sommer.

Die gemeine Glockenblume hat sich in vielen Teilen der USA eingebürgert, wo sie eine eingeführte Art ist.

Hyacinthoides hispanica

Die spanische Glockenblume wurde im 17. Jahrhundert in britischen Gärten eingeführt und ist daher kaum ein Neuling.

Aufrecht, aufrecht, farbenfroh und mit der Fähigkeit, in voller Sonne zu wachsen, macht die spanische Glockenblume tatsächlich eine viel bessere Gartenblume.

In den letzten Jahren haben Botaniker, die mit ihrer Zeit nicht viel zu tun haben, entschieden, dass die spanische Glockenblume in die wilde Glockenblumenpopulation eindringt und daher ausgerottet werden muss.

Glücklicherweise ignorieren die meisten Menschen sie völlig und genießen weiterhin die jährliche Ausstellung der Glockenblume, unabhängig von ihrer Nationalität.

Ein britisches Regierungskomitee, das sich eigentlich auf wichtige Dinge wie die Wirtschaft oder die Kriminalitätsrate hätte konzentrieren sollen, beschloss, auf den Zug zu springen und es für jedermann zu einer Straftat zu machen, wilde Glockenblumenzwiebeln aus ihrem natürlichen Lebensraum auf dem Land zu entfernen.

Es würde Ihnen vergeben werden zu denken, dass Armageddon angekommen war, alles nur, weil sich die spanischen Glockenblumen mit den englischen Glockenblumen vermischten und nach oben kamen!

Aber ist das wichtig?

Mein Garten ist voller Glockenblumen, Spanisch, Englisch und dem SP / E-Kreuz, das sie benennen Hyacinthoides massartiana Das ist zu sehr wie "Martian" für meinen Geschmack. Sie sind KEINE Außerirdischen; Es sind wunderschöne Gartenblumen, die sich in ihrem sonst reinen Hintergrund kreuzen. In der Tat sind sie multikulturelle Glockenblumen.

Wie man Glockenblumen vermehrt

Die Natur vermehrt hervorragend Glockenblumen. Jeder Blütenkopf, und es gibt buchstäblich Millionen in einem dichten Glockenblumenholz, ist mit schwarzen Samen gefüllt, die in den getrockneten Säcken an der Basis des Blütenkopfes eingeschlossen sind.

Wenn sie reif sind, öffnen sich die Säcke und werfen die Samen in den Wind oder auf den Waldboden darunter.

Dort keimen viele Samen und keimen im folgenden Jahr als schlankes grasartiges Blatt. An der Basis bildet sich eine winzige Zwiebel, die jedes Jahr größer wird, bis auch sie reif genug ist, um zu blühen.

Andere Samen werden zu Nahrungsmitteln für kleine Wälder, die Vögel und Tiere suchen, aber diejenigen, die sehr schnell überleben, tragen dazu bei, die neue Kolonie der Glockenblumen zu verbreiten.

In der Zwischenzeit sendet jede blühende Pflanze unterirdische Bläschen aus, die blühen, wenn sie reifen. Auf diese Weise kann eine einzelne Zwiebel bei perfekten Wachstumsbedingungen sehr schnell eine große Fläche besiedeln.

Die wilde Glockenblume bevorzugt die sauren, aber angereicherten Böden in Waldböden.

Um Glockenblumen zu züchten, benötigen Sie entweder Samen oder Zwiebeln. Es gibt keine andere Möglichkeit, sie zu züchten, es sei denn, Sie sind ein Wissenschaftler, der weiß, wie man sie unter einem Mikroskop aus einem einzelnen Molekül klont.

Wie sich Glockenblumen kreuzen

Wind oder Insekten tragen den Pollen von einer Blume und von einer Pflanze zur anderen.

Während die englische Glockenblume immer so bleibt und die Ablegerzwiebeln, die die Hauptzwiebel jeweils abwirft, auch weiterhin reine Glockenblumen sind, tragen die Samen, die sich jedes Jahr auf den Blütenköpfen entwickeln, die Abstammung des Pollens, der auf dem Fruchtblatt angekommen ist. der weibliche Teil der Blume.

Die resultierenden Samen wachsen zu einer Hybridkreuzung, sollte dieser Pollen von einer spanischen Glockenblume stammen.

Da die spanische Glockenblume die dominierendere Art ist, zeigen die resultierenden Blüten mehr Ähnlichkeit mit ihrem hispanischen Elternteil als mit ihrem englischen Elternteil.

Wissenschaftler befürchten, dass die englische Glockenblume irgendwann aussterben wird, da ihre Eigenschaften langsam verloren gehen.

Jede Zwiebel vermehrt sich, um jedes Jahr mehrere weitere Klone zu züchten, und die neuen Zwiebeln können in einer viel kürzeren Zeitspanne blühen als ihre Sämlingsbrüder.

Wenn also eine Sammlung reiner englischer Glockenblumenzwiebeln in einem geschützten Gebiet aufgestellt wird oder dort wächst, wird die Fortführung der Art sichergestellt.

