Information

Warum Reparaturkosten für Klimaanlagen so teuer werden

Warum Reparaturkosten für Klimaanlagen so teuer werden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Kosten für die Reparatur von Klimaanlagen steigen bei älteren Geräten!

Wie die meisten von uns bereits wissen, sind die Kosten für Servicearbeiten an unserer Klimaanlage nie billig, aber weit davon entfernt, wohin sie führen, was unsere Wartung der Klimaanlage noch wichtiger macht.

Viele Hausbesitzer verwenden heute eine zentrale Klimaanlage, die mit einem Kältemittel namens R-22 betrieben wird. Dies ist in Ordnung, bis Sie feststellen, dass Ihr System ein Leck aufweist, und die Rechnung für das Kältemittel anzeigen, das in das System eingefüllt werden musste. Vielleicht haben Sie das gerade gelesen und versucht, eine Antwort darauf zu finden, warum Sie das Gefühl haben, gerade von Ihrem HLK-Techniker aufgehalten worden zu sein.

Ich kann nicht für die Anrufgebühren oder Arbeitskosten sprechen, aber für den R-22 ist es nicht seine Schuld und Sie sind nicht allein. Dieser Trend wird sich mit der Zeit und schließlich mit Ihnen verschlechtern werden Kauf eines 410a-Systems als Ersatz. Dies ist kein Zufall, und mit dem Geld, das Sie für die Aufbewahrung der R-22-Einheit ausgeben würden, wäre es sinnlos, das Unvermeidliche auszudehnen.

Werfen wir einen Blick darauf, was, wann, warum und wie viel das Auslaufen von R-22 dazu führt, dass Ihre Reparaturkosten für die Klimaanlage in die Höhe schnellen.

Ist es Zeit, Ihre Klimaanlage aufzurüsten?

Was ist R-22?

Wie bereits erwähnt, ist R-22 (a.k.a. Freon) ein Kältemittel, das in Klimaanlagen verwendet wird. Kältemittel sind aufgrund ihrer extrem niedrigen Siedepunkte unter bestimmten Drücken besonders. Dies ist erforderlich, um die Klimatisierung unter anderem für FCKW zu ermöglichen. (Treibmittel, Aerosole usw.)

Es gibt jedoch ein Problem mit FCKW.

Warum ist R-22 schädlich und wird eingestellt?

R-22 ist ein FCKW. (Fluorchlorkohlenwasserstoff = Chlor + Fluor + Kohlenstoff) Das Problem dabei ist, dass FCKW, wenn sie die Atmosphäre erreichen, beginnen, Ozon (O) zu zerstören3) durch Raub seiner molekularen Struktur. Zu sehen, dass Ozon eine Art atmosphärische Schutzschicht ist, die uns vor einem Großteil des UV-Lichts der Sonne schützt, ist keine gute Sache.

Andererseits ist 410a ein HFKW. (Fluorkohlenwasserstoff = Wasserstoff + Flourin + Kohlenstoff) Die Molekülstruktur eines HFKW reagiert nicht mit Ozon wie das FCKW. Zwischen den beiden findet kein "Raub" statt, da HFKW weniger stabil sind und dazu neigen, vor Erreichen der Ozonschicht "auseinanderzubrechen".

Wie wir alle wissen, wird etwas natürlich teuer, wenn es selten wird. Mit dem Auslaufen von R-22 erwarten Sie, dass Ihre Reparaturkosten für Klimaanlagen immer unangemessener werden, wenn Ihre Klimaanlage diese verwendet.

410a - Das neue Kältemittel für die Klimaanlage

410a-Systeme (HFC-Kältemittelersatz für R-22) gibt es schon seit einiger Zeit, aber die Kosten sind viel günstiger als früher. Mit einem sichereren Kältemittel, einem viel höheren Wirkungsgrad und ... oh ja, der EPA-Zulassung sind die 410a-Systeme der "New Cool".

