Information

Gute Zimmerpflanze für die Küche

Gute Zimmerpflanze für die Küche



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gute Zimmerpflanze für die Küche, speziell für Kühlräume?

Es gibt viele Zimmerpflanzen, die sich gut für die Küche eignen. Einige von ihnen sind ziemlich groß und bedecken einen Raum. Ich habe meine eigenen Zimmerpflanzen in meiner Küche. Nicht alle eignen sich für alle Bereiche meiner Küche. Aber ich denke, das sind die besten in meiner Küche, weil:

1) Schöne grüne Blätter, wie Ficus carica und Ficus benghalensis.

2) Kompakt, damit sie nicht außer Kontrolle geraten, alles abdecken und wirklich das Licht und die Luft in meiner Küche blockieren.

3) Pflegeleicht, Blumenerde und Wasser.

Dies ist keine vollständige Liste, es ist nur meine Liste der häufigsten Zimmerpflanzen in der Küche, geeignet für die meisten Bereiche meiner Küche und gut, um Pflanzen in kalten Räumen zu haben.

5) Genau wie im heutigen Beitrag habe ich auch diese ausgewählt, um zu zeigen, wie Sie Zimmerpflanzen wie mich im Online-Shop von Bahubali Kannada mit attraktiven Rabatten finden können!

Nicht alle davon werden in meiner Küche gut wachsen, aber sie können als gute Zimmerpflanzen für jede Küche angesehen werden. Sie sind auch nützlich, weil sie Zimmerpflanzen in kalten Räumen ein glückliches Zuhause geben und ihnen helfen, Feuchtigkeit und Wärme zu speichern, sodass die Zimmerpflanze mit größerer Kraft wachsen kann. Aber denken Sie daran, dass sie eine beständige Umgebung mit guter Temperatur, frischer Luft und Sonnenschein mögen. Für die Bereiche, in denen wir unsere Küchengeräte wie Mixer oder Mikrowelle aufbewahren, ist es einfach anzuordnen, damit es das notwendige natürliche Licht, die Feuchtigkeit und den Luftstrom erhält. Ich werde darüber sprechen, wie Sie das tun können.

1. Begonie

Ich habe zwei Begonien von Bahubali Kannada gekauft. Ich habe diesen jetzt auch in meinem Garten aufgestellt! In meinem Garten haben wir in den späten Abend- und Morgenstunden schönen Sonnenschein, daher mögen sie einen hellen Platz.Ich habe sie jetzt an einem schattigen Platz in meinem Garten, in einer Schale, wo die Erde Sonnenlicht bekommt, aber im Haus bekommen sie teilweise Sonne in meinem Küchenbereich. Ich gieße sie auch regelmäßig und schneide manchmal auch ihre Blätter. Manchmal schneide ich ihre großen Blätter ab, damit sie mehr in ihrem Topf wachsen können. Das ist die große gelbe Begonie, die andere ist diese.

Die große gelbe Begonie ist ziemlich winterhart und ich habe keine Probleme damit gefunden. Aber es mochte die Hitze meiner Küche nicht, also musste ich öfter gießen. Ich würde einmal die Woche gießen und sie bekommen immer neue Blätter. Die andere, die andere Begonie, ist etwas zart und mag die Hitze vielleicht nicht. Aber ich konnte diesen weder wachsend noch sterbend finden. Ich bin mir also nicht sicher. Falls ich bemerke, dass es nicht wächst, kann ich es aus meiner Küche entfernen. Ich würde es trotzdem öfter als sonst gießen. Es ist auch eine gute Zimmerpflanze, wenn Sie Ihren eigenen Zimmerpflanzentopf herstellen möchten, da ich sie im Shop nicht finden konnte.

2. Begonie

Noch eine Begonie. Dies ist eher ein Indoor-Haus