Da Glockenblumen am besten in tiefen Wäldern unter Baumkronen wachsen und der Mensch die Wälder weiterhin zerstört, ist es möglich, dass eines Tages keine englischen Glockenblumen mehr übrig sind, außer in Labors.

Aber das wird in unserem Leben nicht passieren, also können wir diese hübschen Blumen genauso gut genießen, wie sie sind, Spanisch oder Englisch, wen interessiert das?

Meep am 16. Mai 2020:

Ich mache ein Projekt auf diesen sehr nützlichen dieser Seite war!

Jo Parker am 24. April 2020:

Ich freue mich sehr, dass unsere Regierung es illegal gemacht hat, Glockenblumen zu pflücken oder zu entwurzeln, da sonst einige Gebiete stark erschöpft sein könnten. Ich bezweifle, dass dies Auswirkungen auf steuerliche oder kriminelle Aktivitäten hatte.

CB am 09. Mai 2019:

Ich habe diesen Artikel sehr genossen! Ich fand es eine informative und lustige Lektüre. Da ich darüber nachdenke, unserem Garten Glockenblumen hinzuzufügen, war dies eine gute Grundierung. Vielen Dank.

Roger Griffith am 03. Mai 2019:

Dieser Autor hat mehr Meinungen als Wissen

Slioch am 01. Mai 2019:

"Es würde dir vergeben werden zu denken, dass Armageddon angekommen war, alles nur, weil sich die spanischen Glockenblumen mit den englischen Glockenblumen vermischten und nach oben kamen!

Wie ist es wichtig? "

Was für ein zutiefst ignoranter Kommentar. Die Art von Kommentar, die nur von jemandem kommen konnte, der die Geschichte und das Erbe verachtet, ganz zu schweigen von der Ökologie. Oder vielleicht jemand, der von dem Geld geblendet ist, das Gartencenter und Kindergärten verdienen können, wenn er schädliche Pflanzen an unachtsame Käufer verkauft.

Eher wie diejenigen, denen es egal ist, dass unsere einheimischen Eichhörnchen von nordamerikanischen Grautönen vertrieben und getötet werden.

Anita am 24. April 2019:

Was kann ich tun, wenn mir ein Gartencenter spanische Glockenblumen als englische Glockenblumen verkauft hat? Ich möchte die wahre Waldglockenblume. Das ist zweimal passiert.

Valerie Weir am 23. April 2019:

Ich bin ein Schotte und habe immer in ländlichen Gebieten in Schottland gelebt. Jeder, den ich kannte, hieß Glockenblumen, Glockenblumen. Dies ist die Scotch Bluebell. Wir haben in der Schule gelernt, dass der 'richtige' Name für sie Harebell war.

Wir nannten Hyacinthoides non-scripta, wilde Hyazinthen und erfuhren, dass diese in England Glockenblumen genannt wurden.

Sally Tough am 23. April 2019:

Mein Mann von der Westküste Schottlands nennt immer Glockenblumen, Glockenblumen.

Verwirrend für mich, da ich Engländer bin!

Wie selten sind weiße einheimische Glockenblumen?

Sally Tough am 23. April 2019:

Mein schottischer Highlander-Ehemann nennt sie Glockenblumen!

Wie selten sind die weißen einheimischen Glockenblumen?

Tom Mc ~~ am 28. März 2019:

Mein Vater war Ire (Bn.1920s) und er nannte unsere Glockenblume immer eine Glockenblume.

Verklagen am 02. Februar 2018:

Vielen Dank für diesen sehr informativen Beitrag, tolle Informationen zu den beiden Arten von Bluebells.

Bazcoleman am 07. Mai 2014:

Englisch, Spanisch oder Hybrid. Das kommt davon. Das ist die Evolution, die gerade stattfindet. Mein englischer Sohn hat ein schönes spanisches Mädchen geheiratet und ihre Tochter Carlotta ist eine wunderschöne Hybride. Was macht es aus, wenn sich die Glockenblumen mischen? Solange es im spanischen und im englischen Frühling Glockenblumen gibt, werde ich glücklich sein.

GardenExpert999 (Autor) aus Schottland am 03. Juni 2012:

Es ist eine gute Möglichkeit, den Unterschied für jeden zu erkennen, der sich wundert, da das Staubblatt der wilden Glockenblume immer gelb ist und schwerer zu erkennen ist, da Sie die Blütenblätter auseinander nehmen müssen.

Leah Lefler aus Western New York am 2. Juni 2012:

Wir haben in Irland mehrere Glockenblumenwälder gesehen, als wir dort lebten - sie sind so schön! Ich wusste nicht, dass die spanischen Glockenblumen ein anderer Typ sind - interessant, dass das Staubblatt blau ist!


Schau das Video: Unter Tieren by Manfred KYBER read by Various. Full Audio Book (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Chandler

    Meiner Meinung nach ist er falsch. Ich bin sicher. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  2. Bane

    Ich stimme dir vollkommen zu. Da ist etwas und eine großartige Idee.

  3. Lauraine

    Sie erlauben den Fehler. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden damit umgehen.



Eine Nachricht schreiben