HINWEIS: Der Wirkungsgrad der Klimaanlage wird von SEER (Seasonal Energy Efficiency Rating) bewertet. Das niedrigste SEER-Rating auf dem heutigen Markt ist 13, wobei 20 derzeit das höchste ist. Eine Bewertung von 15 oder höher berechtigt Sie zu einer Steuervergünstigung.

Warum kostet R-22 so viel?

Wie bei vielen anderen Produkten (d. H. R-12, als es auslief), steigen auch die Kosten, wenn das Angebot sinkt und die Nachfrage steigt. In diesem Fall sind die Kosten für R-22 in den letzten Jahren aufgrund des Auslaufens der R-22-Produktion in die Höhe geschossen. Ein 30-Gallonen-Krug R-22, der vor einigen Jahren ungefähr 100 US-Dollar kostete, kostet jetzt fast 350 US-Dollar. ($ 12 pro / lb)

Das Montrealer Protokoll ist das internationale Abkommen, das den Plan zum Auslaufen von FCKW und H-FCKW enthält. In den USA wird dies von der EPA über das Clean Air Act bestätigt. Ab heute sieht der Ausstiegsplan folgendermaßen aus:

Die Sache ist ... das ist ein Gesetzgebungsprozess. Mit diesem Plan kann jederzeit alles passieren, so wie im vergangenen Jahr.

JahrVeränderung

1. Januar 2010 (umgesetzt)

Es darf kein R-22 mehr mit Geräten hergestellt werden.

1. Januar 2015

Verbot des Verkaufs und der Verwendung von R-22 mit Ausnahme der Wartung vorhandener Geräte.

1. Januar 2020

Verbot der Produktion und Einfuhr von R-22.

Was kostet R-22 in Zukunft?

Es wird spekuliert, dass die Kosten für R-22 um ungefähr 5% pro Jahr steigen werden, bis sie insgesamt auslaufen. Ich würde sagen, dies ist eine sichere Schätzung, basierend auf dem, was ich bisher gesehen habe und was mit den Kosten von R-12 passiert ist, als es verboten wurde. In den letzten Jahren sind die Kosten für R-22 um weit über 100% gestiegen, und meiner persönlichen, nichtstaatlichen, nicht professionellen Meinung nach werde ich nicht schockiert sein, wenn ein 30-Gallonen-Krug Kältemittel innerhalb der nächsten 500 US-Dollar kostet paar Jahren.

UPDATE: Seit dieser Artikel geschrieben wurde, hat R-22 wie geplant fast 500 US-Dollar pro Krug erreicht. Beeindruckend!

Die meisten von uns besitzen R-22-Klimaanlagen

Was bedeutet das alles?

Nun, für diejenigen unter Ihnen, die bereits 410An-Betriebssysteme haben ... eigentlich nichts. Für diejenigen von uns mit R-22-Systemen bedeutet dies, dass Sie mit dem Sparen für Ihr neues 410A-System beginnen. Die Servicegebühren, die Ihnen in den nächsten Jahren beim Hinzufügen von Kältemittel zu einem R-22-Gerät entstehen, können extrem sein und Sie werden immer noch mit demselben alten Gerät stecken bleiben. Ganz zu schweigen davon, dass Sie Geld für die Reparatur des Lecks ausgeben müssen, damit Sie nicht jedes Jahr R-22 hinzufügen müssen.

Lassen Sie sich nicht ausnutzen

Wenn Ihnen mitgeteilt wird, dass Sie Ihr System jährlich auffüllen müssen, werden Sie betrogen, es sei denn, Sie werden über das Leck informiert und erklären sich damit einverstanden, es nicht zu reparieren (was nach EPA-Standards für die zentrale Klimatisierung und Lizenzierung von Wohngebäuden nicht akzeptabel ist).

Eine Klimaanlage ist ein abgedichtetes System und das Kältemittel wird nicht schlecht. Sie sollten nur dann Kältemittel nachfüllen müssen, wenn Sie ein Leck haben, und wenn Sie ein Leck haben, sollte es repariert werden. Wenn es keine Probleme mit Ihrer Klimaanlage gibt, lassen Sie den Techniker die Messgeräte nicht unnötig anschließen. Jedes Mal, wenn diese Anzeigen in Ihr System gelangen, entziehen sie ihm kleine Mengen Kältemittel.

Jetzt wissen Sie...

Egal, ob dieser Artikel Ihnen eine Idee für eine zukünftige Investition gegeben hat (für die Sie eine Lizenz benötigen würden) oder Sie nur auf das vorbereitet hat, was in der HLK-Welt kommen wird, ich hoffe, er war nützlich und hat Ihnen beim Verständnis geholfen Was ist mit den Kosten für A / C-Reparaturen los?

Erfahren Sie mehr über Ihre Klimaanlage

  • So lassen Sie sich bei der Reparatur Ihrer Klimaanlage nicht verarschen
    Die Informationen in diesem Hub werden Sie aufklären und Sie mit den Informationen Ihres HLK-Dienstleisters vertraut machen.
  • 4 Dinge, die Sie über Ihre Klimaanlage wissen sollten ...
    Oft sind wir unseren Dienstleistern ausgeliefert, weil wir nichts über unsere Klimaanlagen wissen. Die Informationen in diesem Hub werden Sie aufklären und Sie mit den Informationen Ihres HLK-Dienstleisters vertraut machen.
  • So ersetzen Sie einen Klimakondensator
    Kondensatoren von Klimaanlagen sind eine häufige Ursache für Klimaanlagenausfälle und sehr einfach auszutauschen. Dieser Hub zeigt Ihnen, wie Sie den richtigen Ersatz finden und diese schnelle Reparatur der Klimaanlage durchführen können.

Wegbereiter aus Colorado am 14. Juni 2012:

Ich frage mich, welche Art von Klimaanlage ich habe. Das Haus ist jetzt etwas mehr als acht Jahre alt, und die Klimaanlage wurde beim Kauf neu eingebaut. Ich gehe jedoch davon aus, dass ich den alten R-22 habe. Wir haben im Moment keine Probleme, aber das hilft mir zumindest zu wissen, was mich zu gegebener Zeit erwartet.

Ich finde es toll, wie Ihre Hubs mir helfen, intelligent über diese Dinge zu sprechen, wenn sie auftauchen. Ich habe festgestellt, dass ich mit Reparatur- und Vertriebsmitarbeitern viel bessere Erfolge habe, wenn ich zumindest eine vage Vorstellung davon habe, wovon ich spreche.

Wunderbar nützlich wie immer!

Dan Reed (Autor) am 13. Juni 2012:

Danke Marcy. Es gibt einige neue (er) Dinge auf dem Markt und ich bin froh, dass sie zumindest versucht haben, etwas dagegen zu unternehmen. Es ist leider, wie oft Lecks für das Restgeschäft allein gelassen werden.

Marcy Goodfleisch vom Planeten Erde am 12. Juni 2012:

Wow - das sind interessante Neuigkeiten. Ich hatte gerade einen Serviceabruf und sie fügten R-22 hinzu (ich erinnere mich, dass es eine Nummer hatte - ich denke, das war es) und dann legte er etwas in das System, um das Leck zu beheben. Aber ich bin mir nicht sicher, ob ich das "Reparieren" des Lecks nennen würde. Es klang, als würde es nur verlangsamen oder verstopfen. Ich bin für ein neues System fällig, aber ich hoffe, es durch mein Garantieprogramm zu bekommen. Welches hat auch Probleme. .

Toller Hub, wie immer!


Schau das Video: GÜNSTIGE SPLIT KLIMAANLAGE VORBEFÜLLT IM TEST Selber einbauen? (Kann 2022).